Hauptmenü öffnen
Buschtyno
Буштино
Wappen von Buschtyno
Buschtyno (Ukraine)
Buschtyno
Buschtyno
Basisdaten
Oblast: Oblast Transkarpatien
Rajon: Rajon Tjatschiw
Höhe: 200 m
Fläche: Angabe fehlt
Einwohner: 8.506 (Dezember 2004)
Postleitzahlen: 90556
Vorwahl: +380 3134
Geographische Lage: 48° 3′ N, 23° 29′ OKoordinaten: 48° 3′ 17″ N, 23° 28′ 34″ O
KOATUU: 2124455300
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs
Bürgermeister: Iwan Sabadosch
Adresse: вул. Головна 91
90556 смт. Буштино
Statistische Informationen
Buschtyno (Oblast Transkarpatien)
Buschtyno
Buschtyno
i1

Buschtyno (ukrainisch Буштино; russisch Буштына/Buschtyna, deutsch selten Buschtin an der Theiß, slowakisch Buštino, ungarisch Bustyaháza, rumänisch Bustea) ist eine Siedlung städtischen Typs in der westlichen Ukraine (Oblast Transkarpatien, Rajon Tjatschiw) etwa 10 Kilometer nordwestlich der Stadt Tjatschiw.

Der etwa 8500 Einwohner zählende Ort liegt im Theißtal an der Mündung der Tereblja in die Theiß.

GeschichteBearbeiten

Der Ort wurde 1389 zum ersten Mal schriftlich als Bustohaza erwähnt. 1910 hatte der im Königreich Ungarn im Komitat Máramaros liegende Ort 2.056 Einwohner, von denen die Mehrzahl Ruthenen war. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges kam er dann zur neu entstandenen Tschechoslowakei (als Teil der Karpatenukraine) und wurde nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges an die UdSSR abgetreten. 1957 erhielt der Ort dann den Status einer Siedlung städtischen Typs.

WeblinksBearbeiten