Bistum Dodge City

römisch-katholisches Bistum in den Vereinigten Staaten

Das Bistum Dodge City (lateinisch Dioecesis Dodgepolitana, englisch Diocese of Dodge City) ist eine in den Vereinigten Staaten gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Dodge City, Kansas.

Bistum Dodge City
Karte Bistum Dodge City
Basisdaten
Staat Vereinigte Staaten
Metropolitanbistum Erzbistum Kansas City
Diözesanbischof John Balthasar Brungardt
Emeritierter Diözesanbischof Ronald Michael Gilmore
Stanley Girard Schlarman
Gründung 1951
Fläche 59.547 km²
Pfarreien 48 (2016 / AP 2017)
Einwohner 216.793 (2016 / AP 2017)
Katholiken 50.707 (2016 / AP 2017)
Anteil 23,4 %
Diözesanpriester 31 (2016 / AP 2017)
Ordenspriester 5 (2016 / AP 2017)
Katholiken je Priester 1409
Ständige Diakone 7 (2016 / AP 2017)
Ordensbrüder 5 (2016 / AP 2017)
Ordensschwestern 63 (2016 / AP 2017)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Cathedral of Our Lady of Guadalupe
Website www.dcdiocese.org
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz {{{Kirchenprovinz}}}

GeschichteBearbeiten

Das Bistum Dodge City wurde am 19. Mai 1951 durch Papst Pius XII. aus Gebietsabtretungen des Bistums Wichita errichtet und dem Erzbistum Kansas City als Suffraganbistum unterstellt.

TerritoriumBearbeiten

Das Bistum Dodge City umfasst die im Bundesstaat Kansas gelegenen Gebiete Barber County, Barton County, Clark County, Comanche County, Edwards County, Finney County, Ford County, Grant County, Gray County, Greeley County, Hamilton County, Haskell County, Hodgeman County, Kearny County, Kiowa County, Lane County, Meade County, Morton County, Ness County, Pawnee County, Pratt County, Rush County, Scott County, Seward County, Stafford County, Stanton County, Stevens County und Wichita County.

BischöfeBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 
Kathedrale: Our Lady of Guadalupe in Dodge City