ʾBitte immer mit Signatur unterschreiben! Anonyme Mitteilungen werden entfernt. Leshonai 15:52, 6. Sep 2004 (CEST)




Hallo MichiBearbeiten

willkommen bei der Wikipedia ;-).

Pass auf, dass Du nicht zu viel Zeit hier vertrödelst ...

Viel Spaß wünscht --zeno 15:53, 22. Jun 2004 (CEST)

HafizBearbeiten

Hallo Leshonai, wirf doch mal einen Blick auf: Namenskonventionen/Arabisch. Gruß --Baba66 19:11, 16. Aug 2004 (CEST)

Danke Baba66, ich werde in Zukunft versuchen, mich daran zu halten. Leshonai 15:53, 6. Sep 2004 (CEST)

IstambulBearbeiten

Hallo Leshonai, mir schien zwar die Aussprache "is tim boli" von εις την πόλη etwas verwaschen (von wegen "n" und "p"), aber oft wird es ja auch fast so ausgesprochen (sonst hätten es die Türken wohl auch nicht so übernommen); insofern ist es wohl tatsächlich deutlicher, es wie von Dir vorgeschlagen lateinschriftlich so zu schreiben - sorry für meinen Übermut... -- marilyn.hanson 22:58, 2. Sep 2004 (CEST)

IPABearbeiten

Wofür fügst Du an vielen Stellen font face="Arial Unicode MS,Lucida Sans Unicode,MS Mincho,Arial,sans-serif" ein? Pjacobi 11:24, 14. Sep 2004 (CEST)

Das war wegen der Anzeige. Nach der Änderung wird die IPA-Lautschrift korrekt angezeigt. Die Formatierung stammt vom Artikel Bydgoszcz. Wenn diese Änderungen nicht korrekt waren, lass es mich bitte wissen. Gruß Leshonai 16:02, 14. Sep 2004 (CEST)

Portal Israel/PalästinaBearbeiten

Hallo Leshonai! Vielleicht darf ich dich auf dieses Portal aufmerksam machen. Ich versuche es relativ aktuell zu halten und vielleicht hast du ja Lust da auch ab und zu neue Beiträge zum Thema reinzustellen. Gruesse --Hoheit 17:55, 14. Nov 2004 (CET)

Beit JalaBearbeiten

Nach meiner Kenntnis der Namenskonvention sollte der Ort, wie lokal üblich, unte rBeit Jala stehen. Tel Aviv steht schliesslich auch nicht unter Tel Awif. Oder? Dbach 21:33, 15. Nov 2004 (CET)

Okay: ich habe mich bei der Namenskonvention nicht kundig gemacht. Aber Beit Jala ist einfach die übliche Schreibweise, z.B. in den Medien. Schau doch mal bei Google (Seiten aus Deutschland)nach: 144 Treffer für Deine Schreibweise und fast 4000 für meine. Übrigens wird Beit Jala im Arabischen keineswegs Beit Dschala ausgesprochen: das englische oder französische, stimmhafte "j" kommt dem arabischen Buchstaben viel näher als das deutsche, stimmlose "Dsch". Wahrscheinlich ist das der Grund, warum man "Journalist" schreibt und nicht zum Beispiel "Dschurnalist". Grüsse!Dbach 17:36, 16. Nov 2004 (CET)

Bin mit der Argumentation so nicht einverstanden, und zwar auf zwei Ebenen:
  • Es stimmt, dass in manchen arabischen Dialekten das ج als [ʒ ausgesprochen wird, in der Regel ist die Aussprache jedoch []. Aus dieser Sicht ist die Schreibweise /dsch/ der deutschen Wikipedia völlig gerechtfertig.
  • Dass die häufigere Schreibweise Beit Jala lautet, muss noch lange nicht bedeuten, dass wir in der Wikipedia diese Schreibweise ebenfalls anwenden müssen. Die Medien benutzen oftmals Schreibungen, die nicht den Konventionen entsprechen (also auch nicht der Duden-Umschrift), und dies aus dem einfachen Grund, dass viele Agenturmeldungen einfach ohne Prüfung übernommen werden. Wenn wir das allerdings hier auch machen, müssten wir z.B. Janjaweed schreiben, was einem Deutschen nicht unbedingt viel über die Aussprache sagt (daher in der Wikipedia: Dschandschawid). Und wer den Ort Beit Jala in der Wikipedia sucht, wird sowieso automatisch auf Beit Dschala weitergeleitet.

Ich bin nicht für eine rücksichtslose Eindeutschung für die Wikipedia, wenn dies den Gepflogenheiten der deutschen Sprachgemeinschaft widerspricht - daher heißt es ja auch Tel Aviv. Bei Beit Dschala ist es anders, es handelt sich um einen Ort, der zwar von Zeit zu Zeit in den Medien auftaucht, aber nicht häufig genug, um daraus zu schließen, die Schreibung habe sich eingebürgert. Gruß, Leshonai 17:51, 16. Nov 2004 (CET)


Es stimmt, dass in manchen arabischen Dialekten das ج als [ʒ] ausgesprochen wird, in der Regel ist die Aussprache jedoch [dʒ]. Aus dieser Sicht ist die Schreibweise /dsch/ der deutschen Wikipedia völlig gerechtfertig. ?? Das hat doch nichts mit stimmlos und stimmhaft zu tun, oder? Sondern mit dem "d" am Anfang. Aber "dsch" ist und bleibt stimmlos (wie in "Bratsche"). Dbach 21:42, 16. Nov 2004 (CET)

Unsinn. "d" ist ein stimmhafter Dental - "t" ist stimmlos, eben wie in "Bratsche". Außerdem unterscheiden sich englisches "j" und französisches "j" (eben ohne "d" davor) riesig! Darum wäre es geradezu falsch, wenn man Dschurnalist schreiben würde - selbst wenn viele Leute das fälschlicherweise so aussprechen. Wenn schon, müßte man Schurnalist schreiben, aber "sch" ist im Deutschen eben stimmlos. Das stimmhafte Gegenstück dazu fehlt uns. Im russischen und anderen Sprachen hat es sogar einen eigenen Buchstaben. --Shmuel haBalshan 23:39, 27. Okt 2005 (CEST)


ps: zu deinem zweiten Punkt: wann ist denn ein Ort bekannt genug, um eine gängige Schreibweise zu akzeptieren? Chan Junis offenbar nicht. Kalkilia/Qualquiliya, Bethlehem/Beit Lahem schon. Wie sieht es mit dem fehlenden 'ain in Irak und Arafat aus? Und wie mit dem britisch-falsch transkribierten 'r' in Afghanistan/Afranistan und Gazelle/Rasala? Da es keine korrekte Transkription in eine fremde Sprache geben kann, würde ich doch bei bekannteren Orten den Konventionen der grossen Medien folgen - dazu gehören z.B. seriöse Tages- und Wochenzeitungen, zu deren Gepflogenheiten es gehört, Agenturmeldungen auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Dazu gehört meiner Meinung nach Beit Jala ebenso wie Khan Yunis. Dbach 21:48, 16. Nov 2004 (CET)


RE: Danke für deine Hinweise - zum Glück gibt es ja keinen edit-war sondern nur eine Diskussion, was ich recht fruchtbar finde. Grüsse! Dbach 15:52, 17. Nov 2004 (CET)


Deine Argumentation ist stimmig, so viel ist klar. Aber letztlich überzeugt sie mich nicht. Denn "Beit Jala" ist die lokal gebräuchliche Schreibweise z.B. auf allen Strassenschildern (siehe auch Beit Jala. Die sollte IMHO immer Vorrang haben vor komplizierten Transkriptionen, die immer ein wenig künstlich sind. Dbach 17:08, 23. Nov 2004 (CET)

AnonymitätBearbeiten

Auch Du musst zur Kenntnis nehmen, dass in Wikipedia Anonymität allgemein akzeptiert und geschützt ist. Was soll Dein wichtigtuerisches Gehabe, "alles was Anonym ist wird gelöscht"? --83.176.53.233 22:13, 20. Nov 2004 (CET)

Kommt immer darauf an, welche Form die Anonymität annimmt. Das hat nichts mit "wichtigtuerischem Gehabe" zu tun. Wenn es sich um Vandalismus handelt, habe ich kein Erbarmen. Andere Beiträge sind natürlich akzeptabel - und du hast dich ja identifiziert, indem du deine IP-Adresse angegeben hast. Wie du siehst, habe ich mit Anonymität keine Probleme, solange sie sich an gewisse Regeln hält. Leshonai 00:59, 21. Nov 2004 (CET)


Alexander GrünerBearbeiten

Hallo :-)

Ich finde es echt gut, daß Du immer mal wieder meine Artikel verbesserst. V.a. die ganzen Schreibweisen und Übersetzungen aus dem arabischen Raum liegen mir völlig fern (s. v.a. Abu Musab al-Zarqawi).

Louis-Victor de BroglieBearbeiten

Hallo Leshonai,

Du hast im Artikel Louis-Victor de Broglie die Aussprache von [de brɔj] auf [də bʀœj] verändert. Da du in Paris studierst, hast du sicherlich mehr Ahnung von französischer Aussprache als ich. Was das də und das ʀ angeht, muss ich dir zustimmen. Allerdings besagen meine Quellen (Metzler Physik und Brockhaus), dass Broglie sich wie "o" und nicht wie "ö" spricht, also ɔ statt œ. Hast du andere Quellen? --Feitscher g 13:20, 29. Jan 2005 (CET)


Hallo. Der Brockhaus (2004) und der Metzler Physik (1998) geben beide die IPA-Lautschrift [brɔj] an. Hab aber mal mit dem Bertelsmann Lexikon (1996) verglichen, da steht [brɔˈljiː]. Seltsam, nicht mal die Nachschlagewerke scheinen sich einig zu sein. Ich würde im Zweifelsfall aber die Lexikonschreibweise der Ausspracheumschreibung von Webseiten (selbst wenn sie französisch sind) vorziehen. Und da zwei renommierte Nachschlagewerke [brɔj] angeben, schlage ich vor, diese Schreibweise auch im Artikel anzugeben (zumindest so lange bis es eindeutigere Quellen gibt). Einverstanden?
Man könnte vielleicht sogar einen extra Absatz in den Artikel basteln, der näher auf die verschiedenen Aussprachevarianten eingeht. Da wäre dann auch Platz für deine schöne Anekdote, die ich übrigens in etwas anderer Form auch im Artikel François-Marie de Broglie gefunden habe. Da die Frage nach der korrekten Lautschrift ja alle Mitglieder der Familie Broglie betrifft, sollte man also vielleicht sogar auf der Übersichtsseite die Aussprache näher erläutern. Was denkst du?

--Feitscher g 15:32, 29. Jan 2005 (CET)


Bin noch gar nicht auf die Idee gekommen, in der französischen Wikipedia nachzuschauen. Da steht ja wirklich sehr eindeutig, dass es [bʁœj] heißt. Es fällt mir sehr schwer zu glauben, dass sich so viele deutsche Lexika in der Beziehung irren (auch Meyers Kleines Lexikon von 1967 gibt [ˈbrɔːj(ə)] an). Aber gut, ich vetraue den französischen Freunden. Die Erklärung "Broglie se prononce [brɔʎe] en italien mais la famille a francisé sa prononciation en [bʁœj]" scheint mir einleuchtend. Also lassen wir die echt französische Variante stehen und ich versuche in den nächsten Tagen eine Namenserklärung auf Broglie zu basteln. Es sei denn, du willst das mit deinen überlegenen Französischkenntnissen übernehmen... ;)
Schönes Wochenende! --Feitscher g 16:34, 29. Jan 2005 (CET)

Iran etcBearbeiten

Darf ich Dir andrehen den Artikel Iran im Auge zu behalten, und allgemein die Beiträge [1] von Benutzer:Phoenix2? --Pjacobi 14:39, 6. Feb 2005 (CET)

Um ehrlich zu sein, fühle ich mich hierbei ein bisschen überfordert: ich bin kein Iran-Kenner, obwohl mich das Land interessiert. Ich habe den Artikel Iran jetzt zunächst mal auf meine Beobachtungsliste gesetzt. Es wäre mir jedoch durchaus recht, wenn du jemanden mit einschlägigeren Fachkenntnissen mit der Aufgabe betrauen könntest, Benutzer Phoenix2 im Auge zu behalten. Gruß, Leshonai 00:21, 7. Feb 2005 (CET)

Colombey-les-Deux-ÉglisesBearbeiten

  • Halló Leshonai! Ich habe Dich bei den "Versionen/Autoren" von Colombey-les-Deux-Églises gefunden. Zur Zeit bügle ich die Esperanto-links, die u.a. Kombinationen "u+x" enthalten, aus. In eo: müssen für die "Antwortlinks" stattdessen Kombinationen wie "u+x+x" verwendet werden. Gruß Gangleri | Th | T 18:22, 9. Feb 2005 (CET)

Ragout finBearbeiten

Hallo Leshonai, laut Duden wird das schon "Ragout fin" geschrieben, mit der Ergänzung, die fachsprachliche Schreibung sei "Ragoût fin". Da sollte also statt der Verschiebung zu einem Lemma, das kaum jemand suchen wird, eine kurze Anmerkung im Text, etwa: (französisch Ragoût fin) genügen. Gruß, Rainer 15:35, 27. Mär 2005 (CEST)

Hallo Rainer, geht klar. Ich verschiebe das ganze zurück nach ragout fin und füge die Herkunftssprache ein. Nichts für ungut. Gruß, Leshonai 15:19, 29. Mär 2005 (CEST)
Danke. Rainer ... 15:57, 29. Mär 2005 (CEST)

HalloBearbeiten

Danke fuers Nachraeumen!--Hoheit (¿!) 14:06, 30. Mär 2005 (CEST)

BasrahBearbeiten

Hallo Leshonai, man könnte vielleicht noch hinzufügen, dass Basrah (mit dem von den Engländern dafür gebauten Shatt-al-Arab Hotel) der damaligen brit. Airline BOAC als Zwischenstation für Flüge der Flugboote London / Bombay / London benutzt wurde. Von wann bis wann ?? Ich habe 1966 viele Nächte in der noch erhaltenen Pracht des Hotels verbracht. Beste Grüße

Klaus Stoll Turmstr. 26 53175 Bonn hh17kstoll@online.de

BasraBearbeiten

Hallo noch einmal,

Korrektur: Die BOAC hieß seinerzeit noch Imperial Airways und die Flugboote waren meist Short Plymouth. Abflug in UK war nicht London, sondern Southampton (Quelle: Google / BOAC / Airlines History)

Klaus Stoll

Namenskonvention arabischBearbeiten

Hallo! Da ich bei der Namenskonvention noch nicht so ganz durchblicke, wollte ich etwas fragen. Wie ist es bei Ali al-Sistani und Ibrahim al-Dschafari? Müsste man die nicht eigentlich as-Sistani und ad-Dschafari schreiben? Und noch was Anderes: Weißt du den exakten Namen von Tschalabi? Denn meine Informationen (dass er Ahmed und nicht Ahmad heißt) stammen wieder nur aus der Zeitung und google. MfG Jonathan Gruner 19:06, 18. Mai 2005 (CEST)

Es heißt as-Sistani, jedoch al-Dschafari. Der Buchstabe s (س) ist ein Sonnenbuchstabe; d (د) wäre auch einer, aber bei Dschafari handelt es sich nicht um diesen, sondern um dsch (ج) - und dieser wird nicht assimiliert, ist nämlich ein Mondbuchstabe.
Ob es Ahmad oder Ahmed heißt, kann dir die Namenskonvention genau sagen: im Arabischen gibt es an Kurzvokalen nur a, i und u - Ahmad ist richtig. Natürlich benutzen viele Medien die Form Ahmed, manche sogar das unsägliche Achmed, aber das sollte uns hier nicht kümmern. Zur Not kannst du ja einen Redirect zur richtigen Schreibung anlegen. - Leshonai 19:39, 18. Mai 2005 (CEST)
Wo ihr es grade davon habt: Ich habe hier grade gesehen, dass du Ayn als <sup>c</sup>. transkribierst. Da wir seit einiger Zeit Unicode unterstützen, würde ich vorschlagen, stattdessen ʿ (Modifier letter left half ring, transliteration of arabic ain, &#x2BF;) zu verwenden. Das wäre die technisch sauberere Lösung. Mit Elian habe ich schon gesprochen, sie ist meiner Meinung. Was meinst du? --Baba66 22:48, 18. Mai 2005 (CEST)
Hallo Baba, das hört sich vernünftig an. Ich hatte bisher das hochgestellte c verwendet, da Apostrophe oft keine Unterscheidung zwischen hamza und ayn zulassen. Ich werde also in Zukunft das Unicode-Zeichen verwenden, sieht tatsächlich besser aus. Danke für den Tipp! Gruß, Leshonai 15:04, 19. Mai 2005 (CEST)


Kerak / Krak - vermeintlicher DoppelartikelBearbeiten

Danke für die Berichtigung bzw. Erläuterung.
Ich habe noch einmal etwas im Netz gesucht und bin darauf gestoßen, dass die Festung von Kerak auch Crak des Moabites genannt wird / wurde. Wäre das nicht noch eine Ergänzung, damit solche "Verwechslungen" nicht noch einmal auftreten ?? Über die Geographie sind zwar beide Orte auseinander zu halten. Aber schell hat man das überlesen, so wie ich. ;o(
Manssi 17:28, 22. Mai 2005 (CEST)

Namen v. al-UlumBearbeiten

Hallo mal wieder! :-) Mir ist aufgefallen dass du bei den "Kategorien" den Namen bei Ibrahim Bahr al-Ulum und bei Muhammad Bahr al-Ulum insoweit geändert hast, als dass nun nicht mehr nur der letzte Nachname vorne steht, also nicht mehr "Ulum, Ibrahim Bahr al-", sondern "Bahr al-Ulum, Ibrahim". Nun wollte ich fragen welchen Sinn das hat, denn ich dachte, die Alphabetische Einordnung würde sich nach dem richten was vor dem Komma steht. MfG Jonathan Gruner 23:43, 22. Mai 2005 (CEST)

Du hast recht, dass sich die alphabetische Einordnung nach dem richtet, was vor dem Komma steht. Wenn ich "Bahr al-Ulum, Ibrahim" (bzw. "Muhammad") geschrieben habe, so aus dem Grund, dass ich ziemlich sicher bin, dass es sich bei Bahr al-Ulum um einen Familiennamen handelt. 100%ig sicher bin ich dabei allerdings nicht, das muss ich zugeben, ich handele hier rein instinktiv. Sollte dir das nicht ausreichen, habe ich aber auch nichts gegen einen revert. Nichts für ungut! Leshonai 00:23, 23. Mai 2005 (CEST)
P.S.: Nebenbei übrigens meine Hochachtung für dein Engagement in Bezug auf die irakische Regierung, ich bin beeindruckt von deiner Produktivität. Ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel, wenn ich ab und in deine Artikel reinpfusche, um die arabischen Namen zu ergänzen oder zu korrigieren...

Doch, das reicht mir zumindest fürs Erste schon. Sollte ich mal was anderes hören, kann ichs ja immernoch ändern. P.S.: Vielen Dank!! :-) Ich nehme dir das überhaupt nicht übel, im Gegenteil, ich freue mich sogar darüber, da deine Änderungen bisher ja auch immer sinnvoll waren! Weiter auf gute Zusammenarbeit! MfG, Jonathan Gruner 00:31, 23. Mai 2005 (CEST)

Bahr al-Ulum «Ozean der Wissenschaften» kann man gar nicht auseinander nehmen, Leshonai hat da schon recht. --Baba66 11:48, 23. Mai 2005 (CEST)

Sumaya Farhat-NaserBearbeiten

Hallo Leshonai, du hast den Artikel über Sumaya mit dem Argument der Anpassung an die Namenskonventionen umbenannt. Grundsätzlich stimme ich dir zu, dass man eine einheitliche Umschrift verwenden sollte. Bei Sumaya liegt der Fall aber etwas anders: Sie selbst schreibt sich in Deutsch wie oben. Diese Schreibweise wird auch in ihren eigenen Publikationen verwendet. Alle, die sie kennen, kennen sie unter der obigen Schreibweise. --- Außerdem handelt es sich um einen Eigennamen, und an den kann man nicht herangehen wie an "Salam" oder "Marhaba". Ich schlage deshalb vor, dass du deine Änderung rückgängig machst. MfG, Abubiju 12:05, 26. Mai 2005 (CEST)


En HodBearbeiten

Hallo Leshonai, kann es sein, dass du dieses Mal etwas zu schnell warst? Vielleicht weißt du es besser. Aber wenn ich mich nicht irre, dann heißt En Hod tatsächlich En Hod. Für diese Auffassung spricht auch dieser Link auf die Karte des Ortes. Dort steht nämlich oben: משרד עין הוד. Gruß --Grauesel 19:23, 27. Mai 2005 (CEST)

Hallo Grauesel, du hast natürlich vollkommen recht! Tut mir leid, da war ich wohl wirklich etwas voreilig. Ich verschiebe den Artikel zurück zum ursprünglichen Namen. Nichts für ungut. Leshonai 20:45, 27. Mai 2005 (CEST)
Kein Thema. Und hundertprozentig sicher war ich mir ja auch nicht. Gruß --Grauesel 00:59, 28. Mai 2005 (CEST)

Hummam Hammoudi und Mohammad ChatemiBearbeiten

Hello again! :) Diesmal wollte ich fragen, ob man den englisch meist "Hummam Hammoudi" geschriebenen schiitischen Geistlichen "Humam Hammudi", "Humam Hamudi", "Hummam Hammudi" oder sonst irgendwie anders schreibt?
Desweiteren wollte ich fragen, ob man Mohammad Chatemi nach der Namenskovention nicht eigentlich "Muhammad Chatami" schreiben müsste? MfG, Jonathan Gruner 20:58, 7. Jun 2005 (CEST)

Hallo Jonathan, der Mann schreibt sich auf Arabisch همام حمودي (Transkription höchstwahrscheinlich Hummām Ḥammūdī), du kannst den Artikel also unter Hummam Hammudi anlegen.
Was Chatemi angeht, so scheint mir die Schreibung die richtige zu sein. Die Phonetik des Persischen ist mir allerdings nur in Grundzügen bekannt. Solltest du also Zweifel haben, würde ich dir raten, dich an Baba66 zu wenden. Gruß, Leshonai 21:35, 7. Jun 2005 (CEST)

Chiemsee-BahnBearbeiten

Hallo Leshonai, danke, dass Du als Erster an den Artikel rangegangen bist. Obwohl ich von Berufs wegen pingelig bin, passieren mir doch immer wieder kleine Fehler. Ich würde mich freuen, wenn noch was von Dir dazukommen würde. Viele Grüße --Alexander Z. 14:26, 21. Jun 2005 (CEST)

Hebräische Übersetzung bei LisaBearbeiten

Hallo Leshonai, da du dich beim Babelprojekt unter hebräisch eingetragen hast, möchte ich dich bitten, ob du die Änderungen bei Lisa überprüfen könntest, eventuell verbessern und das Ergebnis unter Wikipedia:Fragen_zur_Wikipedia#Lisa schreiben könntest. Danke, ElRakı ?! 17:03, 25. Jun 2005 (CEST)

Meine Antwort ist hier. Leshonai 11:50, 26. Jun 2005 (CEST)

Crosses as symbols for Jews’ (& Muslims’, Hindus’, Sikhs’, etc.) death dates?Bearbeiten

Please see the following page histories and discussion pages, adn feel free to join in the discussion!

The current practice of pushing crosses as a symbol for every death date, including those of Jews and Muslims, reflects very badly on the German Wikipedia. Please join in on the effort to rectify this very unfortunate situation. -- Olve 05:18, 26. Jun 2005 (CEST)

Ali as-Sistani und SeyyedBearbeiten

Hallo mal wieder! :-)
1.: Ich wollte bei den Geburtsdaten in den Artikeln eine Vereinheitlichung von " geb. " zu " * " hin durchführen (da das anscheinend korrekt ist), aber bei Ali as-Sistani funktioniert das irgendwie nicht. Immer wenn ich das "geb." lösche und den Stern einfüge, kommt die ganze Zeile durcheinander. Scheint mit dem Arabischen da zu tun zu haben. Könntest du den Stern dort einfügen?
2.: Ich habe schon derart viele Versionen gelesen...heißt es nun, wie z.B. bei Seyyed Alī Chāmene'ī "Seyyed", wie bei der Liste der Staatsoberhäupter Iraks "Saiyid", oder wie ich sonst noch gelesen habe "Sayed" oder sonstiges? Oder ist das garnicht alles das Gleiche? Bis bald! MfG, Jonathan Gruner 23:22, 6. Aug 2005 (CEST)

  • 1. Habe das bei Ali as-Sistani geändert.
  • 2. Das arabische سيّد sollte als Sayyid geschrieben werden. Bei persischen Namen ist Seyyed zu bevorzugen. Bei den Staatsoberhäuptern des Irak habe ich die Schreibung angepasst.
Gruß, Leshonai 15:34, 7. Aug 2005 (CEST)
Hallo Leshonai, nehme an, dass du diese Diskussion [2] nicht gesehen hattest - interessiert dich vielleicht. Gruß --Grauesel 23:35, 7. Aug 2005 (CEST)
Hallo Grauesel, danke für den Tipp! Gruß, Leshonai 12:46, 8. Aug 2005 (CEST)

Hymne VAEBearbeiten

Ich würde dich gerne um eine Gefallen bitten. Kannst du mal im Artikel Emirati Tahiat Alalam den arabischen Teil auf Rechtschreibfehler überprüfen und diesen, wenn möglich, rechtsbündig setzen? Danke. -Toshi. 11:02:28, 8. Aug 2005 (CEST)

Erledigt. Leshonai 13:30, 8. Aug 2005 (CEST)

Adhān vs. MihrabBearbeiten

Einige Lemmata haben schon Längungsstriche. Andere nicht. Gibt es einen Weg den Artikelnamen selbst zu verbessern, ohne die Verweise auf ihn zu verlieren? Test: adhān miḥrāb

Das kannst du über das Feld Verschieben erledigen. Ich muss dir dabei allerdings zu Vorsicht raten, denn es gibt im Augenblick noch keine Regelung in Bezug auf die Längungsstriche. Bei der Mehrheit der Artikel erfährt man die Längen erst im Hauptartikel. Bei persischen Namen scheint die Tendenz jetzt zu Längungsstrichen im Lemma zu gehen, aber ob die arabischen nachfolgen, muss noch abgewartet werden.
P.S.: Bitte unterschreibe deine Diskussionsbeiträge immer mit ~~~~, um dich zu identifizieren (auch wenn du nicht angemeldet bist).
Leshonai 14:35, 12. Aug 2005 (CEST)

Vorlage Diskussion:Benutzer aus BayernBearbeiten

Tag Leshonai. Es geht eine Diskussion los, ob die Vorlage dialektische geschrieben sein soll. Wäre toll, wenn du mit machst! – Ichs Meinung. 22:40, 12. Aug 2005 (CEST)

ʿĪschī bilādīBearbeiten

Hallo Leshonai, kannst Du die Frage des Lemmas mit Hansele ausdiskutieren. Ihr schiebt im Moment hin und her. --He3nry 13:21, 8. Sep 2005 (CEST)

Bitte auf Diskussion:Emirati Tahiat Alalam weiterdiskutieren, ich habe dort einen Eintrag hinterlassen. -Toshi. 16:36:49, 8. Sep 2005 (CEST)

Micurà de RüBearbeiten

…schreibt sich laut offizieller Homepage des Institutes mit diesem Akzent à, nicht mit á. Also muss jetzt alles wieder rückgängig gemacht werden. --Alex1011 16:04, 11. Sep 2005 (CEST)


--Bene16 19:51, 17. Sep 2005 (CEST)Bearbeiten

Hallo Leshonai,

habe gerade deine Grüß Gott Anmerkungen gelesen. Für mich wäre das nichts Rosenheim - Paris. Da würde ich eingehen wie ein Fisch ohne Wasser. Du schreibst viel über islamisches "Zeugs". Dazu fand ich einen Artikel von der Weltwoche Ausgabe 37/05 http://www.weltwoche.ch/artikel/?AssetID=11897&CategoryID=73 sehr interessant. Er stellt die Dinge (Beziehung Islam-Christentum-Judentum in Europa) nämlich gewissermaßen auf den Kopf!

