WP:IAR

„Den russischen Kommunismus mit dem Nazifaschismus auf die gleiche moralische Stufe zu stellen, weil beide totalitär seien, ist bestenfalls Oberflächlichkeit, im schlimmeren Falle ist es – Faschismus. Wer auf dieser Gleichstellung beharrt, mag sich als Demokrat vorkommen, in Wahrheit und im Herzensgrund ist er damit bereits Faschist und wird mit Sicherheit den Faschismus nur unaufrichtig und zum Schein, mit vollem Haß aber allein den Kommunismus bekämpfen.“

„Wir haben dich weder als einen Himmlischen noch als einen Irdischen, weder als einen Sterblichen noch als einen Unsterblichen geschaffen, damit du als dein eigener, vollkommen frei und ehrenhalber schaltender Bildhauer und Dichter dir selbst die Form bestimmst, in der du zu leben wünschst. Es steht dir frei, in der Unterwelt des Viehs zu entarten. Es steht dir ebenso frei, in die höhere Welt des Göttlichen dich durch den Entschluss deines eigenen Geistes zu erheben.“

Fontanelle sagt: vor einem Vornehmen bücke ich mich, aber mein Geist bückt sich nicht. Ich kann hinzu setzen: vor einem niedrigen, bürgerlich-gemeinen Mann, an dem ich eine Rechtschaffenheit des Charakters in einem gewissen Maße, als ich mir von mir selbst nicht bewußt bin, wahrnehme, bückt sich mein Geist, ich mag wollen oder nicht, und den Kopf noch so hoch tragen, um ihn meinen Vorrang nicht übersehen zu lassen.“

Gott selber kann nicht ohne weise Menschen bestehen — hat Luther gesagt und mit gutem Rechte; aber Gott kann noch weniger ohne unweise Menschen bestehen — das hat der gute Luther nicht gesagt!“

„Reicher Mann und armer Mann standen da und sahn sich an. Und der Arme sagte bleich: Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich.“

„Ich jedenfalls ziehe es auch in Zukunft vor, Arschlöchern ins Gesicht zu sagen, wofür ich sie halte.“

============ Froschperspektive ============
Benutzerdisk Meine Bilder Meine Artikel Vertrauen Bewertung Meine Arbeitsfläche Bücherregal Diderot-Club II (Simpli) Diderot-Club I (Andrax) Nazipedia Extremismus und Verfassungsschutz Mein Soundtrack hier

hi ich bin der bunnyfrosch,

dabei bin ich seit bereits 6592[6] Tagen und habe in diesem Zeitraum immerhin schon - manchen nicht beeindruckende - 13823 Bearbeitungen vorgenommen.

auch wenn es unter datenschutznegierern und prismapologeten zum guten ton gehören mag, habe ich keine lust mich hier weiter vorzustellen :/ seht es mir nach

meine arbeit hier im wiki läßt sich am besten mit einem zitat von solon zusammenfassen :D

„Bei großen Werken (nämlich) allen zu gefallen ist schwer.“

Solon[7]
Was vom Faschismus bleibt - Trümmer und Leid

was geht ab Bearbeiten

Globaler Ausschluss: Бучач-Львів
Umfragen: Qualitätssicherung in der Wikipedia (bis 30. November)
Wettbewerbe:
Sonstiges:

|- | Checkuserwahl 2023 | → |

  • gewählt: Count Count (SD 133, 91,57 % Pro) für 2 Jahre
  • wiedergewählt: Squasher (SD 153, 95 % Pro) für 2 Jahre
  • nicht gewählt; MarcoMA8 (SD - 95, 28,05 % Pro)

erstellt: Bearbeiten

  Dieser Benutzer besitzt keinen Fernseher.
 
Dieser Benutzer ist Antitheist. Er hält Erwachsene mit imaginären Freunden
für seltsam.


  Dieser Benutzer ist kein Atheist. Er weiß, dass Chuck Norris lebt.


 
IPU
Dieser Mensch glaubt an das unsichtbare rosafarbene Einhorn.
 
Akademiker
Dieser Benutzer beteiligt sich an der Aktion "akademikerfreie Zone Wikipedia" durch intensivstes Gepöbel bei gleichzeitigem Hausmeistergehabe.


