Boss Peak

Berg in der Antarktis

Der Boss Peak ist ein 2170 m hoher und isolierter Berg im ostantarktischen Viktorialand. Im nordwestlichen Abschnitt der Victory Mountains ragt er 13 km nordnordöstlich des Thomson Peak auf der Ostseite der Mündung des Jütland-Gletschers in den Greenwell-Gletscher.

Boss Peak
Höhe 2170 m
Lage Viktorialand, Ostantarktika
Gebirge Victory Mountains, Transantarktisches Gebirge
Koordinaten 71° 52′ 0″ S, 166° 15′ 0″ OKoordinaten: 71° 52′ 0″ S, 166° 15′ 0″ O
Boss Peak (Antarktis)
Boss Peak
Normalweg Hochtour (vergletschert)

Die Nordgruppe der von 1963 bis 1964 dauernden Kampagne im Rahmen der New Zealand Geological Survey Antarctic Expedition benannten ihn nach einem der Spitznamen des britischen Polarforschers Ernest Shackleton (1874–1922).

WeblinksBearbeiten