Benutzer Diskussion:Seewolf/Archiv 5

Thema hinzufügen
Aktive Diskussionen

Entsperrung Verfolgungsbetreuung

Hallo Seewolf, ich bitte um Entsperrung des Lemmas "Verfolgungsbetreuung" zwecks neuem Löschantrag, ein Entwurf des LA steht hier, unten, erster Absatz: http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Cholo_Aleman/Baustelle So kann der Begriff nichts werden. Grüße Cholo Aleman 01:19, 3. Jan. 2008 (CET)

Ist entsperrt. --Harald Krichel 07:01, 3. Jan. 2008 (CET)

Red Bull Salzburg

Hey Seewolf, Ich unterstütze dich voll und ganz bei diesem Thema nur würde ich die aktuelle Seite gerne Aktualisieren. Alex ist gegangen und Pamic gekommen, weiters möchte ich gerne den Abschnitt ehemalige Spieler hinzufügen. Würde es gehen das ich das Recht bekomme die Seite zu bearbeiten, also nur ich so das kein anderer die Seite wieder löscht und den alten kram hineinstellt? wäre super von dir --DaChief 16:11, 4. Jan. 2008 (CET)

Ist frei, aber das wird böse enden. --Harald Krichel 10:59, 5. Jan. 2008 (CET)

Diskussion:Antizipation

Na, da haben wir un ja einen schönen Troll herangezüchtet. Mist. Wäre das vermeidbar gewesen? Habe ich was falsch gemacht? Viele Grüße, --Drahreg·01RM 09:58, 5. Jan. 2008 (CET)

Ich glaube nicht. Wer keine Ahnung hat und diese so lautstark vertritt, bei dem ist wahrscheinlich schon in der Schule etwas falsch gemacht worden. --Harald Krichel 10:58, 5. Jan. 2008 (CET)

Christmas Cracker

Was sollte der unmotivierte Revert/ die Löschung der Quellen?--Scenetouch 10:54, 5. Jan. 2008 (CET)

Wollte eigentlich nur deinen Kommentar und deinen Fetten Text entfernen. --Harald Krichel 10:57, 5. Jan. 2008 (CET)

Terminologie

Warum rev. Du intern. gebräuchliche Begriffe zu gunsten von pf. mainstream?Rosi Kagert 00:04, 5. Jan. 2008 (CET)

? --Harald Krichel 10:59, 5. Jan. 2008 (CET)
?Führst Du Deine Diskussionen immer so? Sperren was Dir lästig ist?
Wie werden Admins mit derartigem Verhalten abgemahnt? rosi...85.178.221.66 13:10, 5. Jan. 2008 (CET)

Dies ist normaler weise der stil von Religionsf. wie: Verschiebung wurde von einer Sperrumgehungssocke vorgeschlagen, Trollerei ignorieren. Jesusfreund 11:43, 5. Jan. 2008 (CET) die sich nicht mit sachlichen, weil weltlichen argumenten auseinanderstzen können.

Gehörst Du dazu?(nicht signierter Beitrag von 85.178.221.66 (Diskussion) )

Deine Löschung eines Bildes wegen angeblichen Urheberrechten

Seewolf, Könntest Du mir die genauen Gründe für Dein Löschen des von mir hochgeladenen Bildes des Original-Wahlkampfplakats der SVP (weisse und schwarze Schafe) erläutern?(http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Spezial:Hochladen&wpDestFile=Wahlkampangeplakat_der_svp_%28schwarzes_schaf%29.jpg) "Urhebberrecht beachten" ist ziemlich unspezifisch.

--Kellerpm 21:28, 8. Jan. 2008 (CET)

Dieses Merkblatt erklärt dir die urheberrechtlichen Feinheiten im Detail. --Harald Krichel 22:24, 8. Jan. 2008 (CET)

Bruno Lohse die II. -Streit darum, was stichhaltige Belege sind und was keine

Hallo Seewolf, ich bräuchte etwas Unterstützung vielleicht auch von jemand anders, wenn Du überlastet bist . Es wurde eben schon wieder im Text in Weisswäscher-Art interveniert. Dabei führen diese Herren Quellen an, die nicht gedruckt vorliegen, aber natürlich in der Fachliteratur erwähnt sind . Sie behaupten, sie hätten ein bestimmtes Dokument, zum Beispiel das Urteil im Prozess gegen Lohse, bei sich auf dem Schreibtisch liegen und das würde die entlastende Darstellung zu Lohses Tätigkeit stützen. Die Autoren der Fachbücher, die ich anführe, sagen hingegen übereinstimmend, daß sie als Wissenschaftler nicht an das Urteil im Fall Lohse u.a herangekommen sind, weil solche Dokumente in Frankreich eine Sperrfrist von 100 Jahren haben. Die Weisswäscher haben zum Beispiel zuerst behauptet Bruno Lohse sei in Paris überhaupt verurteilt sondern freigesprochen worden. Nachdem ich in Petropoulos A Faustian Bargain, den Nachweis fand, dass er doch verurteilt aber auf freien Fuss gesetzt wurde ( immerhin war er 3 Jahre bei den Amis und 2 Jahre bei den Franzosen inhaftiert), wird das nicht mehr bestritten aber es werden neue Unschuldsbeweise in Form von Briefen hervorgezaubert , die angeblich dem jeweiligen Autor einer Entlastungsattacke persönlich vorliegen. Solche Belege sind natürlich nicht überprüfbar. Ich finde in der mittlerweile doch recht umfangreichen Anzahl von Fachbüchern zu diesem Thema keine Hinweise auf diese entlastenden Argumente, die Yikrazuul , Da Ponte oder 84.57.16.184 ständig anführen . Ist meine Argumentation in der Diskussion stimmig? Gruß --Orik 11:50, 8. Jan. 2008 (CET)

Sorry, so nun wirklich nicht! Orik schreibt: „Sie behaupten, sie hätten ein bestimmtes Dokument, zum Beispiel das Urteil im Prozess gegen Lohse, bei sich auf dem Schreibtisch liegen und das würde die entlastende Darstellung zu Lohses Tätigkeit stützen.“ Dieser „Sie“ bin ausschließlich ich, und es ist richtig, dass mir eine Kopie des Urteils gegen Lohse u.a. vorliegt. Ich habe mich allerdings zu keinem Zeitpunkt ausschließlich auf eine „Kopie auf meinem Schreibtisch“ berufen, sondern die Quelle des Urteils korrekt angegeben; es stammt aus dem Depot central d'Archives de la Justice Militaire in Le Blanc. Ich habe den Freispruch für Lohse aus diesem Urteil wortgetreu aus dem Französischen übersetzt und am 22.12.07 auf der Diskussionsseite des Artikels Bruno Lohse wiedergegeben.
Falsch ist allerdings, dass mehrere Autoren übereinstimmend behaupten, an das Urteil von Lohse sei nicht heranzukommen, „weil solche Dokumente in Frankreich eine Sperrfrist von 100 Jahren haben.“. Richtig ist vielmehr, dass das nur ein Autor behauptet – und zwar Jonathan Petropoulos in „The Faustian Bargain“, Oxford 2000. Ich habe Orik bereits am 24.12. auf der Diskussionsseite darauf hingewiesen, dass es den Autoren der Arbeit „Fluchtgut Raubgut“, Zürich 2001, gelungen ist, Einblick in das Urteil im o.a. Archiv zu nehmen – damit ist die Aussage von Petropoulos überholt.
Ich habe ferner am 24.12. darauf hingewiesen, dass der Freispruch für Lohse am Tag nach dem Urteil in der Pariser Presse seinen Niederschlag gefunden hatte. Ich habe entsprechende Ausschnitte aus Ce Matin und Le Monde vom 4. August 1950 auf der Diskussionsseite zitiert – mindestens diese Artikel entsprechen den Anforderungen für Quellen von Wikipedia.
Orik hat die angesprochene Diskussion aufmerksam verfolgt und sich rege daran beteiligt; dennoch stellt er die Fakten hier bewusst falsch dar und hat den Freispruch Lohses neben anderen Quellen aus dem Text entfernt – aus Unverstand oder weil er seiner Sicht der Geschichte widerspricht, sei dahingestellt. Jedenfalls hat der Artikel über Lohse mittlerweile überdimensionale Formen angenommen, in denen Orik erzählt, wie er die Sache sieht und dabei jeden Ansatz von Verständnis für diese komplexe Thematik vermissen lässt. Der Artikel ist inzwischen so voller Fehler und dabei so grundlegend falsch, dass er besser gelöscht würde.
Das ist bei einem eher unbedeutendem Beteiligten des Kunstraubs wie Lohse gut zu verschmerzen; tragisch ist nur, dass Orik nun an seinem nächsten Artikel zu basteln begonnen hat – Einsatzstab Reichsleiter Rosenberg; ich erlaube mir darauf hinzuweisen, wenn ich das Gefühl bekomme, dass der Artikel soweit ruiniert ist, dass er gelöscht werden kann. Da Ponte 02:07, 10. Jan. 2008 (CET)

Ein paar Sätze dazu:
Ich hätte das Wort Weisswäscher nicht benutzen sollen. Sorry Da Ponte . Das ist vermutlich unsachlich.
Aber : Ich freue mich ja, daß Da Ponte mittlerweile einsieht, daß Quellenhinweise, die als Beleg eine angebliche Urkunde im Besitz des Verfassers ( natürlich Da Ponte) haben , nicht zulässig sind. Genau solche Quellenhinweise hat Da Ponte mehrfach in den Lohse Artikel gesetzt. Ich könnte noch vieles anführen, das ist alles in der Diskussion zum Lemma Bruno Lohse dokumentiert, wo der Geschichtsauffassung von Da Ponte ( Lohse als wissenschaftlicher Mitarbeiter in Paris, hat nichts von der Verfolgung der Juden, vom Raub an den Juden wahrgenommen ganz davon zu schweigen, daß er nicht an den verbrecherischen Aktionen teilnahm) vehement von verschiedenen Autoren widersprochen wurde .
Zum ERR : Bis zum 29.12. war dieser Artikel in vielen Informationen falsch. Das lag vor allem daran, daß die ersten Autoren sich auf die Darstellung des Bibliotheksraubs beschränkten und vom Kunstraub eher wenig wussten. Erst als ich einige Änderungen gemacht hatte, die die verbrecherische Dimension des ERR in Sachen Judenverfolgung - Kunstraub und dem Raub der Haushaltsgegenstände der M-Aktion - offenbaren, hat sich Da Ponte zu Wort gemeldet. Aber bitte -lasst uns doch auf der Diskussionsseite des ERR diskutieren.

IP-Range

Hallo Seewolf - du bist doch der Meister der IP-Ranges... Wärst du so nett, dir mal diese Seite anzugucken, wo ich die IPs gesammelt habe, unter denen der gesperrte Benutzer:Wahr aka Benutzer:Papik die Sperre umgangen hat (falls es dich interessiert: hierzu gab es soeben eine längere Diskussion - ev. nur kurz das Fazit lesen). Meine Frage ist nun: gäbe es eine vernünftige Möglichkeit die Range längerfristig zu blocken - oder kann man wirklich nur jede einzelne IP beim Auftauchen kurz abklemmen? Längerfristige Rangesperre ist ja wohl ausgeschlossen vermute ich? Was würdest du machen? Danke schon mal --Nepenthes 23:06, 7. Jan. 2008 (CET)

Das ist 77.6.35.0/24 (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch). Kann man mit diesem Tool berechnen. --Harald Krichel 23:09, 7. Jan. 2008 (CET)
Ok - danke, er lässt's wirklich nicht und taucht fast täglich wieder auf. --Nepenthes 12:19, 11. Jan. 2008 (CET)

AK Entlinkt

Hi Seewolf, verlinkst Du bitte noch die Zustimmung des Kandidaten? Danke und Gruß, Stefan64 13:39, 9. Jan. 2008 (CET)

nachgetragen. --Harald Krichel 18:19, 11. Jan. 2008 (CET)

Kategorien

Lieber Seewolf, Du könntest mir bitte helfen die Kategorie:Rote Kämpfer anzulegen anstatt die einzelnen "Bausteine" gleich wieder zu entsorgen grüsseCfd 15:58, 11. Jan. 2008 (CET)

Sehe gerade, dass du es schon gefunden hast. --Harald Krichel 18:18, 11. Jan. 2008 (CET)

Hallo, nach dem die "technischen" Probleme für den Aufbau gelöst sind, gibt es nun völlig Verwunderliches für mich: Löschdiskussion für eine Kategorie, die gerade erst entsteht, dazu POV-Pöbelei? und unverständlicher, gehetzter Chat verbunden mit einer Vandalismusdiffamierung.

Erstmal ziemlich ratlosCfd 20:37, 11. Jan. 2008 (CET)

Blacklist

Du hab ich da was falsch gemacht? die Neuanmeldungen laufen mommentan über Esteel* -- Achates You’re not at home ... 12:06, 12. Jan. 2008 (CET)

Noch eine Klammer ums ganze, sonst liegt die Blacklist lahm. Kanns selber gerade nicht bearbeiten. --Harald Krichel 12:32, 12. Jan. 2008 (CET)
Ich habs auf meine Version mit mit Klammern geändert. Danke! -- Achates You’re not at home ... 13:03, 12. Jan. 2008 (CET)

Schutz von Christival

Ich denke zwar, dass Du mit dem Urteil "Sockenpuppenbefall" recht hast, und von der Halbsperrung bin ich ja selber eh nicht betroffen. Allerdings weiss ich nicht, ob jetzt der richtige Zeitpunkt für die Halbsperre ist. Denn die Sockenpuppe hat wohl selbst inzwischen gemerkt, dass sie eine Version mit Doppelungen immer wieder eingestellt hat, und von selbst aus auf die Version des Sockenpuppengegners Neuer Benutzer 521 zurückgeändert (abgesehen von dem Tausch des einen Belegs: queer.de statt gay.net oder was auch immer die alte Quelle war)...insofern scheint ohnehin einen Konsens erreicht zu sein. Abgesehen davon werden die länger angemeldeten Socken wie 521 durch die Halbsperre "priviligiert", aber das ist -- jetzt wo eine vermutliche Konsensversion erreicht wurde -- vermutlich nicht so relevant. Die Frage ist nur, gibt es ein automatisches Ablaufen für die Halbsperre? Denn die Hauptbeteiligten am Artikel werden die Sperre vermutlich so gut wie nicht wahrnehmen, und ein Zufallseditor in 4 Monaten könnte die Hürde der Meldung an der Artikeldiskussion bzw. WP:EW einfach sein lassen und "ihr könnt mich mal" sagen, statt irgendein noch nicht aufgefallener Tippfehler zu korrigieren. Meinst Du, es gibt noch irgendwelche akute Änderungswünsche von Sockenpuppen oder Revert-Wünsche von Nicht-Sockenpuppen? Ich denke nämlich nicht und von daher weiss ich nicht, was die Sperre kurzfristig noch bringen wird, da es eher wahrscheinlich ist, dass die Socken zur Einsicht ganz von alleine gekommen sind.--Bhuck 10:41, 14. Jan. 2008 (CET)

Ich bin mir sicher, dass auch Thomas7 noch genug privilegierte Socken hat, und die kann es ja mal rausholen. 521 klemme ich auch ab, sobald er wieder mit sich selber redet. Die Halbsperre werde ich gleich mal befristen. --Harald Krichel 11:18, 14. Jan. 2008 (CET)
Danke, die Befristung ist zwar ein bissl länger als ich erwartet hätte, aber das Prinzip, dass es befristet ist, ist schon mal gut, und ich bin deswegen glücklich. :-) Ich sehe gerade auf Deiner Benutzer Seite, dass Du aus Indiana bist...Bloomington, Purdue, sonstwo? Ich war selber vor einem Monat am Flughafen Champaign, was ja nicht so weit weg ist.--Bhuck 12:00, 14. Jan. 2008 (CET)

