Hauptmenü öffnen

Caroline Siems (* 9. Mai 1999 in Berlin) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Caroline Siems
20160319 U17W GERSUI 9147.jpg
Siems als U-17-Nationalspielerin (2016)
Personalia
Geburtstag 9. Mai 1999
Geburtsort BerlinDeutschland
Größe 163 cm
Position Abwehr, Mittelfeld
Juniorinnen
Jahre Station
0000–2016 1. FFC Turbine Potsdam
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015– 1. FFC Turbine Potsdam II 22 (5)
2017– 1. FFC Turbine Potsdam 2 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2013 Deutschland U-15 2 (0)
2016 Deutschland U-17 13 (0)
2017– Deutschland U-19 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 29. April 2017

2 Stand: 4. April 2017

KarriereBearbeiten

VereineBearbeiten

Siems steht seit der Saison 2015/16 im Kader der zweiten Mannschaft des Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam. Ihr Erstligadebüt gab sie am 23. April 2017 bei einer 0:1-Heimniederlage gegen den SC Freiburg. Caroline Siems erlernte das Fußballspielen beim Friedenauer TSC und wechselte 2010 zum FC Viktoria 1889 Berlin.

NationalmannschaftBearbeiten

Siems durchlief mehrere Nachwuchsnationalmannschaften des DFB. Mit der U-17-Nationalmannschaft gewann sie die U-17-Europameisterschaft 2016 in Weißrussland nach einem Sieg im Elfmeterschießen gegen die spanische Auswahl. Am 5. März 2017 debütierte Siems gegen die Auswahl der Vereinigten Staaten in der deutschen U-19-Nationalmannschaft.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Caroline Siems – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien