Broome County

County im US-Bundesstaat New York

Broome County[1] ist ein County im Bundesstaat New York der Vereinigten Staaten. Bei der Volkszählung im Jahr 2020 hatte das County 198.683 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 108,7 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Binghamton.

Broome County Courthouse
Broome County Courthouse
Verwaltung
US-Bundesstaat: New York
Verwaltungssitz: Binghamton
Gründung: 28. März 1806
Gebildet aus: Tioga County
Vorwahl: 001 607
Demographie
Einwohner: 198.683 (Stand: 2020)
Bevölkerungsdichte: 108,69 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt: 1.853,1 km²
Wasserfläche: 25,2 km²
Karte
Karte von Broome County innerhalb von New York
Website: www.gobroomecounty.com

GeographieBearbeiten

Das County hat eine Fläche von 1.853,1 Quadratkilometern, wovon 25,2 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Umliegende GebieteBearbeiten

Cortland County Cortland County
Chenango County
Chenango County
Tioga County   Delaware County
Susquehanna County (PA) Susquehanna County (PA) Wayne County (PA)

GeschichteBearbeiten

Ein Ort hat den Status einer National Historic Landmark, das New York State Inebriate Asylum.[3] 58 Bauwerke und Stätten des Countys sind insgesamt im National Register of Historic Places eingetragen (Stand 17. Februar 2018).[4]

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Volkszählungsergebnisse[5] – Broome County, New York
Jahr 1800 1810 1820 1830 1840 1850 1860 1870 1880 1890
Einwohner 8130[Anm 1] 14.343 17.579 22.338 30.660 35.906 44.103 49.483 62.973
Jahr 1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990
Einwohner 69.149 78.809 113.610 147.022 165.749 184.698 212.661 221.815 213.648 212.160
Jahr 2000 2010 2020 2030 2040 2050 2060 2070 2080 2090
Einwohner 200.536 200.600 198.683

Städte und OrtschaftenBearbeiten

Zusätzlich zu den unten angeführten selbständigen Gemeinden gibt es im Broome County mehrere villages.

Ortschaft Status Einwohner
(2010)![6] Gesamte Fläche
[km²]![7] Landfläche
[km²]![7] Bevölkerungsdichte
[Einwohner / km²]
Gründung[8] Besonderheit
Barker town 2.732 108,2 107,2 25,5 18. Apr. 1831
Binghamton City city 47.376 28,8 27,2 1741,8 9. Apr. 1867 County Seat
Binghamton Town town 4.942 65,6 65,4 75,6 3. Dez. 1855
Chenango town 11.252 88,8 87,6 128,4 16. Feb. 1791
Colesville town 5.232 205,1 202,9 25,8 2. Apr. 1821
Conklin town 5.441 64,5 63,2 86,1 29. März 1824
Dickinson town 5.278 12,6 12,4 425,6 1890
Fenton town 6.674 89,0 84,9 78,6 3. Dez. 1855 Gründungsname: Port Crane; Name geändert 26. März 1867
Kirkwood town 5.857 80,8 79,8 73,4 23. Nov. 1859
Lisle town 2.751 121,7 121,5 22,6 7. Apr. 1801
Maine town 5.377 118,5 118,2 45,5 24. März 1847
Nanticoke town 1.672 63,1 62,9 26,6 18. Apr. 1831
Sanford town 2.407 235,7 233,4 10,3 2. Apr. 1821
Triangle town 2.946 103,0 98,1 30,0 18. Apr. 1831
Union town 56.346 93,2 91,8 613,8 16. Feb. 1791
Vestal town 28.043 136,2 134,0 209,3 22. Jan. 1823
Windsor town 6.274 240,9 237,6 26,4 27. März 1807

LiteraturBearbeiten

  • John Homer French: Gazetteer of the State of New York. R.P Smith, Syracuse NY 1860, S. 178 ff. (archive.org).
  • Franklin Benjamin Hough: Gazetteer of the State of New York. Band 1. A. Boyd, Albany NY 1873, S. 174 ff. (archive.org).

WeblinksBearbeiten

Commons: Broome County – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

AnmerkungenBearbeiten

  1. Der Wert von 1810 ist lediglich aus der englischsprachigen Wikipedia ungeprüft übernommen worden, weil die Einwohnerzahlen für 1810 derzeit auf dem Server der Census-Behörde nicht verfügbar sind. (Stand: 1. November 2020)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Broome County (Englisch) In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey. Abgerufen am 22. Februar 2011.
  2. https://www.census.gov/quickfacts/fact/table/broomecountynewyork/SBO030212
  3. Listing of National Historic Landmarks by State: New York. (PDF) National Park Service; abgerufen am 18. Februar 2018.
  4. Suchmaske Datenbank im National Register Information System. National Park Service; abgerufen am 17. Februar 2018.
  5. Einwohnerzahl 1810–2010 laut Volkszählungsergebnissen
  6. Einwohnerdaten aus dem US-Census von 2010. In: American Factfinder
  7. a b Offizielle Daten. United States Board on Geographic Names
  8. Franklin Benjamin Hough: Gazetteer of the State of New York. Band 2. A. Boyd, Albany NY 1873, S. 176 ff.

Koordinaten: 42° 10′ N, 75° 50′ W