Carlisle (Massachusetts)

Ort im US-Bundesstaat Massachusetts

Carlisle, auch Carlisle Station,[1] ist eine kleine Stadt im Middlesex County des US-Bundesstaats Massachusetts in den Vereinigten Staaten, ungefähr zehn Kilometer von Lowell entfernt.

Carlisle
First Religious Society in Carlisle MA.jpg
Lage in Massachusetts
Carlisle (Massachusetts)
Carlisle
Carlisle
Basisdaten
Gründung: 1650
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Massachusetts
County: Middlesex County
Koordinaten: 42° 32′ N, 71° 21′ WKoordinaten: 42° 32′ N, 71° 21′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 4.717 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 118,5 Einwohner je km2
Fläche: 40,2 km2 (ca. 16 mi2)
davon 39,8 km2 (ca. 15 mi2) Land
Höhe: 62 m
Postleitzahl: 01741
Vorwahl: +1 351, 978
FIPS: 25-11525
GNIS-ID: 0619397
Website: www.carlislema.gov

GeschichteBearbeiten

Carlisle wurde im Jahre 1650 erstmals besiedelt und 1780 zu einem District in Concord.

DemographieBearbeiten

Laut der Erhebung aus dem Jahr 2000 leben in Carlisle 4717 Personen in 1618 Haushaltungen, davon 1372 Familien. Die Bevölkerungsdichte beträgt 118,6/km². Die ethnische Zusammensetzung schlüsselt sich auf in 93,5 % Weiße, 0,17 % Afroamerikaner, 0,060 % Ureinwohner, 4,83 % Asiaten, 0,040 % Pazifische Insulaner und 1,42 % Sonstige. Das mittlere Einkommen eines Haushaltes betrug 129.811 US-Dollar. 2,4 % der Bevölkerung leben unterhalb der Armutsgrenze.

TriviaBearbeiten

  • Während der Übergabe der olympischen Fackel zu den Spielen 2002 in Salt Lake City lief der Überbringer durch Carlisle.
  • Carlisle besitzt eine eigene Zeitung mit Namen "The Mosquito".

PersönlichkeitenBearbeiten

Der Comic-Zeichner Darby Conley der Comic-Serie "Get Fuzzy" ist in Carlisle geboren.

WeblinksBearbeiten

Commons: Carlisle (Massachusetts) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Galvin, William Francis. Historical Data Relating to Counties, Cities, and Towns in Massachusetts. Boston, Massachusetts: The New England Historic Genealogical Society, 1997. p29