Hermes31

Mir ist nicht klar, warum Du Hermes31 Sperre in unbegrenzt verlängerst hast. Was ist der Anlass? Struve 23:16, 11. Jan. 2008 (CET)

Der letzte Edit. Roland-Koch-Vergleiche sind nun wirklich absolut unter der Gürtellinie. --Harald Krichel 00:55, 12. Jan. 2008 (CET)
Hallo, die Ehre demokratisch gewählter Ministerpräsidenten zu schützen ist löblich - und mit Escobier sollte man sie tatsächlich nicht vergleichen. Aber rechtfertigt dies gleich eine unbeschränkte Wikipedia-Benutzer-Sperre?
Gruß, --Rosenkohl 00:07, 13. Jan. 2008 (CET)
Hallo Seewolf, Du weißt, dass ich Deine Arbeit hier schätze, aber das ist wirklich sehr ärgerlich! Wovon spreche ich? Bei einer unbegrenzten Sperre muss sich der sperrende Admin ganz besondere Mühe mit der Begründung geben, insbesondere dann, wenn der zu sperrende Benutzer nicht den ersten Tag da ist. "Kann jetzt woanders..." erfüllt nicht im Mindesten das, was wir von einer - in diesem Fall unbedingt notwendigen - ausführlichen Begründung erwarten. Meine "Zeptervergabe" tut inzwischen leid. Sehr schlechtes Adminverhalten!!
Ich sage es nochmal: Wenn man einen
* länger als ein/zwei Tage aktiven Benutzer
* unbegrenzt
sperrt, dann sind besondere Anforderungen an die Begründung zu stellen. Sie muss mindestens einen Difflink beinhalten und sie muss jedenfalls auch eine Begründung sein. Unbelegtes "Kann jetzt woanders rumpöbeln" ist nicht das, was man mindestens von einer Begründung erwartet!--PaCo 17:16, 13. Jan. 2008 (CET)
Gut, das war wohl etwas knapp und auch die nachgereichte Begründung oben ist eher flapsig als weiterhelfend. Hermes31 (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) hat ein beeindruckendes Sperrlog, weil seine Fähigkeiten zur gemeinschaftlichen Arbeit offenbar nicht sehr ausgeprägt sind. Er hat für Beleidigungen weit unter der Gürtellinie kleine Sperren bekommen, die er in keinem Fall akzeptiert hat und hat jedesmal Beleidigung des sperrenden Admins nachgereicht, siehe auch ([1]). Nach der letzten Sperrverlängerung durch Tinz kam dann noch dieser ("Hinterwäldler", "dieser nichtsnutzige Mensch" etc.) und dieser ("intellektuell hintenliegen", "soziale Defizite" usw.) Ausfall, die meiner Ansicht nach das Fass zum Überlaufen gebracht haben. Da es die beiden letzten Edits waren, war ich davon ausgegangen, dass selbstverständlich ist, worauf sich das pöbeln in meiner Sperrbegründung bezog. Ich hoffe, ich habe das jetzt ein bisschen nachvollziehbarer gemacht. --Harald Krichel 21:41, 13. Jan. 2008 (CET)
Zwischenquetsch: Danke für die ausführlichen Erklärungen!!--PaCo 16:35, 14. Jan. 2008 (CET)
Danke für Deine ausführliche Erklärung und Dokumentation. Ob Hermes jedesmal den sperrenden Admin beleidigt kann ich nicht nachvollziehen. Zwei Anmerkungen:
  • Die Ausdrücke "Hinterwäldler", "dieser nichtsnutzige Mensch", "intellektuell hintenliegen" und "soziale Defizite" bezeichnen alle EscoBier (was es nicht besser macht), aber nicht einen (sperrenden) Admin.
  • Es ist zu bezweifeln daß Гермес жжж1 identisch mit Hermes31 ist, siehe den einzigen anderen Beitrag, wo der kyrillische einen Beitrag von Benutzer:Björn Schulz revertiert.
Gruß, --Rosenkohl 23:04, 13. Jan. 2008 (CET)

Hallo Seewolf, danke für die Anworten. Leider finde ich, dass Du nicht sorgfältig mit dem Problem umgehst. Hermes Sperrlog ist nicht besonders lang: mehrere Sperren sind wieder aufgehoben worden, von "beeindruckendem Sperrlog" kann man sicher nicht sprechen. Und Rosenkohl hat recht: der von Dir angebene Edit hinter dem Du Hermes vermutest [2] wird kaum von Hermes sein: der einzige weiter Edit dieses Accounts ist inhaltlich nicht mit Hermes' Positionen zu vereinbaren (bei denen er ja immer sehr deutlich ist). Ich bin mit Hermes Verhalten in vielen Punkten nicht einverstanden, habe aber begonnen mit ihm darüber zu diskutieren (u.a. auf meiner Diskussionsseite). Ich möchte Dich bitten, Deine Sperre wieder rüchgängig zu machen und Hermes eine weitere Chance zu geben. Grüße, Struve 00:18, 14. Jan. 2008 (CET)

+1 -- @EscoBier hat sich auf den NewBy @Hermes31 eingeschossen. Wie man als Neuer mit so etwas umgeht, hat Hermes31 noch nicht raus. Hermes31 inhaltlich Kompetenz betrachte ich für das Projekt als Gewinn und hat Zukunft. Auch gute Autoren müssen sich hier oft erst einmal einleben. -- andrax 03:15, 14. Jan. 2008 (CET)

Hmm, wenn das jetzt die Dauerbenutzersperrung, ist sein Schlusswort doch ausgesprochen sachlich und geht nicht über Maß und Form von Kritik hinaus, die oft an am Wikipedia-Prozess geäußert wird. Ich fand viele seiner Edits auch völlig unnötig zuspitzend, bezweifle, dass er das Bedürfnis "es seinen intellektuell unterlegeneren Gegnern mal wieder so richt gezeigt zu haben" (kein wörtliches Zitat sondern mein Eindruck seiner Motivation) so leicht ablegen kann. Keine gute Idee zum weiteren Vorgehen... --Pjacobi 12:02, 14. Jan. 2008 (CET)

Ich hab das schon an anderer Stelle formuliert - das Problem ist wohl grossteilig mir zuzuordnen, weil ich nicht den Mut hatte, solche offensichtlichen Trolle konsequent zu sperren.
WP:AGF hin oder her - es gab genug Ansprachen in allen Tonlagen - im Nachhinein den Intellektuellen zu geben (Anders gefragt, wer bestimmt denn den deutschen öffentlichen Diskurs? Roland Koch oder Voltaire? Nummer Kleiner geht nich, klar), der an den anderen (klar immer die anderen) Trollen zerbricht und aufgerieben wird ist unschön und auch schlicht falsch.
M.E. richtige Sperre, auch wenns Gegenwind gibt.--LKD 12:10, 14. Jan. 2008 (CET)
Der Troll-Edit war eine etwas hilflose Reaktion auf den (oft) recht hagiographischen Charakter der Artikel Stefan Engel und MLPD. Trotzdem Keine gute Idee natürlich. --Pjacobi 12:52, 14. Jan. 2008 (CET)
Hagiographischer Charakter... - schön formuliert und türlich auch richtig. Hier kam die Reaktion auf meinen Revert im Artikel. Und hier auf meine Ansprache. Alles noch unsanktioniert und nur angesprochen - klar WP:AGF. Nur muss halt irgendwann mal jemand klar machen, was geht und was nicht. Daran haben sich einige versucht - zu einer erkennbaren Verhaltensänderung geführt hat das aber nicht. Und irgendwann ist halt mal gut. --LKD 13:09, 14. Jan. 2008 (CET)

Er war nicht der Alleinschuldige an der Eskalation, aber die Intensität der Flames auch noch nach gutem Zureden rechtfertig die Sperre. Im Übrigen ist das einer der Fälle, in denen der Account mit 448 Artikeledits einerseits und weitgehend aufgebrauchtem AGF anderseits auch für den Benutzer selbst keine reine Freude ist. Wenn er überhaupt noch mitmachen will, und falls er unsere Spielregeln noch zu durchschauen lernt, wäre er mit einem Neustart besser bedient. --Logo 12:37, 14. Jan. 2008 (CET)

Neuanfang. In der Praxis wirst du recht haben, Logo. Ich weiß nicht, ob ich nicht *leider* anführen sollte. Die einen werden bei einer solchen Sperre vielleicht nachdenklich genug, die anderen reagieren "Vergesst Wikipedia, for ever" oder dadurch, dass sie ihren und unseren Frust hier noch steigen. Ich wünsch mir jedenfalls Zeiten, in denen Sperren eines eigentlich intelligenten und engagierten Autors gänzlich als letzte Notbremse begriffen werden. Wünschenswert finde ich, das orientierungslose Neulinge sich bei erfahreneren Autoren aussprechen können und unter die Arme gegriffen werden. Hermes würde ich empfehlen, in den Club vorbeizuschauen. Aber generell sollte es vielleicht mal eine Einrichtung geben, Wikipedia:Aussprache, wo Leute dann auch ruhig mal sich im Ton vergreifen können, dann aber ihren Frust angehen können. Als Admin würde ich auch bekloppt werden, wenn das ständig auf der VM-Seite passiert, auf der dann immer die alten im Ton erfahreneren Nerver ihr Hühnchen rupfen, und Admins nichts weiter in der Hand nehmen, als die Benimmregeln. Admins sind doch nicht nur Anstandsdamen, sie sollten auch weiterhelfen können Grüße, -- andrax 15:42, 14. Jan. 2008 (CET)
Hallo Andrax, schön dass Du Dich für "engagierte Autoren" einsetzst. Leute, die von anderen Benutzern (und seien es extremistische Trolle) die Herausgabe ihrer Adresse für einen Hausbesuch" fordern, weil sie "bei solchen Leuten nonverbale Kommunikation vorziehen", haben jedoch in der Wikipedia grundsätzlich nichts verloren. Die sollen ihr "Engagement" auf der Strasse lassen (wo dann der Rechtsstaat als VS-Admin fungiert). --LKQS 16:04, 14. Jan. 2008 (CET)
Du weißt schon, dass der Benutzer:Michael1985 mit seiner Querfront Masche sich auf seine politische Gesinnung berufen hat! Die Reaktion auf der VM war eine dort typisch hilflose. Die Antwort von Hermes lese ich als eine zynische Reaktion auf so ein Phänomen. Und du bist mir ganz bestimmt nicht dadurch aufgefallen, dass du dich gegen solche Anti-Antifa-Strategen in der Wikipedia wehrst und ich frage mich, welches Süppchen du hier mit einer Personalie kochen willst. -- andrax 19:44, 14. Jan. 2008 (CET)
Wie meinen, bitte? --LKQS 23:57, 14. Jan. 2008 (CET)

Turkvölker

Hallo Seewolf. Du hattest letztens den Artikel Turkvölker in Phoenix' Version gesperrt. Ich habe ehrlichgesagt nicht verstanden, warum du in seiner Version gesperrt hast. Es ist doch eigentlich klar, dass er lediglich eine politische Botschaft vermitteln wollte und sich nicht um NPOV usw. gekümmert hat. Darüber hinaus ignorierte er jedes Argument in der Diskussion mit mehreren Beteiligten und hat ständig nur revertiert. Zudem war er verantwortlich für diesen erfundenen Edit[3]. Ich weiß nicht, ob jemand seine Absichten noch deutlicher machen könnte. Warum du immer aus dem Nichts auftauchst und in seiner Version sperrst, verstehe ich ehrlichgesagt nicht.
Der Abschnitt kann nach einer sorgfältigen, nicht politisch motivierten Überarbeitung zwar wieder rein, aber die jetzige Version muss gelöscht werden. Zur npov-Bearbeitung gehören noch andere Gentests, die es auch gibt und die zu ganz anderen Ergebnissen kommen. Dann sind manche Angaben in den angegebenen Quellen so nicht belegt (z.B. "ostasiatische Gene" statt "zentralasiatische Gene", als hätte irgendjemand behauptet, dass die türkischen Völker Nachkommen des einen einzigen Stammes wären, der sich "Türk" nannte und im Westen von Ostasien beheimatet war). Kannst du den Genabschnitt vielleicht erstmal löschen, bis Phoenix es schafft, eine unpolitische und belegte NPOV-Version vorzustellen? WTT 22:09, 13. Jan. 2008 (CET)

Erkenntnisse aus der Populationsgenetik sind moderne Wissenschaft und völlig legitim. Daher gibt es u.a. die European Society of Human Genetics oder European Journal of Human Genetics. Mir in dieser Sache "Politisierung" und "Manipulation" vorzuwerfen, ist ganz eindeutig ein Verstoß gegen WP:KPA, denn ich habe mehrfach betont, dass in der englischen Wikipedia die Artikeln en:Iranian peoples und en:Azerbaijani people einen Exzellent-Status erreicht haben mit einer hervorragenden Abdeckung dieses Themenbereiches.
Zudem unterstellt mir WTT einen Satz erfunden zu haben, der in der Tat auf Benutzer:Oktay78 zurück geht: [4]. Ich hatte ihm das schonmal erklärt, daher verstehe ich nicht, warum er heute damit wieder anfängt. Das ist nicht das erste mal heute, dass WTT mir etwas unterstellt. Und weil sich seine Verstöße gegen WP:KPA und WP:AGF heute gehäuft haben, haben ich ihn hier bei Admin Benutzer:Baba66 gemeldet und seine "Ausrutscher" dort aufgelistet. --Phoenix2 02:58, 14. Jan. 2008 (CET)
@Phoenix, wieso folgst du mir jetzt eigentlich, um dich zu verteidigen? So frühere Edits hatte ich überhaupt nicht gemeint. Ich meinte eigentlich diese 3malige Wiederherstellung der erfundenen Sforza-Aussage durch dich in jüngster Zeit [5][6][7], wofür du sogar Editwars geführt hast. Was davor war, wusste ich nicht.
Du behauptest jetzt vor dem Admin Seewolf, Oktay hätte den Edit ursprünglich eingeführt. Jetzt bin ich in der Historie etwas zurückgegangen und habe festgestellt, dass diese Aussage schon wieder nicht stimmt. Du warst in der Tat der Urheber dieses erfundenen Edits vor einigen Jahren, noch bevor Oktay deinen manipulativen Edit für vermutlich belegt gehalten hat und wiederherstellte: [8][9][10]. Deine Editkommentare von damals für diesen manipulativen Edit setzen da noch die Krönung: "Unterstützung durch die moderne Wissenschaft". Unterstützung, indem Cavalli-Sforza eine erfundene Aussage in den Mund gelegt wird. und anderen Nutzern wurde durch dich für diese manipulative Sforza-Aussage sogar noch mit einem Sperrantrag gedroht. Dieses Vorgehen möchte ich nicht weiter kommentieren. Soll sich jeder selbst eine Meinung bilden.
dann würde ich mich über eine Antwort von Seewolf eigentlich doch sehr freuen. ich denke, solch ein Edit, der den Türken jegliche Verbindung zu ihren historischen Vorfahren absprechen soll und die Türken zu fast ausschließlich Nachkommen der alten anatolischen Byzantiner erklären soll, ist ein genügend seriöser Fall, so dass schlampig und selektiv belegte und teilweise gar nicht belegte Edits jetzt nicht monatelang dringend im Artikel bleiben müssten. Solch ein Abschnitt müsste dringend sorgfältig erarbeitet und eingefügt werden, vielleicht durch Leute, denen es um unpolitische Edits geht, ohne apodiktischen Standpunkten zu verfallen. Solche gibt es natürlich und die sind mir auch bekannt. WTT 19:10, 14. Jan. 2008 (CET)
Du wirfst mir schon wieder Politisierung und Manipulation vor, und schon wieder ist das ein Verstoß gegen WP:AGF. Dass der Abschnitt überarbeitet soll, da sind sich alle einig. Aber dass man den Abschnitt - immerhin der einzige Abschnitt, der seriös durch Quellen abgedeckt ist und dem modernen Stand der Wissenschaft entspricht - ganz löschen soll, ist völlig der falsche Weg. Wenn dem so wäre, müsste der ganze Artikel gelöscht werden! Un dieser Eintrag legt Luigi Luca Cavalli-Sforza nichts in den Mund, wie du (mal wieder) fälschlich behauptest. Der Abschnitt beschreibt nur den Konsens unter Fachleuten, darunter Cavalli-Sforza. In der Formulierung, dass Cavalli-Sforza persönlich in einem Zitat die Türken als "turksprachig und nicht turkstämmig" einstuft, stammt der Text von Oktay78. Und zudem sind die heutigen Türken keine Nachkommen "historischer Türken", auch wenn du - aus politischen und ideologischen Gründen - das einfach nicht einsehen willst.
Aber ich bin es wirklich Leid, immer wieder auf so einen Quatsch von dir reagieren zu müssen. Immerhin bist du jemand, der Kraniometrie als eine seriöse Methode zur Analyse von Rassen verteidigt. Spätestens das disqualifiziert dich überhaupt mitreden zu dürfen. --Phoenix2 19:43, 14. Jan. 2008 (CET)
jaja dann schau dir deinen Edit eben nochmal an die heute von modernen Forschern (u.a. Luigi Luca Cavalli-Sforza) als turksprachig aber nicht turkstämmig klassifiziert werden. - Hier von mir nach Jahren der Unbelegtheit entfernt.
Die Kraniometrie halte nicht ich für eine seriöse Methode zur Analyse von Rassen sondern das tut der Wikipedia-Artikel dazu. Ich kenne diese Methode nicht. Ich habe auch nie die Analyse von Rassen mit der Kraniometrie "verteidigt", das ist nur eine deiner üblichen Lügen zur Verunglimpfung deines "Gegners". (Anmerkung: Wahrheiten auszusprechen sind keine Verstöße gegen KPA, spätestens dann nicht, wenn du versuchst, mich mit Lügen zu verunglimpfen - aus ganz bestimmten Gründen.) Ich habe über die Kraniometrie jedenfalls nur festgestellt, dass der Wikipedia-Artikel deine Behauptung, sie sei rassistisch, nicht stützt, vor allem nachdem du mit der Kraniometrie mich indirekt als Rassist angreifen wolltest[11] - dein üblicher Ton, wofür man dich bereits mehrfach gesperrt hat.
Deine beliebigen Analogieschlüsse wurden auch schon zu Genüge mit schärfsten Worten verwarnt. Soviel dazu, wie ernst man deine Aussagen überhaupt noch nimmt. und soviel dazu, warum ich eher dem Wikipediaartikel mit seiner Aussage über die Kraniometrie glaube als dir. An dieser Stelle ist dann Schluss von meiner Seite, vor allem weil Seewolf sowieso nicht antwortet und der Abschnitt war eigentlich für ihn gedacht, nicht für eine weitere Trolldiskussion mit dir. WTT 23:39, 14. Jan. 2008 (CET)
Kraniometrie tut weh. Eher ein Löschkandidat. --Pjacobi 13:21, 15. Jan. 2008 (CET)
Jeglich Antwort zu WTT ist ohnehin sinnlos. Erst verteidigt er die Kraniometrie (wohl genau so blind wie er den Unsinn von seinem Gleichgesinnten verteidigt), jetzt behauptet er, dass er das doch nicht tut, und dann gaukelt er uns noch vor, er würde den WP Artikel dazu kennen. Vielleicht hätte er sich mal den ganzen Artikel durchlesen sollen und nicht nur den ersten Satz: "... Seit dem Niedergang der Kraniometrie im 20. Jahrhundert sind die meisten Bezeichnungen nicht mehr gebräuchlich. ..." EoD. Zudem ist folgender Satz ganz klar ein Verstoß gegen WP:KPA und dass du das ganze nicht als Verstoß siehst, sondern als "Wahrheit", ist ein weiterer Verstoß gegen KPA: "... Ich weiß nicht wo du aufgewachsen bist, es muss aber ein merkwürdiger Ort gewesen sein ..." [12] --Phoenix2 16:41, 15. Jan. 2008 (CET)

Benutzer:Scenetouch

Moin, würdest du bitte belegen, wie du bei Benutzer:Scenetouch darauf kommst, dass es sich um T7 handelt und warum du ihn unbeschränkt sperrst? Ich kann nicht den Ansatz einer Gemeinsamkeit im Verhalten mit Thomas7 erkennen (und ich gehe davon aus, dass du selbigen meinst; T7 war Poli-POVer und hatte mit Religion nada am Hut) und möchte dich bitten, diese vollkommen haltlose Sperre sofort wieder zu beenden. Mag sein, dass Scenetouch nervig ist, das sind aber die meisten anderen in dem Themenbereich ebenfalls und ich sehe keinen Grund, warum man dort eine Person aussperren sollte, die nicht ganz konform mit der dort gepredigten (Frei)kirchenmeinung geht. -- Achim Raschka 21:11, 14. Jan. 2008 (CET)

Du hast recht, nach eingehender Prüfung ist das nicht Thomas7. Tritt allerdings in letzter Zeit häufiger mit ihm zusammen auf, daher die Verwechslung. Ich werde den Sperrgrund korrigieren. --Harald Krichel 01:17, 15. Jan. 2008 (CET)
Und auch das kannst du nicht beweisen, auch wenn es oplausibler ist. Solang du keinen CU mit eindeutiger Zuordnung hast, ist die Sperre auch in der jetzigen Form unhaltbar. Was soll der Eiertanz? Aktuell gibt es bei seinem Verhalten gar keinen Grund, ihn zu sperren (auch wenn er nervig sein mag) -- Achim Raschka 08:09, 15. Jan. 2008 (CET)
Habe den Benutzer bis zur weiteren Klärung entsperrt. --Harald Krichel 18:31, 15. Jan. 2008 (CET)
was meint zur weiteren Klärung?--Scenetouch 22:12, 15. Jan. 2008 (CET)

Rosi Kagert

Lieber Harald, würdest Du denn jetzt bitte den Account mit meinem bürgerlichen Namen wieder freigeben? Mit freundlichen Grüßen - Rosi Kagert85.178.224.209 17:25, 15. Jan. 2008 (CET) Im Fall einer Freischaltung bitte ich um eine Nachricht per MailHansinett 17:28, 15. Jan. 2008 (CET)

CFD

Seine Sperrung ist wohl vertretbar; ich möchte nur anmerken, dass ich keinen verwerflichen Edit vorgefunden habe, als er von Benutzer:Röntgen auf VM gemeldet wurde, und dass Röntgen ein reiner PolitPOVaccount ist, der hiermit Babbels ersten Austraster und damit Babbels erste Sperre provoziert hat. Nicht schön sowas. --Logo 00:01, 16. Jan. 2008 (CET) (ähnlicher Hinweis bei Syrcro)

Logo, es interessiert mich nicht, was du denkst. Da du aber auf der Disk-Seite eines Benutzers, den ich schätze, deine unerbetene Meinung hinterlässt, möchte ich dir klarmachen, dass deine Angaben unzutreffend sind. Benutzer:Röntgen ist kein Polit-POV-Account, unterlass diese unfreundliche Unterstellung, es gibt keinerlei umstrittene Edits dieses Kontos und keine (kurzfristige) Benutzersperre. Der verwerfliche Edit von Cfd ist seine massive, dauernde Sperrumgehung aller drei Sperren, die er hatte. In der Löschdiskussion habe ich nicht provoziert und nicht provozieren wollen. Dort kann jeder seine Ansichten über einen Artikel äußern, das habe ich getan, zwar pointiert, aber sachlich. Es ist unerklärlich, dass du einen Vandalen dieses Kalibers, der mit allen Accounts unbeschränkt gesperrt ist, dessen CU-Verfahren gerechtfertigt war, der dauernd überall Ärger macht und der viele Mitarbeiter beschimpft, der Editwars führt, erledigte Diskussionen neu anzettelt, erfundene Quellen einfügt, ständig ungefragt verteidigst. Es kann doch selbst in deinem Sinne nicht sein, solche Leute hier sehen zu wollen. Wenn der nur sabbeln würde, anstatt in die Substanz der WP, nämlich die Artikel, einzugreifen, kann man sowas noch belächeln. Wenn wir von denen hier einen Prozentsatz X haben, können die Artikel im politischen Raum vollsperren. Gruß an euch beide und entschuldige den Gebrauch dieser Seite. --Röntgen 11:54, 16. Jan. 2008 (CET)
@Logo: Das Problem ist, dass er auch nach der Sperraufhebung gleich wieder ausgerastet ist und Beleidigungen streut. Gruß, Harald Krichel 12:07, 16. Jan. 2008 (CET)
Wegen Röntgens Verhalten habe ich ?sie? auch nicht sie auch nicht direkt gesperrt, ihre Ausraster danach lassen Haralds Sperre dann doch auch mir notwendig erscheinen, wobei sich Röntgen auch zur Zeit auf sehr dünnem Eis bewegt. sугсго.PEDIA 13:15, 16. Jan. 2008 (CET)
Wir haben da eventuell wirklich jemand mit Kompetenz rausgeschmissen (such mal nach den Initialen). Aber wenn Benutzer:Gerte und Benutzer:Godenberg keine Trittbrettfahrer waren, dann gibt es keinen Zweifel daran, dass das richtig und notwendig war. --Harald Krichel 13:36, 16. Jan. 2008 (CET)

Löschung Handball-WM 78

Hallo, während Du Handball-Weltmeisterschaft der Herren 1978 auf Wikipedia:Löschkandidaten/Urheberrechtsverletzungen gesetzt hast, habe ich sie auf Wikipedia:Versionslöschungen gesetzt. Ich bin sicher, dass meine letzte Version keine URV mehr enthält. Was nun? User Spike 23:35, 17. Jan. 2008 (CET)

Du hast richtig das richtig gesetzt. --Harald Krichel 09:11, 18. Jan. 2008 (CET)

Irischer Wolfshund

Vor erneutem Reverten der Clublinks bitte stichhaltige Argumente bringen. Eine ensprechende Diskussion ist eröffnet. Gruss, --69.140.175.66 00:01, 20. Jan. 2008 (CET)

Die Weblinks bieten keinerlei Mehrwert zum Thema Wolfshund. Es steht schon alles Wissenswerte im Artikel. --Philipendula 00:04, 20. Jan. 2008 (CET)
Aha. Du hast also in drei Minuten den Wolfshund-Artikel und sämtliche Clubseiten sowie die bestehende Literatur zur Rasse studiert und bist zu diesem Schluss gekommen. Hut ab vor einer derart fundierten Urteilsweise. Weitere Voten bitte auf der Diskussionsseite des Artikels. --69.140.175.66 00:18, 20. Jan. 2008 (CET)

Scientology - Status

Hallo Seewolf, ich habe eine Frage an Dich als Erfahreneren. Könntest Du bitte mal bei Scientology reingucken; ich bin dort (ob zu Recht weiß ich nicht) zweimal revertiert worden; ich weiß aber absolut nicht, wo mein Fehler stecken soll. Ich bin auf der einen Seite absolut kritik- und lernfähig, auf der anderen Seite möchte ich aber schon wissen, was Sache ist - Willkür mag ich nämlich gar nicht. Gruß, Lost Boy 09:34, 24. Jan. 2008 (CET)

Ach so, und ich denke mir, erst mal fragen ist besser als einen Krieg zu beginnen.Lost Boy 09:34, 24. Jan. 2008 (CET)

JD hat m.E. recht. Deine Einfügung gehört in Scientology-Kirche, da diese wohl nicht 100% deckungsgleich mit der Bewegung ist, und dort steht es schon drin. Gruß, Harald Krichel 10:36, 24. Jan. 2008 (CET)
Thx. Lost Boy 13:15, 24. Jan. 2008 (CET)

Ehrenmord

Hallo Seewolf, Du hast vor einiger Zeit obiges Lemma gesperrt, daher schlage ich auf deiner Diss auf ;-). Könntest Du die auf der dortigen Diss unwidersprochenen kleinen Änderungen einarbeiten? Erst mal vielen Dank für's Lesen... --80.133.98.222 19:02, 24. Jan. 2008 (CET)

Ich habe dir den Artikel freigegeben, ich hoffe, die Ruhe hält sich etwas. --Harald Krichel 20:28, 24. Jan. 2008 (CET)

Benutzer:GLGerman/Vertrauen

Ich möchte dich bitten, die Seite wieder herzustellen. Wie soll man das Schiedsverfahren angemessen verfolgen können, wenn man nicht weiß, worum es im auslösenden Einzelfall geht? Hybscher 16:38, 25. Jan. 2008 (CET)

Wiederhergestellt. --Harald Krichel 16:44, 25. Jan. 2008 (CET)

Danke. Hybscher 17:02, 25. Jan. 2008 (CET)

Trollbeitrag?

Warum ist das hier ein Trollbeitrag? SchallUndRauchFan 21:20, 25. Jan. 2008 (CET)

Ein Troll stellt den Beitrag eines anderen Trolls wieder her. Das ist ein Trollbeitrag. --Harald Krichel 21:26, 25. Jan. 2008 (CET)
Hat das irgend was mit dem Inhalt zu tun? Warum war der Erstautor ein Troll? Verändern von fremden Diskussionsbeiträgen find ich übrigens auch ziemlich drollig trollig. SchallUndRauchFan 21:35, 25. Jan. 2008 (CET)
Sieh dir die Versionsgeschichte an, alle Arcor-IPs gehen auf den Troll zurück. Sollte da mal ein sinnvoll erscheinender Beitrag darunter sein, ist es wahrscheinlich Zufall. --Harald Krichel 21:38, 25. Jan. 2008 (CET)
Dann solltest du solche Zufälle bitte nicht noch seltener dadurch machen, dass du solche sinnvoll erscheinenden Beiträge mit sachfremder Begründung löscht. Bitte stell das gelöschte wieder her. Zensur ist peinlich. SchallUndRauchFan 21:40, 25. Jan. 2008 (CET)

aufgedonnerte Blondine

Danke für den Revert; ich hatte nicht die Doppelrollen im Hotel bedacht und den Begriff fälschlicher Weise auf Frau Tietze bezogen. Vielleicht wäre statt den Schrägstrichen in der Besetzungsliste jeweils ein und angebracht? --Chin tin tin 11:06, 26. Jan. 2008 (CET)

Schrägstrich ist wohl Standard bei Mehrfachbesetzungen. Ich meine mich allerdings zu erinnern, dass die Blodine knallrote Haare hat, vielleicht kannst du das ja mal recherchieren. --Harald Krichel 11:13, 26. Jan. 2008 (CET)
Die IP hatte damals das Drehbuch als Quelle angegeben. Das habe ich jetzt leider nicht zur Hand, den Film hab ich irgendwo rumfliegen, kann ihn jetzt aber nicht finden. Auf diesem Bild kann ich die Haarfarbe nicht so richtig erkennen. Bei meiner google-Recherche wird auch alles durcheinander geworfen. --Chin tin tin 11:29, 26. Jan. 2008 (CET)

Ordnung in den Schmutz

Hi Harald, bitte vergiss nicht {{Gesperrter Benutzer}} auf die Seiten Deiner Kandidaten zu setzen. Habe den jetzt groß angequatscht, warte auf Antwort und hätte mir das sparen können, hätte ich das gewusst. Immer nach gesperrt oder nicht gesperrt extra nachforsten nervt. Liebe Grüße --J dCJ RSX/RFF 12:44, 26. Jan. 2008 (CET)

Tut mir leid, mit meinem Mini-Browser unterwegs ist solche Bausteinschubserei immer sehr mühsam. --Harald Krichel 00:30, 27. Jan. 2008 (CET)

Persönlicher Angriff?

