Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

CA Independiente

argentinischer Fußballverein

Der Club Atlético Independiente (zu Deutsch: „Unabhängiger Sportverein“) ist ein Fußballverein aus Avellaneda, einem industriellen Vorort der argentinischen Hauptstadt in der Provinz Buenos Aires. Der zweifache Weltpokalsieger ist mit sieben zwischen 1964 und 1984 gewonnenen Titeln der Rekordgewinner der Copa Libertadores.

Independiente
Logo
Basisdaten
Name Club Atlético Independiente
Sitz Avellaneda
Gründung 1. Januar 1905
Präsident ArgentinienArgentinien Hugo Moyano
Website Website
Erste Mannschaft
Trainer ArgentinienArgentinien Ariel Holan
Spielstätte Estadio Libertadores de América
Plätze 50.655
Liga Primera División
2017/18 6. Platz
Heim
Auswärts
Alternativ

Nach Boca Juniors und River Plate ist Independiente mit 14 Meistertiteln der erfolgreichste Verein in der ersten Liga Argentiniens. Ortsnachbar Racing ist der „Erzrivale“ der „roten Teufel“. Die beiden Stadien liegen weniger als 300 Meter voneinander entfernt und das Avellaneda-Derby ist das Spiel des Jahres für die Fans.

Die Gründungsversammlung der Diablos Rojos (roten Teufel) fand am 1. Januar 1905 statt. Es waren jedoch nicht genug Mitglieder anwesend, und so wurde der Formalakt der Gründung auf den 25. März 1905 verschoben. Der erste Vereinspräsident war Aristides Langone.

Inhaltsverzeichnis

ErfolgeBearbeiten

NationalBearbeiten

InternationalBearbeiten

Independiente gelang es als einziger Mannschaft bisher, die Copa Libertadores 4 Jahre hintereinander zu gewinnen.

StadionBearbeiten

Das Heimstadion von Independiente ist das 1928 ersteröffnete Estadio Libertadores de América (Dt.: "Stadion der Befreier Amerikas"), aufgrund seiner Bauweise auch bekannt als Doble Visera (Doppelvisier). Nach einer Modernisierung bietet es Platz für 50.655 Zuschauer.

Der Cilindro, das Stadion von Racing Club, befindet sich nur wenige Meter von der Doble Visera entfernt.

TrainerBearbeiten

Aktueller Kader 2017/18Bearbeiten

Stand: 28. Januar 2018

Nr. Position Name
1 Argentinien  TW Damián Albil
2 Argentinien  AB Alan Franco
4 Argentinien  AB Jorge Figal
5 Argentinien  MF Nicolás Domingo
6 Argentinien  MF Juan Sánchez Miño
7 Argentinien  ST Martín Benítez
8 Argentinien  MF Maximiliano Meza
9 Argentinien  ST Emmanuel Gigliotti
10 Ecuador  MF Fernando Gaibor
11 Argentinien  ST Leandro Fernández
12 Argentinien  TW Franco Velez
13 Argentinien  TW Gonzalo Rehak
14 Venezuela  AB Fernando Amorebieta
15 Uruguay  MF Diego Martín Rodríguez
16 Argentinien  AB Fabricio Bustos
Nr. Position Name
17 Argentinien  ST Braian Romero
18 Argentinien  ST Jony
19 Argentinien  ST Gastón Togni
20 Uruguay  AB Gastón Silva
21 Argentinien  MF Domingo Blanco
22 Argentinien  ST Juan Manuel Martínez
23 Argentinien  AB Emanuel Brítez
24 Argentinien  AB Rodrigo Moreira
25 Uruguay  TW Martín Campaña
26 Argentinien  MF Jonás Gutiérrez
28 Argentinien  MF Leonel Álvarez
30 Argentinien  ST Gonzalo Verón
34 Argentinien  AB Sergio Barreto
35 Argentinien  MF Christian Ortiz
- Argentinien  ST Silvio Romero

Ehemalige SpielerBearbeiten

RekordtorschützenBearbeiten

No. Spieler Tore Spiele
1 Paraguay  Arsenio Erico 293 325
2 Argentinien  Manuel Seoane 233 264
3 Argentinien  Vicente de la Mata 152 362
4 Argentinien  Luis Ravaschino 136 285
5 Argentinien  Antonio Sastre 112 340
6 Argentinien  Ricardo Bochini 97 638
7 Argentinien  Norberto Outes 90 173
Argentinien  Ernesto Grillo 90 194
Italien  Raimundo Orsi 90 219
8 Argentinien  Camilo Cervino 89 193
9 Argentinien  Daniel Bertoni 80 179
10 Argentinien  Aníbal Tarabini 77 163

WeblinksBearbeiten

  Commons: CA Independiente – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten