CECAFA-Cup 1973

Die erste Ausgabe des CECAFA-Cups, offiziell 1973 Palmares CECAFA Championship, fand vom 22. bis zum 29. September 1973 in Uganda statt. Sechs ost- und mittelafrikanische Mannschaften spielten hier um den Titel des Ost- und Mittelafrikameisters. Gastgeber Uganda gewann seinen ersten Titel. Der CECAFA-Cup gilt als Nachfolgerturnier des East and Central African Senior Challenge Cup.

CECAFA-Cup 1973
1973 Palmares CECAFA Championship
Anzahl Nationen 6
Ost-/Mittelafrikameister Uganda Uganda (1. Titel)
Austragungsort Uganda
Eröffnungsspiel 22. September 1973
Endspiel 29. September 1973
Spiele 8
Tore 28 (⌀: 3,5 pro Spiel)

SpielmodusBearbeiten

Die sechs teilnehmenden Länder spielten in zwei Gruppen mit je drei Teams. Die beiden Gruppensieger spielten im Finale um den Titel.

TurnierBearbeiten

Gruppe ABearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Uganda  Uganda  2  1  1  0 007:200  +5 03
 2. Sambia 1964  Sambia  2  1  1  0 007:200  +5 03
 3. Somalia  Somalia  2  0  0  2 002:120 −10 00
22. September 1973
Uganda Somalia 6:1
24. September 1973
Sambia Somalia 6:1
26. September 1973
Uganda Sambia 1:1

Play-off-Spiel

28. September 1973
Uganda  Uganda Sambia 1964  Sambia 2:1

Gruppe BBearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Tansania  Tansania  2  2  0  0 003:100  +2 04
 2. Kenia  Kenia  2  1  0  1 003:200  +1 02
 3. Sansibar und Pemba  Sansibar  2  0  0  2 000:300  −3 00
23. September 1973
Kenia Sansibar 2:0
25. September 1973
Tansania Sansibar 1:0
27. September 1973
Tansania Kenia 2:1

FinaleBearbeiten

29. September 1973
Uganda  Uganda Tansania  Tansania 2:1
Ost-/Mittelafrikameister 1973
Uganda 
Uganda

WeblinksBearbeiten