Burak Azak

türkischer Springreiter

Burak Azak (* 28. März 1991 in İzmit, Kocaeli) ist ein türkischer Springreiter, der in Deutschland lebt.

Er reitet für das S International Equestrian Center Team der türkischen Millionärin Sevil Sabancı.

Azak trainierte bei Dietmar Gugler in Pfungstadt.

Pferde (Auszug)Bearbeiten

  • SIEC Caro Ass (* 1998), dunkelbrauner Holsteiner-Hengst, Vater: Caretino, Muttervater: Landgraf
  • SIEC Zappa WH (* 2004), brauner KWPN-Hengst, Vater: Sydney, Muttervater: Navarone
  • SIEC Castelo Branco (* 2002), brauner BWP-Wallach, Vater: Orlando, Muttervater: Lys de Darmen, zuvor von Catherine van Roosbroeck, Gerry Flynn und Michael Whitaker geritten.
  • SIEC Wanda Leva (* 2003), braune KWPN-Stute, Vater: Marlon, Muttervater: Amethist
  • S.I.E.C. Royal Star (ehemals: Quick Diamond) (* 1998), brauner Oldenburger-Hengst, Vater: Quick Star, Muttervater: Jalisco B, bis Mai 2010 von Cameron Hanley geritten, danach von Azak, Hasan Şentürk und Sevil Sabancı

Erfolge (Auszug)Bearbeiten

  • 2011: 2. Platz im Großen Preis von Wiener Neustadt (CSI**) mit Caro Ass[1]
  • 2012: 1. Platz Diamond Tour in Magna Racino mit Caro Ass[2], 3. Platz im S-Springen im Rahmen der Baden Classics, 6. Platz im Großen Preis der Magna Racino Spring Tour

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Equestrian Winter Tour I in Wr. Neustadt – Sieg von Marc Oertly im Großen Preis (11/2011)
  2. CSI3* CSI2* CSI1* CSIYH1* CSICh Magna Racino Spring Tour 2012 | Week I (Memento des Originals vom 26. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.horseweb.de