Das - http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Kutscher_%28Begriffskl%C3%A4rung%29&action=history - ist ein persönlicher Angriff? Empfindlich sind die "Wikipedianer" aber gar nicht oder? Ich habe von "Usern mit ihren Drecksfingern" gesprochen, und damit allgemein. Dass ich einen anderen "Herumfummler" da mit eingeschlossen habe, liegt in der Natur der Sache. Ich ärgere mich eben MASSLOS wenn sogar ein User noch Beleglinks in die Diskussion stellt, dem Herrn X das aber scheißegal ist und einfach ein Revert macht unter dem Motto "Begriffsbildung kenne ich nicht, deswegen gibt es sie nicht. Punkt". Und diese Vögel werden immer mehr in WP - es ist wie eine verdammte Epidemie. 84.149.73.39 20:41, 27. Jan. 2008 (CET)

Hin und wieder werden Fakten von Leuten ignoriert, die sich nicht zu benehmen wissen. --Harald Krichel 20:44, 27. Jan. 2008 (CET)
Wenn du dir bei o. g. Begriff die History anschaust weißt du wahrscheinlich auch wieso. Weil das schonmal früher revertiert wurde, ohne jeden für mich ersichtlichen Grund! Und diese Leute hab ich gefressen - ganz einfach. Und ich bin immer direkt und arbeite nicht nach dem Wikipedianer-Motto "Wir haben uns alle so schrecklich lieb" (jedenfalls könnt man's meinen, es sei das tatsächliche Motto) sondern ich sage frei heraus was mir stinkt. Der Kerl will vielleicht einfach dass man ihn, Sir IchBinSoWichtig, anschreibt in seiner Diskussionsseite und so lange mit Belegen bombardiert bis er's dann endlich glaubt und Sir den Begriff auch stehen lässt. (o wie nett nicht!) 84.149.73.39 20:50, 27. Jan. 2008 (CET)

Misstrauenslisten

Hallo, ich habe mich eben nochmal bei einem Schiedsrichter erkundigt, das SG meinte Misstrauenslisten nach Funktion, nicht nach Namen. Deshalb stelle ich einige der von Dir gelöschten Seiten, die lediglich als Scherz gemeint waren und Gedichte/Bilder oder sonstetwas enthielten wieder her, sogar einer der Schiedsricher hat solch eine Liste.. --Tinz 21:48, 29. Jan. 2008 (CET)

Ja, das ärgert mich auch sehr. Hier protestiere ich außerdem gegen die Entscheidung selbst. Meine Misstrauensliste enthielt auch nur einen Scherz.--PaCo 21:53, 29. Jan. 2008 (CET)
Das tut mir leid, aber wenn ihr da so dran hängt. Ich dachte, dass ihr die nicht mehr braucht, weil der Witz ja nach der Zerschlagung des Misstrauensnetzes nicht mehr richtig funktioniert. Die von Achates und Fossa habe ich ja bewusst übrig gelassen. --Harald Krichel 18:16, 30. Jan. 2008 (CET)

Nette Sperrbegründung

Danke!Penta Erklärbär. 09:29, 1. Feb. 2008 (CET)

Wikipedia:Vandalismusmeldung/Archiv/2008/02/01#Benutzer:FUNWO (erl.): Danke. --Liberaler Freimaurer (Diskussion) 15:50, 1. Feb. 2008 (CET)

sach mal, harald

hast du den rot umrandeten kasten bei adminproblemen mal gelesen? es handelt sich ja wohl eindeutig nicht um ein adminproblem, weil markus in keinschter weise seine erweiterten rechte missbräuchlich eingesetzt oder damit gedroht hat. ich weiss wohl nicht, ob ich zurücksetzen durfte, aber die sache scheint mir überhaupt nicht anders zu interpretieren zu sein. gruss 3ecken1elfer 01:40, 3. Feb. 2008 (CET)

Seh ich auch so, aber das muss man trotzdem nicht vorzeitig abbrechen. --Harald Krichel 01:41, 3. Feb. 2008 (CET)
siehste, das hab ich nun nicht gelesen mit den 24 stunden. insofern.... 3ecken1elfer 01:45, 3. Feb. 2008 (CET)

Entsperren von EasyCODE

Hi, die Entsperrung wurde schon auf der Entsperrungswünsche-Seite diskutiert. Da ich nun einen brauchbaren Artikel auf meiner Benutzerseite habe, möchte ich diesen nun als Artikel unter "EasyCODE" anlegen und noch erweitern. Dazu muss der Artikel aber erst wieder entsperrt werden.

Es handelt sich bei dem Artikel nicht um Werbung, wie einige behauptet haben, sondern es ist die Beschreibung einer Software, die bei vielen sehr bekannten Firmen wie Siemens, Bosch u.v.a. im täglichen Einsatz ist.

--Easycode 14:01, 25. Jan. 2008 (CET)


ist is denn irgendwie möglich, irgendwann eine antwort zu kriegen ? :D --Easycode 10:48, 4. Feb. 2008 (CET)

Impfung

Hallo, Seewolf, ich denke, man kann die Änderung der IP Schutzimpfung > Impfung vertreten. Gruß -- Sozi 10:22, 4. Feb. 2008 (CET)

Mir egal, diese IP hat hier allerdings Schreibverbot. --Harald Krichel 10:23, 4. Feb. 2008 (CET)

Sperrung von Benutzer:Calidra

Hallo, Seewolf,
deine Sperrbegründung, Calidra sei eine Sockenpuppe von Pink Evolution, ist sachlich falsch. Darauf hat IP 87.160, die sich als Pink Revolution bezeichnet, hier hingewiesen. Was hier zu einem Hin und Her zwischen IP 87.160 und Benutzer:Hardenacke, einem Sekundanten von Benutzer:EscoBier, führte.

Admin Martin Vogel kommentierte das Löschen und Wiedereinfügen schließlich [damit]: „Es ist völlig egal, ob Calidra eine Sockenpuppe ist oder nicht. Allein die Tatsache, dass sich einer, der sich als Pinky ausgibt, für ihn einsetzt, disqualifiziert ihn für alle Ewigkeit.“ Was ich schon merkwürdig finde, und eigentlich zur Ehrenrettung von Pink Evolution beiträgt, der offenbar seit seiner Dauersperre nie anders als unter 87.160 schreibt.

Ich war bereits als Benutzer:Calidris, der von Benutzer:tsor gesperrt wurde, obwohl ich lediglich um Deaktivierung gebeten hatte, von Benutzer:EscoBier dauergestalkt worden - zumindest habe ich es so empfunden. Er hat mir von Anfang an unterstellt, ich sei Pink Evolution. Den Namen hatte ich noch nicht einmal gelesen, als ich mich in die Diskussion:Anton Maegerle einmischte. Die Sperrung dafür war gerechtfertigt. Die Dauerverfolgung von EscoBier hatte mich zu der Überlegung gebracht, selbst eine CU zu erbitten, kam aber zu der Erkenntnis, dass die Nichtübereinstimmung kein Beweis sei.

Ich bitte dich nicht um Entsperrung von Calidra, aber um die Entsperrung von Calidris, dem Calidra-Vorgänger. Bitte lies dir die Beiträge von Calidris durch, und was EscoBier auf meiner Benutzerdiskussionsseite beigetragen hat - oder etwa hier. Das habe ich als Nachtreten besonders ausgeprägter Art von EscoBier empfunden, nachdem ich Anneke Wolf gebeten hatte, meinen Account Calidris stillzulegen. Dem kam tsor mit Sperre zuvor, was nicht gewollt war.

Calidris und Calidra sind Sockenpuppen eines Benutzers, keines gesperrten Benutzers.

Fazit: Bitte entsperre Calidris - oder sag mir bitte, was ich tum kann, um die Entsperrung zu erreichen. Ohne Sockenpuppe in umstrittenen politischen Bereichen meine Meinung zu sagen, ist mir zu gefährlich. Mein Realname taucht auf Außer-WP Anti-Antifa-Seiten auf, und das kann gefährlich sein. Ich möchte mich nicht durch WP in zusätzliche Gefahr begeben.

Mit freundlichem Gruß --217.251.116.98 19:17, 21. Jan. 2008 (CET) Caldris, Calidra

Jetzt gibt auch noch auf der VM-Disk Dauerstreit. Wohin kann ich mich, wenn du nichts zur Sache sagen möchtest, noch wenden, bitte? --217.251.115.28 20:44, 21. Jan. 2008 (CET)Calidris, Calidra

Guten Abend, Seewolf, nachdem ein wenig Zeit verstrichen ist, frage ich, wohin ich mich mit dem Antrag wenden kann, damit die sachlich nicht gerechtfertigte Sperre aufgehoben wird. WP:AP scheint nicht der richtige Ort zu sein - ich will auch keineswegs Missbrauch unterstellen. Ich gehe von einem Irrtum aus. Für einen Hinweis wäre ich dir dankbar. Inzwischen geht es mir nicht um Calidris, sondern um Benutzer:Calidra. Wenn du Anhaltspunkte nennen kannst, warum ich Pink Evolution sein soll, würde ich begrüßen, wenn du deine Gründe und Belege für die Sperre nennen könntest. Die Sperre kam für mich aus völlig heiterem Himmel. Wobei ich zugeben muss, dass mich EscoBiers Verfolgungen und Unterstellungen auch nach längerer Zeit noch so geärgert haben, dass ich mich von ihm habe provozieren lassen. Bester Gruß --217.251.116.49 22:04, 28. Jan. 2008 (CET)

Gibt es die Benutzerdiskussionssseite von 87.160.232.127 noch? Du müsstest sie nachlesen können, oder irre ich mich? --217.251.116.49 22:14, 28. Jan. 2008 (CET)

Nee, was für ein Sockenpuppenaufmarsch, und: Hardenacke ein Sekundant von EscoBier. Das kann man wohl alles nicht mehr ernstnehmen. --Hardenacke 21:59, 29. Jan. 2008 (CET)

Ich habe mich jetzt hierhin gewandt. Und bei aller Unsympathie, Hardenacke: Dass du hier aufschlägst, ist reiner Zufall? --217.251.115.100 22:35, 29. Jan. 2008 (CET)

Es wäre freundlich von dir, wenn du dich hier äußern würdest. --217.251.114.44 23:35, 4. Feb. 2008 (CET)
Weil die Seite WP:AN für mich sowie andere gesperrte oder nicht angemeldete Benutzer gesperrt ist, habe ich einen weiten Hinweis auf der Diskussionsseite hinterlassen. --217.251.114.44 23:46, 4. Feb. 2008 (CET)

Ich habe mich jetzt ans Schiedsgericht gewandt: Wikipedia:Schiedsgericht/Anfragen/Sperrung von Benutzer Calidra. Freundliche Grüße --217.251.119.215 19:24, 5. Feb. 2008 (CET)

Danke, dass du dich zum ersten Mal auf der Schiedgerichtsseite geäußert hast. Mir wäre es lieber gewesen, dieses uns allen zu ersparen. Beim Vorwurf des Mobbings vergiss bitte nicht, wer wen zuerst gemobbt hat. Ich würde so weit gehen, von Stalking von Calidris und Calidra zu sprechen. Was ich auf der Schiedsgerichtsseite ja nun auch getan habe. Freundliche Grüße --217.251.122.97 20:37, 6. Feb. 2008 (CET)
Ich hoffe sehr, dass sich das Problem noch lösen lässt. Erneute Grüße --217.251.122.97 20:38, 6. Feb. 2008 (CET)

blacklist

Hi Seewolf! Du hast im Dezember 2 URLs auf die Blacklist] gesetzt. Weisst du noch, in welchen Artikeln die Links reingesetzt wurden? Besten Dank vornewech, --Gnu1742 14:36, 6. Feb. 2008 (CET)

Das geschah wohl aufgrund dieser Meldung. --Harald Krichel 14:39, 6. Feb. 2008 (CET)
Urks... sorry für die Störung. Bin nicht drauf gekommen auf die Disku zu schauen... *schäm* Danke auf alle Fälle ;) --Gnu1742 15:14, 6. Feb. 2008 (CET)

WP Krefeld

Du fehlst noch in der Tabelle. Gedenkst du nicht zu kommen? --S[1] 20:32, 6. Feb. 2008 (CET)

Ich schicke einen Vertreter. --Harald Krichel 20:34, 6. Feb. 2008 (CET)

Benutzer Diskussion:Minken

Servus, bin Mitarbeiter der Dateiüberprüfung. Könntest du die Bilder auf die der User dort angesprochen wurde wieder herstellen. Er hat mich auf meiner Diskussionsseite darauf angesprochen und möchte die Freigaben liefern. Alles weitere übernehme ich. Vielen Dank jodo 23:51, 6. Feb. 2008 (CET)

erledigt. --Harald Krichel 23:52, 6. Feb. 2008 (CET)
Dankeschön und noch nen schönen Abend jodo 23:53, 6. Feb. 2008 (CET)

Liste Schweizer Schriftsteller

Weshalb hast Du Pirmin Meier aus dieser Liste gestrichen? Ist er zu wenig bedeutend?--Yaqwert 22:47, 8. Feb. 2008 (CET)

Tu ihn wieder rein, ich habe nur ein paar Vandalenedits rückgängig gemacht. --Harald Krichel 22:51, 8. Feb. 2008 (CET)

deine Anfrage

wenn du mal eine sekunde warten würdest , gäbe es keine diskussion --Trintheim 02:01, 9. Feb. 2008 (CET)

ok jetzt kannst du es ändern wenn es falsch ist , guten gruß --Trintheim 02:04, 9. Feb. 2008 (CET)

nicht das ich dein eifer unterschätze , aber mittlerweile blockierst du etwas in diesem thematikbereich und ich denke es wird von dir persönlich , ich glaube nicht das es so zweckdienlich ist , du kennst mich doch mittlerweile und du wirst wohl sehen das ich diesen artikel nicht zum spass umschreibe und verbesser , also übe etwas geduld so wie ich es auch tue und warte bei jeder veränderung von dir erst einmal etwas ab , denn ich versuche hier im sinne von wikipedia zu arbeiten genauso wie du , guten gruß --Trintheim 02:19, 9. Feb. 2008 (CET)

und zu guter letzt , nie wieder so einen text auf meiner diskussionsseite , ich denke du verstehst das was ich dir damit sage , ansonsten verbleiben wir wie vorher , guten gruß --Trintheim 02:30, 9. Feb. 2008 (CET)

schreibe dann bitte mal die genaue begründung dazu , denn so ist es nicht nachvollziehbar, besten gruß--Trintheim 02:54, 9. Feb. 2008 (CET)

damit du mich verstehst für die zukunft gebe ich dir mal meine intention zum besseren verständnis mit , siehe http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=A_priori&action=history in diesem sinne --Trintheim 03:13, 9. Feb. 2008 (CET)

den gebe ich dir auch noch zum besten http://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Christoph_Schmieder, ich hoffe das reicht erst mal :-) --Trintheim 03:26, 9. Feb. 2008 (CET)

4.WK

Hallo, warum machst Du dies[13] ständig rückgängig? Ist doch ein ganz sinniger Hinweis - außerdem läßt Sisiphos grüßen bei der Hartnäckigkeit der IP Dasebu 20:48, 11. Feb. 2008 (CET)

Lies den diff nochmal genau. Außerdem rollt Sisiphos jetzt in der Ebene. --Harald Krichel 20:53, 11. Feb. 2008 (CET)
Dies fand ich ganz informativ - hätte ich sonst nicht gefunden. P.S. Woher kommt Dein Kürzel "diff"? Dasebu 06:36, 12. Feb. 2008 (CET)

Nachtrag: Wenn schon Film-Artikel in WP, dann doch auch so etwas - Dass es so etwas überhaupt gibt, habe ich erst gestern entdeckt - kenne also die Regeln dafür überhaupt nicht. Gruß Dasebu 07:49, 12. Feb. 2008 (CET)

diff ist die Ansicht, die den Unterschied zwischen zwei Versionen darstellt, so wie dein Link oben. Der zeigt, dass ich den Link eingefügt habe, und die IP ihn gelöscht hatte. --Harald Krichel 11:17, 12. Feb. 2008 (CET)

Anonym ist man ...

