Birgit Meineke (Germanistin)

deutsche Germanistin

Birgit Meineke (* 1956 in Schötmar) ist eine deutsche Germanistin und Namensforscherin.

LebenBearbeiten

Birgit Meineke wurde 1956 in Schötmar, heute ein Stadtteil von Bad Salzuflen, geboren.[1] 1975 machte sie am Marianne-Weber-Gymnasium in Lemgo ihr Abitur. Von 1975 bis 1980 studierte sie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster die Fächer Germanistik, Evangelische Theologie und Geschichtswissenschaft. 1981 legte sie die erste Staatsprüfung für das Lehramt der Sekundarstufe I und II ab. 1982 machte sie ihre Promotion.

Zwischen 1981 und 2004 war Birgit Meineke Mitarbeiterin am Forschungsprojekt Althochdeutsches Wörterbuch der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Seit 2005 ist sie Mitarbeiterin am Forschungsprojekt Ortsnamen zwischen Rhein und Elbe – Onomastik im europäischen Raum. (Westfälisches Ortsnamenbuch der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen). Meineke gilt als Expertin auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Onomastik und hat mehrere Bücher über ihre Forschungen veröffentlicht.

Werke (Auswahl)Bearbeiten

  • Birgit Meineke: Die Ortsnamen des Kreises Lippe. Westfälisches Ortsnamenbuch (WOB). Verlag für Regionalgeschichte, Bielefeld 2010, ISBN 978-3-89534-842-6
  • Birgit Meineke: Die Ortsnamen des Kreises Herford. Westfälisches Ortsnamenbuch (WOB). Verlag für Regionalgeschichte, Gütersloh 2011, ISBN 978-3-89534-924-9
  • Birgit Meineke: Die Ortsnamen der Stadt Bielefeld. Westfälisches Ortsnamenbuch (WOB). Verlag für Regionalgeschichte, Bielefeld 2013, ISBN 978-3-89534-935-5
  • Birgit Meineke: Die Flurnamen der Gemeinde Schlangen. Verlag für Regionalgeschichte, Bielefeld 2015, ISBN 978-3-89534-937-9
  • Birgit Meineke: Die Ortsnamen des Kreises Minden-Lübbecke. Westfälisches Ortsnamenbuch (WOB). Verlag für Regionalgeschichte, Bielefeld 2016, ISBN 978-3-7395-1047-7
  • Birgit Meineke: Die Ortsnamen des Kreises Paderborn. Westfälisches Ortsnamenbuch (WOB). Verlag für Regionalgeschichte, Gütersloh 2017, ISBN 978-3-7395-1071-2

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Georg-August-Universität Göttingen: Dr. Birgit Meineke