Bernexpo

Bauwerk in der Schweiz

Die BERNEXPO (bis 2010 BEA bern expo) ist das Messe- und Ausstellungsgelände von Bern. Das BERNEXPO-Gelände ist eines der grössten Messegelände der Schweiz: Acht Messehallen in zwei Gebäudekomplexen vereinen rund 40 000 m² Veranstaltungsfläche sowie 100 000 m² Freigelände. Die BERNEXPO GROUPE beschäftigt rund 100 Mitarbeitende. Mit einer Bruttowertschöpfung von rund CHF 260 Mio. ist sie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Stadt und die Region Bern. Die BERNEXPO GROUPE organisiert auch Messen und Kongresse an weiteren Standorten in der ganzen Schweiz.

Logo
Bernexpo während der Session der eidgenössischen Räte während der Covid-19-Pandemie
Eine Halle der Bernexpo

Die verschiedenen Ausstellungen haben rund eine Million Besucher pro Jahr. Das Gelände wurde 1958 zum ersten Mal für die BEA genutzt.

Veranstaltungen (bis zur Covid-19-Pandemie):

WeblinksBearbeiten

Commons: Bernexpo – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien


Koordinaten: 46° 57′ 32″ N, 7° 28′ 2,7″ O; CH1903: 602190 / 200869