... als IP ja gerade weniger. Fossa?! ± 02:27, 14. Feb. 2008 (CET)

Ich weiß. Das soll aber für einen unangemeldeten Neuling verständlicher wirken als der Fachbegriff "IP". --Harald Krichel 02:29, 14. Feb. 2008 (CET)

SG Calidra

Hallo Harald Seewolf ;-), deine Stellungnahme fand ich fair, vielen Dank dafür, vor allem für den ersten Satz. Die SG-Entscheidung hat nur mein Hauptanliegen nicht gelöst: eine sachlich korrekte Begründung für die Sperre. Weil ich das SG nur ungern erneut behelligen möchte, meine Bitte an dich: Hältst du es für vertretbar, die Sperrbegründung selbst zu ändern, zum Beispiel unter Berufung auf das SG, etwa durch einen Difflink darauf? Ich hoffe im Übrigen sehr, dass du mein Anrufen des SG nicht als Angriff auf dich persönlich ansiehst. Nach wie vor finde ich Punkt 2 der Entscheidung unnötig, um keine weitere Kritik an der Entscheidung zu üben. Administratoren sollten, auch in Form einer Bitte des SG, nicht mal ansatzweise gescholten werden, dafür müssen in zu kurzer Zeit zu viele Entscheidungen unterschiedlichster Art getroffen werden. Wenn du wegen dieser Bitte zunächst mit dem SG Kontakt aufnehmen möchtest, wäre dies für mich ganz und gar okay. Ich würde mich sonst in einiger Zeit gerne wieder bei dir melden wollen. Wenn du keinen Anlass oder Sinn darin siehst, meiner Bitte zu folgen, reicht mir eine kurze Nachricht hier natürlich auch. Freundliche Grüße und alle guten Wünsche von --217.251.122.176 21:03, 12. Feb. 2008 (CET) Calidra

Uff, ich war wohl etwas voreilig. --217.251.122.251 21:33, 12. Feb. 2008 (CET)
Nachdem das SG entschieden hat, Calidra aber immer noch als Pink Evolution gesperrt ist, erneuere ich meine Bitte. --217.251.122.236 01:19, 15. Feb. 2008 (CET)
Erledigt. --Harald Krichel 02:18, 15. Feb. 2008 (CET)

Cité Soleil

Hallo Seewolf, was war denn hier das Problem? -- andrax 23:33, 14. Feb. 2008 (CET)

Keine Quellen, IP mit negativem Glaubwürdigkeitsfaktor, zweite Angabe offenbar falsch. --Harald Krichel 23:39, 14. Feb. 2008 (CET)
Kann man ja überprüfen: [14]. Ich finde das sehr glaubhaft und es hätte zumindest auf die DS gehört. Nicht jeder mag sich hier anmelden und was macht die IP so unglaubwürdig? Gruß, -- andrax 00:22, 15. Feb. 2008 (CET)
Guck dir mal die Beiträge so an. --Harald Krichel 00:39, 15. Feb. 2008 (CET)
Oh ja. Da hätte ich auch nicht anders reagiert. Sleep well, -- andrax 01:34, 15. Feb. 2008 (CET)

Sperrung Benutzer:Rosi Kagert

Du hast mit Sperrumgehung eines gesperrten Benutzers argumentiert. Ich möchte das nicht in Frage stellen, weiß nur nicht, auf wen sich das bezieht. Mir gehts da weniger um Beiträge in Artikeln, ich würde es nur gern wissen wegen der Eintragung auf Wikipedia:Berlin/Frühlingstreffen 2008. --RalfRBIENE braucht Hilfe 00:50, 17. Feb. 2008 (CET)

Andere Accounts waren Benutzer:Cfd oder Benutzer:Babbel. Gruß, Harald Krichel 10:04, 17. Feb. 2008 (CET)

Smoking Joe

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Administratoren/Probleme/Smoking_Joe. Sag doch mal was. Grüße SJ--79.229.114.105 15:13, 17. Feb. 2008 (CET)

@Seewolf: Falls Interesse besteht: meine Stellungnahme zu seinen Vorwürfen findest du hier. Jedoch hast du es glücklicherweise vermieden, deine Aufmerksamkeit an diesen Fall zu verschwenden. Darum merke ich gleich an, bevor du die Seite evtl. aufrufst (oder auch nicht): Vergeude deine Zeit nicht. In Wikipedia gibt es wichtigeres. Abendliche Grüße sendet -- Lamento5 00:47, 18. Feb. 2008 (CET)

Beleidigung

Ich wurde persönlich beleidigt. Wie gehe ich vor? Adressfreigabe etc --85.180.31.18 13:49, 24. Feb. 2008 (CET)

Meinst du das und wenn ja, was heißt das auf deutsch? --Harald Krichel 13:53, 24. Feb. 2008 (CET)
Einfach nur eine genitalfixierte Wendung, die man hoeflicher und sinnvollerweise hier nicht ins Deutsche uebersetzt. Fossa?! ± 14:04, 24. Feb. 2008 (CET)

Erfüllt den Tatbestand einer Beleidigung auch in Wien --85.180.31.18 14:10, 24. Feb. 2008 (CET)

Dann bitte das mit der dortigen Staatsanwaltschaft klären, nur diese würde ggfs. die IP-Adresse erhalten. Hier hat Benutzer:Halbkreis 3 Tage Schreibverbot. --Harald Krichel 14:55, 24. Feb. 2008 (CET)

Alles klar mach ich --85.180.31.18 15:06, 24. Feb. 2008 (CET)

Borek Sedlák

Hallo Seewolf. Du hast heute Mittag den Artikel Borek Sedlák gelöscht. Das war leider faktisch nicht nur im Sinne der SLAs falsch, sondern auch sonst völlig falsch. Denn die Person ist nach den aufgestellten Kriterien natürlich relevant. Und das mehrfach. Olympiateilnehmer - relevant. WM-Teilnehmer - relevant. Zehntplatzierter mit der Mannschaft im Weltcup - relevant. Punktgewinn im Einzelweltcup - relevant. Viermal ist er schon nach Einzelkriterien innerhalb der Kriterien. Die Qualität hat auch gestimmt. Bitte stelle den Artikel wieder her. Marcus Cyron in memoriam Dieter Noll 19:06, 24. Feb. 2008 (CET)

Ja, du hast recht. Habe ihn wiederhergestellt. --Harald Krichel 20:21, 24. Feb. 2008 (CET)
Da muss Nachfrage erlaubt sein: Wo steht, dass "Olympiateilnehmer", "WM-Teilnehmer", "Zehntplatzierter mit der Mannschaft im Weltcup" und "Punktgewinn im Einzelweltcup" mit Relevanz gleichgesetzt wird? Hier jedenfall nicht: Relevanzkriterien für Sportler. Gruss, --P UdK 21:59, 24. Feb. 2008 (CET)

@ Harald: Danke. @ P UdK: Dort. Marcus Cyron in memoriam Dieter Noll 22:50, 24. Feb. 2008 (CET)

Danke für die Info. Aber: Solcherart versteckte, semioffizielle Relevanzkriterien halte ich für völlig untauglich. Von Form als auch Inhalt. Denn so führen sie z.B. zu Artikeln wie dem Strittigen: "erreicht......ebensowenig das Finale wie mit der Mannschaft...konnte sich Sedlák bisher nicht qualifizieren....scheiterte als 31. knapp am Finaleinzug...im Teamspringen stürzte er...". Sei's drum - auch wenn ich nicht der Meinung bin, dass ihre WP im allgemeinen und dem Wintersport im besonderen mit solchen Kriterien/Artikeln einen Gefallen tut. Gruss, --P UdK 23:36, 24. Feb. 2008 (CET)
Es gibt keine offizellen Relevanzkriterien. Es gab nie ein Meinungsbild, es ist schlicht eine Empfehlung. Und wenn ein Fachbereich Regeln aufstellt, sind diese zu akzeptieren. Gehe mal zu den Biologen und wage es dort in deren Kriterien rumzupfuschen. Wenn dir das alles so nicht gefällt, meide diese Artikel einfach. Niemand wird hier gezwungen irgendwas zu lesen. Marcus Cyron in memoriam Dieter Noll 17:44, 25. Feb. 2008 (CET)
Hmmmm. "Es gibt keine offiziellen Relevanzkriterien" und "es ist schlicht eine Empfehlung" beisst sich ziemlich heftig mit "wenn ein Fachbereich Regeln aufstellt, sind diese zu akzeptieren". An dich als Admin und Mitglied dieses Fachbereichs, der diese "Empfehlungen" aufgestellt hat die man "als Regeln zu aktzeptieren hat" und deren schlichte Infragestellung du als "Herumpfuschen" definierst, also die Frage: Was soll das? Wenn diese deiner Meinung nach unverückbaren "Empfehlungsregeln" allgemeingültig sind - wieso stehen sie dann nicht im Klartext in den Relevanzkriterien und wo genau ist definiert, dass Fachbereichsempehlungen gesetzgebende Wirkung haben? Gruss, --P UdK 18:50, 25. Feb. 2008 (CET)

Sehr geehrte Herr/Frau

There is a user on the Arabic Wikipedia who had used your user name (which is Seewolf). And we want to see if it is you or not who had created that user name (please, see here his discussion page, where your wiki link and that of other users are shown there)? because, we are afraid that it is not you and he would be a troll (a well-known troll, who is using different foreign names to disturb us by vandalizing the Arabic wikipedia). So would you mind please to reply if it is you or not who had created that user name on the Arabic wikipedia? thank you very much, very Honorable Sir or Madam, and sorry for the disturbance. Hochachtungsvoll. --DrFO.Jr.Tn 20:12, 25. Feb. 2008 (CET)

Thank you for your advice, this is not my account, but that of an blocked user. Please block that account, rename it, if ppossible and delete his pages. Thanks, Harald Krichel 20:49, 25. Feb. 2008 (CET)

Verklickt?

Huhu Harald. Sollte hier nicht "unbeschränkt" stehen? Grüße, 217.86.38.30 13:11, 26. Feb. 2008 (CET)

Nein, das ist Hansenet-DSL, der hat morgen eine andere IP. --Harald Krichel 13:20, 26. Feb. 2008 (CET)

Georg von Ehingen

Siehe bitte mal nach. Ein Vandale war dort wiederholt fleißig. J.R.84.190.229.244 14:43, 26. Feb. 2008 (CET)

Hab ich auf der Beobachtungsliste, der Vandale ist gesperrt. Eine Halbsperre wirst du ja wohl nicht wollen. Gruß, --Harald Krichel 14:45, 26. Feb. 2008 (CET)

erledigt. Du wsrst schon da. J.R.84.190.229.244 14:46, 26. Feb. 2008 (CET)

watchtower...

...hat sich bei mir per mail gemeldet und meint, er sei nicht scenetouch. da ich mit dem fall nicht auskenne und ja auch eher du der bist, der hier den sperrknopf gedrückt hat, bitte ich dich also, die sache nochmals zu überprüfen oder evtl. AGF walten zu lassen und den benutzer im auge zu behalten. gruß --JD {æ} 15:25, 26. Feb. 2008 (CET)

Scenetouch war auch nicht Optimismus, das Schema ist immer das selbe. Ich bin mir hier ganz sicher. --Harald Krichel 15:26, 26. Feb. 2008 (CET)
alles klar, ich werde in dieser sache sowieso nichts weiter unternehmen. gruß --JD {æ} 15:36, 26. Feb. 2008 (CET)

nachdem herr watchtower offensichtlich hier mitliest und mir ein zitat dieser diskussion mit dem kommentar "so einfach ist das hier?" geschickt hat: ja, so ist es. ich habe dich nicht gesperrt, kenne den fall nicht weiter und vertraue in dieser sache harald definitiv. solltest du, lieber watchtower, weiter meinen, dass hier falsch gehandelt, so steht es dir frei, mit dem OTRS-team kontakt aufzunehmen, ein AP aufzusetzen, dich an WP:AAF zu wenden oderoderoder. --JD {æ} 21:30, 26. Feb. 2008 (CET)

Your mustard

...is needed here. Grüße, Edelseider 21:10, 27. Feb. 2008 (CET)

HAb ich in den entsprechenden „Logs“ dazugegeben. --Harald Krichel 21:17, 27. Feb. 2008 (CET)
Vielen Dank. Leider wird auch dieser Mensch immer schlauer, aber wenn man seine zahlreichen Spuren verfolgt und miteinander vergleicht, wird man immer zu dem gleichen Ergebnis kommen. Edelseider 21:31, 27. Feb. 2008 (CET)
Danke auch von mir. Shmuel haBalshan 21:54, 27. Feb. 2008 (CET)
... und auch von mir. Ich werde mir mal die Artikel auf die Beobachtungsliste setzen. --Liberaler Freimaurer (Diskussion) 22:14, 27. Feb. 2008 (CET)

Zwie Reichsabteien in Essen

Was soll dieser Revert eines wirklich wichtigen Hinweises?--Ulamm 21:53, 28. Feb. 2008 (CET)

Du hattest den Satz ziemlich eigenartig verdoppelt, in deinen inhaltlichen Streit mit Azog wil ich mich nicht einmischen. --Harald Krichel 19:07, 29. Feb. 2008 (CET)

User:Herzli

Hallo Harald, wieso gleich diese unbeschränkte Sperrung? Es waren ja nur zwei Edits, ein Hinweis (wie er jetzt auf der Disk zu finden ist) hätte vielleicht doch erstmal genügt, oder? Eine IP hätte dafür maximal eine Stunde erhalten... Grüße von Jón + 22:02, 28. Feb. 2008 (CET)

Hätte man durchaus weniger geben können, IPs werden aber wegen ihrermeist temporären Eigenschaft nur ebenso gesperrt. --Harald Krichel 19:10, 29. Feb. 2008 (CET)
Schon klar... naja, willst du dem Benutzer eine zweite Chance geben? Der Benutzername war mir so sympathisch schweizerisch :) Grüße von Jón + 20:08, 29. Feb. 2008 (CET)
Dann sprich ihn mal an, der hat ja sogar seine E-Mail hinterlegt. --Harald Krichel 21:48, 29. Feb. 2008 (CET)

Zeugen Jehova Artikel

Könntest du den Artikel wieder gesamtsperren - Es ist wieder ein Editwar ausgebrochen --Calle Cool 11:39, 2. Mär. 2008 (CET)

Hast du bitte eine Ahnung, warum die Autoarchivierung bei der JZ-Diskussion nicht durchgeführt wird? - Danke. --SanktVeit 15:05, 2. Mär. 2008 (CET)

  • Hey Leut macht einfach wie bei uns in der russischen Wikipedia - der Artikel ist für anonyme und neue Nutzer gesperrt, für alle andere offen. Gruß. Александр 20:56, 11. Mär. 2008 (CET)

Löschwut?

Warum löscht du Links, die schon fast Jahre hier standen? Was ist deine Kompetenz dafür? Bist du ein Administrator? Vor bald 2 Jahren gab es eine Diskussion dazu und die Links wurden nicht beanstandet! (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von Oxitozin (DiskussionBeiträge) 2:34, 12. Mar 2008) Harald Krichel 02:42, 12. Mär. 2008 (CET)

Die Regeln für Weblinks findest du hier. Deine Übungen gehören eindeutig nicht zu den erwünschten Weblinks. Gruß, Harald Krichel 02:42, 12. Mär. 2008 (CET)

Kannst du irgendjemanden erklären, warum die einen Links von dir gelöscht werden, die anderen aber nicht? Warum nicht alle in dieser Rubrik? Ich werde einen Administrator wegen deiner eigenmächtigen Löschungen auf dich aufmerksam machen!

