Hauptmenü öffnen
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Unabhängige Belege fehlen.

Black Falcon ist ein deutsches Motorsport-Team mit Sitz in Meuspath in der Eifel. Es setzt hauptsächlich Mercedes-AMG GT3 ein. Das Team fährt unter anderem die Intercontinental GT Challenge, Blancpain GT, VLN und 24-Stunden-Rennen. Black Falcon gewann mit den Fahrern Bernd Schneider, Maro Engel, Adam Christodoulou und Manuel Metzger das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2016.

GründungBearbeiten

Die Gründung von Black Falcon erfolgte im Jahr 2005. Im Jahr 2006 nahm das Team bereits das erste Mal am 24-Stunden-Rennen von Dubai teil. Zuerst fuhr Black Falcon mit dem Porsche 911 GT3 R. Bis man im Jahr 2011 einen Werksvertrag mit Mercedes-AMG abschloss, der bis heute besteht.

WeblinksBearbeiten