  Dieser Benutzer ist Hobbysoziologe. Er hat zu allem eine Meinung, die er gerne fundiert und notfalls auch ungefragt beiträgt.
  Dieser Benutzer ist ein stolzer Sozialparasit. Er arbeitet nicht und das soll auch so bleiben.
  According to the Political Compass this user is:

Economic Left: -9.75 and
Social Libertarian: -8.15

  Dieser Benutzer ist Mensagänger. Er mampft gern in der Mensa. Denn dort schmeckts am besten.
  Sie, meine Damen und Herren, haben diesem Grundgesetz zugestimmt. Wir unterschreiben nicht. Es wird jedoch der Tag kommen, daß wir Kommunisten dieses Grundgesetz gegen die verteidigen werden, die es angenommen haben.
Max Reimann für die KPD im Bundestag 1949
     Dieser Benutzer ist Monarchist. Er findet, daß Adelige nicht arbeiten sollten. Durch seiner Hände Arbeit, gelang der Adel über 1000 Jahre zu Reichtum. Er brachte den Menschen Wissen, Wahrheit und Wohlstand. Jene Adeligen die trotzdem arbeiten, können wir nicht verdammen, wenn sie nicht wissen wie es geht. Sie brauchen die Hilfe und Anerkennung ihres Volkes.
  Die­se Be­nut­ze­rin edi­tiert in der Wi­ki­pe­dia seit über fünf­zehn Jah­ren.
 
Dieser Autor definiert sich als unabhängiger Wikipedianer und fühlt sich durch Wikimedia Deutschland e. V. nicht vertreten.
 
White-paperbag movement
Dieser Benutzer ist gegen die Einführung eines Bildfilters in Wikipedia.
bla bla Dieser Benutzer kann sprechen.
1337-1 Th1s us3r is 4bl3 2 c0ntr1but3 w1th 4 b451( l3v3l 0f l33t.


 
Nur die lustigsten werden Götter
 
Resistance is futile
 
Polizeitruppentransport in Jugoslawien 1943 - einige wollen nicht :-)
 
"Der Mensch schuf Gott nach seinem Bilde."
 
"Es ist besser so."
 
"Lieber stehend sterben, als auf Knien leben."
 
Wer kommt bei Nacht und Nebel ... der Brustwarzenknebel^^
 
Gutaussehend, Intelligent, Sozial und Cool
 
Frauen mit Plüschohren = Worlddominance
 
Friedensdemonstration: 1 Mai 4572 Coruscant Prime
 
"Die Arbeit ist etwas Unnatürliches."
 
Nessa Devil (l.) schreibt ihren Namen auf ein Foto
 
Hamas-Demonstration in Spanien
 
Porphyrie ist nicht nur eine Krankheit
 
blau

so für mich zur erinnerung und für alle anderen aus interesse liste ich mal hier alle seiten auf die ich gestartet habe ... boing schwub narf peng

Geschichte und historische Personen Bearbeiten

Soziale Bewegungen, sozialer Widerstand und politische Prozesse Bearbeiten

Leutz Bearbeiten
Politiker Bearbeiten

Wissenschaft und Wissenschaftler Bearbeiten

Leutz Bearbeiten

Zeug Bearbeiten

Populärkultur und Medien Bearbeiten

Filmsternchen und Regiemacher Bearbeiten
Filme und Serien Bearbeiten
Comics Bearbeiten
Musika Lustika Bearbeiten

Sexualität und Pornographie Bearbeiten

Sonstiges Bearbeiten

BKLs Bearbeiten
Latein für Angeber Bearbeiten
Bilder Bearbeiten
Kategorien Bearbeiten

Rechtsextremismus et culi Bearbeiten


culi Bearbeiten

Artikel die ich begrüßen würde ... sozusagen fehlende Bearbeiten

autonome antifa M * Antifaschistische Aktion - Bundesweite Organisation AABO * Internationales Infoladentreffen IIT International Infoshop Meeting IIM * Manfred Schlickenrieder [1] * Dirk Metzig * Braune Armee Fraktion BAF * Klasse gegen Klasse * Nobelkarossentod * Pahl-Rugenstein Verlag * cat 3 (Honkong Filme) * Eresos (Antike) * Bundesweites Infoladentreffen BILT * Bundesweites Antifatreffen BAT * Jacques de Mahieu * klandestine Gruppen/klandestine Kleingruppen * Gynaikonomie * The Texas Vibrator Massacre * Porn of the Dead * Fuck the System * Ekphora * Lothar Klingberg * Edgar Rausch * Maurice Bardèche * The Order (Gruppe) * Prison Industrial Complex * Otozō Yamada * en:Hong Kong motion picture rating system (eng) [2] * en:Cradle of Fear (eng) * James MacGregor Burns (en:James MacGregor Burns) [3] * Jäger-Bericht (Karl Jäger) * Gemeinnützige zusätzliche Arbeit (Zwangsarbeit) * Bernd Greiner [4] * Westland New Post * Joannes Benedictus van Heutsz * Order of Flemish militants * Ernestine Louise Rose[5] * Jeff Monson * Gabriel Pontello[6][7] * Deutscher Raucherbund[8] * Janis Karpinski (Abu Ghraib)[9] * en:Huntik: Secrets & Seekers * Kontinent Europa Stiftung/Stiftung Kontinent Europa * Patrik Brinkmann * en:Battle of Marseille * Heidi Heida * Kirdy Stevens[10] * en:Hi5 (website) * Liste der Mitglieder des Reichstags 1933-1945 * Zensur in der Bundesrepublik Deutschland * en:Marvin Heemeyer * en:Alex de Renzy * BREIN[11] * en:Epic Comics * Kaylani Lei * en:Antisec Movement * r00tsecurity/r00tsec/zf0 * en:Jack T. Chick * Outlaw Star (en:Outlaw Star) * C.O.P.S. (en:C.O.P.S.) * Jean Elleinstein (fr:Jean Elleinstein) * Wolfgang Grundl * Association des vétérans des essais nucléaires[12] * Torcuato Luca De Tena * Hans-Gerd Jaschke * Clarence von Rosen (sv) * Beautiful Female Panther: Body Sniper (2010) * USB - Unsere schweizer Bank[13] * ZeuS-Botnet * Black Liberation Army * Violated Angels aka. Vergewaltigte Frauen in weiß aka. Okasareta Hakui [14] * * Lohachara (en) * Aika Miura (en) * Risa Coda (en) * Nana Natsume (en) * Asami Sugiura (en) * The Proletariat (en) * Squeak the Mouse und Massimo Mattioli * Sheila Jeffreys (en) * International Labor Defense (en) * Schlumpf-Mozzarella[15] * Basji-Miliz[16] * Yadollah Javani[17] * Anomos[18] * Kampen om tungtvannet[19] * Trafigura * Task Force 373 * Land og Folk (dk) * Solidarity Party of Afghanistan und Abdul Khaleq Nemat[20] * Anna Nikulina (red flag) * Robin Sage * Konferenz von Kienthal * Konferenz von Zimmerwald * Mediatgrafschaft/Mediatgraf * Clan na Gael(en) * Deutschtümelei * Vympel [21][22][23][24]en * Mayfair (Magazin) en * Gerhart Hass * Berliner Gesellschaft für Faschismus- und Weltkriegsforschung * Terje Halvorsen no * Spätzle-Stasi[25][26]

andere über mich Bearbeiten

„Vergiss es Mate-Tee: Bunnyfrosch gehört zu den "Guten". Menschen die für das Gute kämpfen werden nicht gesperrt. Es ist egal, was sie sagen oder schreiben. Sie stehen auf der moralisch richtigen Seite.“

Boris Fernbacher 00:13, 8. Mai 2007 (CEST)