Gruß


BaqubaBearbeiten

...Lemma ist wieder frei. Gruß, --Aristeides Ξ 13:20, 28. Sep 2005 (CEST)

Super, danke. Leshonai 13:38, 28. Sep 2005 (CEST)

JubaBearbeiten

hiho Leshonai ... wenn du schon den Artikel Juba umbenennst, dann doch bitte auch im Artikel selbst ... wenn nicht benenne ich ihn wieder zurück Sven-steffen arndt 18:23, 18. Okt 2005 (CEST)

ausserdem würde ich ein redirect von dschuba auf juba bevorzugen ... denn juba findet man häufiger in der literatur und im web als dschuba Sven-steffen arndt 18:25, 18. Okt 2005 (CEST)
Erledigt. Gruß Leshonai 18:53, 18. Okt 2005 (CEST)

UmbennungenBearbeiten

hallo Leshonai ... ich weiss zwar nicht was du da treibst ... aber wenn man einen Artikel verschiebt (möglichst nach einer diskussion auf der artikel-seite) sollten ALLE links mitumbenannt werden ... sonst gibt es eine Menge Probleme, z.B. bei den Portalen ... siehe Portal:Sudan

wenn du also was umbenennen willst, da mach das ordentlich - will soll ich denn jetzt "Vandalen" erkennen, wenn in meinen Listen nur noch die redirects stehen?

nimm dir also erstmal einen artikel vor (mit diskussion) und ändere alle links und dann erst den nächsten Sven-steffen arndt 18:55, 18. Okt 2005 (CEST)

Arbeite daran. Leshonai 18:58, 18. Okt 2005 (CEST)

Hallo. Es ist übrigens nicht notwendig, nach Umbenennungen alle Links zu ändern. Für so etwas haben wir ja REDIRECTs. mfg, --zeno 19:24, 18. Okt 2005 (CEST)

Welch Erleichterung! Gruß nach Freiburg! Leshonai 19:27, 18. Okt 2005 (CEST)
na gut (schau mal auf Portal:Sudan/Alle Artikel)... aber Khartum bleibt! weil es jeder so kennt ... ach ja, bitte schreibe noch die englische Variante mit an den Anfang, sonst findet man so schlecht was im internet zu den artikeln, denn der sudan war schliesslich britische und nicht deutsche kolonie -> also gibt es die meisten informationen in englisch, die keiner mehr so richtig ins deutsche transkripiert (J->Dsch) hat
ach ja bei shandy müssten wir nochmal reden, wie heisst die stadt denn nun? wenn ich sie englisch ausspreche kommt doch schendi bei raus und nicht schandi, oder? Sven-steffen arndt 19:04, 18. Okt 2005 (CEST)
Das letzte zuerst: Denk mal nach, wie viele englische Schreibungen der richtigen Aussprache entsprechen. Daher ist es auch wirklich ratsamer, sich an die Namenskonvention zu halten: die schreibt das ganze mit a und nicht mit e (da das Arabische nur die Vokale a, i, u kennt - alles andere sind Variationen dieser Vokale). Die Namenskonventionen sollen dazu dienen, ein Lemma eindeutig zu identifizieren (was in den meisten Fällen wirklich gut funktioniert, außer eben in den Ausnahmefällen wie Khartum.
Zu letzerem: Ich habe nicht vor, Khartum umzubenennen. Mit dieser Ausnahme muss ich mich wohl abfinden. Keine Angst, ich lasse dir diese Freude.
:-) Sven-steffen arndt 19:26, 18. Okt 2005 (CEST)
Beim Großteil der Lemmata bin ich aber weniger konziliant. Die willkürlichen, meist fraglos aus dem Englischen übernommenen Schreibungen sind mir ein Graus. Wenn du meine Beiträge verfolgst, wirst du feststellen, dass ich seit etwa einem Jahr arabische Schreibungen vereinheitliche. Damit kann einiger Unfug vermieden werden. Konventionen für Umschriften sind so etwas wie Rechtschreibregeln: sonst schreibt auf einmal jeder, wie es ihm gefällt, und darunter leidet die Verständlichkeit. So, jetzt mache ich mal weiter. Leshonai 19:15, 18. Okt 2005 (CEST)

nein nein, war ja nicht böse gemeint - ich hätte mich nur über eine vorherige Diskussion im Wikipedia:WikiProjekt Sudan gefreut - ich habe doch keine ahnung vom arabischen, also vertrau ich dir da mal :-)

ach ja, wenn du alternative schreibungen angibst, bitte fett-gedruckt, damit man bei unpassenden redirects schneller sieht, das es dasselbe ist

und noch eins ... eigentlich brauchst du nur einen Link ändern, den im Artikel Portal:Sudan/Alle Artikel, damit ich veränderungen sehe ... den rest machen dann ja die redirects :-) ... was hälst du eigentlich von einer mitarbeit beim Wikipedia:WikiProjekt Sudan, da gibt es eine Menge Artikel, wo man noch das arabische ergänzen könnte (mit Umschrift und alternativen Namen)? hättest da auch nur mit mir zu tun ... ich mache das nämlich zur zeit ganz allein (und das ohne arabisch zu sprechen oder jemals in dem land gewesen zu sein) Sven-steffen arndt 19:26, 18. Okt 2005 (CEST)

ich ergänze gerade im Artikel Portal:Sudan/Alle Artikel die redirects ... wenn du also das nächste mal was da änderst, einfach den alten namen als redirect in Klammern hinter den neuen Namen setzen, das wäre ganz lieb ... ach ja, ich habe fast die Sudanesischen Bundesstaaten dort durch - kannst ja mal schauen, ob da alles richtig heißt - nach deinen anderen änderungen zu schließen, ist da ne menge zu verändern -> wir könnten uns ja auch mit den Umbennungen abstimmten und Arbeitsteilung machen - wenn du willst Sven-steffen arndt 17:12, 20. Okt 2005 (CEST)
Guter Vorschlag. Ich werde mir das ganze Portal mal anschauen und versuchen, die verschiedenen Schreibungen von dort ausgehend zu überprüfen. Leshonai 17:21, 20. Okt 2005 (CEST)
gut ... ich schau ab und an mal was du so treibst und werde kleinere Korrekturen (fals nötig) dranhängen - falls was ist, einfach bei mir melden ... wie gesagt, ich wäre erstmal für eine Überarbeitung der Bundesstaaten ... wir könnten also die liste einfach bis nach unten durchgehen ... alle paar tage ein abschnitt Sven-steffen arndt 18:08, 20. Okt 2005 (CEST)

Abd al-Chaliq MahgubBearbeiten

bist du dir sicher mit Abd al-Chaliq Mahgub ... google findet dazu gar nichts, aber zu Abdel Khaliq Mahgoub Sven-steffen arndt 18:10, 20. Okt 2005 (CEST)

Bin mir sicher, allerdings ist dies die ägyptische Aussprache. Die hocharabische lautet Abd al-Chaliq Mahdschub. Habe den Artikel dorthin verschoben. War mein Fehler, hatte das vorher nicht überprüft.
Es darf nicht wundern, wenn Google nichts findet, schließlich ist das die Namenskonvention der Wikipedia... Das sollte uns nicht kümmern. Die Wikipedia hat schließlich einen unschlagbaren Vorteil: über die Redirects kommt man leicht zum richtigen Lemma. Leshonai 20:15, 20. Okt 2005 (CEST)
was ... im arabischen gibt es neben dem sudan-dialekt auch ein ägyptischen ... kompliziert!
hab noch ein paar klammern und fette-schrift im artikel ergänzt ... weiter so ... deine arabisch "einlassungen" wirken echt professionell :-)
ach ja ... pass auf die doppelten redirect's auf ... hab hier gerade einen aufgelöst Sven-steffen arndt 21:07, 20. Okt 2005 (CEST)

ps.: was wolltest du mir eigentlich mit "at-Tayyib Salih (→Tayeb Salih)" sagen ... der gute lebt doch überwiegend im englisch-sprachigen raum, so dass die en-wiki vielleicht mit ihrem namen doch recht hat? Sven-steffen arndt 21:07, 20. Okt 2005 (CEST)

Nichtsdestotrotz schreibt er aber vor allem auf Arabisch... Daher findet m.E. die Konvention Anwendung. Was den ägyptischen Dialekt betrifft, so hat Mahdschub ja lange in Ägypten gelebt und ist wohl dort auch bekannt geworden (daher auch der dir bekannte "Mahgoub"). Leshonai 21:52, 20. Okt 2005 (CEST)
ach ... ich kenn die alle nicht :-) ... so das mir die namen im prinzip egal sind ... wenn es so richtig ist, dann machen wir das auch so, egal was bei google steht! Sven-steffen arndt 22:54, 20. Okt 2005 (CEST)

Israelische Städte auf ArabischBearbeiten

Hallo Leshonai! Ist es möglich auch bei den nicht-arabischen Städten in Israel den Ortsnamen auf Arabisch zu schreiben? Schliesslich ist ja Arabisch die zweite offizielle Sprache Israels und auch Orte wie Netanja, Cholon oder Bnei Brak haben eine offizielle Arabische Schreibweise. Danke un Gruss! David

Hallo David, das ist natürlich möglich, allerdings müsste man die Namen erst mal recherchieren. Ich werde mir die Liste nochmal anschauen und die Namen eintragen, die mir schon bekannt sind.
Im Übrigen würde ich dich bitten, alle deine Beiträge auf Diskussionsseiten mit vier Tilden (~~~~) zu unterschreiben. Damit wird automatisch dein Benutzername sowie das Bearbeitungsdatum eingefügt.
Gruß, Leshonai 13:50, 22. Okt 2005 (CEST)

Danke! Shchuna gimmel b7 15:16, 22. Okt 2005 (CEST) (und das mit den Tilden wäre auch dazugelernt :-) )David

SennarBearbeiten

hallo Leshonai ... die Stadt Sennar heißt ja nun nach deinen Erklärungen nicht so (da ein "e" drin ist) - heißt sie nun Sinnar oder Sannar? - im Artikel steht das Arabishe Original schon drin Sven-steffen arndt 15:12, 22. Okt 2005 (CEST)

Hallo Sven-Steffen, rein gefühlsmäßig sollte es Sannar heißen (arabische Form faʿʿāl). Ich habe das jetzt mal geändert, auch bei dem Bundesstaat. Außerdem habe ich den arabischen Interwiki-Link im Lemma für die Stadt entfernt und bei der Provinz eingefügt, die wird nämlich im arabischen Artikel beschrieben. Gruß Leshonai 17:05, 22. Okt 2005 (CEST)
supi ... hab gerade noch ein paar redirects hinterher gebogen ... jetzt müsste alles gehen Sven-steffen arndt 18:27, 22. Okt 2005 (CEST)
hab gerade folgende Transliteration gefunden: "Sinnār", also vielleicht doch mit "i"? Sven-steffen arndt 09:51, 30. Okt 2005 (CET)
Das kann natürlich sein. Bei mir war es wie gesagt rein gefühlsmäßig, aber ich kann mich da ja täuschen. Leshonai 09:57, 30. Okt 2005 (CET)
vielleicht gibt es was, wo der Buchstabe auch vorkommt und bereits gültig übersetzt wurde ... mir fällt da zum Beispiel Wad Madani ein, der letzte Buchstabe ist garantiert ein "i", stimmt das mit dem bei Sannar überein? Sven-steffen arndt 10:12, 30. Okt 2005 (CET)
Rumbik ist vielleicht ein besserer Vergleich Sven-steffen arndt 10:25, 30. Okt 2005 (CET)
oder wie wärs mit "Zalinjay" arabisch: "زالنجي"?
besser noch "Sinkāt" arabisch: "سنكات"
und "Sinjah" arabisch "سنجة" Sven-steffen arndt 10:28, 30. Okt 2005 (CET)
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht gesagt, worauf du hinauswillst. Die Buchstaben bei Sinnar/Sannar sind klar identifizierbar: S-N-R. Dazwischen kann man die Kurzvokale a, i und u einfügen, da diese nicht geschrieben werden; der mittlere und letzte Konsonant könnten auch verdoppelt werden. Das ergibt eine hohe Anzahl von Kombinationen. Leider gibt nicht mal die arabische Wikipedia Hinweise auf Vokalisation in strittigen Fällen. Da bleibt uns nur übrig, zu schätzen oder aber die Sudanesen zu fragen... Ich habe nichts gegen eine Umbenennung in Sinnar, wenn deine Quelle verlässlich erscheint. Leshonai 10:36, 30. Okt 2005 (CET)
naja verläßlich? ... schau mal selbst, anhand der Bundesstaaten dort Sven-steffen arndt 10:41, 30. Okt 2005 (CET)

BahriBearbeiten

hallo Leshonai ... ich hab mal ein paar arabische Schreibungen bei den Städten im Sudan ergänzt ... bei Bahri bin ich mir allerdings mit der Transkription aus dem Arabischen nicht ganz sicher: dort steht ein "H", wo du ein "CH" transkripiert hast ... was ist nun richtig bzw. richtiger? Sven-steffen arndt 07:30, 30. Okt 2005 (CET)

auch mußt du dir mal Karima anschauen, ob da meine gefundene Transliteration stimmt, wenn ja muss ich dass noch umbenennen (brauchst du also nicht machen, einfach hier nur den richtigen Namen nennen) Sven-steffen arndt 08:38, 30. Okt 2005 (CET)
Habe mir beide mal angesehen. Bei Bahri habe ich die Transkription geändert, bei Karima ebenfalls. Allerdings bin ich mir letzterem bei der Vokalisierung nicht so sicher, ich habe noch nie davon gehört, theoretisch könnte sie auch Kar(r)ama, Kur(r)ama, Kur(r)ima usw. heißen. In der Hinsicht müssen wir vielleicht noch ein wenig recherchieren. Komisch ist die Alternativschreibung Kurayma, die sich nicht aus der Schrift herleiten lässt. Wo hast du die her? Gruß Leshonai 09:57, 30. Okt 2005 (CET)
die stand schon im Artikel ... ich hab die immer nur mitgeschleppt Sven-steffen arndt 10:09, 30. Okt 2005 (CET)
hab gerade noch welche auf einer Karte gefunden und eingetragen ... sollten wir nicht, wenn du dir unsicher bist, meine "offizielle" transliteration nehmen, also "Kurima"? Sven-steffen arndt 10:18, 30. Okt 2005 (CET)
schau dir auch noch mal Waw (Sudan) an, habe den Artikel gerade umbenannt von "Wau", da sich der erste Arabische Buchstabe zum Schluss wiederholt (oder sieht das nur so aus?) Sven-steffen arndt 10:09, 30. Okt 2005 (CET)
Ich würde eher für Waw optieren: es handelt sich hier streng genommen ja nicht um den Diphthong /au/, sondern um /āw/, also eine Kombination aus Langvokal /ā/ und Halbvokal /w/. Schriebe man Wau, könnte man von einer (hypothetischen Schreibung) *وو ausgehen. Wenn du nichts dagegen hast, sollte Waw dort bleiben. Leshonai 10:41, 30. Okt 2005 (CET)
ok ... endlich hab ich mal was richtig gemacht mit dem arabischen ... ich werde da bestimmt bald ein experte sein :-) Sven-steffen arndt 10:46, 30. Okt 2005 (CET)

Umbennung der Bundesstaaten im SudanBearbeiten

hallo Leshonai ... falls du noch ein paar Bundesstaaten im Sudan umbenennen willst, könntest du dann gleich "(Provinz)" in "(Bundesstaat)" ändern, falls so ein Zusatz dabei ist? Sven-steffen arndt 11:34, 31. Okt 2005 (CET)

Alles klar. Eigentlich dürfte es aber keine Umbenennungen mehr geben, mittlerweile müsste alles stimmen... Leshonai 11:37, 31. Okt 2005 (CET)
schade ... egal, bleibt halt provinz stehen - stört wahrscheinlich eh keinen
mal was anderes: wie sieht es mit "Sannar" aus? ... hälst du meine Quelle für glaubwürdig? Sven-steffen arndt 11:48, 31. Okt 2005 (CET)
Die Quelle erscheint mir auf jeden Fall glaubwürdig, allerdings gibt sie hier sowohl Sannār als auch Sinnār an (beide Varianten entsprechen wissenschaftlicher Umschrift, so dass es sich nicht nur um Schreibvarianten handelt). Ich wäre daher dafür, Sannar erst einmal beizubehalten, bis hier irgendein Sudanese auftaucht, der die originale Vokalisierung kennt.
Ansonsten ist deine Quelle aber in jeder Hinsicht ein aufschlussreiches Hilfsmittel. Aufpassen muss man nur, die Schreibungen nicht eins zu eins zu übernehmen, sondern sie an die Wikipedia-Namenskonventionen anzupassen. Leshonai 12:39, 31. Okt 2005 (CET)
ja, ich habe gerade noch eine Quelle entdeckt, die "Sannar" als Namen angibt ...also so lassen, bis die sudanesen kommen ;-) ... bei Karima bin ich gerade am nachforschen Sven-steffen arndt 13:41, 31. Okt 2005 (CET)
ach ja ... ich hab gestern auch die Stadt "Bor" nach Bur verschoben, da du ja sagtest, es gäbe kein "e" und "o" und dann noch die naheliegende Ähnlichkeit mit Bur Sudan, war doch richtig oder? Sven-steffen arndt 13:44, 31. Okt 2005 (CET)
Natürlich, das ist perfekt! Leshonai 13:49, 31. Okt 2005 (CET)
gut :-)
jetzt zu Karima, habe gerade eine Seite von einem Palestineser aus Ramallah gefunden, der dazu (Überraschung) "Kuraymah" sagt, siehe VirtualTourist.com (unten rechts in der Liste) allerdings habe ich diese Bezeichung "Kuraymah" auch auf diversen englischen Karten gefunden (neben englischen und deutschen Karten die Karima schreiben), wo "Kosti" anstatt "Kusti" steht, ansonsten aber alles im besten arabisch-englisch: Jazira, al-khartoum, ... ich such mal weiter Sven-steffen arndt 14:54, 31. Okt 2005 (CET)
ah es gibt noch weitere Städte im Arabischen Raum mit "Kuraymah":
  • Africa > Sudan > Kuraymah
  • Middle East > Syria > Muhafazat al Hasakah > Kuraymah
  • Middle East > Yemen > Shu`bat Kuraymah
vielleicht findest du ja zu denen mehr (Vergleich der Schrift) - allerdings weiss ich nicht, wie sehr das Sudanesisch-Arabisch von dem im Jemen oder Syrien abweicht ... oder gar zu dem in Palästina -> vielleicht ist mein Ramallah-Freund doch keine so gute Referenz, was meinst du? Sven-steffen arndt 15:01, 31. Okt 2005 (CET)
hier ein Link zur Botschaft des Sudans in Oslo mit einer Städte-Liste. In Klammern hinter der Englischen Bezeichnung scheint sowas wie eine Transkription zu stehen: z.B.: KOSTI (Kusti) und entsprechend KARIMA (Kuraymah) Sven-steffen arndt 15:08, 31. Okt 2005 (CET)

Auslagerung unserer DiskussionBearbeiten

hallo Leshonai ... ich habe unsere Diskussion zur Umbenennung der Sudan-Artikel nach Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Sudan kopiert und dort ein wenig gegliedert.

Ich hoffe ich habe nichts zum schlechteren verändert? ... mir wäre es auch lieb, wenn wir unsere Diskussion dort weiter führen könnten, damit alle, die mal am Sudan arbeiten, sich nicht später fragen, warum die Artikel nun so heißen und nicht anders Sven-steffen arndt 12:20, 1. Nov 2005 (CET)

Geht klar. Meine Antworten zu den obigen Fragen also dann dort. Leshonai 13:58, 1. Nov 2005 (CET)

MehrfachweiterleitungenBearbeiten

Hallo, denkst du bitte bei Verschiebungen wie hier daran, die existierenden Weiterleitungen (hier Zaid bin Sultan Al Nahayan, Zaid ibn Sultan an-Nahayan und sechs weitere) anzupassen, da Mehrfachweiterleitungen nicht unterstützt werden. Wenn du meinst, eine Weiterleitung werde nicht mehr benötigt, stelle einen Schnelllöschantrag. Danke -- Schnargel 22:19, 7. Nov 2005 (CET)

Bi-Kulturrelles SprachproblemBearbeiten

hiho Leshonai ... ich wende mich mal wieder an dich und deine Sprachkenntnisse im Arabischen: bei mir ist ein Artikel aufgetaucht: Jabana - eine Kaffee-Kanne im Sudan UND Äthiopien, dass amarische ist schon im Artikel -> jetzt fehlt nur noch das Arabische, damit wir uns auf einen einheitlichen Namen oder zumindest auf die redirects einigen können ... Sven-steffen arndt 18:36, 8. Nov 2005 (CET)

für den Anfang der Diskussion siehe Benutzer_Diskussion:Andro96#Frage_zu_Bild

Hallo Sven-Steffen, ich würde dir da gerne weiterhelfen, kann dir aber keine Antwort mit absoluter Sicherheit geben. Auf Arabisch scheint sich das ganze جبنة zu schreiben, bei der Umschrift gibt es aber wieder mehrere Möglichkeiten. Die amharische Version scheint auf die Vokalfolge a-a-a hinzudeuten. Theoretisch könnte es dann dschabana heißen, oder aber auch - analog zur amharischen Form dschabanna. Da müsst ihr jetzt die Entscheidung treffen... Gruß, Leshonai 21:31, 9. Nov 2005 (CET)
ok, danke ... wir werden mal schauen, was dabei rauskommt Sven-steffen arndt 22:09, 9. Nov 2005 (CET)

TzahalBearbeiten

Hi, nach deinen Änderungen im Tzahal Artikel, frage ich mich, wo ich die Konventionen für Hebräsich finden kann. Und hab ein paar Fragen diesbezüglich:

  1. heißt "Tzahal" doch übersetzt "Verteidigungskräfte Israels" oder? Ist es damit im deutschen nicht plural und muss es dann z.B. nicht heißen "Dienst in den Tzahal" ?
  2. Ja und im allgemeinen die Ersetzung von "v" durch "w". Denn ich hab die Namen der General etc. von der offiziellen Tzahal Seite. Und dachte eigentlich, dass die dort verwendete Konvention angebracht sei?
  3. Auf der einen Seite änderst du "Moshe Ya'alon" zu "Mosche Jaalon" andererseits hälst du das hier weiterhin nicht konsequent durch: "Sayeret Yaalom" zu "Sajeret Ja'alom"

Im Voraus: Danke für die Aufklärung. --GrummelJS 09:40, 2. Dez 2005 (CET)

Hallo GrummelJS,
hier die Antworten auf deine Fragen:
  1. Tzwa heißt einfach "Armee". Es ist kein Pluralwort. Die wörtliche Übersetzung wäre "Verteidigungsarmee für Israel". Ich benutze daher den Singular, da "Israel Defense Forces" nur eine Hilfsübersetzung (wenn auch offiziell) ist.
  2. Die offizielle Tzahal-Seite, von der du die Schreibungen hast, ist auf Englisch. Die dortigen Schreibungen entsprechen nicht der Namenskonvention Hebräisch und wurden deshalb angepasst. Unsere Wiki-Konventionen haben, wie du erkennen wirst, wenn du Hebräisch kannst, den Vorteil, dass die Schreibung mit einiger Sicherheit auch auf die Aussprache schließen lässt. Das ist in der englischlastigen Schreibung auf offiziellen Tzahal-Seiten nicht der Fall, u.a. wird darin kein Unterschied gemacht zwischen h und ch (so etwa bei Machal, was dort Mahal geschrieben wird).
  3. Was die Apostrophe anbelangt, so hast du recht. Da war ich letztlich nicht konsequent genug. Ich werde das noch nachholen, auch wenn ich mir jetzt nicht die Mühe machen werden, auch die dementsprechenden Artikel alle zu verschieben. Das muss warten.
Ich hoffe, ich konnte damit deine Fragen beantworten. Gruß, Leshonai 10:01, 2. Dez 2005 (CET)
Soweit alles klar. Außer "Verteidigungsarmee für Israel". Denn wenn ich mal folgenden Satz als Beispiel nehme: "Tzahal ist eine klassische Wehrpflichtigenarmee." würde dann doch heißen: "Verteidigungsarmee für Israel ist eine klassische...". Da fehlt dann der Artikel?
Oder auch das hier: "Frauen in den Tzahal / Frauen bei Tzahal". Wenn ich Tzahal hier wieder wortgetreu ersetze ist die erste Version doch richtiger. ? --GrummelJS 17:47, 2. Dez 2005 (CET)
Ich würde Tzahal generell ohne Artikel benutzen. Daher "Frauen bei Tzahal". "Frauen in den Tzahal" ginge ja wieder davon aus, dass Tzahal ein Plural ist, was ja nicht den Tatsachen entspricht. MfG Leshonai 13:15, 3. Dez 2005 (CET)
Ich würde schreiben "Frauen in der Tzahal". Warum würdest du den Artikel generell weglassen? Ich denke immer: "Frauen in der blablabla-Armee" - "blablabla-Armee" wird dann durch die spezifische Armee Israels ersetzt. (Wenn man jetzt "Verteidigungsheer für Israel" übersetzen sollte, was eigentlich legitim wäre, könnte man nach Lust und Laune auch das Tzahal schreiben - google zeigt aber, dass das nicht üblich ist). BTW: Danke für die (Vornamens)-Erweiterung der Konvention: hilfreich!--Hoheit (¿!) 13:41, 3. Dez 2005 (CET)
Ich weiß nicht, ist eine Gefühlssache... Da tzwa männlich ist, stört es mich irgendwie. Für mich heißt es weder "der", noch "die" oder "das" Tzahal. Aber ich will daraus keine Glaubenssache machen! Wenn du es einleuchtender findest, den Artikel zu verwenden, will ich dir da nicht wiedersprechen. Nur bitte keinen Plural verwenden...
P.S.: Was die Konvention anbetrifft, ja, ich habe mir gedacht, dass das einfach mal nötig war. Umso besser, wenn du damit einverstanden bist!
Gruß Leshonai 18:58, 3. Dez 2005 (CET)
Sry Grummel, aber ich muss es hier nochmal anbringen, weil hier die Diskussion stattfindet: Ich unterstütze Leshonais Meinung sehr stark. Leshonai, sei mal nicht so ein Weichei. :-D ;-) --Libertarismo 20:28, 6. Dez 2005 (CET)
die Pluralverwendung oder besser Nichtverwendung sehe ich ja ein, (dafür ist mein Hebr. einfach zu schlecht ;) ) jedoch geht es mir primär um die Verwendung überhaupt eines Artikels. --GrummelJS 21:32, 6. Dez 2005 (CET)

Ad-DainBearbeiten

hiho Leshonai ... hab gestern den Artikel Ad-Dain angelegt, ist der Name denn richtig ... die Transkription ist doch ad̨-D̨uʿayn also wohl eher Ad-Duain?

demnächst will ich Al-Ginaina anlegen, wozu ich al-Junaynah, الجنينة , El Geneina, Ajjinena. Al Genain gefunden habe ... müßte es dann nicht Al-Dschunaina heißen? Sven-steffen arndt 16:43, 3. Dez 2005 (CET)

ps.: zuerst angegebene Namen sind aus Liste der Städte im Sudan

Hallo Sven-steffen,
also, der erste Artikel sollte m.E. nach ad-Du'ain verschoben werden. Ich erledige das mal, vielleicht kannst du dich dafür um die Redirects kümmern...
al-Ginaina ist eine Dialektform. Besser wäre es daher, wenn du den Artikel unter der hocharabischen Entsprechung al-Dschunaina ablegst, evtl. mit einem Redirect von al-Ginaina.
Gruß, Leshonai 19:00, 3. Dez 2005 (CET)
ah, das hab ich mir doch fast gedacht ... danke für deine schnelle Antwort und Umbennung - das mit den redirects ist auch schon erledigt :-) Sven-steffen arndt 00:15, 4. Dez 2005 (CET)

Arabischer Schriftzug?Bearbeiten

Hallo Leshonai! Von einem Freund habe ich ein Geschenk erhalten. Es handelt sich dabei um ein Abzeichen mit arabischen Schriftzeichen. Als Sammler bin ich sehr an der Herkunft und der Aufschrift interessiert, selbst jedoch nicht in der Lage es zu lesen. Das Abzeichen ist kreisrund und trägt in der Mitte einen Adler mit geöffneten Flügeln (stilisierter Saladinadler?). Im Brustpanzer die arabischen Farben rot, weiß und schwarz allerdings senkrecht angeordnet. Darüber eine gold strahlende Sonne. Darunter arabische Schriftzeichen. Ich habe es fotografiert, für den Fall, dass du mir helfen würdest. Grüße aus dem Schwabenland.Marcelloo 21:20, 5. Dez 2005 (CET)

