Hauptmenü öffnen

Bob Garretson

US-amerikanischer Automobilrennfahrer und Konstrukteur
Der Porsche 935 war Garretsons bevorzugtes Rennfahrzeug

Bob Garretson (* 8. September 1933) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Autorennfahrer und Rennstallbesitzer. Er war der erste Weltmeister der 1981 eingeführten Fahrerwertung der Sportwagen-Weltmeisterschaft.

KarriereBearbeiten

Seit der Einführung der Sportwagen-Weltmeisterschaft 1953 wurde ausschließlich eine Meisterschaft der Marken und Rennmannschaften ausgefahren. Dies änderte sich 1981, als erstmals eine Fahrerwertung ausgeschrieben wurde. Den ersten Titel gewann der zu dieser Zeit außerhalb Nordamerikas weithin unbenannte US-Amerikaner Bob Garretson.

Garretson, der nur einige Jahre als Profi-Rennfahrer aktiv war und auch einen eigenen Rennstall betrieb, konnte neben dem Weltmeistertitel einige Erfolge vorweisen. 1978 gewann er die Gesamtwertung des 12-Stunden-Rennens von Sebring und 1981 das 24-Stunden-Rennen von Daytona. Nach dem 24-Stunden-Rennen von Daytona 1983 trat er vom Rennsport zurück und verkaufte sein Rennteam.

StatistikBearbeiten

Le-Mans-ErgebnisseBearbeiten

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
1978 Vereinigte Staaten  Dick Barbour Racing Porsche 935/77 Vereinigte Staaten  Steve Earle Vereinigte Staaten  Bob Akin Ausfall Unfall
1979 Vereinigte Staaten  Dick Barbour Racing Porsche 935/78 Vereinigte Staaten  Edwin Abate Vereinigte Staaten  Skeeter McKitterick Rang 8
1980 Vereinigte Staaten  Dick Barbour Racing Porsche 935K3 Vereinigte Staaten  Bobby Rahal Australien  Allan Moffat Ausfall Ventilschaden
1981 Vereinigte Staaten  Cooke-Woods Racing Porsche 935K3 Vereinigte Staaten  Ralph Kent-Cooke Frankreich  Anne-Charlotte Verney Rang 6
1982 Vereinigte Staaten  Garretson Developments Porsche 935 K3 Vereinigte Staaten  Ray Ratcliff Frankreich  Anne-Charlotte Verney Rang 11

Sebring-ErgebnisseBearbeiten

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
1978 Vereinigte Staaten  Dick Barbour Performance Porsche 935 Vereinigtes Konigreich  Brian Redman Vereinigte Staaten  Charles Mendez Gesamtsieg
1979 Vereinigte Staaten  Dick Barbour Racing Porsche 935 Vereinigte Staaten  Gary Belcher Vereinigte Staaten  Bob Bondurant Rang 3
1980 Vereinigte Staaten  Dick Barbour Racing Porsche 935K3 Kanada  Kees Nierop Vereinigte Staaten  Bobby Rahal Rang 7
1981 Vereinigte Staaten  Cooke Woods Racing Garretson Enterprises Porsche 935K3 Vereinigtes Konigreich  Brian Redman Vereinigte Staaten  Bobby Rahal Rang 17

LiteraturBearbeiten

  • Ken Breslauer: Sebring. The official History of America's Great Sports Car Race. David Bull, Cambridge MA 1995, ISBN 0-9649722-0-4.
  • Peter Higham: The Guinness Guide to International Motor Racing. A complete Reference from Formula 1 to Touring Car. Guinness Publishing Ltd., London 1995, ISBN 0-85112-642-1.

WeblinksBearbeiten