Hauptmenü öffnen
Bo Gustafsson Leichtathletik
Voller Name Bo Henning Gustafsson
Nation SchwedenSchweden Schweden
Geburtstag 29. September 1954
Karriere
Disziplin Gehen
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Europameisterschaften 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Spiele
0Silber0 Los Angeles 1984 50 km Gehen
Logo der EAA Europameisterschaften
0Bronze0 Athen 1982 50 km Gehen

Bo Henning Gustafsson (* 29. September 1954 in Strömstad) ist ein ehemaliger schwedischer Geher.

Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 1978 in Prag wurde Bo Gustafsson Zehnter im 20 km Gehen. Bei den Olympischen Spielen 1980 in Moskau erreichte er weder über 20 km (Disqualifikation) noch im 50 km Gehen (Aufgabe) das Ziel. Seine erste Medaille gewann Gustafsson bei der EM 1982, als er in der Hitze von Athen über 50 km Dritter wurde. Nur elf Geher von 24 Gestarteten erreichten das Ziel, elf weitere gaben auf, und zwei wurden disqualifiziert.

Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles gewann Gustafsson über 50 km Silber hinter dem Mexikaner Raúl González. Während er bei drei Weltmeisterschaften nicht ins Ziel kam, konnte er bei der EM 1986 in Stuttgart und bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul jeweils Platz 7 belegen.

WeblinksBearbeiten