Hauptmenü öffnen

Koordinaten: 41° 24′ 0″ N, 2° 12′ 42,8″ O

CEM La Mar Bella

Das CEM La Mar Bella (Complex Esportiu Municipal La Mar Bella) ist eine Sportstätte, die für die Olympischen Sommerspiele 1992 in Barcelona errichtet wurde.

DatenBearbeiten

Die Anlage wurde am 30. April 1992 eröffnet. Zur Sportstätte gehören der Pavelló de la Mar Bella, ein Leichtathletikstadion und soziale Einrichtungen. Im Pavelló fanden die Badminton-Wettkämpfe von Olympia 1992 statt. Die Zuschauerkapazität beträgt 1.200 Sitzplätze.

WeblinksBearbeiten