Carlos Camacho

US-amerikanischer Politiker (Guam)

Carlos Garcia Camacho (* 16. November 1924 in Agana; † 16. Dezember 1979) war von 1969 bis 1975 Gouverneur von Guam. Der Zahnarzt war der erste frei gewählte Gouverneur der Insel.[1]

Carlos Camacho

Camacho war Mitglied der Republikanischen Partei, genau wie sein Sohn Felix Perez Camacho, der später ebenfalls Gouverneur von Guam wurde.

WeblinkBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Guam Governor Carlos G. Camacho. In: Former Governors' Bios. National Governors Association, abgerufen am 13. Juli 2012 (englisch).