Den Versuch ist es wert. Schick mir einfach mal eine Mail (wenn du die Funktion nicht kennen solltest: über die Leiste links auf meiner Benutzerseite ["E-Mail an diesen Benutzer"], dann kriegst du von mir eine Antwort und kannst mir anschließend das Foto schicken. Leshonai 07:54, 7. Dez 2005 (CET)
Das hört sich nach nach einem ägyptischen Militärabzeichen an. -- Abubiju 14:52, 7. Dez 2005 (CET)

Nationalhymne Mauretaniens / arabische SpracheBearbeiten

Schwierige Frage aus dem Wikipedia:WikiProjekt Afrika: der Artikel Nationalhymne Mauretaniens wurde Heute erstellt, es existiert ein interwiki-link zur arabischen Sprache. Ist das der Text? Könnte man den im deutschen Artikel übernehmen bzw. kommst du an eine Übersetung ran? --Atamari 22:25, 10. Dez 2005 (CET)

Es ist der Text. Ich werde mal sehen, ob ich eine Übersetzung finde, kann das aber nicht garantieren. Leshonai 10:09, 12. Dez 2005 (CET)
wenn nicht du - wer dann... ;-) --Atamari 18:00, 12. Dez 2005 (CET)

arabischer Text bei BarkalBearbeiten

hiho Leshonai ... hab gesehen, dass du in den sudanesischen Bergen rumgewildert hast ;-) ... dabei kannst du doch gleich mal das Arabische für den Berg Barkal hinzufügen ... Sven-steffen arndt 22:24, 12. Dez 2005 (CET)

Ist erledigt. Gruß Leshonai 22:36, 12. Dez 2005 (CET)
:-) ... danke Sven-steffen arndt 22:44, 12. Dez 2005 (CET)

Muhammad Baqir al-Hakim, Ahmad TschalabiBearbeiten

Hallo! Ich wollte dich bitten, ob du vielleicht die arabische Schreibweise bei Muhammad Baqir al-Hakim so einfügen könnteste, dass der Look wie bei den anderen auch ist, also (arab. ....; * 12. August 1994). Wenn ich das probier, geht da irgendwie immer was schief. ^^ Ebenso verhält es sich bei Ahmad Tschalabi. Danke schonmal! :-) MfG, Jonathan Gruner 17:41, 20. Dez 2005 (CET)

Ist erledigt. Gruß, Leshonai 19:46, 20. Dez 2005 (CET)

Wieder mal ein Ort im Sudan ...Bearbeiten

hiho Leshonai ... Wieder mal ein Ort im Sudan, der eine vernünftige Transkription braucht: Al Shalaten ... auf Portal:Sudan/Alle Artikel hab ich schon mal ein den möglichen redirect Al-Schalatin hingeschrieben, kann aber auch Al-Schalatan sein? ... Sven-steffen arndt 00:57, 22. Dez 2005 (CET)

Der korrekte Name lautet asch-Schalatin, ich habe das dorthin verschoben. Kannst du dich um die Aktualisierung im Portal kümmern? Im Übrigen finde ich, dass der Artikel momentan höchstens einem Reisebericht gleichkommt, keineswegs aber einem Enzyklopädie-Artikel. Vielleicht können wir da ja noch was machen? Gruß, Leshonai 10:09, 22. Dez 2005 (CET)
danke fürs Namen finden :-) ... ich wollte ihn auch noch überarbeiten, mal schauen was ich hinbekomme - zur Not kannst du ja später nochmal drüber gehen ;-) Sven-steffen arndt 18:00, 22. Dez 2005 (CET)
so ... hab mal ein wenig geordnet und unwichtiges entfernt und wichtiges ergänzt, vielleicht sollte man noch an der ein oder anderen Formulierung pfeilen ... Sven-steffen arndt 18:28, 22. Dez 2005 (CET)

Ein bischen Arabisch könnte auch der Ort Nasir vertragen :-) ... Sven-steffen arndt 23:44, 23. Dez 2005 (CET)

hast du den meinen Beitrag hier direkt darüber übersehen? Sven-steffen arndt 02:14, 30. Dez 2005 (CET)
Nein, ich habe den Beitrag nicht übersehen, aber ich hatte in der letzten Zeit keine Gelegenheit, mich darum zu kümmern. Das ist jetzt aber erledigt. Gruß, Leshonai 09:00, 6. Jan 2006 (CET)
danke, ich wollte auch nicht rumdrängeln ... nur manchmal übersieht man was ... kannst ja auch kurz schreiben, dass es länger dauert, dann bin ich meist schon beruhigt :-) Sven-steffen arndt 10:08, 6. Jan 2006 (CET)
Hallo! Darf ich mal fragen, warum das asch- und nicht Al- oder El- heißt? Ich habe keine Ahnung vom Arabischen!! Ferner würde mich interessieren, so wie ich es an mehreren Stellen zu Orten entlang der Küste des Roten Meeres angegeben habe, wieso die (ja wohl von offizieller Seite bestellten) Straßenbauer konsequent die Namen so schreiben, wie ich es anfangs angegeben habe. Gerne lerne ich dazu. :-) Nikswieweg 20:05, 15. Jan 2006 (CET)
Warum es so heißt, kann ich dir nicht sagen, da musst du die fragen, die die arabische Sprache erfunden haben. Aber um mal zu erfahren, wann der Artikel assimiliert wird, rate ich zu einer Besichtigung der Lemmata Sonnenbuchstaben bzw. Mondbuchstaben. Da wirst du erfahren, dass asch-Sch... korrekt ist.
Die Straßenbauer in Ägypten sind meiner eigenen Erfahrung nach alles andere als konsequent. Da geistern oft mehrere verschiedene Umschriften durcheinander. Als Beispiel sei der Kairoer Stadtteil ad-Duqqī الدقّي genannt, der abwechselnd als Duqqi, Doqqi oder Dokki bezeichnet wird. Wir haben in der Wikipedia einen eigenen Standard zur Wiedergabe des Arabischen, den du hier findest. Ich wäre dir dankbar, wenn du diese Schreibungen auch innerhalb der Artikel benutzen könntest. Wenn dir die lokale Schreibweise jedoch so sehr am Herzen liegt (vergiss dabei aber nicht, dass es sich nur um eine Zusatzbezeichnung handelt, die offizielle Schreibweise ist ganz einfach die in arabischer Schrift – das wird m.E. oft übersehen), kannst du ja jeweils Redirects anlegen. Das Lemma sollte aber auf jeden Fall in der laut Wiki-Standard korrekten Schreibweise stehen.
Noch eine letzte Anmerkung: ich schätze sehr, dass du deine Reiseerfahrungen teilen willst. Beachte bitte jedoch, dass die Wikipedia kein Reiseführer ist, sondern eine Enzyklopädie. Mit Anekdoten u.ä. sollte man daher vorsichtig sein, genauso mit besonderen Ratschlägen für Reisende (wie du es bei asch-Schalatin anfangs gemacht hast, siehe etwa den Hinweis zum Alkohol, der m.E. eigentlich herausgenommen werden sollte). Solche Dinge gehören in Wikitravel.
Leshonai 10:12, 16. Jan 2006 (CET)

Oha, kompliziert aber Prinzip verstanden. Danke auch für die anderen Hinweise. :-)

"Wenn dir die lokale Schreibweise jedoch so sehr am Herzen liegt ...". Nun, das ist es weniger und mit der Begründung möchte ich auch auf deine letzte Bemerkung eingehen. Es ist richtig, dass es mir als Reisejournalist v.a. am Anfang aber auch andauernd etwas schwer fällt von blumigen Ausdrücken abzurücken. Noch bin ich jedoch lernfähig. Allerdings sollte man besonders bei dieser Enzyklopädie bedenken, dass der überwiegende Teil der Wikipedianutzer - insbesondere in diesem Gebiet - Touristen sein dürften. Da viele ihren Hauptstützpunkt in den touristischen Zentren haben, halte ich Hinweise z.B. zu Alkohol durchaus für angebracht. Was in Hurghada usus ist, darf man südlich davon, insbesondere in asch-Shalatin nicht erwarten. Viele Besucher sind sich darüber nicht im Klaren - nach eigener Beobachtung -, ein paar haben sogar einen kleinen "Aufstand" angezettelt und sich lauthals ausgelassen!! Einzuwerfen, dass man sich gefälligst an Landessitten orientieren soll wenn man in ein kulturfremdes Land fährt, kann bei Massentourismus LEIDER nicht erwartet werden. Hier könnte die Wikipedia meiner Meinung nach neben der Wikitravel durchaus einen kleinen Beitrag leisten. Nikswieweg 19:55, 16. Jan 2006 (CET)

Abu (Münze)Bearbeiten

Hallo Leshonai, Du hast die Transkription der Münznamen in Abu (Münze) an die aktuellen Gepflogenheiten angepasst. Allerdings sind die Münzen mit den Namen in der alten Transkription gebräuchlich (Google Rechereche). Ich habe deshalb den Artikel auf den alten Stand revertet. Jetzt hats dort eine Tabelle (gebraüchlich, korrekt,arab.). Ich tu mir recht schwer mit meiner dt. Tastatur die Namen in Farsi zu schreiben, Amina war schon ein Krampf. Ob Du das übernehmen könntest ?. --inschanör 13:48, 22. Dez 2005 (CET)--inschanör 13:23, 22. Dez 2005 (CET)

Erledigt. Leshonai 16:27, 22. Dez 2005 (CET)
Danke!--inschanör 11:56, 29. Dez 2005 (CET)

Sonderzeichen ÄgyptenBearbeiten

Hallo! :-) Bei erscheint das Sonderzeichen vor arabiyya als Quadrat. Nikswieweg 16:49, 15. Jan 2006 (CET)

Das Sonderzeichen wird in den neuesten Versionen von IE und Firefox korrekt angezeigt. Schau mal, ob du nicht eine aktuellere Version davon benutzen kannst, dann müsste es eigentlich gehen. Leshonai 09:58, 16. Jan 2006 (CET)
Eigentlich besitze ich die aktuelle Version, zumindest moniert MS-Update nichts. Nikswieweg 18:47, 17. Jan 2006 (CET)

Weitere arabische Übersetzungen, ggf. EtymologieBearbeiten

Hallo Leshonai. Wie ich feststellen konnte, zeichnest du für die arabischen Schriftzeichen/Namen für ägyptische Städte etc. verantwortlich. Ich möchte anfragen ob es möglich ist, dies auch für Safaga und Marsa Alam heraus zu finden. Auch möchte ich vorschlagen als Informationsgewinn ein wenig Etymologie einzufügen. Einige Vorschläge habe ich bei Hurghada und dort bei El Sekalla, Safaga, Al-Qusair und Marsa Alam schon unterbreitet. Diese beziehen sich aber nur auf Aussagen von Einheimischen, die teilweise unzuverlässig sein könnten. :-) Nikswieweg 20:57, 15. Jan 2006 (CET)

Bei Safaga und Marsa Alam habe ich das Arabische hinzugefügt. Ich wäre dir jedoch dankbar, wenn du erst selbst Nachforschungen anstelltest, bevor du irgendwelche etymologischen Erklärungen einbaust. Schau mal, was ich bei Marsa Alam aus deiner Anmerkung gemacht habe. Nichts für ungut. Leshonai 09:57, 16. Jan 2006 (CET)
Hallo! Danke für deine Kritik, ich lerne gerne dazu. Es ist aber nicht so, dass ich nicht versucht habe, mich zu kundig zu machen. Gebildete Einheimische und Expats hielt ich für eine gute Quelle, wobei ich mich nie auf EINE Aussage verlasse. Auch ging ich davon aus, dass Namen wie in unserem Sprachraum durchaus etymologische Hintergründe haben, die sich nicht unbedingt aus der Direktübersetzung ergeben. So erhielt ich z.B. für Marsa Alam: "Der Name leitet sich ab von Marsa = Ankerplatz in sandiger Bucht / natürlicher Zugang zum Meer und Alam = Signal / Flagge / Erkennungszeichen (auch Schreibstift). Einer analogen Deutung nach stammt er von Marsa al’ Lam, was soviel wie "kleiner Hafen am Hügel" (also ~Ankerplatz an einem Orientierungspunkt) bedeuten soll." (Eine Quelle: http://www.marsa-oasis.com.)
Ich betrachte die Wikipedia auch ein wenig "evolutionär". Eindeutige Fehler (Unterstellung guter Absicht) werden direkt verworfen, fehlerhafte Deutungen nach und nach bis in die Reinform geschliffen. Oder liege ich da falsch? :-) Nikswieweg 20:12, 16. Jan 2006 (CET)

Al-Aqsa-Märtyrer-BrigadenBearbeiten

wie gewünscht verschoben. Gruß --Schwalbe Disku 10:15, 31. Jan 2006 (CET)

Danke! Leshonai 10:48, 31. Jan 2006 (CET)

Arg Bearbeitungskonflikt und dann auch noch das selbe Thema..... Hi, erstmal: Kein Problem mit der Änderung. Ich hab dann noch ne frage bezüglich "Korrekter Titel: al-Aqsa-Märtyrer-Brigaden" - ich kapier ehrlich gesagt das Problem nicht. Warum muss das a klein sein? Gibts im Arabischen überhaupt sowas wie Großbuchstaben? Ist es wichtig, um al als Artikel deutlich zu machen, oder was? Und warum willst du Al-Aqsa-Märtyrerbrigaden auf Al-Aqsa-Märtyrer-Brigaden verschieben? Ist der erste Titel nicht eigentlich korrekter? Das Deutsche kennt doch das Wort Märtyrerbrigade. Ich kann ja kein Arabisch, aber ist das nicht auch dort sowas wie ein zusammengesetztes Hauptwort? Fragen über Fragen...--Hoheit (¿!) 10:19, 31. Jan 2006 (CET)

Hallo Hoheit,
zur Frage mit dem Artikel: ja, es macht etwas aus, die WP-Namenskonvention Arabisch sieht die Kleinschreibung des bestimmten Artikels vor (und die Anbindung an das zu determinierende Substantiv per Bindestrich. Das hat m.E. auch den Vorteil, dass man dann von dem Wort Al (Āl) unterscheiden kann, das eine Familienzugehörigkeit beschreibt und groß (und separat) geschrieben wird (z.B. Āl Saʿūd, Āl Chalīfa, allerdings as-Sabāh).
Zur zweiten Frage: die Frage ist die, ob es sich um Märtyrerbrigaden oder aber um Brigaden handelt, die nach den al-Aqsa-Märtyrern benannt sind. Das ist ein kleiner, aber feiner Unterschied. Dummerweise lässt das Arabische hier beide Interpretationen zu. Wenn man aber davon ausgehend die englische Übersetzung (al-Aqsa Martyrs' Brigades) zu Hilfe nimmt (die natürlich nicht immer das Maß aller Dinge sein muss), so ergibt sich, dass es sich um die Brigaden der al-Aqsa-Märtyrer handelt. Daher die deutsche Übersetzung als al-Aqsa-Märtyrer-Brigaden. Und kurz angemerkt: das Wort Märtyrerbrigade kommt m.E. ganz klar von den al-Aqsa-Märtyrer-Brigaden, die eben manchmal in der Presse zu Märtyrerbrigaden gemacht werden. Vorher ist mir das Wort – glaube ich zumindest – noch nie untergekommen.
Beste Grüße, Leshonai 10:47, 31. Jan 2006 (CET)
Ok den zweiten Teil hab ich verstanden. Beim ersten sehe ich aber den Sinn noch nocht. Wenn man bei Google (immer die verlässlichste Quelle für alles (-; - gilt auch für den Fall nur deutscher Suchergebnisse) al Aqsa eingibt kommen vorallem Seiten, die von Al Aqsa schreiben. Ich weiß nicht, ob die Namenskonvention also der allgemein gängigen Konvention folgt, was ja nicht soo absurd wäre. Davon abgesehen fängt ja mit dem Artikelnamen sozusagen ein Satz an, dann kann ja auch groß geschrieben werden. "Die Aqsa" hieße es ja im Deutschen. Ich find halt den grauen Balken am Artikelanfang so hässlich und nicht gerechtfertigt, wenn es sich dabei nur um ein Mittel handelt, nicht eine allgemeine Tatsache deutlich zu machen (was heißt schon 'Falschreibweise'?), sondern eine interne Konvention zu propagandieren. Dass es sich nicht um eine Familienzugehörigkeit handelt, wird z.B. bei Al-Aqsa-Moschee ja gleich im ersten Satz geklärt. Davon unabhängig kann man ja dann im Fließtext al Aqsa schreiben. (nebenbei irgendwie irritierend finde ich, dass von Die die Aqsa Moschee gesprochen wird) Viele Grüße --Hoheit (¿!) 11:06, 31. Jan 2006 (CET)
Ich bin nach wie vor ein Verfechter von Namenskonventionen, und zwar in allen Sprachen (du kennst mich ja schon). Tatsächlich schreiben viele Seiten Al-Aqsa, oftmals auch ohne Bindestrich. Dies ist m.E. vom Englischen inspiriert, wo die haarsträubendsten Schreibweisen kursieren, die mit Arabisch nicht mehr viel am Hut haben. Eine allgemeine anerkannte Konvention gibt es für Arabisch im Deutschen eigentlich nicht: wenn man die Zeitungen liest, gibt es die verschiedensten Schreibweisen, während etwa bei russischen Namen doch noch einigermaßen darauf geachtet wird, den Duden-Standard zu verwenden (außer bei Sportlern, aber das ist ja sowieso eine Katastrophe). Die WP-Namenskonvention für Arabisch hat sich meiner Meinung nach ziemlich bewährt, auch im Hinblick auf die Artikelschreibung. Und nur nebenbei bemerkt: auch im Deutschen schreibt man den Artikel klein (woran wir uns ja auch für die Hebräisch-Konvention angelehnt haben). Die Schreibung al- halte ich somit wirklich für die beste Lösung.
Damit kommen wir zu Punkt 2: Ich wäre daher schon dafür, die Anmerkung oben zu lassen, auch wenn sie dir missfällt. Solange die WP technisch noch nicht in der Lage ist, Lemmata mit Kleinschreibung am Anfang zuzulassen, halte ich die Anmerkung für die beste Lösung. Nehmen wir sie raus, kommt bestimmt mal wieder jemand, der meint, die Kleinschreibung im Artikel sei ein Irrtum, und dann alles abändert. Es ist schon jetzt eine gewisse Arbeit, Neulinge in ihrem Eifer zu bremsen, die von den Konventionen noch nichts gehört haben.
So weit, so gut. Grüße, Leshonai 11:33, 31. Jan 2006 (CET)

Oase SiwaBearbeiten

Hallo, Verschiebung erledigt. Passt du bitte noch die Links [3] an und stellst dann SLA für den falsch geschriebenen Redirect. --Schwalbe Disku 11:42, 16. Feb 2006 (CET)

Wird erledigt. Vielen Dank.Gruß, Leshonai 11:51, 16. Feb 2006 (CET)

Moya (Berg)Bearbeiten

hiho Leshonai ... es fehlt mal wieder das arabische im Artikel Moya (Berg) ... Sven-steffen arndt 16:36, 17. Feb 2006 (CET)

Erledigt. Kümmerst du dich um die restlichen Redirects? Gruß, Leshonai 16:58, 17. Feb 2006 (CET)
Dann jetzt aber bitte nach Muya verschieben und Muya (Berg) entsorgen --Atamari 17:08, 17. Feb 2006 (CET)
ganz ruhig ... bin ja schon dabei :-) Sven-steffen arndt 17:10, 17. Feb 2006 (CET)

KapoitaBearbeiten

hallo Leshonai ... könntest du mal über Kapoita drüberschauen ... Sven-steffen arndt 10:48, 22. Feb 2006 (CET)

danke :-) Sven-steffen arndt 14:20, 22. Feb 2006 (CET)
Keine Ursache. Gruß, Leshonai 14:22, 22. Feb 2006 (CET)

Rashid BakrBearbeiten

hallo Leshonai ... könntest du dir mal Rashid Bakr anschauen, ich würde den nach Raschid Bakr verschieben wollen, vielleicht auch noch ein wenig Arabisch dazu? Sven-steffen arndt 11:53, 23. Feb 2006 (CET)

ach ja, dann auch gleich die Frage, wie der Geburtsort richtig heißt, habe dazu folgende Quelle, leider ohne Arabisch Sven-steffen arndt 12:15, 23. Feb 2006 (CET)
Bin dabei. Nebenbei habe ich noch ein paar andere Politikerartikel korrigiert und ergänzt. Leshonai 12:45, 23. Feb 2006 (CET)
So, das ist erledigt. Hat etwas länger gedauert, weil die Datenbank irgendwie überlastet ist. Kannst du wieder die Redirects übernehmen? MfG, Leshonai 13:02, 23. Feb 2006 (CET)
ok .. Sven-steffen arndt 14:34, 23. Feb 2006 (CET)
und mit Karkaudsch bist du dir sicher ... sieht irgendwie komisch aus und passt nicht so ganz zu meiner Quelle, oder? Sven-steffen arndt 14:38, 23. Feb 2006 (CET)
Es sieht tatsächlich komisch aus, lässt sich jedoch erklären. Der Ort schreibt sich auf Arabisch كركوج, dazu kommt die offensichtlich vor Ort verwendete Umschrift Karkoj. Wenn man nun weiß, dass die meisten arabischen Dialekte auf den Diphthong /au/ verzichten und ihn stattdessen durch /ō/ ersetzen, sieht die Sache doch schon anders aus. In den Artikel kannst du dann folgendes schreiben:
Karkaudsch (arabisch كركوج Karkaudsch, dialektal Karkōdsch)...
Herzliche Grüße, Leshonai 14:45, 23. Feb 2006 (CET)
ok, danke ... den Artikel will ich dann auch später gleich anlegen - muss jetzt aber erstmal ein wenig lernen, sonst wird wieder nichts ... Sven-steffen arndt 14:53, 23. Feb 2006 (CET)
Dann mal viel Spaß! Gruß, Leshonai 18:25, 23. Feb 2006 (CET)

SudanBearbeiten

hallo Leshonai ... was sagen deine Arabisch-Kenntnisse zu dieser Änderung im Artikel Sudan? Sven-steffen arndt 23:29, 2. Mär 2006 (CET)

Herrje, das ist mir noch nie aufgefallen! Die Änderung war richtig, das ist ansonsten grammatikalisch falsch. Ich habe jetzt auch noch die Schreibung angepasst. Danke für den Hinweis! Gruß, Leshonai 07:23, 3. Mär 2006 (CET)

Rechowot und RehovotBearbeiten

Hallo Leshonai, ich sehe, dass Du ein wirklicher Experte bist - aber muss die Verschiebung von Rehovot zu Rechowot wirklich sein? Wenn ich recht sehe, gibt es diese Schreibung praktisch nur in der Wikipedia. Grüße Plehn 10:22, 7. Mär 2006 (CET)

Meiner Meinung nach schon, schon alleine der Aussprache wegen. Wir haben hier für die Wikipedia eine Namenskonvention Hebräisch erarbeitet, die ziemlich gut auf das Deutsche zugeschnitten ist, im Gegensatz zu vielen in der Tat verwendeten Schreibweisen. Bei weniger bekannten Orten wie eben auch Rechowot ist es sinnvoll, sich daran zu halten. Bei Namen wie Tel Aviv natürlich nicht, aber das tun wir ja auch nicht. Gruß, Leshonai 11:11, 7. Mär 2006 (CET)

b/v/wBearbeiten

Hallo Leshonai! Mit einiger Verspätung melde ich mich noch mal bei Dir. Habe bei den hebr. Namenskonventionen den Vorschlag eingebracht, nicht-dageschiertes/affriziertes/aspiriertes (je nach Belieben erweiterbar ;-)) "beth" mit "v" wiederzugeben und die Konventionen dahingehend zu überarbeiten. Ich wäre für eine Diskussion dankbar, wenngleich ich in der nächsten Woche kaum am Rechner sein werde. Mein Argument: Es stimmt zwar, daß dieser Laut und "waw" im heutigen Israel nicht unterschieden werden, aber eine etymologische Schreibung ist doch angemessen. Auch im Deutschen wird nicht alles, was gleich gesprochen wird, gleich geschrieben. MfG Shmuel haBalshan 09:38, 10. Mär 2006 (CET)

Hallo Shmuel, meine Antwort steht hier. Gruß, Leshonai 10:00, 10. Mär 2006 (CET)


Saudi-Arabien, DankeschönBearbeiten

Wollte mich bei dir dafür bedanken dass du den Artikel korrigierst, meine Rechtschreibung ist nicht die beste ;) Ich bin mit dem Artikel soweit fertig, könntest du bitte alles nochmal überfliegen, also als Abschluss.RX-8 22:57, 19. Mär 2006 (CET) شَكَرَ

Israelische Siedlungen in der WPBearbeiten

Hallo Leshonai, OK, dann sind die Siedlungen keine Orte in Israel. Auf Anhieb leuchtet das zwar nicht ein, aber es ist sicher politisch was anderes. Viel größeres Problem mit diesen Siedlungen: fast alle - soweit ich sehe - sind auf den QS-Seiten gelistet. Wäre es nicht viel sinnvoller, aus den kompletten Daten eine Liste Israelischer Siedlungen zu machen und alle eigenen Lemmata in Redirects darauf zu verwandeln? Für den Nutzer bringt das viel mehr Übersicht. Grüße Plehn 10:42, 23. Mär 2006 (CET)

Das hätte sicher seine Vorteile. Ich sehe mich jedoch momentan nicht in der Lage, das zu übernehmen. Wenn Du Lust hast, bist Du herzlich eingeladen... In der Zwischenzeit kümmere ich mich, ungeachtet dessen, ob es irgendwann eine Liste gibt, nur um die Anpassung der Schreibweisen an die Namenskonvention.
Gruß, Leshonai 12:13, 23. Mär 2006 (CET)

Osman DignaBearbeiten

hallo Leshonai ... ich bräuchte mal wieder einen arabischen Namen, diesmal von einem Feldherr: Osman Digna - Sven-steffen arndt 00:00, 30. Mär 2006 (CEST)

Das wäre geschafft. Ich überlege noch, ob wir das Lemma so behalten oder ob wir es unter dem korrekten Namen (Uthman Diqna) führen sollen. Was meinst du? Leshonai 08:05, 30. Mär 2006 (CEST)
Danke für den arabischen Namen. Aber das Lemma würde ich nicht ändern. Osman Digna ist die bekanntere Schreibweise. Unter der wird er sicher auch gesucht. Ansonsten gilt meine gleiche Begründung wie beim Khalifa. Uthman Diqna gibt 16 Antworten bei google, Osman Digna 24.900... ---DAJ 09:11, 30. Mär 2006 (CEST)
ich kann ja erstmal ein Redirect Uthman Diqna anlegen ... so findet jeder was :-) Sven-steffen arndt 18:07, 30. Mär 2006 (CEST)
nicht schlecht... ---DAJ 18:45, 30. Mär 2006 (CEST)

Schreibweise Khalifa im Artikel Abdallahi ibn MuhammadBearbeiten

Hallo Leshonai, ich denke dass in Deutschland die Schreibweise mit K durchaus üblich ist (google gibt bei Suche auf Deutsch 831.000 Antworten mit k und 15.100 mit c). Gerade wenn es umAbdallahi ibn Muhammad geht habe ich eigentlich immer nur (K)halifas gefunden. Ich plädiere deshalb dafür Khalifa wieder mit K zu schrieben. ---DAJ 09:06, 30. Mär 2006 (CEST)

