Butanole

(Weitergeleitet von Butanol)

Die Butanole sind eine Gruppe von vier isomeren gesättigten Alkoholen mit vier Kohlenstoffatomen. Sie haben die allgemeine Summenformel C4H10O und eine molare Masse von 74,12 g/mol. Damit sind alle vier Strukturisomere der Butylgruppe vertreten, die sich in ihren Eigenschaften teils deutlich unterscheiden. Das tert-Butanol ist der einzige Feststoff. Das 2-Butanol ist chiral und bildet zwei stereoisomere Formen.

Die partielle Oxidation der primären Butanole (n-Butanol und Isobutanol) führt über die Butanale zu den Butansäuren. Das sekundäre Butanol (sec-Butanol) oxidiert zum Butanon.

Butanole
Name 1-Butanol 2-Methyl-1-propanol 2-Butanol 2-Methyl-2-propanol
Andere Namen n-Butanol iso-Butanol sec-Butanol tert-Butanol
Strukturformel Butan-1-ol Skelett.svg 2-methylpropan-1-ol 200.svg Butan-2-ol 200.svg
(chiral)
Tert-Butanol Structural Formula V.1.svg
CAS-Nummer 71-36-3 78-83-1 78-92-2 75-65-0
PubChem 263 6560 6568 6386
ECHA-InfoCard 100.000.683 100.001.044 100.001.053 100.000.809
Molmasse 74,12 g/mol
Aggregatzustand flüssig fest
Schmelzpunkt −89 °C[1] −108 °C[2] −115 °C[3] 26 °C[4]
Siedepunkt 118 °C[1] 108 °C[2] 99 °C[3] 83 °C[4]
Dichte 0,81 g·cm−3 (20 °C)[1] 0,80 g·cm−3 (20 °C)[2] 0,81 g·cm−3 (20 °C)[3] 0,79 g·cm−3 (20 °C)[4]
Dampfdruck 6,67 hPa (20 °C)[1] 11,8 hPa (20 °C)[2] 16,5 hPa (20 °C)[3] 41,2 hPa (20 °C)[4]
Löslichkeit
in Wasser
77 g·l−1 (20 °C)[1] 85 g·l−1 (20 °C)[2] 125 g·l−1 (20 °C)[3] vollständig mischbar[4]
Flammpunkt 35 °C[1] 27 °C[2] 23 °C[3] 11 °C[4]
Zündtemperatur 325 °C[1] 430 °C[2] 390 °C[3] 470 °C[4]
GHS-
Kennzeichnung

aus EU-Verordnung (EG)
1272/2008 (CLP)
02 – Leicht-/Hochentzündlich 05 – Ätzend 07 – Achtung
Gefahr
02 – Leicht-/Hochentzündlich 07 – Achtung
Achtung
02 – Leicht-/Hochentzündlich 07 – Achtung
Gefahr
H- und P-Sätze 226​‐​302​‐​318​‐​315​‐​335​‐​336 226​‐​335​‐​315​‐​318​‐​336 226​‐​319​‐​335​‐​336 225​‐​332​‐​319​‐​335
keine EUH-Sätze
210​‐​280​‐​302+352​‐​304+340​‐​305+351+338​‐​313 210​‐​280​‐​302+352​‐​305+351+338 210​‐​304+340​‐​305+351+338 210​‐​305+351+338​‐​403+233
Tox-Daten 790 mg·kg−1 (LD50Ratteoral)[1] 2460 mg·kg−1 (LD50Ratteoral)[2] 2190 mg·kg−1 (LD50Ratteoral)[3] 2740 mg·kg−1 (LD50Ratteoral)[4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f g h Eintrag zu 1-Butanol in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 25. Dezember 2019 (JavaScript erforderlich).
  2. a b c d e f g h Eintrag zu 2-Methyl-1-propanol in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 25. Dezember 2019 (JavaScript erforderlich).
  3. a b c d e f g h Eintrag zu 2-Butanol in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 25. Dezember 2019 (JavaScript erforderlich).
  4. a b c d e f g h Eintrag zu 2-Methyl-2-propanol in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 25. Dezember 2019 (JavaScript erforderlich).