Hauptmenü öffnen

Bernsteinmuseum Nürnberg

Museum in Nürnberg

Das Bernsteinmuseum Nürnberg ist ein Nürnberger Museum des Bernsteinhändlers Bernstein-Hemis.

Bernsteinmuseum Nürnberg
Bernsteinmuseum nuernberg november 2017.jpg
Das Bernstein-Museum im November 2017
Daten
Ort Nürnberg
Art
Sammlung, Börse
Eröffnung 1991 an diesem Ort
Betreiber
Bernstein-Hemis
Website

Das Museum wurde 1991 in der Sebalder Altstadt eröffnet und befindet sich in der Tucherstraße 28 in einem Ladengeschäft. Es beinhaltet im Ausstellungsraum, dem sogenannten Bernstein-Zimmer, eine große Zahl verschiedener Bernsteine mit Tier- und Pflanzeneinschlüssen und Steine in über 400 Farben.[1] Neben bis zu 3000 Jahre alten Sammlersteinen und Rohbernsteinen geschliffener und polierter Art befinden sich auch ein 40 Millionen Jahre alter Bernstein mit einem beweglichen eingeschlossenen Wassertropfen, mehrere über einen Kilogramm schwere Steine sowie der größte Bernstein Deutschlands mit einem Gewicht von 12,41 kg im Besitz des Museums.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bernsteinmuseum Nürnberg auf tourismus.nuernberg.de
  2. Bernsteinmuseum Nürnberg auf faszination-bernstein.de

Koordinaten: 49° 27′ 15,8″ N, 11° 4′ 53,2″ O