Der Meinung bin ich ehrlich gesagt nicht. Die kh-ch-Frage hatten wir ja z.B. auch schon bei Khartum/Chartum. Es mag sein, dass google hier gegen mich spricht. Aber Khalifa ist im Deutschen höchstens aus der Schreibung von Mitgliedern von Herrscherfamilien in den Golfstaaten bekannt – und die schreiben wir hier in der Wikipedia gemäß der Konvention mit ch. Bei Namen wie Khartum sehe ich die kh-Schreibung ein, da sie wohl wirklich die gebräuchlichere ist und es sich um einen relativ bekannten Ort handelt. Abdallahi ibn Muhammad kennt dagegen keiner... Kh sollte eine Ausnahme bleiben, und das ist bei Abdallahi ibn Muhammad nicht gerechtfertigt. MfG
Bei der Khartum/Chartum - Frage war ich noch nicht dabei, aber ich find es unterhaltsam dass Ihr darüber diskutiert. Ich würde in dem Fall einfach einen deutschen Atlas aufschlagen und die Frage wäre beantwortet. Das bißchen Ironie in meiner Einleitung sollte auf keinen Fall Dein Wissen über die Sprechweise in den Ländern dort schmälern. Ich denke da bist Du mir weit voraus. Aber in der deutschen Wikipedia sollten wir die in Deutschland übliche Form verwenden. Genau dafür gibt es ja die Interwikis. Und da Abdallahi ibn Muhammad es sogar in mehrere Hollywoodproduktionen geschafft hat und dort im Abspann als Khalifa auftaucht denke ich dass es die üblichere Schreiweise wäre. ---DAJ 09:47, 30. Mär 2006 (CEST)
Es geht zwar in der WP nicht darum, neue Schreibweisen zu schaffen, aber eine gewisse Konsequenz muss es schon geben – daher die Idee der Konventionen. Ich war am Anfang auch nicht unbedingt begeistert von der Form der Namenskonvention Arabisch, habe aber die Notwendigkeit einer solchen Konvention eingesehen. Sonst geht es hier nämlich drunter und drüber. Im Übrigen hat eine elektronische Enzyklopädie einen großen Vorteil: man kann ganz einfach Redirects einrichten. Wenn du der Meinung bist, dass danach Bedarf besteht – nur zu! Leshonai 09:55, 30. Mär 2006 (CEST)
Das wäre die Lösung wenn es um die Schreibweise im Lemma geht (wie bei Osman Digna), aber im Text tut das Ch schon bißchen weh. Ich hab nen ganzen Stapel Bücher zu Hause über den Mahdiaufstand und der Khalifa wird dort immer mit K geschrieben. Jetzt zuck ich jedes mal zusammen wenn ich, sozusagen in meinem Text, so eine ungewohnte Schreibweise lese. ---DAJ 10:24, 30. Mär 2006 (CEST)
macht doch aus dem Khalifa/Chalifa einen Artikel mitsamt der redirects und sucht euch dann das aus, was ihr haben wollt ... Sven-steffen arndt 17:54, 30. Mär 2006 (CEST)

DungulaBearbeiten

hallo Leshonai ... eine sudanesische Stadt Dungula braucht mal wieder deinen prüfenden Blick ... Sven-steffen arndt 18:03, 3. Apr 2006 (CEST)

Hallo Sven-steffen, an dem Artikel ist so nichts auszusetzen, das einzige, was man machen könnte (und vielleicht sollte), wäre eine Verschiebung nach Dunqula (korrekte arabische Transkription). Schließlich handelt es sich um einen Ort im arabischen Norden. Dungula ist Dialekt, aber bei den meisten arabischen Lemmata hier ist die hocharabische Variante namengebend. Vielleicht mache ich das mal und überprüfe nebenbei auch die anderen sudanesischen Ortsnamen (spontan fällt mir nur Kadugli ein, das nach Kaduqli verschoben werden sollte). MfG, Leshonai 12:55, 5. Apr 2006 (CEST)
ach lass mal, die 2 erledige ich mal gleich ... Sven-steffen arndt
aber vielleicht kannst du ja die Dialekt-Varianten in den Artikel hervorheben ... ich tue mich da immer schwer Sven-steffen arndt 15:24, 5. Apr 2006 (CEST)
vielleicht schaust du auch noch mal auf Alt Dunqula ... Sven-steffen arndt 15:39, 5. Apr 2006 (CEST)
Wird erledigt. Gruß, Leshonai 10:27, 6. Apr 2006 (CEST)

ZufimBearbeiten

Finde Seiten über Zufim im Netz nur unter Zufim und nicht unter Tzufim, nach deiner Schreibweise, wie ist das zu erklären? kandro3 10:47, 5. Apr 2006 (CEST)

Ganz einfach – im Netz benutzen eben wenige die für die deutsche Wikipedia entwickelte Transkription des Neuhebräischen. Hier Zufim zu schreiben, würde nur zu Missverständnissen bei der Aussprache führen. Du kannst aber natürlich gerne hinter der Schreibung Tzufim erwähnen, dass die Siedlung oft auch Zufim geschrieben wird. Sollte es irgendwann mal ein eigenes Lemma Tzufim geben, kannst du dann auch gerne einen Redirect einrichten, so dass Leute, die nach Zufim suchen, bei Tzufim landen. Gruß, Leshonai 12:50, 5. Apr 2006 (CEST)
Danke für deine schnelle Antwort Leshonai. Du meinst doch sicher mit für die deutsche Wikipedia entwickelte Transkription des Neuhebräischen die hebräische Namenskonvension in wikipedia. Wer hat diese Transkription entwickelt bzw. worauf basiert diese? Gibt es keine Vor-wikipedia-Zeiten halbwegs allgemeingültige Transkription für das Hebräische und worin würde sich diese von der jetzigen Namenskonvension unterscheiden? Gruß, kandro3 15:38, 5. Apr 2006 (CEST)
An der Entwicklung der Transkription war unter anderem ich beteiligt, was aber nicht der Grund ist, weshalb ich mich so sehr dafür einsetze. Die vorher bestehenden Transkriptionen waren allesamt unklar (gerade in Bezug auf die Schreibung von samech/sin, zajin und tzadi, wo entweder die Phoneme /s/ und /z/ oder aber /z/ und /ts/ zusammenfielen). Die Konvention hat sich m.E. bewährt, insofern als sie doch eine gewisse Klarheit bei den Schreibunggen hervorgebracht hat, einige notwendige Ausnahmen ausgenommen (s.u.). Leshonai 10:27, 6. Apr 2006 (CEST)

Ähnliches Problem wie bei Zufim:
Ich habe vor einigen Tagen einen Artikel über Mosche Levinger angelegt (Mosche mit sch und Levinger mit v) Nach der wikipedia Namenskonvension müsste das Lemma Mosche Lewinger heißen, jedoch steht dort auch, dass man das v anstelle des w bei hoher Verbreitung verwenden soll.
Dazu habe ich eine google-Auswertung über die Häufigkeit des Auftretens von bestimmten Schreibweisen gemacht. Natürlich sagt die Quantität nichts über die Qualität aus, aber es ist ein deutlicher Hinweis.

Mosche Levinger 134 (gesamtes Web)
Mosche Levinger 134 (Seiten auf Deutsch)

Moshe Levinger 16.500 (gesamtes Web)
Moshe Levinger 129 (Seiten auf Deutsch)

Mosche Lewinger 0 (gesamtes Web)
Mosche Lewinger 0 (Seiten auf Deutsch)

Moshe Lewinger 12 (gesamtes Web)
Moshe Lewinger 12 (Seiten auf Deutsch)

Da die von mir verwendete Schreibweise im Deutschen die Häufigste ist, habe ich mich für die Schreibung Mosche Levinger entschieden.

Das selbe ist bei Avigdor Lieberman gegeben, der mit v-Schreibweise in der wikipedia steht und 207.000mal unter Avigdor Lieberman bei google gefunden wird und nur 72mal unter Awigdor Lieberman.

Wo setzt du die Grenze für eine hohe Verbreitung? 90% mit v 10% mit w? kandro3 18:12, 5. Apr 2006 (CEST)

Wie du selbst schon sagst, ist google nicht das Maß aller Dinge. Ausnahmen von der Namenskonvention sind in selbiger aufgeführt: diese betreffen a) Namen, die sehr bekannt sind (Tel Aviv ist wohl das Maß aller Dinge) oder b) Schreibweisen, die im Deutschen auch existieren, sei es, weil die Namen deutschen oder jiddischen (oder Ursprungs sind, sei es, weil ihre Komponenten einen Sinn ergeben (Silberstein o.ä.). Ist von den Personen eine andere Ursprungsform in lateinischer Schrift vorhanden (dies betrifft meist osteuropäische Juden), also etwa auf Polnisch, kann diese ebenfalls beibehalten werden. Bei Personen kann aber der Vorname hebräisch und der Nachname deutsch/jiddisch sein. Die Namensbestandteile müssen also einzeln überprüft werden.
Nun habe ich meine Zweifel, dass es sich bei Levinger/Lewinger um einen deutschen Namen handelt. Ich würde hier eher – ohne das aber überprüft zu haben – einen hebräischen Namen mit einem jiddischen Suffix vermuten. Dann wäre die Schreibung Mosche Lewinger wohl die richtige. Bei Lieberman sollte man Awigdor schreiben (hebräischer Name) und nicht Avigdor.
Das alles ist natürlich in gewissem Sinne eine Gefühlssache. Bei den Grenzfällen lassen sich 100%ig eindeutige Regeln nicht immer finden. Aber wir arbeiten dran... MfG, Leshonai 10:27, 6. Apr 2006 (CEST)
Tut mir leid mich da auch noch mal einzumischen, aber wir hatten eine ähnliche Diskussion ja schon beim C/Khalifa. Ich denke die Hintertür ist die Regel a) Namen, die sehr bekannt sind . Wenn google solche Ergebnisse wie oben beschrieben liefert kann man sicher von hoher Bekanntheit sprechen?! ---DAJ 16:36, 6. Apr 2006 (CEST)
Kann man natürlich unter Umständen. Aber unter bekannt verstehe ich trotzdem etwas anderes. Es sollte nicht vergessen werden, dass die Schreibung mit kh von englischen Gewohnheiten hergeleitet ist. Ausnahmen von der Namenskonvention sollten sich auf solche Namen beschränken, die wirklich mehr oder weniger im täglichen Gebrauch sind, so etwas Mohammed. Bei Chalifa/Khalifa ist dies mit Sicherheit nicht der Fall. Gruß, Leshonai 08:12, 7. Apr 2006 (CEST)
Bei dem Khalifa habe ich mich tatsächlich von englischen Büchern über diese Zeit leiten lassen, so wie die meisten neueren deutschen Quellen wohl auch. Ich bin aber, nachdem ich ein paar ältere deutsche Bücher dazu gefunden habe, inzwischen dazu übergegangen Kalif zu verwenden (Kalifat von Omdurman) und das ist, zumindest in deutschen Kinderzimmern, auf jeden Fall Umgangssprache. ---DAJ 08:23, 7. Apr 2006 (CEST)
Klingt mir nach einer guten Lösung. Gruß, Leshonai 08:59, 7. Apr 2006 (CEST)

Abdullah abu SarhBearbeiten

Hallo! kann ich mal eine Frage stellen? Ich habe diesen Herren angelegt (beim bearbeiten von Alt Dunqula); irgendwie werde ich aber nicht so recht weiter fündig zu dem Mann, vor allem auch weil ich mit den verschiedenen Schreibungen im arabischen nicht klar komme und ich frage mich, ob er mit en:Abdallah ibn al-Sa’ad identisch ist. Kannst Du da was zu sagen? -- Udimu 15:30, 06. Apr 2006 (CEST)

Die beiden sind identisch. Ich habe mal die Namen angepasst und die arabische Schreibung eingefügt, jetzt kannst du ja ans Inhaltliche gehen. Gruß Leshonai 08:12, 7. Apr 2006 (CEST)
Super! danke:-)Udimu 09:17, 07. Apr 2006 (CEST)

Navigationsleiste Gouvernorate ÄgyptensBearbeiten

Quelle war: ISO 3166-2:EG. Kannst Du evt. die noch mit Gouvernorate Ägyptens abgleichen. --Atamari 01:13, 9. Apr 2006 (CEST)

Ist erledigt. Leshonai 12:54, 9. Apr 2006 (CEST)

Eisenbahnstrecken in WikipediaBearbeiten

Hallo, ich hab' mir ein paar Gedanken dazu gemacht:

Benutzer_Diskussion:Wst.wiki#Eisenbahnstrecken in Wikipedia

... und würde mich über Kommentare freuen. gruss wst. 01:43, 11. Apr 2006 (CEST)

ISO 3166-2:SDBearbeiten

Hallo Leshonai, ich kenne mich überhaupt nicht aus mit der arabischen Sprache. Kannst du bitte meinen Versuch der alphabetischen Ordnung in der Kodierliste prüfen? --Bohr ΑΩ 12:30, 12. Apr 2006 (CEST)

Ist erledigt. MfG, Leshonai 13:10, 12. Apr 2006 (CEST)

Bahr al-Dschabal (Bundesstaat)Bearbeiten

hallo Leshonai ... ich habe ein Problem mit dem sudanesischen Bundesstaat Bahr al-Dschabal (Bundesstaat), nach dieser Meldung hier, wurde der Staat in "Central Equatoria" umbenannt ... nun das Problem: übersetze ich es gleich ins Deutsche: "Zentral-Äquatoria" oder nehme ich das englische - oder muss ich das ins Arabische übersetzen, zumal abzusehen ist, das der SüdSudan sich für unabhängig erklären wird und dann das Arabische nicht mehr so die Rolle spielen wird ... ??? ... Sven-steffen arndt 12:08, 16. Apr 2006 (CEST)

Ich sehe mir das morgen mal an. Leshonai 22:21, 17. Apr 2006 (CEST)
Hallo Sven-Steffen, ich habe mich mal kundig gemacht und die neue arabische Bezeichnung eingefügt und den Artikel ein wenig umformuliert. Ich würde mich für den Lemmanamen des Arabischen bedienen, zumindest solange, wie der Südsudan noch nicht unabhängig ist (wir haben ja auch die Bundesstaaten Gharb al-Istiwa'iyya und Sharq al-Istiwa'iyya als Lemmata, somit wäre Analogie gegeben). Ich habe das Lemma allerdings noch nicht dahin verschoben, weil ich erst einmal deine Meinung abwarten möchte. Also? Leshonai 09:47, 18. Apr 2006 (CEST)
ok ... wenn der Süd-Sudan mal eine Amtssprache festlegt, schauen wir welche das ist und verschieben dann fleißig - danke für deine Änderungen, ich werde mal Verschieben und die Links anpassen ... Sven-steffen arndt 10:09, 18. Apr 2006 (CEST)
ach ja, wo wir gerade dabei sind: wird "A'ali an-Nil" am Anfang auch mit einem kleien "a" geschrieben? Sven-steffen arndt 10:15, 18. Apr 2006 (CEST)
Nein, das ist kein Artikel, sondern ein Substantiv, also lassen wir es groß. Gruß, Leshonai 10:56, 18. Apr 2006 (CEST)
ah, das gehört zusammen ... ok Sven-steffen arndt 11:48, 18. Apr 2006 (CEST)

LateinBearbeiten

Servus,
du kannst doch Latein, nicht? Ich hätte eine Frage: Wie lautet die Mehrzahl von arma (=Waffe)? Zufällig armes? Oder gibt es irgendeinen Kasus, in dem arma armes heißt? Oder gibt es irgendein Wort, das armes heißt? Es kann auch eine konjugierte/deklinierte Form sein. Vielen Dank für deine Hilfe! - Gruß Daniel Heinl 19:22, 17. Apr 2006 (CEST)

warum schaust du nicht in einem Latein-Wörterbuch nach - unter Latein sind doch einige aufgelistet ... Sven-steffen arndt 20:01, 17. Apr 2006 (CEST)
Der Plural lautet armae. Armes ist keine deklinierte Form von arma. Die m.W. einzig mögliche Interpretation wäre ein Konjunktiv Präsens des Verbs armare (ausstatten), dementsprechend hieße es „du mögest ausstatten“. GrußLeshonai 22:20, 17. Apr 2006 (CEST)
Danke Leshonai! @Sven-steffen arndt: Ich seh es nicht ein, mir wegen eines einzigen Worts ein Wörterbuch zu kaufen. Es gibt zwar ein ziemlich gutes, kostenloses Lateinwörterbuch im Internet (siehe hier), in diesem findet man aber keine konjugierten/deklinierten Formen sondern lediglich die Grundformen der Wörter. - Gruß Daniel Heinl 11:25, 18. Apr 2006 (CEST)
oha ... ich meinte ja auch die Online-Wörterbücher unter Latein ... ein Buch nur wegen eines Wortes ist natürlich Unsinn - tschuldigung, das ich so ungefragt dazwischen gequatscht habe ... werde versuchen mich in Zukunft mehr zu beherrschen ... Sven-steffen arndt 15:08, 21. Apr 2006 (CEST)

el-MasudiBearbeiten

Hallo, kannst Du mir mal kurz aushelfen? Beim Weiterschreiben des Alt Dunqula Artikels bin ich über el-Masudi gestolpert. El-Masudi hat im 10. Jahrundert eine historische Enzyklopaedie verfasst. Ich stosse nun auf diverse Schreibungen seines Namens: al-Masudi, el-Masudi oder el-Mas'udi. Was ist richtig oder am besten? Danke im Voraus Udimu 13:50, 21. Apr 2006 (CEST)

Hallo, ich war im Urlaub, daher die verspätete Antwort. Die korrekte Schreibung (Transkription) lautet al-Masʿūdī, aber du kannst natürlich auf die Längenzeichen verzichten. Die Frage lautet nun, ob du das Zeichen ʿ als solches verwendest (al-Masʿudi), es durch einen Apostroph ersetzt (al-Mas'udi) oder aber ganz weglässt (al-Masudi). Persönlich wäre ich für erstere Lösung, aber da es hierfür m.W. noch keine explizite Regel gibt, sei es dir freigestellt. Gruß, Leshonai 09:37, 3. Mai 2006 (CEST)
super, vielen Dank:-)Udimu 18:52, 3. Mai 2006 (CEST)

PrivatangelegenheitBearbeiten

Hallo, ich habe grad mein Abitur hinter mir und werde ein Jahr nach Frankreich gehen. Mein Traum/Ziel/Plan ist es in Frankreich ein interdiziplinäres Studium im Bereich Politik, Wirtschaft, Sprachen zu absolvieren. Richtung Lateinamerika, Afikanistik oder islamische Welt. Am besten in Europa ist natürlich die SciPo in Europa und ich würde mich sehr freuen, wenn du mir etwas weiterhelfen könntest, was den concours und Stipendien für Deutsche angeht. Kannst ja bei gelegenheit was auf meiner Diskuseite hinterlassen. Vielen Dank im Vorraus schonmal --Monsieur Caresse 17:22, 29. Apr 2006 (CEST)

UwailBearbeiten

hi Leshonai ... wieder mal ne Stadt im Sudan: Uwail ... wird langsam langweilig, oder? ;-) ... Sven-steffen arndt 15:09, 30. Apr 2006 (CEST)

Es besteht rel. hohe Wahrscheinlichkeit, dass Uwail richtig ist. Ansonsten wohl Uwayyil (theoretisch auch Awil, aber die Wahrscheinlichkeit dafür ist geringer). Lass es mal so, vielleicht kommt ja doch irgendwann noch ein Sudanese, um uns zu helfen. Leshonai 09:37, 3. Mai 2006 (CEST)
Danke - Gruß -- Sven-steffen arndt 10:44, 3. Mai 2006 (CEST)

ein kurzer Kommentar bitteBearbeiten

eine kurzer Kommentar bitte auf Benutzer_Diskussion:Baba66#.5B.5BMuhammad_Ahmad.5D.5D ... Sven-steffen arndt 23:19, 10. Mai 2006 (CEST)

Mann Sven-steffen, jetzt schalt doch mal endlich dein Gehirn ein! Die Wikipedia:Namenskonventionen/Arabisch stammen hauptsächlich von Elian und mir. Ich bin jetzt - sozusagen - im 42. Semester Islamwissenschaft und Orientalist hat noch ein paar (dutzend?) mehr drauf. Und du sagst Orientalist auf meiner Diskussionsseite, er solle Leshonai zu dem Thema befragen? Leshonai ist m.E. zwar topfit und 100% in der Lage, da zu Antworten, aber das ist trotzdem weit unter der Gürtellinie. --Baba66 23:43, 10. Mai 2006 (CEST)
ein bischen netter, wäre netter - Leshonai soll ja nur nochmal begründen warum er mir Dunqula empfohlen hat - das du immer gleich das schlechteste annimmst ... Sven-steffen arndt 23:56, 10. Mai 2006 (CEST)
Mein Kommentar steht hier. @Sven: Baba und Orientalist sind in Sachen Arabisch mit Sicherheit die fittesten, das kann ich ohne Neid anerkennen. @Baba: ich kann mir vorstellen, dass Sven Orientalist in Unkenntnis von dessen Arabischkenntnissen geraten hat, sich an mich zu wenden. Ich vermute dahinter keine böse Absicht – assume good faith... Grüße an euch, Leshonai 08:24, 11. Mai 2006 (CEST)

Futa DjalonBearbeiten

Kannst du hier eine Meinung vertreten: Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Afrika#Lemmaklärung, welche Schreibweise ist die beste für die deutsche Wikipedia? --Atamari 23:29, 10. Mai 2006 (CEST)

Wird gemacht. Leshonai 08:24, 11. Mai 2006 (CEST)
Danke - setzte ich dann in den nächsten Tagen um. --Atamari 18:49, 11. Mai 2006 (CEST)

Nochmal LateinBearbeiten

Hallo Leshonai,
entschuldige, dass ich dich schon wieder belästige. Es geht mal wieder, wie so immer, um das Lateinische. Folgenden Satz fand ich auf einer antiken Radierung:
justus ut Palma florebit; laut meiner Recherchen heißt das wörtlich übersetzt gerecht, damit die flache Hand blühen wird. Das ergibt jedoch irgendwie keinen Sinn. Weißt du zufällig, was das heißen könnte?

naja eine Idee von einem sprachlich ungebildeten: flache Hand -> Gegenteil: Faust (Symbol für Kampf/Krieg) -> also könnte flache Hand für Frieden stehen ... insgesamt vielleicht: "Gerecht, damit der Frieden möglich wird" ... Sven-steffen arndt 17:30, 11. Mai 2006 (CEST)
Mit damit kann man es nicht übersetzen, da müsste der Konjunktiv und nicht wie hier Futur stehen. Mein Übersetzungsvorschlag lautet: Der Gerechte (bzw. Ein gerechter [Mensch]) wird wie eine Palme (bzw. wie ein Palmzweig) blühen. Es soll wohl den Menschen anempfohlen werden, gerecht zu handeln, da es sich lohnt. Leshonai 13:39, 13. Mai 2006 (CEST)

Und noch was: kannst du mir folgendes bitte übersetzen?
apum que pascuius que vulgo dictur cidalveidis
Schon mal vielen Dank im Voraus für die dir durch mich entstehenden Mühen. Gruß -- Daniel Heinl 17:20, 11. Mai 2006 (CEST)

Hier wird es schwierig. Es handelt sich wohl um mittelalterliches Latein. "Richtiges" Latein ist nur der Ausdruck vulgo dictur. Que (<quae) vulgo dictur: Relativsatz, "die in der Volkssprache genannt wird". Cidalveidis ist wohl dann der in der Volkssprache verwendete Name. Pascuius: gibt es m.E. nicht als Wort, es könnte evtl. pascuis heißen (Dat./Abl. Pl. von pascua, -orum [ein Pluralwort] =Weideland). Apum ist mir hier unverständlich. Ohne weitere Info kann ich nicht mehr sagen. Leshonai 13:39, 13. Mai 2006 (CEST)
Vielen Dank! -- Daniel Heinl 13:54, 17. Mai 2006 (CEST)

Al-Dschazuli DafallahBearbeiten

hallo Leshonai ... bei mir springt beim Versuch etwas in der ersten Zeile zu ändern immer alles hin und her, kannst du mal probieren und auch gleich die Schreibung überprüfen? ... Sven-steffen arndt 19:42, 14. Mai 2006 (CEST)

Erledigt. Leshonai 11:45, 15. Mai 2006 (CEST)
vielleicht auch noch ein schneller Blick auf Al-Shifa-Arzneimittelfabrik, da stört mich irgendwie das "sh" ... Sven-steffen arndt 20:06, 14. Mai 2006 (CEST)
Ebenfalls erledigt. Leshonai 11:45, 15. Mai 2006 (CEST)
und auf "asch-Scharqiyya - Eastern - Die Östliche" schauen ... ist es soweit richtig? Sven-steffen arndt 22:13, 14. Mai 2006 (CEST)
Stimmt so! MfG, Leshonai 11:45, 15. Mai 2006 (CEST)
danke für die Mühen (besonders das Link-Anpassen, wollte gerade damit anfangen, da warst du schon fertig) - Gruß -- Sven-steffen arndt 11:58, 15. Mai 2006 (CEST)

Makt(o)umBearbeiten

Hallo, könntest du wohl hier am Ende der Seite mal schauen? -- H005 14:49, 15. Mai 2006 (CEST)

Hallo H005, da ist mir wohl Baba66 zuvorgekommen. Es heißt jetzt wieder so, wie es sich gemäß Namenskonvention gehört. Danke aber, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Gruß Leshonai 14:57, 15. Mai 2006 (CEST)

schon gesehen?Bearbeiten

hallo Leshonai ... schon die Frage bei Vorlage Diskussion:ArS gesehen? - Gruß -- Sven-steffen arndt 23:08, 15. Mai 2006 (CEST)

Asch-ScharqiyyaBearbeiten

hallo Leshonai ... diesmal geht es um die Kontrolle einer BKL Asch-Scharqiyya ... Gruß - Sven-steffen arndt 13:39, 17. Mai 2006 (CEST)

Ist alles in Ordnung, soweit ich das sehen kann. Gruß, Leshonai 15:28, 20. Mai 2006 (CEST)

Arabische SchreibweiseBearbeiten

Hallo Leshonai, ich habe die folgenden Seiten neu angelegt Raschid bin Said Al Maktum und Hamdan bin Raschid al Maktum Ich habe nur leider keine Ahnung wegen der arabischen Schreibweise der Namen, kannst Du mir da weiterhelfen ?? Die Namenskonvention ist da leider nicht sehr aussagekräftig. Danke. --Duplolino 22:24, 19. Mai 2006 (CEST)

Erledigt. MfG Leshonai 15:28, 20. Mai 2006 (CEST)

Danke für die prompte Hilfe ! --Duplolino 16:24, 20. Mai 2006 (CEST)

Hallo Leshonai, könntest Du mir wieder einmal helfen und bei Shindagha den arabischen Namen einfügen. Danke Viele Grüsse --80.144.125.56 11:48, 21. Mai 2006 (CEST)

habe das arabische im Internet gefunden und eingefügt ... ach ja, das "Sh" am Anfang ist nicht richtig, sollte "Sch" sein - den Rest müßte sich Leshonai wohl mal ansehen, da kann ich nichts zu sagen - Gruß -- Sven-steffen arndt 12:04, 21. Mai 2006 (CEST)
Ist erledigt. Leshonai 14:13, 21. Mai 2006 (CEST)

Gharb Bahr al-GhazalBearbeiten

hallo Leshonai ... hab mal wieder ein Problem mit der Formatierung, diesmal bei Gharb Bahr al-Ghazal, da springt einfach eine Klammern hin und her ... Sven-steffen arndt 22:23, 20. Mai 2006 (CEST)

Schon erledigt. MfG Leshonai 22:27, 20. Mai 2006 (CEST)
ging ja richtig schnell ... danke und Gruß - Sven-steffen arndt 23:57, 20. Mai 2006 (CEST)

Tzahal mal wieder ;)Bearbeiten

Hallo, ich bräuchte mal wieder deine Hilfe. Könntest du dir mal die letzten IP-Edits im Tzahal-Artikel ansehen und evtl korrigieren? --GrummelJS 10:58, 2. Jun 2006 (CEST)

Hallo GrummelJS, ist erledigt. Die IP hatte mit der Änderung des Hebräischen recht, hat sich allerdings in der Umschrift nicht an die Namenskonvention gehalten, was ich jetzt korrigiert habe. Danke auf jeden Fall fürs Aufpassen! MfG, Leshonai 11:17, 2. Jun 2006 (CEST)

Frage auf meiner DiskussionsseiteBearbeiten

hallo Leshonai ... auf meiner Diskussionsseite wurde nach einer Arabischen Übersetzung gefragt, kannst du dort mal vorbeischauen ... Gruß - Sven-steffen arndt 15:37, 8. Jun 2006 (CEST)

danke - Sven-steffen arndt 16:23, 8. Jun 2006 (CEST)
Keine Ursache. Leshonai 16:25, 8. Jun 2006 (CEST)

Schamal Bahr al-GhazalBearbeiten

hallo Leshonai ... das "böse" Arabisch vandaliert wieder, diesmal in Schamal Bahr al-Ghazal ... Sven-steffen arndt 18:36, 14. Jun 2006 (CEST)