Was unterscheidet die beiden gelöschten Links z.B. von diesem, den du stehen lässt:http://www.daf-portal.de/uebungen/index.php ??? Wie kannst du das erklären?

Und welche der dort genannten Kriterien für externe Links treffen auf die zwei von dir gelöschten zu (aber auf die nicht gelöschten nicht)? Ich finde keinen. Du handelst eigenmächtig und nach deinem persönlichen Gutdünken. Ich werde wie gesagt einen Administrator über deinen "Vandalismus" informieren!

Du hast recht, das war ja eine ziemlich abwegige Linksammlung. Ich habe das jetzt mal auf die beiden Spezialwikis reduziert. Und: Ja, ich bin Administrator. --Harald Krichel

Jetzt verhältst du dich wie ein kleines Kind. Du löschst also zur Strafe eben alles. Ich finde, du missbrauchst deine Administratoren-Funktion. Ich werde darüber eine Beschwerde schreiben. Wer Administrator ist, sollte nicht wie ein Gutsherr auftreten. Du hast Links gelöscht, die seit gut 2 Jahren, solange ich diese Seite besuche, niemanden gestört haben. Bist du neu in der Runde und musst erst mal überall "aufräumen"? Die Klagen auf deiner Diskussionsseite über dich lassen das schon vermuten. Du scheinst überall "herumzulöschen", was dir persönlich nicht in den Kram passt. Lies einfach mal selbst die Regeln für externe Links. Ich will das hier nicht alles zitieren, aber wir können gerne darüber diskutieren. Dort stand z.B., dass 5 externe Links in der Regel ok sind und es sind gewisse Richtlinien dafür aufgestellt (z.B. keine Werbung usw.). Wo bitteschön haben die von dir gelöschten Links dagegen verstoßen?

Löschung

Hallo Seewolf, darf ich fragen, welches der tatsächliche Löschgrund für diese Seite war. Der angegebene Grund kann es nicht gewesen sein; zumindest nicht, wenn Du genau hinschaust ;-). Gruß --217.224.196.148 15:03, 12. Mär. 2008 (CET)

Wenn ich genau hinschaue, sehe ich nicht mal eine Löschung. --Harald Krichel 15:05, 12. Mär. 2008 (CET)
Jetzt aber ;-) --217.224.196.148 15:42, 12. Mär. 2008 (CET)
Und nochmals die Bitte um Stellungnahme bzw. Wiederherstellung wegen ungerechtfertigten Eingriffs in BNR. Danke. --217.224.196.148 07:39, 13. Mär. 2008 (CET)
Die ist dem großen Rundumschlag, der ja selbst im Sinne dieser Seite war, zum Opfer gefallen. Ich stelle sie dir wieder her. --Harald Krichel 07:44, 13. Mär. 2008 (CET)
Den großen Rundumschlag begrüße ich prinzipiell und danke für die Wiederherstellung. Gruß --217.224.196.148 07:47, 13. Mär. 2008 (CET)

Fakes

Hallo, ich habe gehört, dass du am 29.11.07 mehrere Fakes vom Cupere Institut für Geschichtsintervention gelöscht hast. Ich wäre sehr zugetan, wenn es davon eine Textspende für das Fakemuseum geben könnte, bin selbst kein Admin und komme nicht mehr daran. Gruß --Lixo 17:54, 13. Mär. 2008 (CET)

Habe mal ein paar Fakes gespendet. --Harald Krichel 18:51, 13. Mär. 2008 (CET)
Na, ist ja schön, wie beliebt mein Fakemuseum ist ;-). Ich möchte allerdings auf den Kommentar hinweisen, den ich kürzlich in der Einleitung des Museums eingefügt habe: Ich pflege das Museum nicht mehr aktiv, da es mir persönlich umfangreich genug erscheint, um seinen Zweck zu erfüllen. Da sich trotzdem immer wieder Leute bei mir mit Vorschlägen für weitere Einträge melden: ich habe nichts dagegen, wenn ihr sie selbst einpflegt und kommentiert, wie das z.B. gerade für "Jens kommert" gemacht wurde, möchte aber um etwas Zurückhaltung bitten. Wir benötigen hier nicht jedes mittelmässige Fake... es geht um Beispiele, nicht um eine Fake-Enzyklopädie. Bei den soeben gespendeten Artikeln hab' ich mal schnell oben den Hinweis, dass sie zum Fakemuseum gehören, eingefügt, und bei Ekkys die Kategorien entfernt, aber ums weitere Einpflegen bemühen sich bitte andere... ich habe auch ein bisschen Angst davor, das Museum zu sehr aufzublähen, da es sonst womöglich eines Tages einen LA wegen unenzyklopädischer Sammelwut setzen könnte. Das Museum dient einem enzyklopädischen Zweck ("soll mit den vorgestellten Beispielen dazu dienen, gesundes Misstrauen zu fördern und die typischen Merkmale von Fakes herauszustellen"); um ihn zu erfüllen, wird jedoch keine Unmenge an Fakes benötigt. Gestumblindi 22:44, 13. Mär. 2008 (CET)
Dankefein! --Lixo 01:02, 14. Mär. 2008 (CET)

in Gründung...

Hihi. Langsam wird das unterhaltsam. --LKD 16:45, 14. Mär. 2008 (CET)

Eine Frage: Wieso macht Ihr euch über diese Gruppierung lustig?--PowerBreaker 22:04, 14. Mär. 2008 (CET)

Sperren - und dann?

Hallo Seewolf, mal eine Frage: Ich habe gerade gesehen, dass Du den Benutzer Sentemann indefinit gesperrt hast. Finde ich völlig richtig. Soll man in so einem Fall (indefinite Sperre, festes Benutzerkonto) auch gleich die Benutzerseite/Diskussionsseite löschen? Fragt sich ein Admin-Novize :-) Grüße --Happolati 15:00, 20. Mär. 2008 (CET)

Normalerweise so: Die Diskussionsseite nicht löschen, sondern nur durch die Vorlage:Gesperrter Benutzer ersetzen und von der Benutzerseite, die gegebenenfalls (Datenschutz) gelöscht werden kann, einen Redirect setzen. Dann beide Seiten vollsperren. Ich habe das für Benutzer:Sentemann mal vorgemacht. Gruß und Glückwunsch, Harald Krichel 15:21, 20. Mär. 2008 (CET)

Besten Dank für die schnelle Antwort, werde mir das mal intensiv ansehen!:-) --Happolati 15:22, 20. Mär. 2008 (CET)

Benutzer:Elephanatik/Benutzer:Dora D.

Würdest du mir bitte verraten, welchen gesperrten Benutzer du (fälschlicherweise) hinter den oben angeführten Konten vermutest? Wenn du meinen Account Benutzer:Humphrey von Weyden sperrst, kann ich hier nicht darauf reagieren, ist dir das bewusst? --Humphrey von Weyden 04:11, 19. Mär. 2008 (CET)
Ach ja, dann würde ich noch wissen wollen, anhand welcher genauer Kriterien du deine Vermutung festmachst und möchte dich bitten, den LK-Edit wieder herzustellen bzw. zu belassen. --Humphrey von Weyden 10:20, 19. Mär. 2008 (CET)

Ich kann mir beim besten Willen keinen normalen Benutzer vorstellen, der sich als Sockenpuppe anmeldet, um andere Sockenpuppen als Sockenpuppen zu beschimpfen. Wenn du schon meinst, Zweitaccounts zu brauchen, dann verzichte doch bitte auf Angriffe auch gegen gesperrte Benutzer und übermäßig kontroverse Löschanträge, wenigstens für die ersten hundert Edits. --Harald Krichel 16:58, 19. Mär. 2008 (CET)
Hallo Harald, zu diesem Provo-Zoo gehört offenbar auch der Schlaf-Account Benutzer:Röntgen, der jetzt wieder aktiv wurde. Ejka 12:43, 21. Mär. 2008 (CET)
Nach der Durchsicht aller Beiträge auch Benutzer:Juan Bock Ejka 14:20, 21. Mär. 2008 (CET)

Sorry for Wheelwaring

Servus Seewolf, da haben wir wohl gelichzeitig gesperrt. Da meine Sperre so viel kürzer ist: Soll ich deine wieder reinmachen? --Tafkas Disk. +/- Mentor 13:32, 21. Mär. 2008 (CET)

Nein, vier Tage Schnullerentzug reichen meistens für die Entwöhnung. --Harald Krichel 13:35, 21. Mär. 2008 (CET)

OK :-) --Tafkas Disk. +/- Mentor 13:36, 21. Mär. 2008 (CET)

hier

täuschst du dich. JF verschiebt (wie leider schon mehrfach von mir beobachtet) diskussionsbeiträge nach seiner leseart. diese entspricht nicht dem usus. wenn sich eine antwort auf etwas anderes als den letzten beitrag von JF bezieht, dann rückt man natürlich so ein, dass es als eine antwort auf den älteren beitrag zu erkennen ist.

bitte schaue die dazu die erste zehn versionen der disku an, dann ist alles klar. --JD {æ} 14:22, 21. Mär. 2008 (CET)

Inhalt war mir hier egal, es ging nur darum, mal ein paar von den ganz alten Socken aufzubrauchen. --Harald Krichel 19:24, 21. Mär. 2008 (CET)

Plasmakanone

Sehr geehrter herr Seewolf , ich bin der Autor des Artikels «Plasmakone». Der Artikel wurde regelmäßig von mir überprüft allerdings bin ich aufgrund gesundheitlicher Probleme im letzten jahr nicht mehr dazu gekommen. Jedenfalls wurde der Artikel von ihnen gelöscht. Dürfte man Fragen wieso ?

Die Löschung war das Ergebnis dieser Löschdiskussion. Gruß, Harald Krichel 19:22, 21. Mär. 2008 (CET)
Kann man den Artikel zum Zeitpunkt als er gelöscht wurde irgendwo sehen ? Er scheint ja ziemlich verhunzt worden zu sein.
Bitteschön: Benutzer:Seewolf/Plasmakanone. --Harald Krichel 19:35, 21. Mär. 2008 (CET)

Gehirntraining

Hallo Seewolf, ich frage mich, wieso Sie auf der Seite Gehirntraining die Weblinks herauslöschen? Die Links führen zu Seiten mit Übungsmaterial und weiteren informativen Dingen, die in wikipedia nicht existieren. Wenn Sie die Weblinks löschen, führt dies dazu, dass Sie den Besuchern informatives Material zum Thema Gehirntraining entvorhalten. Die angezeigten Weblinks sind alle in der Top-Ten Liste von Google. Somit gehe ich davon aus, dass die Seiteninhalte gut genug sind, denn sonst wären diese nicht in der Top-Ten der Suchergebnisse. Ich selber hab alle Weblinks durchgeschaut und ich finde keinen Grund diese den Besuchern vorzuenthalten! (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von Mirindaswelt (DiskussionBeiträge) 1:20, 22. Mar 2008) Harald Krichel 09:55, 22. Mär. 2008 (CET)

Habe auf deiner Diskussionsseite geantwortet. --Harald Krichel 09:55, 22. Mär. 2008 (CET)

Wieso löscht du meine sitzpinkler-cd beschreibung von drahdiwaberl?

Moltke für Afrika

Hallo Seewolf, ich würde gerne wissen, warum du die Seite "Moltke für Afrika", die eine direkte Weiterleitung auf den Artikel "Moltke für Afrika" auf der Gymnasium am Moltkeplatz-Seite hat, gelöscht hast?! Liebe Grüße --Patrick H. 21:44, 23. Mär. 2008 (CET)

Als Weiterleitung war sie nicht funktionsfähig, darüberhinaus wohl auch nicht lemmarelevant. Gruß, Harald Krichel 23:25, 23. Mär. 2008 (CET)

Jonathan Littell

1) Ist von mir von der anderen Literatur abgegrenzt worden. 2) In dem Falle eher Dokudrama denn fiktiv. 3) Bei Arthur Nebe findet sich schon der Roman von Robert Harris. Das wurde offenbar nicht beanstandet. 4) Eine Lösung wäre engl. Wikipedia, wo Romanbezüge in einem extra kleinen Abschnitt behandelt werden. --Alex1011 11:34, 24. Mär. 2008 (CET)

Ein Extra-Abschnitt "Wirkung in Literatur und Film" o.ä. wäre ok, Harris hatte ich glatt übersehen. --Harald Krichel 11:42, 24. Mär. 2008 (CET)
So ist es jetzt besser, danke. --Harald Krichel 11:43, 24. Mär. 2008 (CET)

Benutzerseite "Aufbruch Bayerbach" gelöscht, warum?

Hi,

warum hast du meine Benutzerseite gelöscht. Ist diese nicht gerade dazu da, sich vorzustellen? Aufbruch Bayerbach 18:36, 24. Mär. 2008 (CET)

Ja, um Autoren vorzustellen, nicht aber Produkte, Firmen, Parteien oder Änhliches. Gruß, Harald Krichel 18:51, 24. Mär. 2008 (CET)

Sperrbegründung im Plural?

Auf diese CU-Anfrage scheinst Du wohl mit dieser Sperre reagiert zu haben. Dort ist die Begründung "belästigt ehemalige Benutzer" -- was Plural ist, also mehrere Benutzer. Aber der fragliche Benutzer hat nur einen einzigen Edit gemacht--welche ehemalige Benutzer genau sollte er mit diesem Edit belästigt haben? Sollte er Scenetouch damit belästigt haben, so wäre das ja nur ein einziger ehemaliger Benutzer, oder wird ihm angelastet, mit dem Edit gleichzeitig auch Optimismus, Enlightenment, und was auch immer sonst noch für Socken zu dem Komplex gehören? Aber dabei ist es doch wahrscheinlich, dass der gesperrte Benutzer selber zu dem Optimismus-Komplex gehört, und somit sich selbst belästigt habe. Und der Anzeiger bei CU, die IP, ist vermutlich eine Hansele-Socke. Kann man denn davon ausgehen, dass sowohl alle Socken, bei denen Optimismus-Verdacht besteht, gesperrt werden, als auch alle Socken, bei denen Hansele-Verdacht besteht, gesperrt werden? Oder müssen sie erst konkrete Belästigung begangen haben, bevor Du bereit bist, sie zu sperren? Derzeit werden ja mehrere Accounts auf CU-Anfrage verdächtigt, mit Hansele identisch zu sein, aber so schnell werden sie nicht gesperrt, wie die Optimismus-Socken gesperrt werden. Für eine etwas ausführlichere Erklärung, wie solche Entscheidungen zustande kommen, wäre ich dankbar. (Das hier sollte bitte nicht als Beschwerde aufgefasst werden...die Sockenpupperei finde ich auch nervig...ich will nur die Sperrpraxis besser verstehen.)--Bhuck 11:22, 25. Mär. 2008 (CET)

