Breyers Tennis Classic 1990

Die Breyers Tennis Classic 1990 waren ein Tennisturnier der Damen in Wichita (Kansas). Das Hartplatzturnier war Teil der WTA Tour 1990 und fand vom 5. bis 11. Februar 1990 statt.

Breyers Tennis Classic 1990
Datum 5.2.1990 – 11.2.1990
Auflage 5
Navigation 1989 ◄ 1990 
WTA Tour
Austragungsort Wichita
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 402
Kategorie WTA Tier IV
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/30Q/16D
Preisgeld 150.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Amy Frazier
Vorjahressieger (Doppel) NiederlandeNiederlande Manon Bollegraf
Sudafrika 1961Südafrika Lise Gregory
Sieger (Einzel) Sudafrika 1961Südafrika Dianne Van Rensburg
Sieger (Doppel) NiederlandeNiederlande Manon Bollegraf
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meredith McGrath
Stand: 5. August 2017

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Frankreich  Nathalie Tauziat Finale
02. Vereinigte Staaten  Amy Frazier Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  Gretchen Magers Achtelfinale
04. Deutschland Bundesrepublik  Isabel Cueto Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Australien  Anne Minter Viertelfinale

06. Vereinigte Staaten  Susan Sloane Halbfinale

07. Niederlande  Manon Bollegraf Viertelfinale

08. Vereinigte Staaten  Anne Smith 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Frankreich  N. Tauziat 6 4 7                        
 Vereinigte Staaten  M. McGrath 3 6 5   1  Frankreich  N. Tauziat 1 6 6
 Vereinigte Staaten  W. White 1 3    Italien  L. Ferrando 6 3 4  
 Italien  L. Ferrando 6 6     1  Frankreich  N. Tauziat 6 6
 Vereinigte Staaten  E. Burgin 3 7 7   7  Niederlande  M. Bollegraf 1 2  
 Vereinigte Staaten  L. Allen 6 6 6    Vereinigte Staaten  E. Burgin 4 4  
 Vereinigtes Konigreich  M. Javer 2 0   7  Niederlande  M. Bollegraf 6 6  
7  Niederlande  M. Bollegraf 6 6     1  Frankreich  N. Tauziat 6 6
4  Deutschland Bundesrepublik  I. Cueto 4 6 7    Vereinigte Staaten  P. Louie-Harper 3 2  
 Kanada  R. Simpson 6 3 6   4  Deutschland Bundesrepublik  I. Cueto 4 6  
 Vereinigte Staaten  P. Louie-Harper 6 6    Vereinigte Staaten  P. Louie-Harper 6 7  
 Vereinigte Staaten  H. Cioffi 1 3      Vereinigte Staaten  P. Louie-Harper 6 6
 Vereinigte Staaten  A. Henricksson 6 6   5  Australien  A. Minter 3 3  
 Vereinigte Staaten  A. Grossman 0 3    Vereinigte Staaten  A. Henricksson 3 5  
Q  Vereinigte Staaten  J. Santrock 6 1   5  Australien  A. Minter 6 7  
5  Australien  A. Minter 7 6     1  Frankreich  N. Tauziat 6 5 2
8  Vereinigte Staaten  A. Smith 7 6 5    Sudafrika 1961  D. Van Rensburg 2 7 6
 Vereinigte Staaten  M. Werdel 6 7 7    Vereinigte Staaten  M. Werdel 6 3 4  
 Sudafrika 1961  D. Van Rensburg 7 7    Sudafrika 1961  D. Van Rensburg 3 6 6  
 Vereinigte Staaten  A. White 6 5      Sudafrika 1961  D. Van Rensburg 6 4 6
 Vereinigte Staaten  M.-L. Daniels 6 6    Vereinigte Staaten  M.-L. Daniels 1 6 2  
 Brasilien 1968  A. Vieira 1 2    Vereinigte Staaten  M.-L. Daniels 6 6  
 Polen  R. Baranski 4 1   3  Vereinigte Staaten  G. Magers 2 2  
