Black Forest Open 2004

Die Black Forest Open 2004 war ein Tennisturnier, das vom 30. August bis 5. September 2004 in Freudenstadt stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2004 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Black Forest Open 2004
Datum 30.8.2004 – 5.9.2004
Auflage 6
Navigation 2003 ◄ 2004 ► 2005
ATP Challenger Tour
Austragungsort Freudenstadt
DeutschlandDeutschland Deutschland
Turniernummer 446
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 25.000 
Vorjahressieger (Einzel) SpanienSpanien Gorka Fraile
Vorjahressieger (Doppel) DeutschlandDeutschland Franz Stauder
DeutschlandDeutschland Alexander Waske
Sieger (Einzel) SpanienSpanien Santiago Ventura
Sieger (Doppel) RumänienRumänien Gabriel Trifu
DeutschlandDeutschland Alexander Waske
Turnierdirektor Peter Hagedorn
Turnier-Supervisor Thomas Karlberg
Letzte direkte Annahme DeutschlandDeutschland Tobias Summerer (311)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Spanien  Santiago Ventura Sieg
02. Deutschland  Dieter Kindlmann 1. Runde
03. Deutschland  Tomas Behrend Achtelfinale
04. Italien  Alessio di Mauro 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Norwegen  Jan Frode Andersen Finale

06. Frankreich  Jérôme Haehnel Achtelfinale

07. Frankreich  Jean-Michel Pequery Achtelfinale

08. Spanien  Daniel Gimeno Traver Halbfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Spanien  S. Ventura 7 7                        
   Deutschland  M. Berrer 65 68   1  Spanien  S. Ventura 65 6 6
WC  Deutschland  T. Popp 7 6   WC  Deutschland  T. Popp 7 4 1  
Q  Osterreich  Z. Mlynarik 65 4     1  Spanien  S. Ventura 7 6
Q  Serbien und Montenegro  N. Đoković 6 6   Q  Serbien und Montenegro  N. Đoković 66 4  
   Tschechien  J. Minář 4 2   Q  Serbien und Montenegro  N. Đoković 5 6 6  
LL  Chile  H. Gamonal 3 3   6  Frankreich  J. Haehnel 7 3 2  
6  Frankreich  J. Haehnel 6 6     1  Spanien  S. Ventura 7 6
4  Italien  A. di Mauro 4 3      Osterreich  O. Marach 63 1  
   Osterreich  O. Marach 6 6      Osterreich  O. Marach 6 6  
   Argentinien  N. Todero 6 3 62   Q  Deutschland  D. Gremelmayr 4 2  
Q  Deutschland  D. Gremelmayr 1 6 7        Osterreich  O. Marach 4 6 6
WC  Australien  E. Angelopoulos 3 2      Deutschland  T. Summerer 6 4 4  
   Deutschland  T. Summerer 6 6      Deutschland  T. Summerer 6 4 6  
   Italien  G. Galimberti 4 2   7  Frankreich  J.-M. Pequery 2 6 3  
7  Frankreich  J.-M. Pequery 6 6     1  Spanien  S. Ventura 6 1 6
8  Spanien  D. Gimeno Traver 6 6   5  Norwegen  J. F. Andersen 3 6 3
WC  Deutschland  D. Kornmeyer 2 1   8  Spanien  D. Gimeno Traver 6 5 6  
Q  Schweiz  G. Bastl 7 6   Q  Schweiz  G. Bastl 4 7 4  
   Deutschland  M. Hantschk 64 4     8  Spanien  D. Gimeno Traver 7 6
   Tschechien  J. Pospíšil 3 3      Deutschland  A. Waske 63 2  
   Deutschland  A. Waske 6 6      Deutschland  A. Waske 6 7  
   Belgien  S. Wauters 3 65   3  Deutschland  T. Behrend 2 5  
3  Deutschland  T. Behrend 6 7     8  Spanien  D. Gimeno Traver 4 2
5  Norwegen  J. F. Andersen 6 6   5  Norwegen  J. F. Andersen 6 6  
   Spanien  S. Navarro 3 2   5  Norwegen  J. F. Andersen w. o.  
   Spanien  Ó. Serrano Gámez 64 2   WC  Deutschland  A. Beck  
WC  Deutschland  A. Beck 7 6     5  Norwegen  J. F. Andersen 6 6
   Vereinigtes Konigreich  A. Mackin 4 4      Italien  F. Luzzi 4 4  
   Italien  F. Luzzi 6 6      Italien  F. Luzzi 65 6 6  
   Ungarn  K. Bardóczky 6 6      Ungarn  K. Bardóczky 7 1 0  
2  Deutschland  D. Kindlmann 3 1    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Deutschland  Tomas Behrend
Spanien  Emilio Benfele Álvarez
Halbfinale
02. Ungarn  Kornél Bardóczky
Ungarn  Gergely Kisgyorgy
Halbfinale
03. Rumänien  Gabriel Trifu
Deutschland  Alexander Waske
Sieg
04. Spanien  Salvador Navarro (Tennisspieler)
Spanien  Santiago Ventura
Finale

ZeichenerklärungBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Deutschland  T. Behrend
 Spanien  E. Benfele Álvarez
6 2        
   Deutschland  C. Kas
 Deutschland  P. Petzschner
3 0 r     1  Deutschland  T. Behrend
 Spanien  E. Benfele Álvarez
6 6  
   Italien  A. di Mauro
 Italien  S. Vagnozzi
6 64 1   WC  Deutschland  D. Gremelmayr
 Deutschland  B. Parun
3 1  
WC  Deutschland  D. Gremelmayr
 Deutschland  B. Parun
3 7 6       1  Deutschland  T. Behrend
 Spanien  E. Benfele Álvarez
4 2  
3  Rumänien  G. Trifu
 Deutschland  A. Waske
6 6     3  Rumänien  G. Trifu
 Deutschland  A. Waske
6 6  
   Norwegen  J. F. Andersen
 Japan  T. Shimada
3 4     3  Rumänien  G. Trifu
 Deutschland  A. Waske
6 7  
WC  Kolumbien  F. Franco
 Kolumbien  S. Gallego Betancor
1 0      Vereinigtes Konigreich  A. Mackin
 Tschechien  J. Pospíšil
3 5  
   Vereinigtes Konigreich  A. Mackin
 Tschechien  J. Pospíšil
6 6       3  Rumänien  G. Trifu
 Deutschland  A. Waske
6 65 6
   Chile  H. Gamonal
 Chile  J. F. Yañez
6 6     4  Spanien  S. Navarro
 Spanien  S. Ventura
3 7 2
   Italien  S. Bolelli
 Italien  A. Brizzi
4 4        Chile  H. Gamonal
 Chile  J. F. Yañez
3 6 3    
WC  Australien  E. Angelopoulos
 Argentinien  N. Todero
2 1   4  Spanien  S. Navarro
 Spanien  S. Ventura
6 3 6  
4  Spanien  S. Navarro
 Spanien  S. Ventura
6 6       4  Spanien  S. Navarro
 Spanien  S. Ventura
6 7
   Chile  P. Capdeville
 Serbien und Montenegro  N. Đoković
6 6     2  Ungarn  K. Bardóczky
 Ungarn  G. Kisgyorgy
3 5  
A  Japan  S. Inoue
 Japan  K. Oshima
0 2        Chile  P. Capdeville
 Serbien und Montenegro  N. Đoković
6 5 65  
   Spanien  D. Gimeno Traver
 Spanien  D. Muñoz de La Nava
4 7 65   2  Ungarn  K. Bardóczky
 Ungarn  G. Kisgyorgy
3 7 7  
2  Ungarn  K. Bardóczky
 Ungarn  G. Kisgyorgy
6 5 7    

Weblinks und QuellenBearbeiten