Britta Hammelstein

deutsche Schauspielerin

Britta Hammelstein (* 8. August 1981 in Friedberg (Hessen)) ist eine deutsche Schauspielerin.

Britta Hammelstein auf dem Max-Ophüls-Filmfestival 2015

LebenBearbeiten

Britta Hammelstein absolvierte von 2002 bis 2006 eine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München.[1] Neben ihrer Arbeit am Theater ist sie seit 2005 in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Mit der Rolle der Anna Stickler in der österreichischen Serie Der Winzerkönig wurde sie einem breiteren Publikum bekannt. Von 2008 bis 2011 gehörte sie zum festen Ensemble des Maxim-Gorki-Theaters in Berlin. Mit Beginn der Spielzeit 2011/2012 wechselte sie zum Residenztheater München.

2021 wurde sie mit dem Hessischen Fernsehpreis für Heute stirbt hier Kainer ausgezeichnet.[2]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

HörspieleBearbeiten

Bühnenrollen (Auszug)Bearbeiten

Rollen am Maxim Gorki Theater Berlin

WeblinksBearbeiten

Commons: Britta Hammelstein – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Agenturprofil von Britta Hammelstein bei der Agentur Schneider Berlin, abgerufen am 29. August 2021
  2. Regisseur Schlöndorff mit hessischem Filmpreis geehrt. In: rtl.de/dpa. 22. Oktober 2021, abgerufen am 23. Oktober 2021.