3  Vereinigte Staaten  G. Magers 6 6      Sudafrika 1961  D. Van Rensburg 6 7
6  Vereinigte Staaten  S. Sloane 6 6   6  Vereinigte Staaten  S. Sloane 2 6  
Q  Niederlande  C. Vis 1 1   6  Vereinigte Staaten  S. Sloane 6 6  
 Vereinigte Staaten  H. Na 6 6    Vereinigte Staaten  H. Na 4 0  
Q  Sudafrika 1961  L. Gregory 1 2     6  Vereinigte Staaten  S. Sloane 7 3 6
Q  Vereinigte Staaten  A. Keller 2 5   2  Vereinigte Staaten  A. Frazier 5 6 3  
 Vereinigte Staaten  S. Martin 6 7    Vereinigte Staaten  S. Martin 4 2  
 Australien  N. Provis 2 6 6   2  Vereinigte Staaten  A. Frazier 6 6  
2  Vereinigte Staaten  A. Frazier 6 3 7    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Niederlande  Manon Bollegraf
Vereinigte Staaten  Meredith McGrath
Sieg
02. Sudafrika 1961  Lise Gregory
Vereinigte Staaten  Gretchen Magers
Halbfinale
03. Vereinigte Staaten  Mary-Lou Daniels
Vereinigte Staaten  Wendy White
Finale
04. Vereinigte Staaten  Penny Barg
Vereinigte Staaten  Peanut Louie-Harper
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Niederlande  M. Bollegraf
 Vereinigte Staaten  M. McGrath
6 6        
 Vereinigte Staaten  H. Na
 Frankreich  N. Tauziat
4 3     1  Niederlande  M. Bollegraf
 Vereinigte Staaten  M. McGrath
7 7  
 Vereinigte Staaten  H. Cioffi
 Vereinigte Staaten  A. Frazier
4 6 2    Vereinigte Staaten  A. Henricksson
 Vereinigte Staaten  A. Smith
6 6  
 Vereinigte Staaten  A. Henricksson
 Vereinigte Staaten  A. Smith
6 4 6       1  Niederlande  M. Bollegraf
 Vereinigte Staaten  M. McGrath
7 7  
4  Vereinigte Staaten  P. Barg
 Vereinigte Staaten  P. Louie-Harper
6 7      Australien  N. Provis
 Vereinigte Staaten  A. White
5 6  
 Vereinigte Staaten  K. Foxworth
 Vereinigte Staaten  T. Whittington
3 5     4  Vereinigte Staaten  P. Barg
 Vereinigte Staaten  P. Louie-Harper
6 2 3  
 Australien  N. Provis
 Vereinigte Staaten  A. White
6 6    Australien  N. Provis
 Vereinigte Staaten  A. White
4 6 6  
 Vereinigte Staaten  L. Bartlett
 Vereinigte Staaten  S. Bartlett
1 3       1  Niederlande  M. Bollegraf
 Vereinigte Staaten  M. McGrath
6 6
 Kanada  R. Simpson
 Vereinigte Staaten  M. Werdel
6 4 6     3  Vereinigte Staaten  M.-L. Daniels
 Vereinigte Staaten  W. White
0 2
 Niederlande  H. ter Riet
 Brasilien 1968  A. Vieira
4 6 2      Kanada  R. Simpson
 Vereinigte Staaten  M. Werdel
3 0    
 Vereinigte Staaten  A. Cooper
 Vereinigte Staaten  M. Norwood
3 0   3  Vereinigte Staaten  M.-L. Daniels
 Vereinigte Staaten  W. White
6 6  
3  Vereinigte Staaten  M.-L. Daniels
 Vereinigte Staaten  W. White
6 6       3  Vereinigte Staaten  M.-L. Daniels
 Vereinigte Staaten  W. White
4 6 6
 Danemark  S. Albinus
 Frankreich  N. van Lottum
4 6 3     2  Sudafrika 1961  L. Gregory
 Vereinigte Staaten  G. Magers
6 4 4  
 Australien  A. Minter
 Niederlande  C. Vis
6 1 6      Australien  A. Minter
 Niederlande  C. Vis
3 3  
 Vereinigte Staaten  L. Allen
 Sudafrika 1961  D. Van Rensburg
2 4   2  Sudafrika 1961  L. Gregory
 Vereinigte Staaten  G. Magers
6 6  
2  Sudafrika 1961  L. Gregory
 Vereinigte Staaten  G. Magers
6 6    

WeblinksBearbeiten