„Zwischen allerlei buntem Gerümpel und einem Dschungel aus Bildern, Sprüchen und Weblinks findet sich auf dieser Benutzerseite [des Bunnyfrosch Anm. d. B.] meines Erachtens Verharmlosung, Rechtfertigung und Verherrlichung (linksextremer), sowohl verbaler als auch physischer Gewalt und linksextreme Propaganda. Neben der allgemeinen Verzierung der Seite mit Hammer und Sichel, dem berühmten Antifa-Abzeichen, Icons von linksextremen Gruppen und Terrororganisationen und anderen kleinen eye candys (alles durchaus nicht verboten), sind wie ich meine schon einige gröbere Klötze dabei, die das ohnehin bedenkliche Gesamtbild zusätzlich trüben oder wie man so schön sagt das Fass zum Überlaufen bringen [...] Aufgrund der Vermischung aggressiver Polemik mit veralberndem Internetslang (lol rofl ^^ :D) [...] und nimmt [man] sein sonstiges Auftreten hier auf WP dazu [...] so ergibt sich das Bild einer politischen Propagandaseite. [...] Aufgrund der zu erwartenden Flut wilder Angriffe gegen meine Person und ebenso wilder Spekulationen über meine Motive, wie sie im Prolog dieses LAs bereits angeklungen sind (Stalker, POV-Troll, Rechtskonservativer, Saubermann, Gesinnungsschnüffler etc), möchte ich gleich zu Beginn dieses LAs betonen, dass mir die politischen Ansichten des Benutzers zumindest wie er sie hier auf WP artikuliert in der Tat gehörig stinken. Ich bin es auch gewohnt, dass mich die Ablehnung linksextremer Strömungen zum Nazi macht.“

bennsenson 17:46, 21. Sep. 2009 (CEST)

„Und ich, Bunny, fühle mich irgendwie betroffen, dass Du auf Deiner Seite Symbole eines verbecherischen Regimes zur Schau stellst. Zensieren will ich da aber nichts, denn, wie schon längst gesagt wird, an der Frucht erkennt man den Baum.“

Miacek 17:49, 21. Jun. 2010 (CEST)

Bunnyfrosch gehört zu den Autoren, die man grundsätzlich immer sperren kann (mein POV).“

Polentario 18:37, 14. Aug. 2010

„lass mich endlich in ruhe, pornotroll!“

Das kleine Zeichen 23:10, 23. Jul. 2011 (CEST)
Externe Expertisen
  • Die lieblich braun verkotete Metapedia kann in ihrer Liste linker Wikipedia-Autoren berichten:

„Bunnyfrosch: schreibt über Pornofilme und unterstützt linksextreme Gewalt, plant Artikel über Nobelkarossentod samt Anleitung zum Bombenbau. Auch bei Wikipedia wurde die Verherrlichung von linksextremer Gewalt auf seiner Benutzerseite moniert.“

Metapedia abgerufen am 22.11.2010[8]
  • Der PlusPedia-Troll Pfitzners Hansi, hat in seiner Liste einiger "Nationalsozialismus-Experten bei der Wikipedia" mitzuteilen:

„Benutzer Bunnyfrosch: Fällt weniger durch Artikelarbeit auf, als durch Beteiligung bei Benutzersperrdiskussionen, auf Artikeldiskussionsseiten, bei Diskussionen zu Admin-Abwahlen, und auf anderen Meta-Seiten. Nach eigener Aussage auf seiner Benutzerseite Hobbysoziologe der eine "akademikerfreie Zone Wikipedia" unterstützt und "stolzer Sozialparasit, der nicht arbeitet und dies auch nicht vor hat". Seine Benutzerseite hat er passend dazu mit einem Antifa-Logo rechts unten sowie dem kommunistischen Zeichen (Hammer und Sichel) "verschönert". Themengebiete: Miltärgeschichte der NS-Zeit (Kampf um Norwegen - Feldzug 1940, Besetzung des Jablunkapasses), NS-Prozesse (Kriegsverbrecherprozesse von Chabarowsk), die Darstellung linksterroristischer Gruppierungen (Cellules Communistes Combattantes, Das K.O.M.I.T.E.E.), aktueller Rechtsextremismus, sowie Artikel über Pornodarsteller (Vaniity, Vicky Richter, Rachel Ashley, Le Journal érotique d'une Thailandaise) und Comics.“

Hansi in der PlusPedia abgerufen am 22.11.2010[9]
  • Der Landser für Fortgeschrittene, das an Überalterung kränkelnde und somit einem Prozess natürlicher biologischer Selektion unterworfene Ostpreußenblatt recherchierte:

