Buchhorst

Gemeinde im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein

Buchhorst ist eine Gemeinde im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein.

Wappen Deutschlandkarte
Buchhorst
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Buchhorst hervorgehoben

Koordinaten: 53° 23′ N, 10° 34′ O

Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Herzogtum Lauenburg
Amt: Lütau
Höhe: 8 m ü. NHN
Fläche: 5,19 km2
Einwohner: 141 (31. Dez. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 27 Einwohner je km2
Postleitzahl: 21481
Vorwahl: 04153
Kfz-Kennzeichen: RZ
Gemeindeschlüssel: 01 0 53 019
Adresse der Amtsverwaltung: Amtsplatz 6
21481 Lauenburg/Elbe
Website: www.buchhorst.de
Bürgermeister: Gerd Lüttge
Lage der Gemeinde Buchhorst im Kreis Herzogtum Lauenburg
HamburgMecklenburg-VorpommernNiedersachsenKreis SegebergKreis StormarnLübeckLübeckAlbsfeldeAlt MöllnAumühleBäkBälauBasedow (Lauenburg)BasthorstBehlendorfBerkenthinBesenthalBliestorfBliestorfBörnsenBorstorfBreitenfeldeBröthenBrunsmarkBrunstorfBuchholz (Herzogtum Lauenburg)BuchhorstBüchenDahmkerDalldorfDassendorfDüchelsdorfDuvenseeEinhausElmenhorst (Lauenburg)EscheburgFitzenFredeburgFuhlenhagenGeesthachtGiesensdorfGöldenitzGöttin (Lauenburg)Grabau (Lauenburg)GrambekGrinauGroß BodenGroß DisnackGroß DisnackGroß GrönauGroß PampauGroß SarauGroß SchenkenbergGrove (Schleswig-Holstein)GudowGülzow (Lauenburg)Güster (Lauenburg)Hamfelde (Lauenburg)HamwardeHarmsdorf (Lauenburg)Havekost (Lauenburg)HohenhornHollenbekHornbekHorst (Lauenburg)JuliusburgKankelauKasseburgKastorfKittlitzKlein PampauKlein ZecherKlempauKlinkradeKobergKöthel (Lauenburg)KollowKröppelshagen-FahrendorfKrüzenKrukow (Lauenburg)KrummesseKuddewördeKühsenKulpinLabenzLabenzLangenlehstenLangenlehstenLankauLanze (Lauenburg)Lauenburg/ElbeLehmradeLinauLüchow (Lauenburg)LütauMechowMöhnsenMöllnMühlenradeMüssenMustin (bei Ratzeburg)Niendorf bei BerkenthinNiendorf a. d. St.NussePantenPogeezPoggenseeRatzeburgRitzerauRömnitzRondeshagenRoseburgSachsenwaldSahmsSalem (Lauenburg)SandesnebenSchiphorstSchmilauSchnakenbekSchönberg (Lauenburg)SchretstakenSchürensöhlenSchulendorfSchwarzenbekSeedorf (Lauenburg)SiebenbäumenSiebeneichenSirksfeldeSierksradeSteinhorst (Lauenburg)SterleyStubben (Lauenburg)TalkauTramm (Lauenburg)WalksfeldeWangelauWentorf (Amt Sandesneben)Wentorf bei HamburgWiershopWitzeezeWohltorfWoltersdorf (Lauenburg)WorthZiethen (Lauenburg)Karte
Über dieses Bild

GeographieBearbeiten

Buchhorst erstreckt sich im Bereich der naturräumlichen Haupteinheit Lauenburger Geest (Nr. 696) auf dem westlichen Ufer des Elbe-Lübeck-Kanals direkt nördlich angrenzend an die Stadt Lauenburg/Elbe.[2][3] Eingegrenzt wird sie darüber hinaus von den Gemeindegebieten von Basedow im Norden, Lanze im Osten, Krüzen im Westen und Lütau im Nordwesten.[3]

Die Landschaft des Gemeindegebiets ist stark durch Land- und Forstwirtschaft geprägt; Wälder, Felder und Weiden die Flur, Höfe überwiegend das Ortsbild.

WappenBearbeiten

Blasonierung: „Über grünem Schildfuß, darin ein goldenes Mühlrad mit paarweiser Speichung, in Gold ein schwarzer Lastkahn mit silbernem Segel, dessen unter der Wasserlinie liegender Teil im Schildfuß verschwindet. Im linken Obereck ein aufrechtes grünes Buchenblatt.“[4]

Der schwarze Lastkahn weist auf das historische Transportmittel auf dem Delvenau-Stecknitz-Kanal hin. Das grüne Buchenblatt hat Bezug zum Namen des Ortes und das goldene Mühlrad steht für die Kiekenmühle, die dem Bau des Kanals weichen musste.

Buchhorster WaldbahnBearbeiten

Auf einer stillgelegten Feldbahnstrecke einer ehemaligen Ziegelei- und Zündholzfabrik betreiben Feldbahnenthusiasten seit 1988 die Buchhorster Waldbahn.

WeblinksBearbeiten

Commons: Buchhorst – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2020 (XLSX-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. Liste: Zuordnung der Gemeinden zu den Naturräumen. (PDF) S. 1, abgerufen am 8. Dezember 2021.
  3. a b Relation: Buchhorst (1469084) bei OpenStreetMap (Version #8). Abgerufen am 8. Dezember 2021.
  4. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein