Hauptmenü öffnen

Bruno Cornillet

französischer Radrennfahrer
Bruno Cornillet Straßenradsport
Bruno CORNILLET.jpg
Zur Person
Geburtsdatum 8. Februar 1963
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Disziplin Straße
Letzte Aktualisierung: 23. November 2016

Bruno Cornillet (* 8. Februar 1963 in Lamballe, Côtes-d’Armor) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer. Er war Profi in den Jahren 1984 bis 1995.

Neben einigen Etappensiegen blieben seine größten Erfolge die Siege bei GP Ouest-France 1990, A Travers le Morbihan 1991, Tour de Vendée 1992 sowie Paris–Bourges 1992.

Zehnmal startete Cornilellet bei Tour de France; seine beste Platzierung war Rang 14 im Jahr 1989. 1995 beendete er die Tour als Letzter und Träger der Lanterne Rouge.

ErfolgeBearbeiten

Grand-Tour-PlatzierungenBearbeiten

Grand Tour 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995
  Giro d’Italia - - - - - - - - - -
  Tour de France DNF 37 DNF 14 39 54 DNF 48 DNF 115
  Vuelta a España - - - - - - - - - -

WeblinksBearbeiten