Hauptmenü öffnen

Der Bichtenberg ist ein 400 Meter hoher Berg im westlichen Wasgau, wie der Südteil des Pfälzerwaldes zusammen mit dem Nordteil der Vogesen auch genannt wird. Die Nordwestflanke befindet sich auf der Gemarkung von Lemberg, die Südostflanke auf der von Dahn. Nördlich schließt die der Lemberger Ortsteil Salzwoog an. Drei Kilometer westlich liegt zudem der Salzwooger Teufelstisch.[1]

Bichtenberg
Höhe 400 m
Lage Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebirge Pfälzerwald
Koordinaten 49° 9′ 35″ N, 7° 43′ 30″ OKoordinaten: 49° 9′ 35″ N, 7° 43′ 30″ O
Bichtenberg (Rheinland-Pfalz)
Bichtenberg
Gestein Buntsandstein

Der aus Buntsandstein aufgebaute[2] Bichtenberg ist vollständig mit Mischwald bedeckt und mit mehreren Wegen und Forststraßen erschlossen. Eine Auffahrt zum Gipfel ist damit auch mit dem Mountainbike möglich.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bichtenberg im Landschaftsinformationssystem der Naturschutzverwaltung Rheinland-Pfalz
  2. Das Moosbachtal (Memento des Originals vom 4. März 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.dahn.de, abgerufen am 26. November 2009
  3. http://www.gps-tour.info/de/touren/detail.11655.html