... bei der ausführlicheren Version der Vorlage ArS macht es das nicht, woran liegt das eigentlich bzw. wie kann man das abstellen? Sven-steffen arndt 18:44, 14. Jun 2006 (CEST)
Ich umgehe das Problem meistens, indem ich die ausführliche Version von ArS benutze (also zumindest die Wiki-, manchmal die DMG-Umschrift). Man könnte das ansonsten auch mit einem Links-nach-Rechts-Steuerbefehl lösen, aber der fällt mir gerade nicht ein. In den meisten Fällen (bei Verwendung der ausführlichen ArS-Vorlage) dürfte dies aber gar nicht nötig sein. Gruß, Leshonai 20:28, 14. Jun 2006 (CEST)
ok, dann versuche ich ab jetzt nur noch die ausführliche Version zu benutzen ... Danke und Gruß - Sven-steffen arndt 20:31, 14. Jun 2006 (CEST)

NaqaBearbeiten

hallo Leshonai ... bei der Arbeit in der Historie des Sudans ist die Frage aufgekommen, was Naqa heißt - ist das überhaupt eine arabische Transliteration und wenn ja, kann man das sinnvoll übersetzen oder ist es ein Eigenname? ... Sven-steffen arndt 19:47, 17. Jun 2006 (CEST)

... auch interessiert, was Wad ban Naqa heißt ... Sven-steffen arndt 19:49, 17. Jun 2006 (CEST)

HaModiaBearbeiten

Hallo! Danke, dass du dich um HaModia gekümmert hast; ich weiß, dass die Transkription des hebräischen im Englischen und Deutschen anders ist; ich weiß aber leider nicht, woran das liegt, und da ich nur übersetze, kann ich das auch leider nicht ändern ... Aber zum Glück gibt es Leute wie dich, die sich auskennen. Danke nochmal!! --AndreSt 20:26, 27. Jun 2006 (CEST)

TranskriptionBearbeiten

Hallo! Könnte ich dich vielleicht mal bitten, über Yeshiva drüberzuschauen? Die Transkription ist wohl auch sehr übel ... ist Jom haZikaron richtig ?!? Danke, --AndreSt 20:54, 27. Jun 2006 (CEST)

Bitte hasse mich nicht :-/ Yom Hashoah ist auch falsch ... (dafür mach ich die Verlinkung ;-) --AndreSt 01:27, 28. Jun 2006 (CEST)

Nicht so schlimm. Ich würde Dir aber trotzdem raten, mal einen Blick auf die Hebräisch-Namenskonvention zu werden, es ist nämlich nichtsdestrotrotz mühsam, immer hinterherzuräumen. Nichts für ungut. Leshonai 10:18, 28. Jun 2006 (CEST)
Zum selben Thema: Ich war zunächst entsetzt, als ich bemerkt habe, dass Jeschiwa gelöscht wurde, und habe dann gleich den Redirect zu Yeshiva erstellt. Ich habe großen Respekt vor der Arbeit anderer, bitte aber auch bei Namenskonventionen das Augenmaß zu behalten. Benutzer:Baba66 ist über solche Fragen gestolpert, es ging letzten Endes um die "richtige" Schreibung des Emirs von Dubai. Maktum oder Maktoum, das war die alles entscheidende Frage. - A propos, wie stufst Du eigentlich Deine Hebräischkenntnisse ein? Schalom bzw. Shalom (keine Ahnung, was hier als richtig gilt...)! --König Alfons der Viertelvorzwölfte 09:41, 28. Jun 2006 (CEST)
Ich kenne die Auseinandersetzung um Babas manchmal etwas radikale Art und auch die Kontroverse um Maktum/Maktoum. In den meisten Fällen konnte ich die Änderungen aber nachvollziehen, nur die Art war manchmal zugegebenermaßen etwas ruppig. Meine Hebräischkenntnisse sind mit Sicherheit nicht die besten, aber doch ausreichend für die Namenskonvention, die ich ja wesentlich mitverbrochen habe. Übrigens: Den Redirect Jeschiwa hatte ich gestern extra löschen lassen, um Yeshiva wieder dorthin zu verschieben. Leshonai 10:18, 28. Jun 2006 (CEST)

KastilienBearbeiten

Hallo Leshonai, altes Haus, bin gerade auf diesen Artikel gestoßen und habe ein wenig in der Einleitung gefeilt. Habe dort auch einen etymologischen Verweis auf das Arabische vorgefunden, vielleicht kannst Du Dir den mal ansehen. Dank und beste Grüße, --SCPS 13:56, 30. Jun 2006 (CEST)

Hallo SCPS, schön, dass Du auch hier bist. Vielleicht findest Du ja manchmal Zeit, etwas beizutragen. Zu Deiner Frage: ich habe mir das mal angesehen und habe anschließend ein wenig im Internet geguckt. Das Ergebnis war aber recht mager und benötigt erst noch eine Überprüfung. Ich habe jetzt mal das, was mir am plausibelsten erscheint, eingetragen, muss aber noch ein bisschen recherchieren, ehe ich das dann definitiv so unterschreiben kann. Gruß, Leshonai 12:13, 2. Jul 2006 (CEST)
Vielen Dank schon mal. Bis demnächst! --SCPS 13:10, 2. Jul 2006 (CEST)

Sudanesisch-ArabischBearbeiten

hallo Leshonai ... mal ne kurze Frage zum Sudanesisch-Arabisch: was bedeutet "abid" auf deutsch? ... Sven-steffen arndt 02:01, 3. Jul 2006 (CEST)

Wenn Du عبيد meinst: das ist der Plural von عبد ʿabd ‚Knecht, Diener, Sklave‘. Da Du aber mit dem Sudan befasst bist, könnte es auch die Stadt العبيد al-ʿUbayyid sein, was theoretisch ein Diminutiv von ʿabd ist, also in etwa mit „der kleine Knecht“ übersetzt werden könnte. MfG Leshonai 23:21, 3. Jul 2006 (CEST)
danke für die Antwort ... das könnte man ja glatt im Artikel Al-Ubayyid einbauen ... Sven-steffen arndt 23:53, 3. Jul 2006 (CEST)
... mal eine andere Frage, auf der Suche nach der Stadt Warab (Sudan) im Internet, ist mir aufgefallen, dass es dafür keine Geo-Infos gibt und das diese Karte Warrap zwar eingezeichnet hat, aber auf allen Satellitenbildern an dieser Stelle die Stadt "Bi'r Qurud" liegt ... kann das ein anderer Name für Warap sein bzw. wurde Bi'r Qurud in Warap umbenannt? - Sven-steffen arndt 23:42, 4. Jul 2006 (CEST)
... schon gut, auf einer UN-Karte sind beide eingezeichnet - die liegen direkt nebeneinander ... fast schon eine Stadt - Gruß -- Sven-steffen arndt 11:54, 6. Jul 2006 (CEST)
Alles klar. Leshonai 18:52, 7. Jul 2006 (CEST)

Arab. Buschstaben als Zahlzeichen, sieheDiskussion:GematrieBearbeiten

Hallo Leshonai,

wieder mal ne Fachfrage an einen Kenner der arabischen Schrift. In dem Artikel über Zahlenmystik Gematrie wird behauptet das in der klassischen arabischen Schrift Buchstaben als Zahlzeichen benutzt werden (wie im hebräischen). Ich kann keinen Beweis für diese Aussage finden, im heutigen Arabisch ist es jedenfalls nicht so. --inschanör 23:38, 8. Jul 2006 (CEST)--inschanör 23:38, 8. Jul 2006 (CEST)

ja, die Araber haben irgendwann die Zahlsymbole von den Indern geliehen und wir dann von den Arabern ... die Griechen zum Bsp. rechneten auch mit Buchstaben als Zahlzeichen - hilft das was? -- Sven-steffen arndt 23:45, 8. Jul 2006 (CEST)
vielleicht auch noch unter Arabisches_Alphabet#Ziffern lesen ... Sven-steffen arndt 23:49, 8. Jul 2006 (CEST)
habs nochmal durchgelesen, eine 100% stimmige Antwort gibts dort auch nicht --inschanör 15:57, 9. Jul 2006 (CEST)

Weitere Antworten bitte auf der Diskussionsseite zu Gematrie. Dort sammle ich die Infos.

Bei der Gelegenheit, gibts es ein Portal zu Orientalistik, oder eine andere Diskussionseite die viele der hiesigen Orientalistikexperten lesen? Dann müsst nicht immer Leshonai als einzig bekannter Experte herhalten. --inschanör 15:57, 9. Jul 2006 (CEST)

Die letzte Frage zuerst: soviel ich weiß, gibt es kein Portal zur Orientalistik, aber es gibt schon einige Leute, die sich ein bisschen damit auskennen, nicht zuletzt – Nomen est omen – Orientalist (der im Übrigen um einiges fitter ist in Fragen zum Arabischen und zum Islam, ich bin ja doch nur Politologe...).
Eine Antwort auf die Frage kann ich aber trotzdem geben: ich habe den Eindruck, dass die oben gegebenen Antworten ein bisschen an der Frage vorbei gehen. Inschanör wollte nämlich wissen, ob man im Arabischen analog zum Hebräischen die Buchstaben auch als Zahlzeichen benutzt. Das ist tatsächlich möglich, allerdings habe ich momentan die Reihenfolge nicht parat, und soviel ich weiß, findet diese Art des Zählens auch keine Verwendung mehr, anders als im Hebräischen, wo z.B. Jahreszahlen nach wie vor mit Buchstaben geschrieben oder die Wochentage damit nummeriert werden können. Für weitere Fragen sollte man sich vielleicht tatsächlich an einen Orientalisten wenden, denn ich habe hier momentan keine Nachschlagemöglichkeit zur Hand.
Leshonai 21:49, 10. Jul 2006 (CEST)

Frage zur israelischen MarineBearbeiten

Wirf doch mal einen Blick darauf. Und mach nen Vorschlag für die Übersetzung von Tzva Haganah L'Yisrael Heyl Ha'Yam. Gruß --GrummelJS 16:25, 10. Jul 2006 (CEST)

Ganz einfacher Vorschlag: Israelische Marine. Das ist im Übrigen auch die korrekte Übersetzung des Namens (die hebräische Wikipedia spricht auch von Cheil haJam haJisra'eli). Habe das jetzt mal eingepflegt und den Artikel umbenannt. Die englische Bezeichnung habe ich zur Information im Artikel gelassen. Gruß, Leshonai 21:43, 10. Jul 2006 (CEST)

VARBearbeiten

hallo Leshonai ... macht diese Änderung Sinn? - Sven-steffen arndt 21:01, 11. Jul 2006 (CEST)

Die Änderung stimmt tatsächlich, ich habe jetzt zusätzlich noch die Umschrift ausgebessert. Gruß Leshonai 21:06, 11. Jul 2006 (CEST)
gut ... Gruß - Sven-steffen arndt 21:13, 11. Jul 2006 (CEST)

Abdullahi Ibn Sejjid MohammedBearbeiten

hallo Leshonai ... dieser Herr scheint eine neue Transliteration zu brauchen, da seine letzte 1899 erfolgte - Gruß -- Sven-steffen arndt 01:20, 15. Jul 2006 (CEST)

Ist erledigt. Vielleicht kannst Du noch die Weiterleitungen anpassen. MfG Leshonai 18:57, 15. Jul 2006 (CEST)
mach ich ... danke und Gruß - Sven-steffen arndt 20:20, 15. Jul 2006 (CEST)
Kannst Du Dir den Herren bitte noch mal anschauen. Wir hatten den Herren schon und ich habe die Artikel zusammengelegt. Danke --DAJ 08:32, 17. Jul 2006 (CEST)
Alles in Ordnung. Gruß Leshonai 20:38, 17. Jul 2006 (CEST)

Namenskonvention ArabischBearbeiten

hi Leshonai ... kannst du mal bei Wikipedia_Diskussion:Namenskonventionen/Arabisch#eindeutige.2C_verst.C3.A4ndliche_Konventionen_f.C3.BCr_Transkription_in_Artikelnamen_und_im_Artikelinhalt_bitte vorbei schauen - Gruß -- Sven-steffen arndt 12:44, 26. Jul 2006 (CEST)

Brenner AutobahnBearbeiten

hi Leshonai, du hast die Brenner Autobahn zu Brennerautobahn verschoben, mit der Begründung die übliche Form und die einzig richtige, beim ersten kann ich dir folgen, beim Zweiten nicht wirklich, denn in Ö steht es als Brenner Autobahn im Gesetz und siehe http://www.asfinag.at/index.php?module=Pagesetter&func=viewpub&tid=244&pid=5 bei der ASFINAG die ja der Betreiber ist ebenso, also bitte retour. --gruß K@rl 10:04, 2. Aug 2006 (CEST)

P.S.: Diskussionen wurden auch schon einige geführt, dabei ist die offizielle Schreibung bevorzugt worden (soll ja auch so sein) mit redirects. --K@rl 17:48, 2. Aug 2006 (CEST)
Würde mich mal interessieren, wo diese Diskussion stattgefunden hat. Und nur nebenbei bemerkt: die Wikipedia muss nicht jeden Unsinn mitmachen, nur weil die Asfinag (und meinetwegen auch der Gesetzgeber) findet, dass es so besser aussieht. Im Übrigen bin ich mir ziemlich sicher, dass die Autobahn als Brennerautobahn und nicht als *Brenner Autobahn gebaut wurde. Zu Deiner Information verweise ich auch mal auf den Artikel Deppenleerzeichen. Gruß, Leshonai 20:32, 2. Aug 2006 (CEST)
Ich verstehe die Aufregung nicht ganz, denn da steht auch drin:Im Regelwerk zur Deutschen Rechtschreibung wird darauf hingewiesen, dass Eigennamen nicht an die orthographischen Regeln gebunden sind, beziehungsweise deren Schreibung davon abweichen kann. Und genau unter das wird die österreichische Bundesregierung die Abweichungen hinschieben. Außerdem wenn es amtliche Bezeichnungen gibt, so sind diese hier doch zu verwenden und wenn sie hundertmal falsch sind. Auch bei Ortsnamen wird doch die amtliche Bezeichnung ausdrücklich verlangt. Du wirst genausoviele Falschschreibungen unter Bundesstraßen in Österreich finden, aber that it's. --gruß K@rl 23:37, 2. Aug 2006 (CEST)
dein Argument die Wikipedia muss nicht jeden Unsinn mitmachen, nur weil die Asfinag (und meinetwegen auch der Gesetzgeber) findet, dass es so besser aussieht. kann ich nicht nachvollziehen. Offizielle Bezeichnungen sind nun mal die Vorgabe. Nur weil alle Finanzministerium sagen, steht das Lemma ja auch unter "Bundesministerium für Finanzen". --Geiserich77 08:57, 3. Aug 2006 (CEST)
Die erste (kurze) Diskussion fand hier statt: Diskussion:Liste der Autobahnen und Schnellstraßen in Österreich. Im übrigen ist meine Meinung, das Südautobahn besser aussieht als Süd Autobahn, aber wir uns nun wirklich nicht über das Gesetz stellen sollen. mfg --Newsflash 23:19, 4. Aug 2006 (CEST)

VARBearbeiten

Hallo,

seit dem 26 Okt. 2005 steht im Eintrag über die Vereinigte Arabische Republik etwas über Kämpfe an der gemeinsamen Grenze. Da es viele derer gibt, könnte vielleicht einer, der sich auskennt, diesen Punkt präzisieren. Ägypten und Syrien kann es m.E. z.B. nicht sein! Danke Jaypee2 15:58, 9. Aug 2006 (CEST)

sinnvolle Änderung?Bearbeiten

hallo Leshonai ... ist diese Änderung sinnvol? - Sven-steffen arndt 12:30, 11. Aug 2006 (CEST)

Nein. Ich habe sie rückgängig gemacht. Gruß, Leshonai 13:11, 11. Aug 2006 (CEST)
danke, wenn man keine Ahnung hat, ist sowas immer schwer zu beurteilen :-) ... Gruß - Sven-steffen arndt 13:13, 11. Aug 2006 (CEST)
habs mir nochmal angeschaut ... es wurde ja nur das Wort in der Mitte gelöscht, aber man weis halt nie, ob es da nicht falsch war ... Gruß - Sven-steffen arndt 13:18, 11. Aug 2006 (CEST)

Bint DschubailBearbeiten

Danke für die Mithilfe, vielleicht könntest du mal durch weitere Artikel und Unterartikel des Libanonkrieg 2006 kucken. Aber, glaubst du, das die Änderung sinnvoll ist, wenn in 99 Prozent der deutschen Presse Bint Jbeil oder Bint Jbail steht?--Matthiasb 21:31, 12. Aug 2006 (CEST)

Du nimmst das Argument ja mehr oder weniger vorweg: die Schreibweise in der Presse ist bei weitem nicht einheitlich, und es gibt mit Sicherheit noch weitere Varianten. Da der Ort keine eingebürgerte Bezeichnung im Deutschen hat, ist es dann wohl am sinnvollsten, auf die klar definierte Umschrift (über das Hocharabische) zurückzugreifen. Daher Bint Dschubail, daher auch z.B. Marun ar-Ras und nicht etwa Maroun al-Ras/Maroun er-Ras. Gruß, Leshonai 10:17, 16. Aug 2006 (CEST)

Kommentar zur Umschreibung des Arabischen in de.wiki gebrauchtBearbeiten

hallo Leshonai ... könntest du mal unter Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Afrika#Ad-Daqahl.C4.ABya_.28Gouvernement.29_und_Co was schreiben - Gruß -- Sven-steffen arndt 13:42, 15. Aug 2006 (CEST)

Bin dabei, mich darum zu kümmern. Kann noch ein wenig dauern, bis alles entsprechend korrigiert ist, aber ich mache das. Gruß, Leshonai 23:30, 15. Aug 2006 (CEST)
ok, ich schau mal wo ich helfen kann (aber nicht mehr heute Nacht)... ist ja doch recht viel - Gruß - Sven-steffen arndt 00:37, 16. Aug 2006 (CEST)

ad-DakhlaBearbeiten

hallo Leshonai ... habe mein bestes bei ad-Dakhla versucht - vielleicht schaust du nochmal, bevor ich die Links anpasse - Sven-steffen arndt 18:12, 21. Aug 2006 (CEST)

Ist in Ordnung so. Für die Maghrebstaaten sind die Namenskonventionen für die Lemmata kaum anwendbar, also muss man es so lassen. Gruß, Leshonai 22:57, 21. Aug 2006 (CEST)
die sprechen doch auch arabisch? ... wieder eine Erkenntnislücke bei mir :-( ... Sven-steffen arndt 22:58, 21. Aug 2006 (CEST)
vielleicht schaust du dann nochmal auf Abd el-Kader, müßte der gute nicht Abd al-Qadir heißen? - Sven-steffen arndt 03:29, 25. Aug 2006 (CEST)
Ist ein Algerier, also gilt in etwa das, was ich für ad-Dakhla geschrieben habe. Die Umschriften sind an die französische Schreibung angelehnt und haben sich ziemlich fest etabliert. Die Umschrift lehnt sich noch dazu an den Dialekt an. Würde man nun die Lemmata in hocharabischer Umschrift führen, sähe das ziemlich seltsam aus. Im Moment sehe ich daher keine Veranlassung und auch keine Möglichkeit, die Lemmata an die Wiki-Umschrift anzupassen. Das schließt natürlich eine Erwähnung im Artikel nicht aus... Gruß, Leshonai 21:18, 25. Aug 2006 (CEST)
ah, ok, jetzt verstehe ich ... Gruß - Sven-steffen arndt 21:29, 25. Aug 2006 (CEST)

Tzahal-DiskussionBearbeiten

Hi Leshonai, bitte sag doch mal was du dazu denkst: Diskussion:Tzahal#Israel_Defense_Force_vers.__Tzahal_vers._Israelische_Verteidigungsstreitkr.C3.A4fte --GrummelJS 23:05, 28. Aug 2006 (CEST)

Baʿth-ParteiBearbeiten

Gibt es nicht eine sinnvolle Möglichkeit, das Fragezeichen in dem Lemma aufzulösen. Das wirkt nur störend. Habe schon oft eine Verwendung des normalen Anführungszeichens ' gesehen. --Matthiasb 13:06, 29. Aug 2006 (CEST)

Eigentlich dürftest Du kein Fragezeichen, sondern das Zeichen für das arabische Ain sehen (ähnelt einem hochgestellten c). Wenn Dein Computer Fragezeichen anzeigt, solltest Du mal überprüfen, ob die Anzeigeoptionen stimmen. Gruß, Leshonai 11:17, 30. Aug 2006 (CEST)
Ich sehe eigentlich ohne Probleme den arabischen Namen (d.h. in der arabischen Schrift) die Transkription sieht so aus: hizb al-ba?th al-?arabī al-ischtirākī. Firefox mit gewählter UTF-8-Codierung. --Matthiasb 20:00, 30. Aug 2006 (CEST)

SchreibweiseBearbeiten

Bereite im Moment die Übersetzung des englische Artikel vor, aber bin mir über die korrekte deutsche Transkription des Ortes unklar: Kornet Schechwan, das komplette Lemma wäre dann Kornet-Schechwan-Sammlungspartei? --Matthiasb 13:24, 29. Aug 2006 (CEST)

Deutsche Arbeitsversion ist hier:Veröffentlicht Version Qurnat-Schahwan-Sammlung

Es muss Qurnat Schahwan heißen. Ich habe das in Deiner Arbeitsversion schon mal angepasst und auch sonst noch einige Änderungen vorgenommen. Gruß, Leshonai 11:15, 30. Aug 2006 (CEST)
Danke. --Matthiasb 20:56, 30. Aug 2006 (CEST)

Doppelter Artikel ... welcher ist der richtige?Bearbeiten

hallo Leshonai ... bei mir sind Mohammed Osman Abdul Burhani und Mohammed Osman Abduh al Burhani eingetroffen ... welcher ist der richtige Name, gar eine ganz andere Transliteration? - Sven-steffen arndt 20:17, 5. Sep 2006 (CEST)

Erledigt. Gruß, Leshonai 12:06, 6. Sep 2006 (CEST)
tausend Dank :-) ... Gruß - Sven-steffen arndt 12:36, 6. Sep 2006 (CEST)

Könige MarokkosBearbeiten

hi Leshonai ... habe gerade das gesehen, die entsprechenden Artikel wurden auch gerade verschoben und angepaßt - ist das wieder so ein Fall wie bei Frz.Arabisch in Algerien? - Sven-steffen arndt 15:47, 6. Sep 2006 (CEST)

Hmmm. Hier kann man schwer eine eindeutige Aussage treffen. Ich persönlich wäre für Muhammad, aber da die meisten Namen eine feste auf dem Französischen basierende Transkription haben, kann man natürlich Mohammed auch gelten lassen. Vielleicht kann man ja noch die Wikipedia- oder DMG-Transkription einfügen, falls das nicht schon geschehen ist (habe den Artikel vor zwei Tagen gesehen und komme erst jetzt zum Antworten). Es verhält sich tatsächlich so wie bei Algerien. Gruß, Leshonai 14:19, 8. Sep 2006 (CEST)
das mit der Wikipedia- oder DMG-Transkription würde ich gut finden - fehlt in allen Muhammad-Artikeln:
Gruß - Sven-steffen arndt 14:23, 8. Sep 2006 (CEST)

Pingeliger sein?Bearbeiten

Nach dem ich die Namenskonvention Hebräisch gelesen habe, frage gerade ich mich gerade ob man hier bei pingeliger sein sollte?: Glikl bas Judah Leib Glikl Bas Judah Leib und Menasseh ben Israel Menasseh Ben Israel. Danke im voraus Sei Shonagon 00:10, 7. Sep 2006 (CEST)

Das Problem bei diesen Namen ist, dass die Transkription auf aschkenasischer Aussprache beruht. Eine Anwendung der Hebräisch-Namenskonvention hätte hier m.E. wenig Sinn. Gruß, Leshonai 14:15, 8. Sep 2006 (CEST)

Anwar as-SadatBearbeiten

hi Leshonai ... ist diese Änderung sinnvoll? - Sven-steffen arndt 14:43, 11. Sep 2006 (CEST)

Nein. Gut, dass Du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Ich habe die Änderung rückgängig gemacht und auch auf der Diskussionsseite des Artikels geantwortet. Ich werde mal so beobachten, ob Meena das liest und beachtet. MfG, Leshonai 09:55, 12. Sep 2006 (CEST)
ok ... werde weiter aufpassen :-) ... Gruß - Sven-steffen arndt 15:45, 12. Sep 2006 (CEST)

Umar Hasan Ahmad al-BaschirBearbeiten

hallo Leshonai ... auf der Disk. zu Sudan wurde kritisiert, dass bei Umar Hasan Ahmad al-Baschir ein "s" bei "Hasan" fehlt, sprich dass er "Hassan" heißen müßte ... was sagst du? - Sven-steffen arndt 17:13, 16. Sep 2006 (CEST)

Nein, nach Namenskonvention reicht ein „s“ aus, ein Doppel-s würde auch eine Konsonantenverdoppelung im Arabischen anzeigen, was hier nicht der Fall ist. Ich würde es daher bei dem jetzigen Lemma belassen, auch wenn im Deutschen oft die Schreibung „Hassan“ zu finden ist. Gruß, Leshonai 22:06, 18. Sep 2006 (CEST)
ich kopiere mal deine Antwort auf die Artikel-Disk-Seite - danke und Gruß - Sven-steffen arndt 22:35, 18. Sep 2006 (CEST)
  • damit es hier nicht so voll wird, frage ich besser gleich hier: kannst du mal ein Auge auf Barbar (Sudan) werfen? ... ich hoffe das stimmt so, da es auf englisch "Berber" heißt - Gruß -- Sven-steffen arndt 20:18, 27. Sep 2006 (CEST)
Alles in Ordnung! Habe nur einige kleine Änderungen vorgenommen. Leshonai 20:53, 27. Sep 2006 (CEST)
supi ... bald kann ich noch Arabisch ;-) ... Gruß - Sven-steffen arndt 20:55, 27. Sep 2006 (CEST)

Ministerpräsidenten von LibyenBearbeiten

Bei der Liste der Ministerpräsidenten von Libyen (evt. auch Präsidenten von Libyen) und der Vorlage:Navigationsleiste Premierminister Libyens sind einige Schreibweisen unterschiedlich. Ich habe mal vorerst Weiterleitungen erstellt (damit keine doppelten Artikel entstehen). Es wäre nett, wenn du dich mal mittel- bis langfristig um die Schreibweisen kümmern kannst. Danke --Atamari 18:19, 17. Sep 2006 (CEST)

Mittel- oder langfristig mache ich das, versprochen. Gruß, Leshonai 22:07, 18. Sep 2006 (CEST)
Erledigt. Leshonai 21:57, 5. Okt 2006 (CEST)
Danke --Atamari 22:01, 5. Okt 2006 (CEST)

Französische RechtschreibreformBearbeiten

Ist es eigentlich auch ein Vorschlag gewesen, bei Verben auf -yer in den stammbetonten Formen künftig auch die an den Infinitiv angelehnte Schreibung -ye(s/nt) (neben alt -ie(s/nt)) zuzulassen?
Bsp.: payer

  • je paye neben je paie (alt)
  • tu payes neben tu paies (alt)
  • etc...

Soweit ich weiß hat sich dieser Vorschlag bisher kaum durchgesetzt. Dennoch wüsste ich gern, ob er mit dieser Frz. Rechtschreibreform von 1990 zusammenhängt oder nicht. Falls ja, würde ich den Punkt hinzufügen. --Ĝù  sprich mit mir! 21:52, 22. Sep 2006 (CEST)

Nein, die Ausnahmeschreibung mit y anstelle von i bestand schon vorher. Ich weiß nicht, ob es Zahlen gibt, die über die Verwendung etwas aussagen, aber meiner persönlichen Erfahrung nach sind die y-Formen relativ weit verbreitet. Teilweise lässt sich auch eine divergierende Aussprache erkennen: je paie [ʒəpɛ], je paye [ʒəpej]. Egal, zur Rechtschreibreform gehört diese Beobachtung jedenfalls nicht. Eine Ausnahmeregelung würde auch eher der Philosophie der Vereinfachung widersprechen. Leshonai 22:11, 22. Sep 2006 (CEST)
alles klar. --Ĝù  sprich mit mir! 22:19, 22. Sep 2006 (CEST)

Brennerbahn "Deppenleerzeichen"Bearbeiten

Lieber Leshonai,

hier irrst Du. --> Es wurden erstmals _Kehrtunnel_ am Brenner eingesetzt. Das war eine neue Technik der Eisenbahn-Trassenführung.

Es sind _keine_ "Brenner-Kehrtunnel" sondern erstmals Kehrtunnel am Brenner!

Vielleicht sollten wir den Satz umstellen.

