Bonnet Plume River

Fluss in Kanada

Der Bonnet Plume River ist rechter Nebenfluss des Peel River im Territorium Yukon in Kanada.

Bonnet Plume River
Daten
Lage Yukon (Kanada)
Flusssystem Mackenzie River
Abfluss über Peel River → Mackenzie River → Arktischer Ozean
Quellgebiet in den Hess Mountains (Selwyn Range)
64° 24′ 42″ N, 131° 10′ 23″ W
Quellhöhe ca. 1750 m
Mündung Peel RiverKoordinaten: 65° 56′ 19″ N, 134° 55′ 23″ W
65° 56′ 19″ N, 134° 55′ 23″ W
Mündungshöhe ca. 190 m
Höhenunterschied ca. 1560 m
Sohlgefälle ca. 4,9 ‰
Länge 320 km[1]
Einzugsgebiet 10.692 km²[1]
Abfluss am Pegel oberhalb Gillespie Creek[2]
AEo: 3760 km²
MQ 1981/1994
Mq 1981/1994
53 m³/s
14,1 l/(s km²)
Rechte Nebenflüsse Noisy Creek

Seine Quelle liegt in den Backbone Ranges an der Grenze zu den Nordwest-Territorien. Er fließt in nordwestlicher Richtung, später in nördlicher Richtung das Bergland. Dabei trennt das Flusstal des Bonnet Plume River die östlich gelegenen Bonnet Plume Mountains von den westlich gelegenen Wernecke Mountains. Der Bonnet Plume River gilt als einer der unzugänglichsten Flüsse Nordamerikas.

Die häufigsten Baumarten sind Schwarz-Fichte, Weiß-Fichte, Westliche Balsam-Pappel, Espe, Lärche, Erle und Weide.

An einheimischen Wildtieren sind Elch, Schwarzbär, Grizzlybär, Wolf, Biber, Bisamratte und eine große Zahl kleiner Tiere und Vögel anzutreffen.

Der Bonnet Plume ist ein beliebter Fluss für mehrwöchige Wildwassertouren mit Kajak und Kanadier.

Der Bonnet Plume gehört zu den geschützten Flüssen des Canadian Heritage Rivers System.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Mike Elson: Catalogue of Fish and Stream Resources of East Central Yukon Territory (PDF, 2,8 MB) Environment Canada, Fisheries and Marine Service. Abgerufen am 6. Oktober 2017.
  2. Bonnet Plume River am Pegel oberhalb Gillespie Creek – hydrographische Daten bei R-ArcticNET