Caerano di San Marco

italienische Gemeinde

Caerano di San Marco ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) mit 7922 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Treviso in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 23 Kilometer nordwestlich von Treviso. Durch den Ort fließt der Canale di Caerano, ein Nebenkanal der Brentella.

Caerano di San Marco
Caerano di San Marco (Italien)
Staat Italien
Region Venetien
Provinz Treviso (TV)
Koordinaten 45° 47′ N, 12° 0′ OKoordinaten: 45° 47′ 7″ N, 12° 0′ 15″ O
Höhe 100 m s.l.m.
Fläche 12,09 km²
Einwohner 7.922 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 31031
Vorwahl 0423
ISTAT-Nummer 026006
Bezeichnung der Bewohner Trevigiani oder Trevisani
Schutzpatron San Liberale
Website www.comune.caerano-di-san-marco.tv.it

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Caerano di San Marco unterhält eine Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Boissise-le-Roi im Département Seine-et-Marne.

WeblinksBearbeiten

Commons: Caerano di San Marco – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.