--HaTe 18:40, 2. Okt 2006 (CEST)

Ich würde ich Dir auch vorschlagen, den Satz umzustellen. Einen Brenner Kehrtunnel kann es nach deutscher Rechtschreibung nämlich nicht geben. Nichts für ungut, Leshonai 19:43, 2. Okt 2006 (CEST)

PustertalbahnBearbeiten

Hi,

Bitte führe zuerst die deutschen Namen an--Martin Se !? 14:31, 9. Okt. 2006 (CEST)

Erledigt. Leshonai 15:07, 9. Okt. 2006 (CEST)
Habe mal weitergemacht, wo du aufgehört hast. Grüße aus Südtirol--Martin Se !? 18:37, 9. Okt. 2006 (CEST)


Interessiert mich jetzt dochBearbeiten

Du scheinst dich auszukennen, daher meine Frage: wieso bevorzugst du z.B. bei السليمانية die Umschrift der Wortendung "iyya" vor "īya"? (Das soll keine Diskussion werden. Ich hab' mich nie intensiv mit der Umschrift befasst, sondern mich immer an andere orientiert. Eine Antwort könnte mir helfen, Fehler zu vermeiden) Danke Koenraad 18:38, 13. Okt. 2006 (CEST)

TranskriptionsproblemBearbeiten

1) Essedin-el-Kassam-Brigaden (so auch im Spiegel gesehen) vs. Izz-ad-Din-al-Qassam-Brigaden (Herkunft unklar, vermutlich aus dem Englischen).

In verschiedenen Artikeln, die die Lage in Palästina beleuchten gibt es beide Versionen (als rote Links), tw. gleichzeitig. Den Artikel selbst gibt es noch nicht.

2) Jaish al-Islam Palestinian Army of Islam ?

Unter deutschem Lemma als Palästinensische Armee des Islam führen oder dieses als redirect auf Originalbezeichnung?

Ich will zwar beide Artikel nicht schreiben, aber beide Lemmata kommen in Operation Sommerregen vor, den ich zur Zeit überarbeite. (Wenn du schon dabei bist, schau dir bitte auch die Schreibweisen von Namen und Orten in dem Artikel an.

Danke im Voraus. --Matthiasb 17:43, 21. Okt. 2006 (CEST)

Hallo, ich brauche mal wieder etwas. :)

(arabisch يعقوب رياض الصراف -> Yacoub Riad Sarraf ?

arabisch فازول عبدالله محمد) -> Fazul Abdullah Mohammed ?

Grüße, --Matthiasb 21:50, 13. Jan. 2007 (CET)

Hallo Matthias, rate zu folgenden Schreibungen:
Yaʿqub Riyad as-Sarraf (das ʿ kann man im Lemma u.U. weglassen; alternativ sollte zumindest ein Redirect ohne dieses Zeichen erstellt werden), DMG Yaʿqūb Riyāḍ al-Ṣarrāf;
Fazul Abdullah Muhammad, DMG Fāzūl ʿAbdullāh Muḥammad.

Gruß, Leshonai 15:05, 14. Jan. 2007 (CET)

Hallo, ich habe da mal wieder etwas:

arabisch مجلي وهبه. EN:WP schreibt es so: Majalli Wahabi, Jerusalem Post jedochso: Majallie Whbee --Matthiasb 17:33, 3. Feb. 2007 (CET)

Wikipedia: Madschalli Wahbi, DMG Maǧallī Wahbī.
Gruß, Leshonai 17:37, 3. Feb. 2007 (CET)
Danke. DMG = Deutsche Morgenländische Gesellschaft? --Matthiasb 17:50, 3. Feb. 2007 (CET)
Ja. Leshonai 18:06, 3. Feb. 2007 (CET)
Über Manual of Style (Arabic) bin ich auf dies gestoßen: Sheet comparing 6 major transliteration standards (PDF). Danach gibt es wohl zwei Standards (DIN 31635, ISO 233), die der DMG-Umschrift ziemlich nahekommen. Gruß, --ThT 11:19, 5. Feb. 2007 (CET)

3) Arabische Transkription, die 512te

Hallo, ich bräuchte mal wieder einige Transkriptionen und zwar für die Ortsnamen auf der Liste Benutzer:Matthiasb/Libanesische Orte, für die ich die arabische Schreibweise angegeben habe. Bitte trage mir in die Tabelle dort den Namen für das Lemma (jeweils zweite Zeile eines Eintrages) ein, sofern der Artikel noch nicht existiert. Die DMG-Umschrift gehört in die Zeile direkt nach der arabischen Schreibweise.

Außerdem bräuchte ich noch einige andere Umschriften, trag's mir einfach hier ein (kennst du eigentlich den Paramter d= der Vorlage:ArS für die DMG-Umschrift?):

Grüße. --Matthiasb 13:07, 11. Apr. 2007 (CEST)

So, hier die Umschriften, einmal Wikipedia, einmal DMG:
  • جوليا بطرس Dschūliyā Būtrus, DMG Ǧūliyā Būṯrus
  • نانسي عجرم Nānsī ʿAdschram, DMG Nānsī ʿAǧram
  • نيللي مقدسي Nīllī Maqdasī, DMG Nīllī Maqdasī
  • غابت شمس الحق Ghābit Schams al-Haqq, DMG Ġābit Šams al-Ḥaqq
Gruß, Leshonai 13:54, 11. Apr. 2007 (CEST)
Man könnte evtl. für internationale Vornamen wie Julia, Nancy oder Nelly die angestammte Schreibung aus dem Englischen behalten und die Namenskonvention nur für die Nachnamen verwenden. Ähnlich verfahren wir auch in der Namenskonvention Hebräisch, wo Namensschreibungen wie David oder Benjamin beibehalten werden. Also Julia Butrus, Nancy Adschram, Nelly Maqdasi. Gruß, Leshonai 22:20, 11. Apr. 2007 (CEST)

Danke für die Prompte Erledigung. --Matthiasb 22:24, 11. Apr. 2007 (CEST)

Und wieder mal einige Ortsnamen:

Kannst es direkt in meine Anfrage eintragen. --Matthiasb 20:37, 16. Apr. 2007 (CEST)

Ein „bitte“ wäre auch nicht verkehrt gewesen... Ich kopiere Deine Anfrage hierher und ergänze sie entsprechend, ansonsten ist meine Antwort nur schwer nachzuvollziehen. Im Übrigen entsprach das Arabisch teilweise nicht den englischen Bezeichnungen.
  • en:Bikfaya بكفيا Bikfayā, DMG Bikfayā Lemma: Bikfaya
  • en:Beit Mery بيت مري Bait Marī, DMG Bayt Marī Lemma: Bait Mari
  • en:Maghdouché مغدوشة Maghdūscha, DMG Maġdūša Lemma: Maghduscha
  • en:Qozhaya دير مار أنطونيوس قزحيا Dair Mār Antūniyūs Quzhayā, DMG Dayr Mār Anṭūniyūs Quzḥayā Lemma: Antoniuskloster Quzhaya
  • en:Al-Rafid الرفيد ar-Rafīd, DMG al-Rafīd Lemma: ar-Rafid
  • en:Ras el-Metn رأس المتن Raʾs al-Mitn, DMG Raʾs al-Mitn Lemma: Ra's al-Mitn
  • en:Qaouzah قوزح Qauzah, DMG Qawzaḥ Lemma: Qauzah
Gruß, Leshonai 09:27, 19. Apr. 2007 (CEST)
Ups. Bitte. (Sorry, war wohl ein wenig in Eile). Zu dem Arabischen: ich hatte so etwas vermutet, deswegen auch das EN-Lemma angegeben. Vielen Dank jedenfalls. --Matthiasb 12:20, 19. Apr. 2007 (CEST)

Hallo, ich mal wieder. Ich bin ein wenig verwundert über das Lemma Ismail Haniyeh: Da heißt es: arabisch إسماعيل هنية Ismāʿīl Haniyya oder arabisch إسماعيل عبد السلام أحمد هنية. Ist ja nicht so, daß Hanijeh eine verbreitete deutsche Presse-Schreibweise wäre. Ist das so nicht widersprüchlich? Ach und wenn wir schon dabei sind, bitte, was wären die üblichen Schreibweisen für en:Beit ed-Dine بيت الدين? --Matthiasb 22:37, 19. Mai 2007 (CEST)

Entschuldige die lange Wartezeit. Also, zu Ismail Haniyeh: Du hast natürlich recht, so ganz logisch klingt das nicht. Bei einigen libanesischen und palästinensischen Namen sind die Konventionen noch nicht konsequent durchgesetzt, ich habe das aber jetzt zumindest bei diesem Artikel geändert.
Zu en:Beit ed-Dine: arabisch بيت الدين Bait ad-Dīn, DMG Bayt al-Dīn.
Gruß, Leshonai 10:56, 9. Jun. 2007 (CEST)

Vielen Dank. Könntest du eventuell noch in der Kategorie:Politiker (Katar) vorbeikucken, die beiden Herren da haben wohl die englische Schreibweise. Wäre vielleicht geschickt, die englische quasi-BKL en:Al Thani ins Deutsche zu übertragen. Grüße. --Matthiasb 18:50, 13. Jun. 2007 (CEST)

Ich bräuchte wieder einmal deine Hilfe. Eine IP hat einen Artikel zu قبيه angelegt und zwar unter Kibya. Kibya-Massaker ist ein hierzu relevantes Ereignis. Die Schreibweise mit K überwiegt im Deutschen vor der Schreibweise mit Q, von daher wäre zumindestens für den Artikel über das Massaker die K-Schreibung beizubehalten. Was tun? Abhängig von der Lemmaschreibweise für den Ort wäre ggf. Liste der UN-Resolutionen, Resolution 101 anzupassen. --Matthiasb 14:17, 11. Aug. 2007 (CEST)

PS: Ich hänge das immer hier an, weil ich nicht für jeden Kleinkram 'ne neue Überschrift anhängen will. ;-)
Es sollte eigentlich schon Qibya heißen, dies entspräche den Regeln (im Übrigen sollte es im Arabischen قبية geschrieben werden). Auch bei dem Massaker wäre ich für eine Anpassung. Gruß, Leshonai 14:46, 21. Aug. 2007 (CEST)

Hallo wieder einmal. Ich bin auf den Artikel Meis el Jabal gestoßen, der mir doch ein falsches Lemma zu haben scheint. Keine arabische Version bekannt. Könntest du bitte mal schauen? --Matthiasb 14:07, 15. Sep. 2007 (CEST)

Erledigt. Leshonai 15:12, 16. Sep. 2007 (CEST)

Danke. Grüße dich. Könntest du bitte hier vorbeikucken. --Matthiasb 13:47, 2. Okt. 2007 (CEST)

Erledigt. Leshonai 13:56, 2. Okt. 2007 (CEST)

Nach längerer Pause bin ich's mal wieder. Bitte die Schreibweisen der Gouvernements prüfen und korrigieren. Betrifft die Artikel:

Danke. --Matthiasb 21:04, 14. Dez. 2007 (CET)

Liste der deutschen KursbuchstreckenBearbeiten

Hallo Leshonai habe gesehen, dass Du desöfteren auf der o.g. Seite bist und würde Dich deshalb gerne bitten mal hier vorbei schauen und Deine Meinung äußern? Vielen Dank und Gruß --kandschwar 20:08, 6. Nov. 2006 (CET)

Gaskognische SpracheBearbeiten

Sieht jetzt richtig gut aus, danke! Man könnte höchstens noch ne fehlende Quelle bemängeln – woher hast Du denn die ganzen Sachen? --SCPS 21:14, 9. Nov. 2006 (CET)

Bitte um einen Beitrag von dirBearbeiten

Hallo, bitte schau doch hier mal rein und sag was dazu. Mir fehlt dazu die Lust und die Zeit, zumal ich glaube, dass dort sowieso auf unfruchtbarem Boden stattfindet. Gruß --GrummelJS 23:42, 13. Nov. 2006 (CET)

ÜbersetzungBearbeiten

Ich bin auf folgendes Problem im Zusammenhang mit den israelischen Militäroperation im Gazastreifen gestoßen. Eine der Aktion wurde von der IDF in Anlehnung an den verschleppten Soldaten Gilad Schalit Southern Ruler benannt, da Schalit auf englisch Ruler. Letzteres hat aber auf deutsch mehrere Bedeutungen, z.B. Lineal oder Herrscher. Was ist das richtige? --Matthiasb 13:25, 21. Nov. 2006 (CET)

Herrscher, Herr, Souverän--Hoheit (¿!) 15:52, 21. Nov. 2006 (CET)

Danke! --Matthiasb 18:45, 21. Nov. 2006 (CET)

Diskussion:Asamblea_Popular_de_los_Pueblos_de_Oaxaca#ÜbersetzungBearbeiten

Moin, Bonjour Salut Servus. Ich hoffe, der Link in der Überschrift ist selbsterklärend, deine Hilfe wird benötigt. Gruß --Sargoth 22:48, 19. Dez. 2006 (CET)

BonjourBearbeiten

Bonjour, comme je vois que vous avez la maîtrise de l'allemand et du français, je me permets de vous proposer une relecture.

J'ai assuré les développements principaux de l'article fr:Revanchisme ; je suis Français et aime bien l'Histoire. Non que j'aie des doutes sur ce que j'ai amené (l'article existe depuis suffisamment longtemps pour tenir la route), mais j'aimerais avoir l'avis d'une personne de nationalité allemande sur un sujet sensible que j'ai voulu traiter de manière équilibrée.

(Comme je vous ai trouvé je saute sur l'occasion).

Voilà, la question est notamment de savoir si les informations ajoutées concernant le ressenti de la population allemande son stéréotypées ou malvenues.

Merci de votre aide, vous pouvez me contacter ici pour le moment.

86.208.180.81 02:51, 20. Dez. 2006 (CET)

Wikipedia:Namenskonventionen/HawaiischBearbeiten

Wie ich gesehen habe, hast Du wesentlich an den Namenskonventionen für Arabisch und Hebräisch mitgewirkt. Deshalb wende ich mich an Dich mit der Bitte um Unterstützung: Ist bei der Erarbeitung der Namenskonventionen für Hawaiisch etwas übersehen worden? Während der Umsetzung trat ein Problem auf, weil die Konvention als nicht ausreichend "abgesegnet" angesehen wird: Diskussion:Hawaii#Verschiebung von Hawaii. Aus der Wikipedia Diskussion:Namenskonventionen/Hawaiisch#Diskussion zur Namenskonvention und den Links auf diese Seite geht wohl hervor, daß ernsthaft versucht wurde, möglichst viele Wikipedianer in die Diskussion einzubeziehen. Eine Diskussion bzw. Klarstellung wäre unter Wikipedia Diskussion:Namenskonventionen/Hawaiisch#Umsetzung sicher hilfreich, um weiterzukommen. Gruß, --ThT 21:05, 23. Dez. 2006 (CET)

VinschgaubahnBearbeiten

Hallo, ich habe gesehen, dass du am Artikel Vinschgaubahn mitgewirkt hast und bei einer aktuellen Diskussion dazu bräuchte ich auch deinen Rat. Danke Luigino

Frage bei den israelischen StreitkräftenBearbeiten

Kannst du dir mal diese Frage ansehen. Ich bin da nicht kompetent genug. Gruß --GrummelJS 09:59, 29. Jan. 2007 (CET)

Ali Goma'aBearbeiten

Hallo! Kannst du dir auch mal Ali Goma'a ansehen? Wie heisst das korrekte Lemma? "Ali Dschumaa" oder "Ali Goma'a" oder "Ali Gomaa"? --Vitamin 00:17, 30. Jan. 2007 (CET)

Al-Schahid MoscheeBearbeiten

hallo Leshonai ... kannst du mir bei diesem Artikel mit dem Orginal arabischen Namen weiterhelfen? - Gruß -- Sven-steffen arndt 15:12, 4. Feb. 2007 (CET)

Erledigt. Leshonai 15:31, 4. Feb. 2007 (CET)
hui ... ihr seid ja alle flott, bin nur mal schnell Tee trinken gegangen und nun erkenne ich den Namen fast nicht wieder ;) ... und danke für das Linkanpassen - Gruß -- Sven-steffen arndt 15:35, 4. Feb. 2007 (CET)

Guelmim-Es SemaraBearbeiten

hallo Leshonai ... der Name von Guelmim-Es Semara kommt mir nicht ganz koscher vor, kannst du da mal drüberschauen - Gruß -- Sven-steffen arndt 13:56, 15. Feb. 2007 (CET)

TaschentuchBearbeiten

Hallo, ich habe Dich auf der Suche nach einem französisch sprechenden Wikipedianer willkürlich ausgewählt :) Hast du Interesse an einem Artikel mit zu wirken? Den o.g. Artikel habe ich kürzlich vollkommen neu überarbeitet und ihn dann in den Review Prozess eingebunden. Dort hat Dinah geschrieben, dass der franz. Artikel zum Thema sehr gute Informationen bereithält. Nun brauchen wir jemanden mit Französisch-Kenntnissen, der sich dem vielleicht annehmen könnte. Also wenn du Interesse hast, wäre das sehr gut. Schau doch am Besten mal im Review vorbei :) Viele liebe Grüße und Dank im Voraus. --skho Nachricht 12:47, 16. Feb. 2007 (CET)

Schwere SpracheBearbeiten

Was sagt denn Dein Sprachgefühl dazu? Ich finde es irgendwie falsch, traue mich aber nicht zu revertieren... --SCPS 21:15, 21. Feb. 2007 (CET)

Mein Sprachgefühl findet es irgendwie auch falsch, aber es ist tatsächlich richtig. Da ich jetzt keine Lust habe, die entsprechende Dudenregel zu finden, verweise ich jetzt einfach mal auf Bastian Sick ("Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod", Band 2), der hierauf im Kapitel "Kasus Verschwindibus" eingeht. Gruß, Leshonai 22:58, 21. Feb. 2007 (CET)
Tja, dann müssen wir's wohl stehen lassen. Dank und Gruß --SCPS 23:00, 21. Feb. 2007 (CET)

El-Mek-Nimir-BrückeBearbeiten

hi Leshonai ... ich weiss, dass die Transliteration falsch ist, aber ich weiss nicht, ob es nun "Mak", "Mik" oder "Muk" heißt - kannst du mir bitte helfen? - Gruß -- Sven-steffen arndt 13:20, 5. Mär. 2007 (CET)

die Seite http://www.sol-sd.com/news/123/ARTICLE/1797/2007-02-21.html schreibt "Mak", jetzt fehlt also nur noch das Arabisch ... Gruß -- Sven-steffen arndt 14:33, 5. Mär. 2007 (CET)
tatsächlich ohne "i" bei "Nimir"? ... was heißt das denn? - Sven-steffen arndt 16:14, 5. Mär. 2007 (CET)

Suq vs Su_q (mmh, wie gibt man das ein?)Bearbeiten

hi Leshonai ... kannst du mal unter Benutzer_Diskussion:Sven-steffen_arndt#Suq vorbeischauen - Gruß -- Sven-steffen arndt 16:39, 5. Mär. 2007 (CET)

Kubir-BrückeBearbeiten

hallo Leshonai ... in dem Artikel bringt das Arabische mal wieder den Text durcheinander und ich bekomme es nicht gebändigt, kannst du es mal versuchen? - Gruß -- sven-steffen arndt 19:11, 10. Mär. 2007 (CET)

danke und Gruß - sven-steffen arndt 13:54, 11. Mär. 2007 (CET)

Taha Yassin RamadanBearbeiten

Hallo Leshonai - könntest du mal bitte per IW die Schreibweise des Lemma korrigieren? --Matthiasb 13:28, 20. Mär. 2007 (CET)

In Marokko muss aufgeräumt werden.Bearbeiten

Siehe Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Afrika#In Marokko muss aufgeräumt werden.

Vielleicht kannst helfen du alles gerade ziehen. Es gab schon lange die Navi Navigationsleiste Sultane und Könige Marokkos (1) nun ist von einer IP am 20. März eine weitere Navi angelegt worden Navigationsleiste Könige von Marokko (2). Die (2) ist aber eigentlich überflüssig und sollte gelöscht werden da sie auch eine kürzere Historie hat, es zeigt sich aber das (1) nicht ganz vollständig ist und auch die Schreibweise abweicht. Es gibt noch die deutsche Liste der Könige Marokkos und die englische en:List of rulers of Morocco, die machen einen auch nicht richtig schlau. In der englischen ist beispielsweise Hischam (Marokko) nicht mit aufgeführt. Gute Quellen sind noch http://www.rulers.org/rulm2.html#morocco und http://www.worldstatesmen.org/Morocco.htm. Auch gab es einiges an Hick-Hack und Palastrevolten (ich denke Staatsoberhäupter, die ein paar Tage die Macht an sich gerissen haben, gehören nicht in die Navi). Kannst bei den arabischen Namen System rein bringen? --Atamari 03:00, 22. Mär. 2007 (CET)

Es wäre vermutlich unklug, bei Lemmata mit Marokko-Bezug mit der Brechstange die Namenskonvention Arabisch durchzusetzen (gleiches gilt u.a. für Tunesien und Algerien, in eingeschränktem Maße auch für den Libanon). Ich werde daher bis auf weiteres keine großartige "Ordnung" hier reinbringen. Bevor dies geschieht, sehe ich erst noch jede Menge Arbeit in anderen Bereichen vor mir. Tut mir leid... Gruß, Leshonai 18:56, 31. Mär. 2007 (CEST)

Alter FranzoseBearbeiten

Kannst Du bei Gelegenheit mal hier vorbeischauen? --SCPS 13:57, 27. Mär. 2007 (CEST)

Antwort dort. Gruß Leshonai 18:57, 31. Mär. 2007 (CEST)
Danke! Werds bei Gelegenheit umsetzen. Viele Grüße --SCPS 14:02, 10. Apr. 2007 (CEST)

Ramzi bin asch-SchaibaBearbeiten

Du hattest da gerade meine Schreibweise korrigiert. Also vorweg, ich habe keinen blassen Schimmer von der arabischen Sprache. Ich will auch nicht in die wissenschaftl. Transskrition reinreden, macht's wie ihr's wollt. Aber ehrlich: In einem Artikel zu einer Person der Zeitgeschichte, die in westlichen Medien ausschließlich unter einem einzigen Namen bekannt ist, da frage ich mich, warum Wikipedia dann anders schreibt? Ist dir aufgefallen, dass der Artikel deshalb zur Löschung vorgeschlagen wurde, weil dejenige den Mann (bzw. seinen Namen) nicht wiedererkannt hat? Wie gesagt, ich will keine Diksussion mit dir, kann ich ja gar nicht führen. Aber vielleicht behältst du es, und vielleicht kannst du ja meine Laien-Stimme in eine Experten-Diskussion tragen. Kurzfassung: Bei Personen der Zeitgeschichte ist es unverständlich - Bitte ändern oder den Sinn besser vermitteln. --U-333 Funkspruch senden 00:39, 9. Jun. 2007 (CEST)

Mir ist bewusst, dass der Mann unter dem Namen Binalshibh besser bekannt ist. M.E. handelt es sich aber um einen Fehler bei der Transkription (m.W. ist die Schreibung im Arabischen eindeutig رمزي بن الشيبة, die Transkription Binalshibh geht hingegen von einer [hypothetischen] Schreibung *رمزي بن الشيبه mit einem kleinen, aber feinen Unterschied aus) und das muss man doch wohl nicht übernehmen, oder? Im Text ist auch hinreichend klar, dass es Schreibvarianten gibt. Und eine Weiterleitungsseite existiert ebenfalls. Daher: Lemma als bin asch-Schaiba. Gruß, Leshonai 10:44, 9. Jun. 2007 (CEST)
Ach siehtst du... das meinte ich mit, da kann ich nicht mitreden. Ich glaube dir ja, dass es richtig und besser ist. Es geht mir nur um die Wirkung im ersten Moment - früher gab es auch mal das Wort vom Oma-Test für Artikel (Allgemeinverständlichkeit).
Gäbe es denn eine Möglichkeit bei den Namen, die eben in falschen Transliterationen bekannt sind, diese "Zeitungsschreibweise" etwas mehr vom Rest hervorzuheben? Ich frage mich, ob man diesen "auch bekannt als"-Teil nicht sowohl für Profis als auch für Laien befriedigend darstellen kann. Also beim Mr. Binalshibh habe ich diesen Namen erst in die 2. Position gerückt :-), vorher kam der bekannte Name erst an letzter Stelle (ich habe zuerst drüber weggelesen). Wie gesagt, ich sehe das "Problem" nur bei Personen der Zeitgeschichte. Und ehrlich gesagt: Wo ist der UNterschied zu Avicenna (auch "falsches" Lemma unter bekanntem "westlichen" Namen, oder nicht)? Sag nichts - ich weiß es, Avicenna ist eben ein Klassiker. (Wenn das alles hier zum x-ten Mal das immer wieder Gehörte ist, was Laien (a.k.a. Deppen) wie ich, zum Thema verzapfen, dann vergiss es. Für mich persönlich ist es egal. Ich denke nur, dass die Namenskonventionen insgesamt mehr Verwirrung stiften, und Arbeit schaffen, als es eine Verbesserug darstellt. --U-333 Funkspruch senden 12:23, 10. Jun. 2007 (CEST)

André BlochBearbeiten

Hi,

Du hast auf der Seite kommentarlos meine Korrektur eines Wikilinks reverted. Die von Dir wiederhergestellte Schreibweise

  • XYZ zum Thema: [4]

ist unter Weblinks absolut unüblich. Siehe auch die anderen zwei Weblinks auf der Seite und Wikipedia:Weblinks#Formatierung. Üblich ist

Sei so gut, und stelle die korrekte Version wieder her. Danke! --AchimP 14:47, 11. Jun. 2007 (CEST)

Du hast recht, die Änderung erfolgte allerdings nicht absichtlich, sondern versehentlich nach einem Bearbeitungskonflikt. Nichts für ungut. Gruß, Leshonai 14:52, 11. Jun. 2007 (CEST)
Ach so, alles klar. Danke! (Ich drücke beim Editieren vor dem Speichern immer noch mal auf "Änderungen zeigen", da fallen so Sachen leichter auf.) --AchimP 14:57, 11. Jun. 2007 (CEST)

Dschaisch al-IslamBearbeiten

Stimmt das so? Falls ja, bitte ich dich einen kurzen Blick auf die Disk zu werfen und die Google-Links anzuklicken und in jedem Falle eine kurze Erklärung auf der Disk zu hinterlassen. Danke --Mandavi מנדבי?¿disk 19:48, 14. Jun. 2007 (CEST)

Siehe weiter oben, #117 2). Wurde am 5. November 2006 umgesetzt. --Matthiasb 18:25, 16. Jun. 2007 (CEST)

Noch mal Ramzi bin sonstewasBearbeiten

Vielleicht wäre es hilfreich, noch zwei Sätze zu schreiben, wie es zu den unterschiedlichen Namensvarianten kommt. Haben da die Angelsachsen was falsch verstanden und die Deutschen es dann übernommen (so ähnlich wie bei Ōmu Shinrikyō) oder wie oder was? Sonst verschiebt es garantiert demnächst jemand mit der Begründung "bekannterer Name" oder so. Beste Grüße, --SCPS 09:15, 15. Jun. 2007 (CEST)

Namenskonventionen Hebräisch (mal wieder)Bearbeiten

Hallo Leshonai, möglicherweise interessieren Dich die jüngsten Beiträge zum Thema Übertragung aus dem Hebräischen von Wolfgang Uhr auf meiner Diskussionsseite. Ich konnte nicht viel damit anfangen ... --Grauesel 10:34, 30. Jul. 2007 (CEST)

Transkription Beit Khallaf oder Beit ChallafBearbeiten

Hallo Leshonai, wie sollte dieses ägyptische Dorf ins Deutsche transkribiert werden? In der inzwischen erledigten Löschdiskussion viel dein Name, als jemand der sich mit der Transkription vom Arabischen ins Deutsche auskennt. Nach meiner Recherche glaube ich, dass Beit Challaf besser wäre, siehe z.B. Ägyptologische Datenbank Aha, Berlin. Ich habe aber ehrlich gesagt keinerlei Kompetenz, das entscheiden zu können. Falls Beit Challaf die bessere Transkription ins Deutsche ist, müsste man Artikel Beit Khallaf und Redirekt Beit Challaf gegeneinander austauschen. Kannst du mir einen Tipp geben, wie ich das bewerkstellige? Danke. --Wiki Surfer BCR 18:42, 2. Aug. 2007 (CEST)

Es müsste korrekterweise Bait Challaf heißen. Das bedeutet Redirect von beiden von Dir genannten Schreibweisen aus, was auch die Frage des gegenseitigen Austauschens der Schreibungen erledigt. Ich werde das mal machen. Gruß, Leshonai 19:30, 2. Aug. 2007 (CEST)

