Bistum Tyler

römisch-katholisches Bistum in den Vereinigten Staaten

Das Bistum Tyler (lat.: Dioecesis Tylerensis) ist eine Diözese der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in der texanischen Stadt Tyler.

Bistum Tyler
Karte Bistum Tyler
Basisdaten
Staat Vereinigte Staaten
Metropolitanbistum Erzbistum Galveston-Houston
Diözesanbischof Joseph Strickland
Gründung 1986
Fläche 59.472 km²
Pfarreien 51 (2017 / AP2018)
Einwohner 1.419.820 (2017 / AP2018)
Katholiken 122.541 (2017 / AP2018)
Anteil 8,6 %
Diözesanpriester 95 (2017 / AP2018)
Ordenspriester 8 (2017 / AP2018)
Katholiken je Priester 1190
Ordensbrüder 8 (2017 / AP2018)
Ordensschwestern 53 (2017 / AP2018)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Cathedral of the Immaculate Conception
Website www.dioceseoftyler.org
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz {{{Kirchenprovinz}}}

Es wurde am 12. Dezember 1986 aus Gebieten der Bistümer Beaumont, Dallas und Galveston-Houston errichtet. Es unterstand zunächst dem Erzbistum San Antonio als Suffragandiözese. Seit dem 29. Dezember 2004 ist es Teil der neu geschaffenen Kirchenprovinz Galveston-Houston.

Es umfasst die Countys Anderson, Angelina, Bowie, Camp, Cass, Cherokee, Delta, Franklin, Freestone, Gregg, Harrison, Henderson, Hopkins, Houston, Lamar, Leon, Madison, Marion, Morris, Nacogdoches, Panola, Rains, Red River, Rusk, Sabine, San Augustine, Shelby, Smith, Titus, Trinity, Upshur, Van Zandt und Wood.

BischöfeBearbeiten

 
Bistumswappen

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Bistum Tyler – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Kathedrale Immaculate Conception in Tyler