Bożena Bąk

polnische Badmintonspielerin

Bożena Bąk (* 28. Januar 1966 in Głubczyce, geborene Bożena Siemieniec) ist eine ehemalige polnische Badmintonspielerin.

Sportliche KarriereBearbeiten

1982 gewann sie ihre ersten Titel bei den Polnischen Einzelmeisterschaften der Junioren. Im gleichen Jahr gewann sie mit Silber im Damendoppel mit Zofia Żółtańska auch ihre erste Medaille bei den Erwachsenen. Insgesamt gewann sie bis 1993 drei Einzeltitel und neun Doppeltitel.

International war Bożena Bąk Stammgast in der DDR beim Werner-Seelenbinder-Turnier. 1992 startete sie mit Wioletta Wilk im Damendoppel bei Olympia und wurde 9. Dabei gewannen sie in Runde 1 gegen Emilia Dimitrova und Neli Nedyalkova aus Bulgarien, verloren aber in Runde 2 gegen Anna Lao und Rhonda Cator aus Australien. Im Einzel wurde Bożena Bąk 17.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1982 Polnische Meisterschaften der Junioren Damendoppel 1 Bożena Siemieniec / Zofia Żółtańska
1982 Polnische Meisterschaften der Junioren Dameneinzel 1 Bożena Siemieniec
1982 Polnische Meisterschaften der Junioren Mixed 1 Jerzy Dołhan / Bożena Siemieniec
1982 Polnische Einzelmeisterschaften Mixed 3 Grzegorz Olchowik / Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1982 Polnische Einzelmeisterschaften Damendoppel 2 Bożena Siemieniec / Zofia Żółtańska (Technik Głubczyce)
1983 Polnische Einzelmeisterschaften Dameneinzel 3 Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1983 Polnische Einzelmeisterschaften Mixed 3 Stanisław Rosko / Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1983 Polnische Meisterschaften der Junioren Dameneinzel 1 Bożena Siemieniec
1983 Polnische Meisterschaften der Junioren Damendoppel 1 Bożena Siemieniec / Zofia Żółtańska
1983 Polnische Einzelmeisterschaften Damendoppel 2 Bożena Siemieniec / Zofia Żółtańska (Technik Głubczyce)
1983/1984 DDR: Internationales Werner-Seelenbinder-Gedenkturnier Dameneinzel 3 Bożena Siemieniec
1983/1984 DDR: Internationales Werner-Seelenbinder-Gedenkturnier Damendoppel 2 Bożena Wojtkowska / Bożena Siemieniec
1984 Polnische Einzelmeisterschaften Dameneinzel 2 Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1984 Polnische Meisterschaften der Junioren Dameneinzel 1 Bożena Siemieniec
1984 Polnische Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Bożena Siemieniec / Bożena Wojtkowska (Technik Głubczyce)
1984 Polnische Meisterschaften der Junioren Damendoppel 1 Bożena Siemieniec / Zofia Żółtańska
1985 Polnische Einzelmeisterschaften Damendoppel 3 Bożena Siemieniec / Zofia Żółtańska (Technik Głubczyce)
1985 Polnische Einzelmeisterschaften Mixed 4 Grzegorz Olchowik / Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1985 Polnische Einzelmeisterschaften Dameneinzel 2 Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1986 Polnische Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1986 Polnische Einzelmeisterschaften Mixed 3 Kazimierz Ciurys / Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1986 Polnische Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Bożena Siemieniec / Zofia Żółtańska (Technik Głubczyce)
1987 Polnische Einzelmeisterschaften Dameneinzel 2 Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1987 Polnische Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Bożena Siemieniec / Zofia Żółtańska (Technik Głubczyce)
1987 Polnische Internationale Meisterschaften Damendoppel 1 Bożena Haracz / Bożena Siemieniec
1987 Czechoslovakian International Dameneinzel 1 Bożena Siemieniec
1987 Ungarn: Internationale Meisterschaften Dameneinzel 1 Bożena Siemieniec
1987 Ungarn: Internationale Meisterschaften Damendoppel 1 Bożena Haracz / Bożena Siemieniec
1987 Polnische Einzelmeisterschaften Mixed 3 Kazimierz Ciurys / Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1987/1988 EBU Circuit Dameneinzel 1 Bożena Siemieniec
1988 Österreich: Internationale Meisterschaften Dameneinzel 1 Bożena Siemieniec
1988 Polnische Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1988 Irland: Internationale Meisterschaften Damendoppel 1 Bożena Haracz / Bożena Siemieniec
1988 Polnische Einzelmeisterschaften Mixed 3 Jarosław Bąk / Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1988 Ungarn: Internationale Meisterschaften Dameneinzel 1 Bożena Siemieniec
1988 Österreich: Internationale Meisterschaften Damendoppel 1 Bożena Haracz / Bożena Siemieniec
1988 Polnische Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Bożena Haracz / Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1989 Polnische Einzelmeisterschaften Dameneinzel 1 Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1989 Polnische Einzelmeisterschaften Mixed 3 Jarosław Bąk / Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1989 Polnische Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Bożena Haracz / Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1991 Polnische Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Bożena Haracz / Bożena Siemieniec (Technik Głubczyce)
1991 Polnische Einzelmeisterschaften Mixed 3 Jarosław Bąk / Bożena Siemieniec (Budowlani Strzelce Opolskie / Technik Głubczyce)
1992 Polnische Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Bożena Bąk / Bożena Haracz (Technik Głubczyce)
1992 Polnische Einzelmeisterschaften Dameneinzel 3 Bożena Bąk (Technik Głubczyce)
1993 Polnische Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Bożena Bąk / Bożena Haracz (Technik Głubczyce)
1995 Polnische Einzelmeisterschaften Damendoppel 3 Bożena Bąk / Bożena Haracz (Azs Agh Kraków / Technik Głubczyce)

WeblinksBearbeiten