Driss BasriBearbeiten

Nachdem dieser nicht unbedingt sympathische Zeitgenosse offenbar das Zeitliche gesegnet hat, ist mir eine ziemliche Katastrophe von Artikel aufgefallen. Habe mal die notwendigste Erste Hilfe geleistet, vielleicht kannst Du bei Gelegenheit weiterführende Maßnahmen ergreifen. Im Übrigen hat mein Rechner bei den arabischen Zeichen verrückt gespielt; wäre gut, wenn Du die wieder einfügen könntest. Herzliche Grüße, --SCPS 19:01, 27. Aug. 2007 (CEST)

Arabisch wieder eingefügt, für mehr Maßnahmen habe ich momentan leider gerade keine Zeit. Gruß, Leshonai 22:12, 27. Aug. 2007 (CEST)
Das ist ja schon mal sehr gut, vielen Dank! Mein Rechner hat beim Einfügen der Zeichen immer benachbarten Text sinnlos verschoben. Grüße, --SCPS 22:15, 27. Aug. 2007 (CEST)

Verschiebung auf St.-Peter-von-Mailand-BruderschaftBearbeiten

Hallo Leshonai,

ich kenne gewiss nicht jeden Winkel der WP-Namenskonventionen auswendig, aber wenn diese Gruppe in allen verfügbaren Quellen ohne Bindestriche geschrieben wird, sollte sich das doch im Lemma niederschlagen, oder? Gruß --Superbass 12:25, 24. Sep. 2007 (CEST)

Inzwischen habe ich recherchiert: lt. den Namenskonventionen soll man sich bei "Bei Eigennamen von Organisationen, Veranstaltungen, Gebäuden (...) an der offiziellen Selbstbezeichnung orientieren". Daher verschiebe ich nun zurück, da die Eigenbezeichnung lt. allen benutzen Quellen ohne Bindestriche geschrieben wird. Gruß --Superbass 22:01, 25. Sep. 2007 (CEST)
Also, hier nun meine Antwort: ich bin nach wie vor der Meinung, dass das Lemma an dem Platz am besten aufgehoben ist, an den es gemäß geltenden Rechtschreibregeln gehört. Ausgenommen davon sind laut Namenskonvention tatsächlich Eigennamen u.ä. Nur habe ich bei der Bruderschaft nicht den Eindruck, dass es sich hier um einen irgendwie eingetragenen Verein handelt, sondern lediglich um die Fortführung einer jahrhundertealten Tradition. Eine „offizielle“ Schreibweise scheint es nicht zu geben.
Darüber hinaus: Wenn man sich mal die Seite des Kölner Brauerei-Verbandes ansieht, wimmelt es dort nur so von sog. Deppenleerzeichen. Das kann also eigentlich kein Beleg für die Schreibung ohne Bindestriche sein. Daher: Lemma dort behalten, wo es jetzt steht. Ich werde im Übrigen im Artikel auch noch die Schreibungen anpassen, die mir letztens durch die Lappen gegangen sind.
Gruß, Leshonai 22:07, 25. Sep. 2007 (CEST)
Jedoch benutzen auch Mathar / Spiegel (siehe Quelle im Artikel) die Schreibweise ohne Bindestriche. Ich habe bislang keine reputable Quelle mit Bindestrichschreibung gefunden. Nicht auszuschließen ist, dass 1396 eine Bindestrichschreibweise noch gar nicht üblich war - der Artikel Deppenleerzeichen schweigt sich über die historische Komponente noch aus. Daher sollte die in der Literatur verwendete Schreibweise auch hier Gebrauch finden; ich bemühe mich allerdings noch um weitere, ggf. zeitgenössische Quellen. Gruß --Superbass 22:14, 25. Sep. 2007 (CEST)
Ich habe eine Lithografie aus dem Jahre 1896 mit "Deppenleerzeichen"-Schreibweise der Organisation gefunden; die müsste gemeinfrei sein, so dass ich sie hochladen kann. Gruß --Superbass 22:17, 25. Sep. 2007 (CEST)
Letzte Ergänzung - Fortsetzung ggf. auf der Artikeldiskussionsseite: Scanner geht nicht, ist nix mit hochladen. Eine farbige Miniversion des Plakats zum 500jährigen Jubiläum der Organisation ist hier leider kaum zu lesen. Ich bemühe mich um Literatur von Wilhelm Scheben, Ende 19.Jhd. - Scheben hat dort Originalurkunden aus dem 17. Jahrhundert reproduziert; mal schauen, wie dort geschrieben wurde. Gruß --Superbass 22:35, 25. Sep. 2007 (CEST)

HaboobBearbeiten

hallo Leshonai ... müßte der Artikel nicht eigentlich auf Habub liegen? - Gruß -- sven-steffen arndt 10:21, 1. Okt. 2007 (CEST)

Du hast recht. Willst Du das erledigen? Gruß,Leshonai 14:00, 2. Okt. 2007 (CEST)
ok, kannst ja nochmal drüber schauen - Gruß -- sven-steffen arndt 22:54, 2. Okt. 2007 (CEST)

Dschazirat Dschabal at-TairBearbeiten

Hallo Leshonai, Du hast bei Dschazirat Dschabal at-Tair die Definition der Transkription von DMG auf Wikipedia geändert, d.h. Parameter w= statt d= bei der Vorlage:arS. Die Wikipedia-Umschrift verwendet aber gar keine Sonderzeichen, wie ṭ oder Ṭ bei aṭ-Ṭair, die sind nur in der DMG-Umschrift vorgesehen. Da scheint mir entweder die Umschrift oder die Zuordnung nicht zu stimmen. Kannst Du mir da weiterhelfen? Danke, --S.K. 17:42, 8. Okt. 2007 (CEST)

So, müsste jetzt passen. Gruß, Leshonai 18:24, 8. Okt. 2007 (CEST)
Danke. Viele Grüße, --S.K. 20:15, 8. Okt. 2007 (CEST)

Humata l-himaBearbeiten

hallo Leshonai ... fehlt bei Humata l-hima nicht das "a" vor dem "l"? - Gruß -- sven-steffen arndt 20:20, 13. Okt. 2007 (CEST)

danke für dein Verschieben :) - Gruß -- sven-steffen arndt 15:06, 14. Okt. 2007 (CEST)

Nachfrage wegen ArabischBearbeiten

hallo Leshonai ... unter Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Ägyptologie#Grabmal_des_Schepseskaf fragt jemand nach der korrekten Schreibweise für einen arabischen Namen, vielleicht könntest du dort mal kurz vorbei schauen? - Gruß -- sven-steffen arndt 11:00, 14. Okt. 2007 (CEST)

danke für deine Antwort :) - Gruß -- sven-steffen arndt 15:06, 14. Okt. 2007 (CEST)

Hala'ibBearbeiten

Hallo Leshonai, ich habe bemerkt, dass am Artikel Hala'ib-Dreieck der Name Hala'ib in Arabisch mit einem Hamza statt Ya geschrieben ist. In ar.wikipedia ist es حلايب.Wieso? Gibt es zwei Versionen? Ich habe am entsprechenden Artikel in it.wikipedia gearbeitet, wobei ich die Schreibweise von ar.wiki gewählt habe. Danke. Viele Grüsse.--Lombardelli 22:43, 2. Nov. 2007 (CET)

Hallo Lombardelli, es tut mir leid, dass ich Dir erst so spät antworte. Ob ich Dir eine befriedigende Antwort geben kann, weiß ich nicht, ich habe gerade auch nicht die Möglichkeit, ausführlicher zu recherchieren. Es ist aber davon auszugehen, dass حلايب (Ḥalāyib) die dialektale Variante des hocharabischen حلائب (Ḥalāʾib) ist, die Ersetzung von Hamza (d.h. des Glottislauts ʾ durch y kommt in vielen arabischen Dialekten vor. Was die offizielle Bezeichnung ist, mag ich derzeit nicht festzustellen. Ich würde dafür plädieren, den Artikel zumindest zunächst unter Hala'ib zu belassen. Gruß, Leshonai 22:27, 23. Nov. 2007 (CET)

Vielen Dank, Leshonai. Ich habe inzwischen etwas gefunden unter http://www.sudanboard.net/viewtopic.php?p=1597498&sid=45e45493865b53668f342bd91f173b58; doch bleibt der Zweifel.--Lombardelli 09:18, 26. Nov. 2007 (CET)

Hebräische Namenskonventionen - Her(t)zlijaBearbeiten

Hallo Leshonai,

auf der Diskussionsseite von Hertzlija wurde der Vorschlag gemacht, den Ort als "Herzlija" zu führen - mit dem Hinweis darauf, dass der Ort nach Herzl benannt wurde, mit der Schreibweise ohne "t" also treffender transkribiert sei. Da ich nicht weiß, ob Du die Seite beobachtest, wollte ich Dich nach deiner Meinung fragen. Was hältst Du von diesem Vorschlag? Ganz unrecht hat der Schreiber ja nicht ... Gruß --Grauesel 22:58, 6. Nov. 2007 (CET)

Hallo Grauesel, danke für den Hinweis, ich beobachte die Seite nicht. Die IP hat mit dem Argument natürlich nicht unrecht, dass die Stadt nach Herzl benannt ist. Andererseits beinhaltet der Name auch eine hebräische Endung... Meine Meinung ist wie folgt:s stünde der Name Herzl alleine da bzw. wäre Bestandteil einer Status-constructus-Zusammensetzung (etwa „Ir Herzl“), sollte man den Namen entsprechend seiner Ursprungsschreibung belassen. Da der Name aber durch Hinzufügung hebräisisiert wurde, sollten wir uns an die Namenskonvention halten. Gruß, Leshonai 09:11, 7. Nov. 2007 (CET)

Israel ↔ Jisra'el in ChawatzeletBearbeiten

Woraus leitest du dies ab? Sprechen tut man es schließlich nicht als j sondern eben wie das Land. --Mandavi מנדבי?¿disk 20:05, 20. Feb. 2008 (CET)

Bei Back handelt es sich um einen Einwanderer nach Israel, dessen Name rein hebräisch ist, ja kurioserweise sogar eine hebräische Abkürzung zu sein scheint (ישראל ב"ק – der gesamte Name sollte daher korrekterweise mit Jisra'el Bak transkribiert werden). Daher ist davon auszugehen, dass man ihn sehr wohl Jisra'el ausspricht. Ich vermute, er hätte als Gründer einer hebräischen Literaturzeitschrift sogar besonderen Wert darauf gelegt, dass sein Name hebräisch ausgesprochen wird. Bei seinem Schwiegersohn gehe ich von der selben Annahme aus. Gruß, Leshonai 12:44, 28. Feb. 2008 (CET)
Ähm - falsch. Er wird Israel ausgesprochen. Habe mich bei jemandem erkundigt, die ihn aus dem Geschichtsunterricht kennt. Betreff der Eliez/ser Ben-Jehuda sache - ich möchte dich inständig bitten dir deine hektischen Verschiebungen/Änderungen abzugewöhnen. Es mag viele Gründe geben, den Hebräisch-NK zu folgen, dennoch wird es ebenso viele dagegen geben. Welche Argumente überwiegen sollte man auf der Disk klären und nicht über die Versionsgeschichte. Danke und Gruß --Mandavi מנדבי?¿disk 15:07, 28. Feb. 2008 (CET)

Artikel: BirdschandBearbeiten

Woraus leitest Du die Namensänderung ab? Bitte um Rückgängigmachung oder Einbeziehung einer Fachkundigen Diskussion. Denn der Name wird sowohl im Deutschen, Englischen als auch im Persischen als 'Birjand' geschrieben und ausgeschprochen. Sowohl Regierungsdokumente als auch die Stadtwebseite sind mit 'Birjand' bezeichnet!!! Danke für eine schnelle Lösung des Meinungsverschiedenheit. Zuletztgeht 12:06, 21. Feb. 2008 (CET)

Wie kann Birjand sowohl im Deutschen als auch im Englischen (und darüber hinaus im Persischen, das eine andere Schrift nutzt) als Birjand geschrieben und ausgesprochen werden? Dieser Satz ist einfach unsinnig, tut mir leid. Um genau hier Klarheit zu schaffen, existieren die verschiedenen Namenskonventionen in der Wikipedia. Und für Persisch besagen diese, dass der Buchstabe ج als dsch wiederzugeben ist. Offizielle Dokumente spielen bei einer Stadt wie Birdschand, für die im deutschen Sprachraum keine einheitliche Umschrift existiert, allenfalls marginal eine Rolle. Daher meine Verschiebung, so einfach ist dies. Nichts für ungut. Gruß, Leshonai 14:04, 21. Feb. 2008 (CET)
Sicherlich hast Du nicht unrechtmäßig gehandelt, aber in diesem Fall bin ich nicht ganz einverstanden und würde irgendwie gerne mehr Wikipedia-Experten und Iran-Experten entscheiden lassen, wenn dies irgendwie geht. Die Bei persönlichen Namen wird ja auch nicht die offizielle Namenskonvention benutzt, wenn der jenige in seinen Übersetzungsdokumenten oder sogar betreffenden landesbehördlichen Ausweis den Namen in der Aussprach-Form stehen hat. Madjid Samii, Marcel Kasemi, Djamschid,... sind nur einige Beispiele hier. Können wir da nicht auf meiner Bitte hin einfach den Gemeinschaftsrat einschalten? Dann bin ich auch Zufrieden mit der Entscheidung. Danke für deinen Einsatz Zuletztgeht 16:48, 21. Feb. 2008 (CET)
Du kannst prinzipiell alle Namenskonventionen hinterfragen, aber dann bitte auf der dortigen Seite. Ich fürchte allerdings, dass Du dort für den Vorschlag nur wenig Unterstützung erhalten wirst, denn wenn auch manche Ausnahmeregelungen für die Namenskonventionen bestehen dürfen, so sollten sie doch nicht überhandnehmen, denn sonst kann man gleich ganz auf Konventionen verzichten. Im Übrigen sind Ortsnamen eben nicht unbedingt wie persönliche Namen zu behandeln. Gruß, Leshonai 12:47, 28. Feb. 2008 (CET)

Bahnhof MetzBearbeiten

Das faszinierende an wikipedia ist das man immer wieder interessante Leute trifft. Ich habe mich hoffentlich bei o.g. Artikel nicht zu sehr verübersetzt... salutations cordiale--Symposiarch 22:12, 2. Mär. 2008 (CET)

Zitat verändert?Bearbeiten

Hast du zufälligerweise beim Artikel über die PFLP das Zitat rechtschreiblich verändert? Warum? Das ist doch eine Quelle. Gruß Mc-ralph 21:29, 12. Apr. 2008 (CEST)

Du hast recht, ich habe das jetzt rückgängig gemacht. Gruß, Leshonai 22:45, 12. Apr. 2008 (CEST)

Namenskonventionen/arabischBearbeiten

Hallo Leshonai, eine Diskussion zu Stubs führte mich zum Lemma Abd al-Madschid Kubar, das du verschoben hast von Abdul Majid Kubar . Ist es Absicht oder ein Versehen, dass im Artikeltext und den Personendaten weiter die ursrpüngliche Form steht? --KaPe, Schwarzwald 11:32, 15. Mai 2008 (CEST)

Hallo KaPe, war ein Versehen meinerseits, ist erledigt. Danke für den Hinweis. Grüße, Leshonai 11:46, 15. Mai 2008 (CEST)

Signatur...Bearbeiten

Hallo Leshonai! - Die von Dir hier eingeforderte Signierungspflicht gilt auch für Schnellöschanträge ;-) - ist gerade bei Benutzerunterseiten ziemlich lästig, wenn man erst in der Versionsgeschichte nachkramen muß, ob nun wirklich der "Eigentümer" die Seite gelöscht haben will oder irgendwer vandaliert.... Gruß,-- feba disk 15:16, 20. Mai 2008 (CEST)

Alles klar, tut mir leid, war ein ungewolltes Versäumnis meinerseits. Gruß, Leshonai 15:19, 20. Mai 2008 (CEST)

Portal:EsperantoBearbeiten

Hi Leshonai,
Da Du laut Babel auch ein bissl Esperanto spricht, wollte ich frageen, was Du von der Idee eines Portal:Esperanto hälst? Die Einführung wird schon länger hier diskutiert, kommt aber nicht wirklich voran. Da Du Dich auch für Esperanto interessierst, wollte ich fragen, ob Du Dich als "Unterstützer" eintragen möchtest (als Unterstützer brauchst Du nicht mal am späteren Portal mitzuarbeiten). Viele Grüße--~~~~ Fragen?? 21:57, 28. Mai 2008 (CEST)


Kuria-Muria-InselnBearbeiten

Hallo Leshonai, auf der oben angegeben Seite finden sich noch ein paar unübersetzte Begriffe. Viele Grüße, Hemeier 20:16, 11. Jun. 2008 (CEST)

Erledigt. Gruß, Leshonai 22:44, 11. Jun. 2008 (CEST)
Hallo Leshonai, leider bin ich es des Arabischen nicht mächtig. Unter Charif und Al-Mazuna gibt es je einen unübersetzten arabischen Begriff. Viele Grüße, --Hemeier 21:35, 27. Jul. 2008 (CEST)
Erledigt. Gruß Leshonai 22:58, 27. Jul. 2008 (CEST)

Hallo Leshonai, es gibt zwei weitere kleine Artikel: Ash Shihr und die Yarmouk University. Vielen Dank. Viele Grüße, Hemeier 19:21, 3. Aug. 2008 (CEST)

Erledigt. Leshonai 10:05, 4. Aug. 2008 (CEST)

Hallo Leshonai, bei Gelegenheit vielleicht einen kleinen Blick hierauf werfen: Kfz-Kennzeichen (Oman)#Zulassungsbezirke und University of Nizwa. Vielen Dank. Viele Grüße, Hemeier 13:55, 4. Aug. 2008 (CEST)

Namenskonventionen Hebr.Bearbeiten

Hallo Leshonai, Shmuel haBalshan und Mandavi, Ihr hattet doch eine Menge zu den Wikipedia:Namenskonventionen/Hebräisch beigetragen. Ich hätte mal wieder ein kleines Problem, vielleicht möchtet Ihr euch ja auch dazu äußern: Benutzer_Diskussion:Michael_Kühntopf#En_Hod-Ein_Hod und Wikipedia Diskussion:Namenskonventionen/Hebräisch#"jod"_in_Ortsnamen. Gruß --Grauesel 10:24, 8. Jul. 2008 (CEST)

FarsiBearbeiten

Hast Du zufällig hiervon Ahnung oder wüsstest Du wen? Gruß --SCPS 15:06, 25. Jul. 2008 (CEST)

Nicht viel (bin kein Farsisprecher), aber zumindest soviel, dass ich Dir mit Sicherheit sagen kann, dass es nach WP-NK Zandschan heißen muss. Gruß, Leshonai 15:15, 25. Jul. 2008 (CEST)
Wäre gut, wenn Du das dort noch mit kurzer Begründung hinschreiben könntest. Dank und Gruß --SCPS 15:17, 25. Jul. 2008 (CEST)
Es fach. Adieu, Leshonai 15:32, 25. Jul. 2008 (CEST)
Grandmercé! --SCPS 15:37, 25. Jul. 2008 (CEST)

Al-Dschasira vs. Al-DschaziraBearbeiten

Hallo Leshonai, du hast gerade meine Korrektur auf der Transkriptionsseite rückgängig gemacht. Ich habe es eigentlich wegen der Diskussion:Al-Dschasira#Lemma umgesetzt, da der Artikel ja mit s (deutsche Transkription) und nicht mit z (englisch) besteht. Darum macht es wenig Sinn, im Beispiel auf der Transkriptionsseite ein z zu schreiben, es wird ja nicht -tsira ausgesprochen, sondern -sira. --سلوك Saluk 09:35, 31. Jul. 2008 (CEST)

Hallo Saluk, ich würde Dir empfehlen, mal einen Blick auf die allgemeinen Regeln der Namenskonveniton zu werfen, da kannst Du nämlich genau erkennen, dass das arabische {{Ar|ز)} als z transkribiert wird. Das Lemma al-Dschasira ist eine Ausnahme, die ein paar Leute durchgeboxt haben, ich finde sie nicht unbedingt zufriedenstellend, will aber dazu auch keinen Kleinkrieg vom Zaun brechen. In jedem Fall würde ich dazu raten, ein anderes, weniger umstrittenes Beispiel für die Namenskonvention zu wählen.
Gruß, Leshonai 10:17, 31. Jul. 2008 (CEST)
OK, danke, da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen. --سلوك Saluk 10:21, 31. Jul. 2008 (CEST)


Ossetische NamenskonventionBearbeiten

Du hast meine Verschiebung des Artikels Zchinwali auf Tschinwali mit Verweis auf Namenskonventionen "Russisch und Georgisch" rückgängig gemacht. Mir ist nur die Kyrillische bekannt: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Namenskonventionen/Kyrillisch - diese sollte aber nicht zur Anwendung kommen, da das ossetische zwar das kyrillische Alphabet verwendet, aber eine iranische Sprache ist und sich daher die Aussprache unterscheidet. Kannst du mir bitte die Namenskonventionen Russisch und Georgisch zeigen? --Claudius 00:41, 9. Aug. 2008 (CEST)

Hallo Claudius,

eine ossetische Namenskonvention gibt es m.W. in der dt. Wikipedia bisher nicht. Allerdings würde die ossetische Form ohnehin nicht Zchinwali geschrieben, sondern Zchinwal oder (nach Deiner Schreibweise) Tschinwal. Zchinwali ist der georgische (und auch der heutige russische) Name der Stadt. Und so sollte es m.E. bis auf weiteres auch bleiben, schließlich gehört Südossetien völkerrechtlich zu Georgien. Dies wird im Übrigen auch im Fall Abchasiens so gehandhabt, wo die Hauptstadt unter dem Lemma Sochumi zu finden ist, was dem georgischen Namen entspricht. Die georgische Namenskonvention findest Du übrigens hier. Gruß, Leshonai 15:00, 9. Aug. 2008 (CEST)

Danke für die Aufklärung. --Claudius 23:49, 10. Aug. 2008 (CEST)

BeituniaBearbeiten

Toll, dass du einer Stadt vorschreiben willst, wie sie sich zu nennen hat. Mag sein, dass die Konventionen "Baituniya" vorsehen, relevant ist wohl, wie sich die Stadt selbst (groß auf ihrem Rathaus) schreiben will. Nicht umsonst heißen auch die Eintragungen in EN und NL Beitunia. Warum soll das die "Deutsche Schreibweise" sein? Abutoum 21:36, 17. Okt. 2008 (CEST)

Es geht nicht darum, die Stadt umzubenennen, die nennt sich, wie sie will. In der Wikipedia sollte aber eine gewisse Einheitlichkeit gewährleistet sein, weshalb es die Namenskonventionen gibt. Das betrifft die Schreibung von Daten genauso wie die Umschrift ausländischer Namen. Die EN-Wikipedia ist kaum eine Referenz, da dort in Bezug auf Schreibung Kraut und Rüben herrschen, jeder also schreibt, wie er willl. (Ich übertreibe lediglich ein bisschen.) Gruß, Leshonai 12:46, 20. Okt. 2008 (CEST)

Manshiet NasserBearbeiten

Hallo Leshonai, auf der folgenden Seite hast du diesen Namen und damit den Link verändert, so das der Link ins leere läuft. Vielleicht kannst du dann konsequenterweise auch das lemma http://de.wikipedia.org/wiki/Manshiet_Nasser verschieben/umbennen, wenn du nachweisen kannst, das dies die korrekte Schreibweise ist. Ich spreche kein arabisch. Manshiet Nasser hat jeden falls mehr kontext bezogenen Google treffer. "Manshiet Nasser" 5820 Treffer Manshiyyat Nasr hat ein paar weniger.

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=M%C3%BCllmenschen&diff=52066731&oldid=52062743

danke --Stefanbcn 01:22, 23. Okt. 2008 (CEST)

Osmanische SchreibweisenBearbeiten

Magst Du mal hier vorbeischauen? (Zum Hintergrund). --SCPS 17:57, 16. Nov. 2008 (CET)

Erledigt, Antwort siehe dort. Gruß, Leshonai 14:28, 17. Nov. 2008 (CET)

Crapaudine?Bearbeiten

Hallo Leshonai, vielleicht kannst du mir im Französischen etwas weiterhelfen. Es gibt eine Vorbereitungsart für Geflügel, die en oder à la crapaudine heißt; dabei wird das Brustbein durchgeschnitten, das Vieh aufgeklappt und flachgedrückt. Macht man, um es in einer Pfanne im ganzen braten oder grillen zu können. Da ich kein Französisch kann, möchte ich mich vergewissern, bevor ich den Artikel schreibe. Mein Wörterbuch sagt zu crapaud „Kröte“, zu à la crapaudine „auf dem Rost gebraten“. Ich vermute allerdings, dass es eigentlich „nach Krötenart“ bedeutet (wegen der frappanten Ähnlichkeit des so behandelten Geflügels mit einer Kröte). Liege ich da richtig? Gruß, Rainer Z ... 17:21, 18. Nov. 2008 (CET)

AlhamaBearbeiten

Da wäre ne Etymologie ganz schön. Bei Alhama de Granada steht was, ebenso auf den BKS von en und es. Möchte es aber nicht ungeprüft übernehmen. --SCPS & Cie. 15:30, 19. Nov. 2008 (CET)

Erledigt. Leshonai 10:38, 22. Nov. 2008 (CET)
Danke! Habs auch noch in die BKS eingebaut. Gruß --SCPS & Cie. 15:23, 22. Nov. 2008 (CET)

P.S. Schon gesehen? Koenraad hats abgesegnet.

Super! Leshonai 10:38, 22. Nov. 2008 (CET)

FayidBearbeiten

Danke für Deine Bearbeitung von Fayid. Mir war inzwischen auch klar geworden, daß es mit i gängiger ist. Aber dann müßte ja der bekannte Herr auch "Al Fayid" heißen, oder? Ganz abgesehen davon, daß er ständig falsch ausgesprochen wird. Und wo kriegt man denn diese tolle arabische Schrift her? Ich hatte mir da selbst etwas zusammengebastelt. Kannst Du denn Arabisch? Ich suche noch jemanden, der mir die arabische Wikiseite übersetzt. Und wie setzt man die Sprachseite? Fragen über Fragen.... ;) -- Nicola 10:03, 16. Dez. 2008 (CET)

Mit i ist es nicht nur gängiger , v. a. entspricht es der Namenskonvention Arabisch, die ein Mindestmaß an Übersichtlichkeit garantieren soll. Der bekannte Herr müsste natürlich entsprechend unseren Konventionen ebenfalls mit i geschrieben werden, aber er selbst schreibt sich ja bekanntermaßen mit e. Die arabische Schrift bekommst Du heute eigentlich mit jedem vernünftigen PC hin, alternativ in der Wikipedia mit den Bedienleisten im Bearbeitungsmodus, da gibt es neben „Standard“ (also deutschen Sonderzeichen und mathematischen Zeichen) auch die Zeichenpalette Arabisch. Was die Übersetzung der arabischen Seite betrifft, so kann ich mir das mal als Fernziel setzen, gleich geht es leider auf keinen Fall, weil ich dazu einfach keine Zeit habe. Schönen Gruß, Leshonai 10:15, 16. Dez. 2008 (CET)
Ist ja nicht eilig. Ich hatte das mit Arabisch über Word und dann mit Kopieren gemacht ;) Nur wie man halt den Link zur arabischen Wiki-Seite setzt, weiß ich nicht, aber vielleicht kannst Du das in "ferner Zukunft" auch angehen. Das wäre nett, danke. -- Nicola 10:20, 16. Dez. 2008 (CET)

Umschrift vetBearbeiten

Grüße! Vielleicht kannst du dich hier mal dazu äußern: Wikipedia_Diskussion:Namenskonventionen/Hebräisch#w_f.C3.BCr_vet. --הגאנק Diskussion 18:41, 15. Jan. 2009 (CET)


Abstimmung vetBearbeiten

Siehe Wikipedia_Diskussion:Namenskonventionen/Hebräisch#Abstimmung. Gruß --הגאנק Diskussion 20:31, 16. Jan. 2009 (CET)

Rosenheimer SchleifeBearbeiten

Hier habe ich Dir geantwortet. – F.G. Steindy 22:22, 3. Feb. 2009 (CET)

Wenn Du mal viel Zeit hast...Bearbeiten

...wäre es super, wenn Du mir das hier mal paraphrasieren könntest bzw. klären, ob der Interwiki hier gerechtfertigt ist. Die Problematik verdeutlicht die History – die Interwikis in dieser Version etwa passen nur zu diesem theoriefindenden Unfug, nicht aber zum jetzigen Artikel. Die derzeitigen en- und es-Interwikis sind OK, aber bei ar komme ich halt nicht weiter. Herzliche Grüße --SCPS 17:26, 26. Feb. 2009 (CET)

Hallo, tut mir leid, dass ich mich so spät zurückmelde. Die ar-Version ist eine Übersetzung des englischen Textes mit einigen Auslassungen, die inhaltlich jedoch nicht ins Gewicht fallen. Ich könnte mir vorstellen, dass der Übersetzer für einige Termini die arabische Entsprechung nicht kannte (z.B. Basken). Korrekt müsste das Lemma darüberhinaus eigentlich im Nominativ stehen (Kāstīliyyūn), während der Übersetzer entsprechend dialektaler Praxis den Akkusativ Kāstīliyyīn gewählt hat. Ich halte die Interwiki-Verlinkung aber im Großen und Ganzen für unproblematisch. Vielleicht ändere ich das mal bei Gelegenheit. Schönen Gruß, Leshonai 14:50, 4. Mär. 2009 (CET)
Danke! Dann kann der Interwiki ja auf jeden Fall stehen bleiben. --SCPS 15:00, 4. Mär. 2009 (CET)

HOELLENNETZ e.VBearbeiten

schreibt man mit OE . Bitte korrigieren!! --84.181.243.246 23:25, 19. Apr. 2009 (CEST)

Erledigt, danke für den Hinweis. Leshonai 00:16, 20. Apr. 2009 (CEST)

Sayeret ShaldagBearbeiten

Du weißt doch bestimmt, wo man das hin verschieben muss. Gruß --SCPS 00:46, 20. Apr. 2009 (CEST)

Hallo,ich habe natürlich bemerkt dass du den artikel verschoben hast, mir war auch an hand der buchstaben klar, dass es nicht sayeret heißen kann, ich habe es nur mal aus dem englischen übernommen, und ich selbst bin ohne Vokalzeichen im hebräischen verloren. Mir ist nur nich so ganz klar wo das U herkommt ohne wav ? Ich fände es wichtig wenn man bei den benennungen im raum des israelischen militärs einheitliche Schreibweisen findet. Ich habe auch mal hier : Wikipedia_Diskussion:Namenskonventionen/Hebräisch um Hilfe gefragt leider kam da nichts. Es herrscht in diesem Gebiet eine Konkurenz zwischen der verbreiteten, englischen, von der IDF verwendeten Umschreibung und der auf Wikipedia festgelegten. Nun habe ich noch eine kleine Fragen wenn du gestattest: 1. Israelische_Streitkräfte#Dienstgrade_und_Abzeichen Wieso wird bei gleicher Schreibung סגן Segen und סגן אלוף Sgan Aluf verwendet ?

