Hauptmenü öffnen

Britische Unterhauswahl Dezember 1910

Wahl
Jan 1910Unterhauswahl
Dezember 1910
1918
(in %)[1]
 %
50
40
30
20
10
0
46,6
43,2
6,3
1,9
2,0
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu Jan. 1910
 %p
   2
   0
  -2
  -4
-0,2
-0,3
-0,7
+0,7
+0,5
42
272
74
11
271
42 272 74 11 271 
Insgesamt 670 Sitze

Die britische Unterhauswahl im Dezember 1910 fand vom 3. bis 19. Dezember 1910 statt, um die Abgeordneten für das Unterhaus (House of Commons) neu zu bestimmen. Es war die letzte britische Wahl vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs.

HintergrundBearbeiten

Die Unterhaus-Wahl im Januar 1910 führte zu einem hung parliament mit einem Patt zwischen der Konservativen Partei und der Liberalen Partei. Herbert Henry Asquith, der Vorsitzende der Liberalen bildete daraufhin mit Unterstützung der Irish Parliamentary Party eine Regierung. Die Blockade des Haushalts durch das Oberhaus, die Auslöser für die Wahl im Januar war, konnte nicht überwunden werden und so bat Asquith König Georg V. im November 1910 um Auflösung des Unterhauses und Neuwahlen im Dezember.

Wahlsystem und ParteienBearbeiten

Gewählt wurde nach dem Mehrheitswahl-System, eine Sperrklausel gab es nicht. Verglichen mit der Wahl im Januar traten keine neuen Parteien an, George Nicoll Barnes hatte im Februar Arthur Henderson als Vorsitzenden der Labour Party abgelöst.

Ausgang der WahlBearbeiten

Die Mehrheitsverhältnisse wurden durch die Wahl im Vergleich zum Januar nur minimal verschoben; Asquith blieb Premierminister. Der Konflikt zwischen Ober- und Unterhaus wurde im August 1911 durch den Parliament Act zugunsten des Unterhauses entschärft.

WahlergebnisBearbeiten

Partei Stimmen Sitze
Anzahl % +/− Anzahl +/−
  Conservative Party und Liberale Unionisten 2.270.753 46,6 −0,2 271 −1
  Liberal Party 2.157.256 43,2 −0,3 272 −2
  Labour Party 309.963 6,3 −0,7 42 +2
  Irish Parliamentary Party 90.416 1,9 +0,7 74 +3
  All-for-Ireland League 30.322 0,6 +0,2 8 ±0
  Social Democratic Federation 5.733 0,1 −0,1 0 ±0
  Unabhängige Konservative 4.647 0,1 +0,1 1 +1
  Unabhängige Labour 3.492 0,1 −0,1 0 ±0
  Unabhängige Liberals 1.946 0,0 −0,1 0 −1
  Scottish Prohibition Party 913 0,0 ±0,0 0 ±0
  Unabhängige Nationalists 911 0,0 −0,3 2 −1
  Unabhängige 57 0,0 0
Gesamt 7.709.981 100,0 670
Quelle:[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b General Election Results 1885-1979 United Kingdom Election Results (englisch)