Da fehlt wohl nur ein n, die Sperrbegründung war auch nicht so glücklich. Die Hansele-Socken sind nie ganz so eindeutig wie die von Optimismus, deswegen braucht die Sperrung immer etwas länger. Optimismus hat derzeit übrigens ungefähr eine Socke offen, mit ziemlich vermessenem Benutzernamen, aber offenbar recht konstruktivem Diskussionsverhalten. Gruß, Harald Krichel 11:34, 25. Mär. 2008 (CET)
Wenn man da nach dem Prinzip Gleichbehandlung handeln würde, dann dürfte Hansele auch eine Socke behalten, aber mit dem CU-Antrag sind doch mindestens zwei stimmberechtigte Socken aufgeführt, wo es ziemlich eindeutig ist (vermutlich gilt es als unschicklich hier Namen explizit zu nennen, aber ich mache das per Mail auf Anfrage gern), oder sehe ich da was falsches (es gibt natürlich weitere, wo es nicht so eindeutig ist, da hast Du recht, dass man es in Bezug auf ihn schwerer hat)?--Bhuck 12:18, 25. Mär. 2008 (CET)
Ups, entschuldigung, habe gesehen, dass die andere sehr offensichtliche Socke bereits vor sechs Wochen gesperrt wurde. Peinlich, peinlich! Sorry!--Bhuck 16:24, 25. Mär. 2008 (CET)
Mehr dazu per E-Mail. --Harald Krichel 00:14, 26. Mär. 2008 (CET)

eu.wikipedia.org

Moin. Wenn ich mir so die Versionsgeschichte von deiner dortigen Userseite anschaue [15] und der dazugehörigen Diskussion [16], frage ich mich: Vielleicht könntest du dort irgendwie über einen Deutsch/Englisch/??-sprechenden Admin eine komplette Versionslöschung beantragen und nebenbei die eh unbenutzten Seiten sperren lassen? Das hätte nämlich gleich zwei nützliche Effekte. 1) Die Beleidigungen wären irgendwann nicht mehr über Suchmaschinen zu finden sein und 2) Ich könnte dort das Konto „S1“, das bisweilen für Vandalismus genutzt wurde, für den SUL usurpen. Dessen einziger Edit war nämlich auf deiner Disku, wenn er also versionsgelöscht worden wäre, könnte ich das Konto theoretisch problemlos als Null-Edit-Konto zwangsumbenennen lassen. Was meinst du? Gr. --S[1] 12:52, 26. Mär. 2008 (CET)

Ich habe da mal angefragt. --Harald Krichel 15:08, 26. Mär. 2008 (CET)
Danke, hat beides geklappt. --S[1] 13:32, 27. Mär. 2008 (CET)

Benutzer:FaUl/Langer August

Bist Du so lieb und stellst die Seite wieder her? Es ist kein einziger Schnelllöschgrund erfüllt und es gab einen Einspruch gegen die Schnelllöschung. Alternativ: man könnte natürlich auch gleich den gelöschten Originalartikel samt Versionsgeschichte wiederherstellen und den dann ordnungsgemäß auf die Benutzerunterseite verschieben, dann wäre der einzige mögliche Löschgrund für diese Benutzerunterseite hinfällig. -- Smial 16:03, 27. Mär. 2008 (CET)

Die Löschdiskussion war ziemlich eindeutig, der Artikel war auch unbestreitbar verwaist, da der Benutzer seit 5 Monaten nicht mehr teilnimmt. Relevanz kann ich auch nicht erkennen. In wessen Benutzernamensraum würdest du es denn haben wollen? --Harald Krichel 16:10, 27. Mär. 2008 (CET)
Mit Versionsgeschichte gerne in meinen. -- Smial 16:12, 27. Mär. 2008 (CET)
Bitteschön: Benutzer:Smial/Langer August. --Harald Krichel 16:43, 27. Mär. 2008 (CET)
Herzlichen Dank. -- Smial 17:03, 27. Mär. 2008 (CET)

Benutzer:Engel79

Hallo Seewolf,

es gibt eine Nachfrage im OTRS, warum Benutzer:Engel79 ohne, dass er einen Edit hinterlassen hat, als Wiedergänger eines gesperrten Benutzers gesperrt wurde. Kannst Du den Sachverhalt etwas erhellen? Danke!! Gruß Superbass 22:57, 3. Apr. 2008 (CEST)

Da haben sich innerhalb von 4 Minuten 5 Thomas7-Socken mit demselben Namensmuster angemeldet. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass er nicht dazugehört, aber wenn sich aus der E-Mail kein weiterer Hinweis ergibt, dann gib seinen Schreibzugang doch bitte wieder frei. Gruß, Harald Krichel 23:03, 3. Apr. 2008 (CEST)
kh80 hat ihn freigegeben - danke für die Info. Gruß Superbass 23:40, 3. Apr. 2008 (CEST)

Einjahressperre für IP 190.10.0.18

Hallo, bitte die einjahres-Sperre von 190.10.0.18 (Diskussion • Beiträge • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • Whois • GeoIP • RBLs) zu überprüfen und nach Möglichkeit aufzuheben. Die Benutzer haben an sechs verschiedenen Tagen versucht, in verschiedenen Artikeln den Wikilink auf Vierter Weltkrieg zu entfernen. Dafür sind sie nach meiner Erinnerung mehrfach auf der Seite WP:VM eingetragen worden.

Die Beurteilung der Edits ist meines Erachtens unklar: einerseits ist es eine Störung, die Änderung kommentarlos und ohne Konsens durchsetzen zu wollen. Andererseits handelt es sich noch um unerfahrene Editoren. Vom enzyklopädischen Standpunkt aus könnten die Edits der IP durchaus gerechtfertigt sein, da es sich bei "Vierter Weltkreig" um einen unklaren, und teilweise prophetischen ("Glaskugel"-artigen) Begriff handelt. Das Konzept wird nicht im allgemeinen Sprachgebrauch verwendet, sondern nur von wenigen Personen (Einstein, Woolsey, Podhoretz, Baudrillard), und auch von denen nicht mit einer einheitlichen Bedeutung.

Ausschlaggebend gegen die Sperrung des Kontos erscheint mir, daß zuvor nicht hinreichend versucht worden ist, Gesprächskontakt mit der IP aufzunehmen. Sie sind nicht auf die VM-Anmeldungen hingewiesen. Eine Initiative auf Benutzer Diskussion:190.10.0.18 ist leider per Seitenlöschung wieder entfernt worden.

Gruß, --Rosenkohl 12:07, 5. Apr. 2008 (CEST)

Wohl soll genau der Sinn bei dieser wiederkehrenden Entlinkungsaktion liegen? DAs ist übrigens nicht die erste IP, die diesen Editwar durchzieht, er hat da schon vorher einige gehabt. Ein Wille zur enzyklopädischen Mitarbeit ist bei keiner auch im Ansatz zu erkennen. --Harald Krichel 12:12, 5. Apr. 2008 (CEST)
Der Sinn könnte meines Erachtens darin liegen, daß fragwürdig ist, ob die Wikilinks in den einzelnen Fällen zu einem thematisch passenden Artikel führen, oder ob der Wikilinks nur zufällig sind. Was die IP damit wirklich meint, könnte man nur eruieren, indem man die Edits mit ihr bespricht. Daß es bereits zuvor ähnliche Edit-kämpfe um diese Wikilinks gab wußte ich allerdings nicht. Gruß, --Rosenkohl 12:20, 5. Apr. 2008 (CEST)
Spezial:Beiträge/201.192.97.22 und Spezial:Beiträge/190.10.0.111. Da weird auch in Zukunft keine Diskussionsbereitschaft aufkommen. --Harald Krichel 13:16, 5. Apr. 2008 (CEST)

Nation, Europa und Rosa Liebknecht

Hallo Seewolf, Du hast gerade den Diskussionsbeitrag der neuesten RL-Socke entfernt. Hm, ganz unrecht hat er ja nicht - saubere Quellen sehen anders aus. Ist die Dritte Meinung nicht auch für solche Fälle gedacht?

Ich kann mich dunkel erinnern, mal ein Interview mit NE-Leuten gelesen zu haben, in dem sie selbst von der unaufgeforderten Zusendung ihrer Zeitschrift sprachen - sonst hätte ich den Absatz nicht wieder eingefügt. Enzyklopädisch ist das nicht wirklich. Aber wahrscheinlich gibt's zu solchen Fragen nur Schwarz oder Weiß und keinen Kompromiss...Grüße --20% 16:19, 6. Apr. 2008 (CEST)

Da er aber Schreibverbot hier hat, mangelt es an einer veröffentlichbaren zweiten Meinung, somit ist die Dritte Meinung noch gar nicht gefragt. Du wirst dich ja wohl mit dir selbst einigen können, oder? --Harald Krichel 16:44, 6. Apr. 2008 (CEST)
Muss man nicht ein bisschen schizophren sein, um hier mitzumachen? ;) Von mir aus kann es so natürlich bleiben. --20% 16:53, 6. Apr. 2008 (CEST)

Eigenwerbung?

Moin, Seewolf; kannst Du bitte mal dahin http://www.de.wikipedia.org/wiki/Odenwaldwerke_Rittersbach gucken; außer Eigenwerbung finde ich da nicht viel. Ist so etwas ein Löschkandidat? Gruß, Lost Boy 18:49, 6. Apr. 2008 (CEST)

Eine Löschdiskussion gab es schon mal, da wurde die Löschung abgelehnt. Relevanz ist auf jeden Fall gegeben, und die Eigenwerbungsgefahr ist wohl nicht so groß, da sich die Produktpalette eher nicht an den Endverbraucher richtet. Gruß, Harald Krichel 06:26, 7. Apr. 2008 (CEST)

2008

Ich wünsche Dir und den Deinen ein glückliches Neues Jahr!   --Logo 00:10, 1. Jan. 2008 (CET)


Hinweis

Hallo Harald, auch ich möchte mich den Wünschen für ein glückliches Neues Jahr anschließen. Außerdem möchte ich dich auf die laufende Löschprüfung hinweisen. --Ephraim33 18:51, 2. Jan. 2008 (CET)

Bitte Artikel "Turkvölker" entsperren

Bitte den Artikel "Turkvölker" entsperren. Die Gründe sind auf der Diskussionsseite des Artikels ganz unten angegeben. Danke & Gruss 85.109.45.232 12:12, 5. Jan. 2008 (CET)

Literatur zu 'Gedächtnistraining'

Ich kann nicht nachvollziehen, warum zumindest(!) der Hinweis auf mein Buch erneut gelöscht wurde (neben dem Hinweise auf meine Audio-CD).

Das Buch wurde innerhalb von nur sechs Monaten 1.500 mal verkauft, insofern ergibt sich selbst für solch eine Art von Ratgeber-Buch eine klare Relevanz. (Verkauf der Audio-CD und von mp3-Downloads in sieben Monaten: etwa 1.700 mal!)

Zusätzlicher Grund: Das Buch geht inhaltlich über ähnliche Gedächtnistrainingsbücher deutlich hinaus, siehe: - http://www.memopower.de/Buch/Gedaechtnistraining_Buch-USP.htm - http://www.memopower.de/Buch/Gedaechtnistraining_Buch-Rezensionen.htm

Auch ich - als Gedächtnistrainer - habe eine Relevanz: Meine Hauptwebsite wurde z. B. im Dez. von 13.000 Besuchern besucht: http://www.memopower.de/Tipps/LinkListe_info.htm; meine HP hat einen Google-PageRank von 5.

Darüber hinaus bin ich als Gedächtnistrainer in ungewöhnlichem Maße aktiv, siehe http://www.gedaechtnistraining.biz/Lexikon.htm;

Ich publiziere seit mehr als sieben Jahren die kostenfreien memoNews mit aktuell etwa 17.000 Abonnenten: http://www.mnemonik.de

... habe mehrere Software-Produkte zu diesem Thema entwickelt: http://www.memosoft.de

... und biete ein kostenfreies mini-Gedächtnistraining an: http://www.memopower.de/mini-GT/Anmeldung.htm

=

In ein paar Tagen werde ich auf wikipedia auch eine eigenständige Seite zu meiner Person / Funktion als Gedächtnistrainer einstellen

Gruß Reinhold Vogt, www.memoPower.de

Sehr geehrter Herr Vogt
Ich würde davon abraten. Siehe bitte Wikipedia:Eigendarstellung.
Mit freundlichen Grüßen, --Drahreg·01RM 06:35, 6. Jan. 2008 (CET)


Hallo, Wächter von Wikipedia ;-)

OK, den Artikel zur Eigendarstellung habe ich gelesen und werde das nun nicht tun. Aber daraus ergeben sich für mich zwei Fragen:

1. Wie kann es in 'erlaubter/akzeptierter' Weise geschehen, dass zumindest mein Buch mit erwähnt wird? Es wird ja auch auf das Buch meiner Kollegin Maria Luise Sommer verwiesen, die nicht mit einer Biografie vertreten ist. - Rezensionen zu meinem Buch gibt es mehrere auch amazon: http://www.amazon.de/gp/product/387387685X/sr=8-2/qid=1199619157/ref=olp_product_details?ie=UTF8&me=&qid=1199619157&sr=8-2&seller=

2. Wen darf ich 'motivieren', eine Darstellung über mich als spezialisierter Gedächtnistrainer bei wikipedia einzustellen?

Gruß Reinhold Vogt, memoPower.de

Bruno Lohse

Hallo Seewolf, ich bin neuer Wikianer und habe vor kurzem den Bruno Lohse Artikel überarbeitet. Das ist mein erster Beitrag. Es wäre nett, wenn Sie mal einen Blick drauf werfen. Ihren Neutralitätshinweis hatte der Nutzer Del Ponte schon vorher entfernt, als wenn er geahnt hätte, dass ich loslegen wollte. Mit freundlichem Gruss --Orik 18:27, 7. Jan. 2008 (CET)

Wehle

Ich habe gestern einige richtige Sachen ergänzt im Artikel WEHLE !

Wieso haben sie die rausgelöscht ?


- Naturbad Wehle: gibt es ! - Die beiden Center in USA gibt es - Die Herkunft WEHLE aus dem altenglischen + altgermanischen ist so korrekt - Die ausführliche Erklärung der Entstehung von WEHLE durch Deichbruch ist so 100% korrekt - Das Bild der WEHLE ist auch korrekt und zeigt WEHLE (Seen)

Hier wird sehr gut erklärt, wie Begriffsklärungsseiten auszusehen haben. --Harald Krichel 12:33, 9. Jan. 2008 (CET)

ThDSt

Lieber Reparaturmeister, bei Thomas-Dehler-Stiftung landet man nicht "in Bayern" sondern bei der Bundesstiftung. Auf der Seite FrNStfF gibt es dann einen kasten mit den FDP-Landesstiftungen, der mit ThDSt einen Relink enthält. mfgCfd 19:02, 12. Jan. 2008 (CET)


Germanische Glaubens-Gemeinschaft

Hallo Seewolf! Ich habe den Artikel komplett überarbeitet, wegen des gestellten QS. Habe alles Bestens Satz für Satz belegt/verquellt aus reputablen Quellen. Könntest Du administrativ darauf aufpassen, dass keine neuen Vandalenangriffe/Editwar gegen zuverlässig belegte Textstellen stattfinden und wenn gar nicht anders auf diese oder ähnliche Version [[17]] den Artikel sperren? Denn so gut und neutral war der Artikel noch nie! Ich habe viel Zeit und Arbeit dran gesetzt. Danke!--Robert Michael Schulz 23:56, 12. Jan. 2008 (CET)

Löschung, Rhenus-Kritik, 14. Jan 2008, 18:20 Uhr

Der Punkt wurde von mir gelöscht, weil er eindeutig gegen den unveränderlichen Grundsatz des Neutral Point Of View (kurz NPOV) von Wikipedia verstößt. Der Text ist sachlich falsch und keinesfalls neutral. Er ist vielmehr die Zusammenfassung eines Anschreibens der Gewerkschaft Ver.di an die Bundesagentur für Arbeit. Das Thema Zeitarbeit bei Rhenus wird in diesem Artikel vom rein persönlichen Standpunkt des Autors als Gewerkschafter dargestellt, ohne dass dies erkenntlich ist. Das ist Desinformation und ich bestehe weiterhin darauf, dass solchem Treiben Einhalt geboten wird. Ich ersuche deshalb erneut um Löschung des Absatzes "Kritik" unter "Rhenus". Ansonsten kommen wir hier in eine Spirale von Darstellung-Gegendarstellung-Gegengegendarstellung, die in keiner Enzyklopädie etwas zu suchen hat. Als Beweis füge ich folgende URL an, unter der sich jeder selbst von der Zerrhaftigkeit der einseitigen Quelle vergewissern kann: http://essen.verdi.de/branchen_berufe/fb_10_postdienste_speditionen_und_logistik/lohndumping_bei_rhenus/data/anlage-_baa-rhenus.pdf

WP:VM#My_Name_Is_Earl

Hallo Harald. Ich beziehe mich auf Deine Antwort zu WP:VM#My_Name_Is_Earl. Kannst Du mir bitte kurz erklären, was Du mit der Antwort meinst? Womit hat die IP Recht? Mit ihrem Handeln? Mit einer Aussage (welcher?)? Ich schreib Dich hier an, weil weiterhin Informationen zweifelhafter Relevanz im Artikel landen [18] [19], ich allerdings den Editwar nicht weiterführen will und ich aber WP:VM auch nicht doppelt mit dem gleichen Thema beschreiben will. Ich will allerdings auch nicht, dass er Artikel My Name Is Earl weiter zugespammt wird, schließlich ist das auch auf der Diskussionsseite des Artikels so besprochen. Mit der Bitte um kurze Erläuterung, norro 21:27, 24. Jan. 2008 (CET)

Quarkklößchen

Hallo, du hast gerade meinen Artikel "Quarkklößchen" gelöscht. Kannst du bitte mal kurz mit Fleischklößchen und Markklößchen vergleichen und dann den Benutzer:Rainer Zenz ansprechen, der alle Klößchen-Artikel hart umkämpft. Danke & schöne Grüße, --Lasdertzuiop 18:39, 25. Jan. 2008 (CET)

Redirect Folkherbst

So schnell, wie Du löscht kann ich den -fertigen- Artikel nicht online stellen. Es dauert hat ungefähr acht Tastaturanschläge lang, den sicherheitscode einzugeben ;-) "Folkherbst" wird als Synonym für der Folkpreis "Eiserner Eversteiner" benutzt. Sogar auf der Webseite der Preisverleiher. Der redirekt ist daher sinnvoll.

