Hauptmenü öffnen
Carlotta Truman (2014)
S!sters – Carlotta (links) mit Laurita Spinelli beim ESC 2019

Carlotta Truman (* 19. Oktober 1999 in Hannover) ist eine deutsche Sängerin und Schauspielerin. Bekannt wurde sie als Finalistin in den deutschen Castingshows Das Supertalent (2009) und The Voice Kids (2014). 2019 nahm sie für Deutschland am ESC in Israel teil.

MusikkarriereBearbeiten

Erste Bühnenauftritte hatte Carlotta Truman schon im Alter von anderthalb Jahren. Professionell zu singen begann sie mit acht Jahren im Kinderpopchor „Kidz of Horst“, den ihre Mutter leitete. Neunjährig bewarb sie sich bei Das Supertalent und wurde Finalistin. Ihre Versionen von Duffys Mercy, Marit Larsens If a Song Could Get Me You und John Lennons Imagine sang sie live vor über neun Millionen Zuschauern. Eine Tour durch Deutschlands Konzerthallen schloss sich an.

Mit zehn Jahren veröffentlichte Truman ihre erste Single; mit elf Jahren sang sie live in der ARD-Sendung Unsere Show für Deutschland als Lena-Meyer-Landrut-Double. Neben ihren zahlreichen Soloauftritten (u. a. Radio-FFN-Kindertage) arbeitet sie seit Juli 2011 mit dem Bundespolizeiorchester Hannover zusammen. Anfang Oktober 2011 trat sie mit diesem für den damaligen Bundespräsidenten Christian Wulff in der Villa Hammerschmidt auf.[1]

Im Dezember 2011 gewann Truman den Deutschen Rock- & Pop-Preis als beste Solosängerin Deutschlands.[2] In den 29 Jahren der Preisgeschichte war noch nie eine erst Zwölfjährige nominiert worden. Im Dezember desselben Jahres nahm sie an der Hit-Radio-Antenne-Weihnachtswichtel-Tour durch Niedersachsen teil.

2014 war Truman Kandidatin der Sat.1-Sendung The Voice Kids. Sie schaffte es bis ins Finale und belegte einen von zwei zweiten Plätzen.

2019 stellte der NDR für die deutsche Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest das Damenduo S!sters zusammen, bestehend aus ihr und Laura Kästel.[3] Sie gewannen und vertraten Deutschland im Mai 2019 beim Wettbewerb in Israel. Truman war damit nach Wyn Hoop und Lena Meyer-Landrut erst die dritte Person aus Hannover, bzw. die vierte aus der Region Hannover (nach Jamie-Lee Kriewitz), die Deutschland bei diesem Wettbewerb vertrat. Im Finale erreichten Truman und Kästel den vorletzten Platz unter den sechsundzwanzig teilnehmenden Ländern. Als einzige Interpreten bekamen sie in der Publikumswertung von keinem Land einen Punkt.[4]

Ebenfalls 2019 stand Truman das erste Mal als Schauspielerin in einer Episodenhauptrolle der Serie In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte vor der Kamera.[5]

DiskografieBearbeiten

  • 2010: All in the Game (feat. LayZee)

FilmografieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Carlotta Truman – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Karate-Team zu Gast beim Präsidentenfest. (Nicht mehr online verfügbar.) Reutlinger Nachrichten/Südwest Presse, 13. Oktober 2011, archiviert vom Original am 24. September 2015; abgerufen am 10. Dezember 2014.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.swp.de
  2. Carlotta Truman. In: http://www.musiker-online.com. Deutscher Rock & Pop Musikverband, abgerufen am 12. Juli 2013.
  3. Aufrechtgehn.de: Sisters
  4. Tobias Kaiser: ESC 2019 im Liveticker: S!sters bekommen null Punkte vom Publikum. 18. Mai 2019 (welt.de [abgerufen am 19. Mai 2019]).
  5. Carlotta Truman in ihrer ersten Episodenhauptrolle. Agentur Neidig, abgerufen am 11. Juli 2019.