Bredenfelde (Woldegk)

Ortsteil von Woldegk

Bredenfelde ist ein Ortsteil der Stadt Woldegk im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern.[2]

Bredenfelde
Stadt Woldegk
Koordinaten: 53° 25′ 15″ N, 13° 25′ 38″ O
Höhe: 98 m ü. NHN
Fläche: 10,93 km²[1]
Eingemeindung: 13. Juni 1999
Postleitzahl: 17348
Vorwahl: 03964

GeografieBearbeiten

Der Ort liegt elf Kilometer westsüdwestlich von Woldegk.[3] Zur Gemarkung Bredenfelde zählt eine Fläche von 1093 Hektar.[1] Die Nachbarorte sind Ballin im Norden, Rehberg im Nordosten, Vorheide im Osten, Neugarten und Wendorf im Südosten, Krumbeck im Süden, Cantnitz und Stolpe im Südwesten, Quadenschönfeld Bahnhof und Quadenschönfeld im Westen sowie Loitz im Nordwesten.[3]

WeblinksBearbeiten

Commons: Bredenfelde (Woldegk) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Geoportal. Landkreis Mecklenburgische Seenplatte – Untere Vermessungs- und Geoinformationsbehörde, 31. März 2016, abgerufen am 13. August 2018.
  2. Lesefassung der Hauptsatzung der Stadt Woldegk vom 31.07.2014 in der Änderungsfassung vom 14.03.2016. (media.m-vp.de [PDF; 120 kB; abgerufen am 13. August 2018]).
  3. a b Geodatenviewer des Amtes für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen Mecklenburg-Vorpommern (Hinweise)