Ich hab es dir wiederhergestellt. Ist aber wahrscheinlich sinnvoller als Begriffsklärung, da das ein allgemeinerer Begrif ist. --Harald Krichel 19:37, 25. Jan. 2008 (CET)


Wieso löscht Du meinen Disk-Beitrag

... zu Lamento? Das war ernst gemeint.--79.229.103.201 01:43, 28. Jan. 2008 (CET)

Wolfram von Eschenbach

Deinen Revert meiner Änderungen kann ich nicht nachvollziehen. Bitte nimm unter Diskussion:Wolfram_von_Eschenbach#Verwendung_des_Vornamens dazu Stellung. Danke.

--PointedEars 23:29, 1. Feb. 2008 (CET)

Nationalmannschaft Ölper

Nationalmannschaft Ölper ... --Reiner Stoppok 14:21, 7. Feb. 2008 (CET)

Spezial:Beiträge/Kleinlimo

Bitte mal abklemmen!--87.169.31.1 21:19, 7. Feb. 2008 (CET)

Dankeschön

Für das aufpassen auf meine Seite. Ruhige Nacht noch, KönigAlex 01:08, 9. Feb. 2008 (CET)


Denken

Freu Dich, Vielschreiber, Du hast gewonnen und ich bin raus hier. Möge das Ego und westliches Denken hier weiter regieren. Habt Spaß. --Peppermind 00:54, 14. Feb. 2008 (CET)

Ihre Diskreminierende haltung Schaustellern gegenüber!!!!!!!!!!

Bitte löschen sie alle von ihnen zu verantwortenden inhalte, die unseren Berufstand Diskreminieren!!!!!!--Schaustellerbetrieb 10:23, 21. Feb. 2008 (CET)

Troll-Revert

Danke für deinen Revert. :-) LG Dulciamus ??@?? 14:42, 25. Feb. 2008 (CET)

???

Hallo Harald. Leider bin Ich in tr Wikipedia nicht mehr Admin. Deswegen kann ich die Seiten selber nicht löschen. Ich werde versuchen, sie löschen zu lassen. Falls die Seiten wieder eröffnet werden sollten, könntest Du von unseren Admins um Hilfe bitten... Oder könntest Du in die Seiten diese Vorlage {{sil}} anbringen, damit die Seiten gelöscht werden. Viele Grüsse--Baylan 20:05, 26. Feb. 2008 (CET)

Benutzer Diskussion:Elbe1

Moin Seewolf. Kannst Du mal eben einen Blick auf meine Disku werfen - ich habe dort etwas bezüglich der Sperre(n) zum Besten gegeben. Danke!--Elbe1 10:22, 1. Mär. 2008 (CET)

Löschung von Videoerlärungen

Hallo Harald,

vor einiger Zeit habe ich im Artikel "Krawattenknoten" einige Videoerklärungen, als Ergänzung zu den Bindetechniken eingefügt. Diese wurden von dir gelöscht - kannst du mir erklären warum? Videos sind im Moment kein wesentliches Element von Wikipedia, tragen aber oft sehr stark zur Veranschaulichung der einzelnen Themen bei. Ich finde deshalb die Verlinkung in diesem Bereich sehr wichtig!

Beste Grüße, Michael

Bitte nicht löschen!!!

Warum hast du Deutsche (Begriffsklärung) gelöscht? Der Inhalt war:

Gruß. Александр 21:00, 11. Mär. 2008 (CET)

Niabot läuft Amok

Entschuldige. Dies ist normalerweise kein Bot-Accout und ich wollte eben etwas ausprobieren (auf 10 Seiten beschränkt). Ist aber voll anderes gelaufen als erhofft, da ich ein "break" vergessen hatte und demzufolge eine Leere Seite hochgeladen wurde, wenn der Bot beim Parsen sich nicht 100% sicher war. --79.213.217.135 03:35, 12. Mär. 2008 (CET)

AN

Danke für Deine Meldung auf AN. Mir ist schon klar, dass das AP nicht berechtigt ist. Allerdings sollten nicht die Verhältnisse, wie sie früher auf AP herrschten, wieder einreißen. Darum mein Tätigwerden. Liebe Grüße, --Hans Koberger 10:09, 12. Mär. 2008 (CET)

Probleme mit Admins

Wie ich heute früh selbst miterlebte und hier in zahllosen Beiträgen lese, liebt es der Admin Seewolf (Harald Krichel) seine "Administratoren-Macht" auszunutzen und - wie es mir scheint - wahllos "herumzulöschen". Ich wollte heute bereits eine Beschwerde darüber schreiben (Impressum => Wikipedia: Kontakt => Vandalismusmeldungen => Vermittlungsausschuss => Probleme mit Admins). Das kann soweit gehen, dass dem Administrator die Funktion entzogen wird (natürlich nur, wenn man selbst im Recht ist). Da dort aber auch steht, dass man den Admin zuerst selbst ansprechen soll, will ich das hiermit tun und fordere ihn dazu auf, klar die Punkte zu benennen, gegen die die Links, die er unter "DaF" gelöscht hat, seiner Meinung nach verstoßen. Meiner Meinung nach tun sie das nicht.

Das wahllose Löschen einiger Links, wie es ein "Vorgänger" (Llop oder so) getan hat, weil es sonst zu viele Links seien, finde ich genauso inakzeptabel - dann sollte man schon der (zeitlichen) Reihenfolge nach gehen und nicht danach, was einem persönlich gefällt oder auch nicht!

Übrigens: Nach der Definition, die mir -seewolf- per Link mitschickte, heißt es: "... Als Weblinks werden Links auf externe Webseiten bezeichnet... " Warum steht nun aber unter Weblinks noch ein Link auf eine Wikipedia-Seite?

oxitozin

Autsch

wie mir das da [20] passiert ist, verstehe ich selbst nicht. Danke für deinen Revert. (Eigentlich wollte mich nur bei den Checkusern bedanken) Ich versuche es gleich nochmal. --Koenraad Diskussion 20:52, 13. Mär. 2008 (CET)

AMBE und das Warenzeichen

Moin Seewolf,

bitte beachte, das AMBE ein eingetragenes Warenzeichen IST, zu erkennen an dem Symbol hinter dem Schriftzug AMBE auf der Herstellerseite:

Beleg: [21]

Insofern gehe ich davon aus, das dies nun nicht wieder geändert wird.

Viele Grüße Chris Cramer

Bitte beachte, dass das (r) in Wikipedia grundsätzlich nicht verwendet wird. Es besteht eine Ausnahme im medizinischen Bereich, aber diese trifft hier ja nicht zu. --22:49, 18. Mär. 2008 (CET)

hallo herr seewolf

ich dachte man fängt bei wikipedia damit an eine autorenseite zu erstellen also eine seite über sich selbst und damit wollte ich gerade anfangen musste mir aber erst etwas einblick verschaffen wie das genau geht und habe deshalb ein wenig herumprobiert... ich habe gesehen dass die meisten autoren ihre eigene seite haben. darf ich als beginner nicht meine eigene seite haben? bitte um aufklärung habe im tutorial nichts darüber gefunden

vielen dank

Dennis Heitz

Da hattest du dich wohl verlaufen, deine Autorenseite ist hier: Benutzer:Polytox, da darfst du dich gerne vorstellen. Gruß, Harald Krichel 06:53, 23. Mär. 2008 (CET)

sehr gut vielen dank. es ist schön dass ein paar nette leute mitarbeiten, die anfängern helfen. dankeschön!!!

Polytox

Sozialistische Linkspartei

Danke für deine Änderungen - wieder was gelernt. ;-) Ich hoffe, jetzt sind die Zitate für alle als solche erkennbar und werden nicht mehr verändert. Lg, redtux 10:20, 23. Mär. 2008 (CET)

Wikipedia:Göttingen

Hi Seewolf, wollte doch hier auch noch ein bisschen Werbung für den überregionalen Stammtisch machen. Meinst Du, Du schaffst es, vorbeizukommen? Viele Grüße -- Ra'ike Disk. Gem. LKU 17:25, 23. Mär. 2008 (CET) auf positive Antwort hoffend...


Notfall

Harald, bitte gucke dringend in deine Mails oder komme ins IRC, ICQ oder sonstewas, wo du mich erreichst! Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 23:22, 26. Mär. 2008 (CET)

Angebot

Hallo Harald,

da ich den Eindruck hatte, das du hier die Trolle sammelst, hätte ich noch einen für dich im Angebot: Benutzer:Blunts/Flughafentroll. Wenn du Interesse hast, verschiebe ihn bitte in deinen BNR. Wenn nicht, siehe dies Anfrage bitte als SLA auf die Seite. Ich werde meine Tätigkeit im Namensraum WP einstellen, daher ist die Seite in meinem BNR sinnlos. Falls du die Seite übernimmst informiere bitte Benutzer:SoydeHamburgo. Er ist in dem Bereich tätig und erkennt den Troll frühzeitig. Gruß -- blunt!? 00:44, 28. Mär. 2008 (CET)

Benutzer:Eisernes Kreuz

Wie inakzeptabel ich deine Leistung diesen Benutzer betreffend finde, habe ich dir hier mitgeteilt: Wikipedia:Sperrprüfung#Benutzer:Eisernes_Kreuz_(erl.) Axt 17:39, 1. Apr. 2008 (CEST)

Auf Vorrat

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ scnr Grüße --Complex 01:18, 3. Apr. 2008 (CEST)

Benutzer:*ike *acht

Moin. :-)). Gruß von --Wwwurm Mien Klönschnack 10:36, 3. Apr. 2008 (CEST)

Ungeeigneter Benutzername?

Hallo Seewolf, kennst du schon diesen Benutzer:Harald Krichl? Gruß --Don Magnifico 20:38, 4. Apr. 2008 (CEST)

Die Gunter Sachs Sperre

Bitte den Sachs-Artikel wieder öffnen.Er ist nicht aktuell und vor allem inhaltlich so was von falsch...gruß

CU

Hallo Seewolf, da Dir das hier sicher nicht entgangen ist und Dich scheinbar bisher keiner gefragt hat, hol' ich dass jetzt mal nach. Wie sieht's aus, würdest Du Dich einer Wahl stellen wollen? Ich könnte mir Dich jedenfalls sehr gut als Checkuser vorstellen. Gruß -- Ra'ike Disk. LKU GS 21:54, 15. Apr. 2008 (CEST)

Hallo Ra'ike. Wenn ich mich kurz einmischen darf. Seewolf war spontan auch meine Idee, aber aufgrund seines spezifischen Arbeitsschwerpunktes hier in der Wikipedia frage ich mich, ob er nicht „viel zu oft“ befangen in CU-Angelegenheiten ist. Nichts für ungut (die Arbeit von Harald ist ansonsten ausgezeichnet), aber deine Kandidatur erschiene mir eine bessere Wahl. --S[1] 22:45, 15. Apr. 2008 (CEST)
Auch wenn ich mich bereit erklären würde, sollte man nicht darauf verzichten, alle verfügbaren Alternativen abzuklopfen ;-). -- Ra'ike Disk. LKU GS 00:03, 16. Apr. 2008 (CEST) Abgesehen davon hielte ich ihn schon aufgrund seiner großen Erfahrung auf diesem Gebiet (die ich mir erst erarbeiten müsste), für geeigneter...
Harald war auch mein erster Gedanke und meine erste Wahl. Vor meiner Reise zeigte er zumindest Interesse dafür – wäre schön, wenn du dich dafür begeistern könntest. Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 00:08, 16. Apr. 2008 (CEST)

Ja, ja. (Mt 5,37 LUT) --Harald Krichel 10:24, 16. Apr. 2008 (CEST)

Nun, wenn das eine Zustimmung sein soll, würde ich natürlich schon die Kandidatur unterstützen. Ra'ike, magst du mal ihn vorschlagen? --S[1] 13:42, 17. Apr. 2008 (CEST)
Also wenn das wirklich eine Zustimmung sein soll, dann würde ich gerne Dir das Vorschlagen überlassen und mich selbst zurückziehen. Ich habe mir die von Bdk niedergelegten Anforderungen an CU durchgelesen und kann sie größtenteils bejahen. Probleme sehe ich für mich allerdings in den Punkten 10, 11 und vor allem 17. Ich fürchte, der zeitliche Aufwand ist mir (ähnlich wie beim SG) zu hoch. Gruß -- Ra'ike Disk. LKU GS 19:17, 17. Apr. 2008 (CEST)
Würd ja gerne machen – wenn da nicht die Puppenarmee um Fossa & co. wäre, die jede „meine“ Kandidatur aus Prinzip sabotieren. Würde daher die Aufgabe gerne einer neutraleren Person überlassen. Will niemandem einen Bärendienst erweisen, auch nicht Seewolf. --S[1] 21:19, 17. Apr. 2008 (CEST)
Tja, mit diesem Edit haste Seewolf doch schon die Kandidatur vermasselt. Holmtroll 00:40, 21. Apr. 2008 (CEST)
Mit deiner Gegenstimme läuft doch wieder alles wie geschmiert. --Harald Krichel 00:42, 21. Apr. 2008 (CEST)
Dann musste aber warten, bis ich stimmberechtigt bin. Und ich weiss nicht mal, ob ich das laut WP:Sockenpuppen je werde, selbst wenn mein Herr und Meister mich an seiner statt abstimmen lassen wuerde. Holmtroll 00:47, 21. Apr. 2008 (CEST)
Für die Unwissenden. Damals bestand Fossas Puppenarmee aber nur aus Beblawie, heute sind's noch einige mehr;) 87.160.243.25 00:47, 21. Apr. 2008 (CEST)
@IP Lustig, das haettse ja auch unter Nutzernamen schreiben koennen. Fossa?! ± 00:53, 21. Apr. 2008 (CEST)
Ja, genauso lustig wie deine Witze mit den Holmtroll, wa? Hahaha. Nein, ich mach's deswegen, weil mich Seewolf als IP besser kennt... 87.160.243.25 00:56, 21. Apr. 2008 (CEST)
Zurück zur Benutzerseite von „Seewolf/Archiv 5“.