„Und „Bunnyfrosch“ bringt Hitler ins Spiel“

Ostpreußenblatt online vom 28.12.2011[10]
  • Auf den Seiten des kulturrassistischen Hassblogs Politically Incorrect - welches nicht nur bei manchem Wikipediaautoren als meinungsneutral angesehen wird - hält sich die von Drill-Instructor verbreitete Kunde:

„Hervorzuheben sind “Alter Toter Mann”, “Bunnyfrosch” und “der fröhliche Türke” die nach Gusto und Laune zensieren, ihr Weltbild den unbedarften Lesern aufoktroyieren und mißliebige Mitautoren sperren. Alles im Auftrag ihres linken Wahrheitsministerium.“

Drill-Instructor 09. Feb 2012 08:34 für PI[11]
  • Der nach immerhin fast 1000 Beiträgen im Gulli.com-Forum gesperrte Revange verblüffte seinerzeit die mitlesenden Gulliuser mit seinem Offenbahrungswissen:

„Das Wirken diverser linker islamophiler Autoren in der Wikipedia allen voran Toter Alter Mann, Fröhlicher Türke, Bunnyfrosch sollte bekannt sein, die versuchen Begriffe wie Islamophobie, die vom iranischen Mullah-Regime einst entwickelt wurden populär zu machen.“

Revange 08. 04. 2012, 01:32 für board.gulli.com[12]

weiterlesen Bearbeiten

sonstiges Bearbeiten

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wiederherstellungsw%C3%BCnsche

Chat: http://wikipedia-irc.cruxwan.de/Chat.html

babelkram: http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Wutzofant/Babelwahn http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Wutzofant/Babel-Top-10

relevanzfragen:

check user (ip-abgleich usw): http://de.wikipedia.org/wiki/WP:CU linksearch: http://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Linksearch bilder einfügen:

Arbeitsüberschneidungen: http://toolserver.org/~cyroxx/familiar/familiar.php?user1=Bunnyfrosch&user2=Blunt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Neue_Artikel neue artikel

Relevanzfragen:
{{Holocaustleugnung}}

WP-Kram Bearbeiten

Artikel die eine Überarbeitung benötigen Bearbeiten

baustellen

Meine Vorlagen

interessante Artikel Bearbeiten

interessante Portalseiten Bearbeiten

interessante Alternativwiki Bearbeiten

Notizen Bearbeiten

Bildungsnotizen
Webcomix
allgemein aufheben


           
   
 
 

Bearbeiten

  1. Thomas Mann, in: Essays, hg. von H.Kurzke, Frankfurt 1986, Bd. 2, S. 311
  2. Kant, KpV, S. 136
  3. Friedrich Nietzsche, Die fröhliche Wissenschaft, Aphorismus 129
  4. BB, Alfabet, 1930
  5. Difflink
  6. übersetzt: seit 18 Jahren und 18 Tagen
  7. Solon, Fragment 7W. (9 G.-Pr), nach Plutarch, Sol. 25.6, übersetzt von Christoph Mülke
  8. http://de.metapedia.org/wiki/Liste_linker_Wikipedia-Autoren
  9. http://de.pluspedia.org/wiki/%22Fachautoren%22_f%C3%BCr_die_Zeit_des_Nationalsozialismus_bei_der_Wikipedia und http://de.pluspedia.org/wiki/Nationalsozialismus-Experte_bei_der_Wikipedia
  10. http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/gezielte-diffamierung.html eingesehen am 15.06.2012
  11. http://www.pi-news.net/2012/02/studie-bestatigt-wikipedia-ideologisch-gefarbt/
  12. http://board.gulli.com/thread/1698302-sollen-steuergelder-fuer-einbuergerungen-von-muslimstaemmigen-ausgeben-werden/6/
Doppelt lizenziert mit der „THE COLA-WARE LICENSE (Revision 42)
 
This!
Ich lizenziere meine Beiträge sowohl unter der GFDL als auch unter "THE COLA-WARE LICENSE" (Revision 42). Bitte beachten Sie, dass andere Bearbeiter das möglicherweise nicht tun. Für weitere Informationen siehe Wikipedia:Doppellizenzierung.
"THE COLA-WARE LICENSE" (Revision 42)":
As long as you retain this notice you can do whatever you want with this stuff. If we meet some day, and you think this stuff is worth it, you can buy me a Cola in return.