Danke und Grüße -- Theophilius (Liebeserklärung) 18:19, 21. Apr. 2009 (CEST)

Du hast recht, mir ist bei der Transkription ein Fehler unterlaufen, ein Waw gibt es tatsächlich keines. Ich habe das mal korrigiert. Was die Namenskonventionen allgemein angeht, so ist dies zwar nicht explizit geregelt, doch halte ich es für gesunden Menschenverstand, wenn man nicht jede englische Bezeichnung ungefragt übernimmt. Englisch ist in Israel nur Hilfssprache und hat damit allenfalls einen halboffiziellen Status. Damit ist es nicht gerechtfertigt, jede englische Bezeichnung zu verwenden, sondern man sollte entweder die deutsche Übersetzung oder aber die Transkription aus dem Hebräischen verwenden.
Was die zweite Frage betrifft: die verschiedenen Formen erklären sich aus der hebräischen Grammatik. Dies zu erklären würde hier etwas zu weit gehen, aber lies Dir doch mal den Artikel Status constructus an, dort findest Du etwas dazu.
Schönen Gruß, Leshonai 22:24, 21. Apr. 2009 (CEST)
Danke das hat mir schon viel geholfen. Sollte die Wikitranskription verwendet werden müsste die "Einheit Kirsche" wohl auch Sajeret Duwdewan und nicht Sajeret Duvdevan heißen oder ? -- Theophilius (Liebeserklärung) 10:59, 22. Apr. 2009 (CEST)
und nochmal eine englische : YAMAM (Yechida Mishtartit Meyuchedet hebräisch: יחידה משטרתית מיוחדת ) müsste wohl Jamam heißen.... -- Theophilius (Liebeserklärung) 11:04, 22. Apr. 2009 (CEST)
Einheit 101 wohl nach Jechidah 101 (יחידה101) ??-- Theophilius (Liebeserklärung) 13:56, 23. Apr. 2009 (CEST)
Jechida 101 und Jamam, würde ich hier mal sagen, zumindest nach der NK. Es heißt tatsächlich Sajeret Duvdevan, die Namensonvention wurde kürzlich dahingehend geändert, dass ב als /v/ trasnkribiert wird. Gruß, Leshonai 18:15, 23. Apr. 2009 (CEST)


(:תודה רבה(ich hoffe das stimmt so für vielen dank) für die Hilfe und die Geduld. Ich habe das dann auch beim israelischen Militär dahingehend geändert, dass das jod ein jott. wird und das schin ein sch. Grüße -- Theophilius (Liebeserklärung) 14:17, 24. Apr. 2009 (CEST)


[[5]] das kann in der transkription so nicht stimmen, kannst du es bei zeiten verbessern ? --91.19.224.12 13:38, 19. Mai 2009 (CEST)

Kategoriebeschreibung auf CommonsBearbeiten

Hallo Leshonai, hast du Lust die Kategoriebeschreibung für commons:category:bremen zu aktualisieren? Sie soll nur noch die Stadtgemeinde Bremen beinhalten (commons:category talk:bremen) . In deutsch und einigen weiteren Sprachen stimmt das schon, aber einige Sprachen sprechen vermutlich vom Stadtstaat/Bundesland. Grüße -- Diwas 22:43, 11. Mai 2009 (CEST)

Hallo Diwas, danke für das Angebot, aber aus Zeitgründen muss ich es leider ausschlagen. Ich bin zur Zeit nicht sehr aktiv. Gruß, Leshonai 22:51, 13. Mai 2009 (CEST)
Kein Problem, Gruß, Diwas 18:45, 14. Mai 2009 (CEST)

NK:HebräischBearbeiten

Hallo Leshonai. Vielleicht hast Du die Diskussion um die NK:Hebräisch verfolgt, vielleicht aber auch - weil's Dir zu viel war - nicht. Jedenfalls magst Du Dich vielleicht auch äußern? Wir haben ja schon sehr unterschiedliche Positionen, insofern wäre ein Austausch vielleicht hilfreich und/oder bereichernd. Grüße, --Shmuel haBalshan Nenn mich Dr. Cox! 20:27, 1. Jun. 2009 (CEST)

Kleiner HinweisBearbeiten

Siehe Diskussion:Rheinmetall-120-mm-Glattrohrkanone#Verschiebung. Die Durchkopplung ist wohl nicht korrekt. Die Kanone ist von Rheinmetall und nicht daraus hergestellt!--Sonaz 23:32, 20. Jan. 2010 (CET)

Das sehe ich genauso, doch tut das der Notwendigkeit der Durchkopplung keinen Abbruch. Rheinmetall ist schließlich kein Adjektiv, sondern ein Bestandteil. Dass man heutzutage vielfach andere Schreibungen findet (etwa in der Werbung), heißt nicht, dass es deswegen richtiger wird. Leshonai 23:49, 20. Jan. 2010 (CET)

Rheinmetall 120-mm-GlattrohrkanoneBearbeiten

Hallo,

Die Schreibung mit Bindestrichzwischen Firmenbezeichnung und Gerätebezeichnung (hier : Rheinmetall Firma 120-mm-Glattrohrkanone Gerät) ist schlicht falsch auch nach deutscher Rechtschreibung. Deshalb wurde alles wieder zurückverschoben und gesetzt von mir. Sollte dadurch ein Teil eines Textes von dir verloren gegangen sein so sieh mir das bitte nach. Solltest du diesbezüglich nicht einverstanden sein, beteilige dich bitte an der Diskussion zum Artikel wo bereits die Rückverschiebung gewünscht wurde. Danke und LG --Ironhoof 00:27, 21. Jan. 2010 (CET)

Schem-TowBearbeiten

Magst Du Dich hier äussern? --Fernrohr 19:25, 13. Jun. 2010 (CEST)

BBTBearbeiten

Hallo Leshonai, der Brenner Basistunnel wird vom zuständigen Ministerium (z.B. im Genehmigungsbescheid) in Österreich immer getrennt geschrieben, leider war deine Erläuterung zur Verschiebung nicht ganz zu lesen, könntest Du sie mit bitte erklären? Wie auch bei der Brenner Autobahn (s.o.) tendieren österreichische Behörden offenbar mitunter zu merkwürdigen Schreibweisen. Danke und Gruß --Ailura 09:56, 16. Okt. 2010 (CEST)


Ägyptisch-ArabischBearbeiten

Hallo Leshonai!
Der Artikel Ägyptisch-Arabisch ist mit dem Wartungsbaustein Lückenhaft gekennzeichnet. Weil Du an dem Artikel wesentlich mitgewirkt hast und ich daher annehme, dass Du etwas mit dem Thema vertraut bist, möchte ich Dich fragen, ob Du Dich vielleicht um die Behebung der Mängel kümmern magst.

Wenn Du bei der Verbesserung Hilfe benötigst oder einfach nur Unterstützung anfordern möchtest, dann kannst Du die Redaktionen, WikiProjekte und Themenportale anschreiben und/oder den Artikel an dieser Stelle verlinken. Weitere Informationen diesbezüglich erhältst Du hier.
Wenn der Grund für den Wartungsbaustein nicht ersichtlich oder unverständlich ist, kannst Du anhand der Versionsgeschichte des Artikels den Bausteinsetzer ermitteln und ihn kontaktieren. Solltest Du der Meinung sein, dass der Artikel den Wartungsbaustein unberechtigt trägt, kannst Du auf der Diskussionsseite Deine Ansichten darlegen und den Artikel hier zur Diskussion eintragen.
Bei weiteren Fragen kannst Du Dich gern an mich oder an das WikiProjekt Wartungsbausteine wenden. Alternativ kannst Du natürlich auch hier auf Deiner Diskussionsseite eine Nachricht hinterlassen.
Hilf bitte mit, eine Lösung für das Problem zu finden. Damit leistest Du einen wichtigen Beitrag, um zu verhindern, dass die Wartungskategorien immer größer werden. Ich würde mich freuen, wenn Du helfen könntest. Vielleicht möchtest Du Dich auch zukünftig noch weiter in dem Bereich der Wartungskategorien engagieren. Dann kannst Du auf unserer Beteiligenseite erfahren, wie Du Dich noch wirksam an unserer Arbeit beteiligen kannst.
Viele Grüße, Babel fish 05:13, 26. Okt. 2010 (CEST)


Deine BearbeitungBearbeiten

Hallo Leshonai. Deine Bearbeitung in Arlanda Express habe ich rückgängig gemacht, weil sie nicht hilfreich scheint. Benutze bitte unsere Spielwiese für Tests. War die Bearbeitung konstruktiv, fülle bitte beim nächsten Mal die Zusammenfassungszeile aussagekräftig aus. Wenn du neu bei Wikipedia bist, interessiert Dich vielleicht auch diese Seite.

Hast du weiterführende Fragen zur Zurücksetzung deiner Änderungen, dann kontaktiere mich bitte auf meiner Diskussionsseite. Viele Grüße, Jonas1908Frage? 20:07, 16. Jan. 2011 (CET)

Nochmal, in aller Deutlichkeit: Was zum Geier soll das werden, wenn's fertig ist?--Geist, der stets verneint (quatschen?|Fauler Sack?) 20:08, 16. Jan. 2011 (CET)
Sorry, war ein Bearbeitungsfehler. Nichts für ungut. Gruß, Leshonai 22:42, 16. Jan. 2011 (CET)

AbyeiBearbeiten

Hallo Leshonai

Wäre schön, wenn du diesen Artikel mit einer Umschrift des Arabischen ergänzen könntest. Gruß, Amphibium 13:40, 20. Feb. 2011 (CET)

Fayid (Ort)Bearbeiten

Ich bin mit dieser Verschiebung nicht einverstanden. Wenn der Ort Fayid im Deutschen so geschrieben wird, werden die Personen auch mit "i" geschrieben. Die Schreibweise im Arabischen ist dieselbe. Also, wenn der Ort mit "i" geschrieben wird, müssten auch die Personennamen geändert werden. --Nicola Verbessern statt löschen! 20:48, 4. Apr. 2011 (CEST)

Der Ort wird gemäß Namenskonvention mit i geschrieben, sieh Dich dort mal um. Im Zweifelsfall müsste man auch den Namen ändern. e ist auf jeden Fall nicht konventionsgemäß.
Schönen Gruß, Leshonai 22:50, 4. Apr. 2011 (CEST)
Also, ob jetzt e oder i ist mir im Prinzip egal. Aber es sollte auf jeden Fall einheitlich sein, bei den Personen sowie beim Ort, denn im Arabischen ist die Schreibweise dieselbe.
Wo kann man diese Namenskonvention denn einsehen? --Nicola Verbessern statt löschen! 22:58, 4. Apr. 2011 (CEST)
Hier. Gruß, Leshonai 23:48, 7. Apr. 2011 (CEST)

Ok. Das erklärt allerdings mitnichten, warum die Personen gleichen Namens mit "e" geschrieben werden. Das verstößt dann gleichfalls gegen diese Konventionen. Damit wir uns recht verstehen: Es geht mir um Einheitlichkeit. Es macht wenig Sinn, Worte, die im Arabischen gleich geschrieben werden, im Deutschen unterschiedlich zu schreiben. --Nicola Verbessern statt löschen! 00:05, 8. Apr. 2011 (CEST)

Etwas anderes habe ich nie behauptet - man müsste also beides ändern. -- Leshonai 08:30, 8. Apr. 2011 (CEST)

Dominique Strauss-KahnBearbeiten

Hallo, von dir stammt (aus alten Zeiten) die IPA-Angabe für diesen Artikel, mit der alternativen Aussprache mit "ʃt". Woher stammt die? Ist das in Frankreich gebräuchlich? Oder ist das eine halbherzige Eindeutschung? Ich habe diese Variante noch nie gehört und denke, sie sollte gelöscht werden. --Zumbo 10:16, 19. Mai 2011 (CEST)

Beide Aussprachen sind in Frankreich zu hören (und zwar auch bei Nachrichtensprechern), wobei ich nicht weiß, wie er sich selbst ausspricht. Aber es handelt sich keinesfalls um eine Eindeutschung. Also bitte nicht löschen. Leshonai 19:51, 19. Mai 2011 (CEST)

KatarBearbeiten

Ich bin der Meinung, es muss Qatar heißen. Wie siehst Du das? Bitte schau doch mal hier: [6] --Nicola Verbessern statt löschen! 13:00, 24. Jun. 2011 (CEST)

Da irrst Du Dich - Katar ist eine eingedeutsche und als solche die einzig gebräuchliche Form im Deutschen. Gruß, Leshonai 13:50, 24. Jun. 2011 (CEST)
Ok. Ich habe inzwischen gesehen, dass man sich da am AA orientiert. Und wenn die das falsch schreiben, machen wir das auch... --Nicola Verbessern statt löschen! 13:57, 24. Jun. 2011 (CEST)

Mahmoud_El-KhatibBearbeiten

Schau Dir doch mal bitte den Artikel an, und ich kriege das mit der arabischen Schrift nicht so hin, wie es sein sollte. Danke, --Nicola 17:27, 20. Nov. 2011 (CET)

Danke! --Nicola 20:57, 20. Nov. 2011 (CET)
Entschuldige, wenn ich Dich noch mal behellige. Geht aus dem arab. Artikel hervor, wo er geboren ist? Dieser Ort Kerkerp, den ich aus der Olympia-Datenbank habe, ist mir irgendwie suspekt. --Nicola 22:21, 20. Nov. 2011 (CET)

Tarek Abu Al DahabBearbeiten

Ich schon wieder. Bitte schau Dir mal die Schreibung an, wahrscheinlich heißt er ad-Dahab, oder? Und die Umschrift steht schon auf SportsReference, kriege das aber nicht rüberkopiert. --Nicola bla bla 00:57, 7. Dez. 2011 (CET)

Alaa El Din Aboul KasemBearbeiten

Hallo, das ist der ägyptischen Fechter, der heute bei den OS in London die Silbermedaille gewonnen hat. Könntest Du mir bitte die korrekte Schreibweise im Deutschen mitteilen sowie die korrekte Umschrift? Danke, --Nicola Ming Sick - Wieverklaaf 22:47, 31. Jul. 2012 (CEST)

Klar: علاء الدين أبو القاسم DMG ʿAlāʾ ad-Dīn Abū l-Qāsim. Gruß, Leshonai (Diskussion) 12:11, 1. Aug. 2012 (CEST)
Danke! Nachfrage: Was ist der Nachname? Ad-Din Abu l-Quasim? --Nicola Ming Sick - Wieverklaaf 12:15, 1. Aug. 2012 (CEST)
So siehts aus: [7] --Nicola Ming Sick - Wieverklaaf 12:26, 1. Aug. 2012 (CEST)
Ich kriege das Arabische nicht eingesetzt... schnief... hilfe... schreibt immer von rechts nach links :) --Nicola Ming Sick - Wieverklaaf 12:32, 1. Aug. 2012 (CEST)
Jetzt sollte es passen... Und der Nachname ist Abu l-Qasim. Leshonai (Diskussion) 15:41, 1. Aug. 2012 (CEST)
Vielen Dank! Doch noch eine Frage: Ist es denn richtig oder sinnvoll, die DMG-Umschrift als Lemma zu benutzen? Ich sehe, dass das bei anderen Lemmata anders gehandhabt wird.
sowas wie "Aladin Abu El Qasim?" --Nicola Ming Sick - Wieverklaaf 15:47, 1. Aug. 2012 (CEST)
Ich schreibe jetzt in dieser Sache auf Diskussion:Alāʾ ad-Dīn Abū l-Qāsim weiter. --Nicola Ming Sick - Wieverklaaf 15:58, 1. Aug. 2012 (CEST)

Stella (Biermarke)Bearbeiten

Hallo und guten Morgen, wärst Du so nett, Dir mal den Artikel anzuschauen und die Umschrift zu ergänzen? Ich habe mich selbst an der arabischen Form versucht :) Danke, --  Nicola - Ming Klaaf 09:42, 23. Mär. 2014 (CET)

Zahi HawassBearbeiten

Hallo. Du hast 2007 die Transkription Zāhī Ḥawwās eingefügt. Die steht so tlw. auch in der DNB, aber sonst finde ich sie kaum (und eher in älteren Texten). 2011 hat dann jd. im Artikel die Transkription in Ḥawāss geändert. Ich habe auch die Form Ḥawās gesehen. Welche Form ist nun richtig (d.h. wie lautet die arabische vokalisierte Form?) bzw. wo kann man sowas herausfinden? Danke im Voraus.


Nachal Sorek (Regionalverwaltung) oder Nachal Sorek (Regionalverband) aus cs:Oblastní rada Nachal SorekBearbeiten

Schalom chawer, bitte einfügen. bitte nicht das englische Nahal Soreq, siehe auch den deutschspr. Artikel zum israelischen Fluß Nachal Sorek. Danke (Toda raba)


Nachal Sorek (Regionalverband)
 
Basisdaten
hebräisch: מועצה אזורית נחל שורק
Staat: Israel  Israel
Bezirk: Zentral
Gegründet: 1950
Koordinaten: 31° 48′ N, 34° 49′ OKoordinaten: 31° 47′ 44″ N, 34° 49′ 20″ O
Fläche: 28 km²
 
Einwohner: 8.200 (2014)
Bevölkerungsdichte: 293 Einwohner je km²
Zeitzone: UTC+2
 
Gemeindeart: Regionalverband
Bürgermeister: Eli Eskosido (אלי אסקוזידו)
Website:
Nachal Sorek (Regionalverband)

Der Regionalverband Nachal Sorek (hebräisch מוֹעָצָה אֲזוֹרִית נַחַל שׂוֹרֵק (מועצה אזורית נחל שורק)[1] Mo'aza Asorit Nachal Sorek) ist ein israelischer Regionalverband im zentralen Bezirk Israels. Der im Jahre 1950 gegründete Verband befindet sich am gleichnamigen Fluß Sorek. Der Verwaltungssitz befindet sich in Jad Binjamin (hebräisch יַד בִּנְיָמִין). Im 28 km² großen Verwaltungsgebiet gibt es 8.200 Einwohner (Stand 2014).

GliederungBearbeiten

Im Verband gibt es eine Gemeinschaftssiedlung (Jischuw Kehilati), einen Kibbuz sowie mehrere Moschawim:

  • Chafez Chaim (hebräisch חָפֵץ חַיִּים) (Kibbuz)
  • Bne Re'em (hebräisch בְּנֵי רְאֵ"ם) (Moschaw)
  • Bet Chilkia (hebräisch בֵּית חִלְקִיָּה) (Moschaw)
  • Ganne Tal (hebräisch גַּנֵּי טַל) (Moschaw)
  • Nezer Chasani (hebräisch נצר חזני) (Moschaw)
  • Jesodot (hebräisch יְסוֹדוֹת) (Moschaw Schitufi)
  • Jad Binjamin (hebräisch יַד בִּנְיָמִין) (Jischuw Kehilati)

EinwohnerBearbeiten

Das israelische Zentralbüro für Statistik gibt für die Regionalverwaltung folgende Einwohnerzahlen an: [2]

Jahr der Volkszählung 1961 1972 1983 1995 2006 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014
Anzahl der Einwohner 1.500 1.300 1.800 2.200 3.500 4.600 5.300 5.700 6.300 7.200 7.700 8.200


EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.ma-soreq.org.il/
  2. Zentralbüro für Statistik

WeblinksBearbeiten

Commons: Nachal Sorek Regionalverwaltung – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorie:Regionalverband in Israel Kategorie:Zentralbezirk (Israel)

Mateh BenjaminBearbeiten

Bitte bei Mateh Benjamin, die Ortsliste (siehe unten) einfügen.

Gliederung ==

Zur Regionalverwaltung Mateh Benjamin gehören Gemeinschaftssiedlungen (Jischuwim Kehilati'im) und Außenposten (Ma'achasim). Dazu ein Moschaw und die Industriezone Scha'ar Benjamin, nordöstlich von Jerusalem.

Moschaw
מושב

Gemeinschaftssiedlungen (Jischuwim Kehilati'im)
יישובים קהילתיים

Außenposten (Ma'achasim)
מָאֳחָזִים (מאחזים) [2]

  1. Nili ist ein Akronym für „Nezach Israel Lo Ischaker“(נצח ישראל לא ישקר). In: 1. Samuel, Kapitel 15, Vers 29.
  2. מָאֳחָזִים Das Wort Ma'achasim (Außenposten/Vorposten) erscheint im 2. Buch der Chronik, Kapitel 9, Vers 18:וְשֵׁשׁ מַעֲלוֹת לַכִּסֵּא וְכֶבֶשׁ בַּזָּהָב לַכִּסֵּא מָאֳחָזִים וְיָדוֹת מִזֶּה וּמִזֶּה עַל מְקוֹם הַשָּׁבֶת, וּשְׁנַיִם אֲרָיוֹת עֹמְדִים אֵצֶל הַיָּדוֹת.

Emek Jisre'el (Regionalverwaltung) aus pl:Samorząd Regionu Emek Jizre’elBearbeiten

Bitte nicht das polnische z sondern das deutsche s bei Jisre'el (siehe Wikipedia:Namenskonventionen/Hebräisch)
Emek Jisre'el (Regionalverwaltung)
 
Basisdaten
hebräisch: מועצה אזורית עמק יזרעאל
Staat: Israel  Israel
Bezirk: Zentral
Gegründet: 1980
Koordinaten: 32° 41′ N, 35° 12′ OKoordinaten: 32° 41′ 24″ N, 35° 11′ 48″ O
 {{#coordinates:}}: Es kann nicht mehr als eine primäre Auszeichnung angegeben werden.
Fläche: 90 km²
 
Einwohner: 35.900 (2014)
Bevölkerungsdichte: 399 Einwohner je km²
Zeitzone: UTC+2
 
Gemeindeart: Regionalverwaltung
Bürgermeister: Ejal Bazar (אייל בצר)
Website:
Emek Jisre'el (Regionalverwaltung)


Die Regionalverwaltung Emek Jisre'el (מועצה אזורית עמק יזרעאל ;[1] Mo'aza Asorit Emek Jisre'el) ist eine israelische Regionalverwaltung im gleichnamigen Tal im nördlichen Bezirk Israels. 1980 wurde das 90 km² große Verwaltungsgebiet gegründet, in dem 35.900 Menschen (Stand 2014) leben.

GliederungBearbeiten

Der Regionalverband verwaltet 15 Kibbuzim, 15 Moschawim, 6 Jischuwim Kehilati'im und zwei Beduinendörfer.


Kibbuzim
קיבוצים


Moschawim
מושבים


Jischuwim Kehilati'im
יישובים קהילתיים

Beduinendörfer

EinwohnerBearbeiten

Das israelische Zentralbüro für Statistik gibt für die Regionalverwaltung folgende Einwohnerzahlen an: [2]

Jahr der Volkszählung 1961 1972 1983 1995 2006 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014
Anzahl der Einwohner 11.300 11 100 18.000 30.000 29.300 29.600 31.000 32.100 33.600 34.100 35.200 35.900

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.emekyizrael.org.il/
  2. Zentralbüro für Statistik

WeblinksBearbeiten

Commons: Emek Jisre'el Regionalverwaltung – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorie:Regionalverband in Israel Kategorie:Nordbezirk (Israel)

Eine BitteBearbeiten

Könntest du bitte den arabischen Namen bei Lamine_Bey überprüfen? Mit Dank GEEZER … nil nisi bene 10:16, 25. Jul. 2017 (CEST)

WikiProjekt Frankfurter Buchmesse 2017Bearbeiten

Invitation à la  

Bonjour Leshonai,

Nous avons organisé un Edit-A-Thon, qui aura lieu dans le cadre de la Foire du Livre de Francfort. La France est au centre de la Foire du Livre de Francfort cette année (Gastland). Nous organisons la rédaction et la traduction d'articles sur les auteurs entre Wikipédia germanophone et francophone.

Les frais de transport et d'hébergement sont pris en charge par WMDE. La Foire du Livre aura lieu du 11 au 15 octobre (deux jours de participation minimum)

Si vous êtes intéressé, vous pouvez me contacter via Wiki-Email. Plus d'informations et la possibilité de s'inscrire ici (français, anglais, allemand): Wiki-Projet Foire du livre de Francfort

Merci et je serais heureux de vous rencontrer à Francfort. :) --Jens Best (Diskussion) 13:45, 16. Sep. 2017 (CEST)

 Info: Ne répondez pas ici, mais écrivez-nous le site du projet.


Einladung zur  

Hallo Leshonai,

Wir haben ein Edit-A-Thon organisiert, das im Rahmen der Frankfurter Buchmesse stattfinden wird. Frankreich steht im Mittelpunkt der diesjährigen Frankfurter Buchmesse (Gastland). Wir organisieren das Verfassen und Übersetzen von Artikeln über Autoren Und Literaturthemen zwischen der deutsch- und französischsprachigen Wikipedia.

Die Kosten für An/Abreise und Unterkunft trägt WMDE. Die Buchmesse findet vom 11. bis 15. Oktober statt. Mindestdauer für Teilnahme (wenn Anreise und Hotel organisiert via WMDE) ist zwei Tage.

Bei Interesse kannst Du mich auch über WikiMail kontaktieren. Mehr Infos und die Möglichkeit sich bei Interesse einzutragen hier (Französisch, Englisch, Deutsch): WikiProjekt Frankfurter Buchmesse 2017

Vielen Dank und ich würde mich freuen, Dich in Frankfurt begrüßen zu dürfen. --Jens Best (Diskussion) 13:45, 16. Sep. 2017 (CEST)----

 Info: Bitte antwortet nicht hier, sondern schreibt uns auf der Projektseite.


WikiläumBearbeiten

Hiermit gratuliere ich Benutzer
Leshonai
für 15 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
 
Wikiläums-Verdienstorden in Rubin
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 12:46, 21. Jun. 2019 (CEST)

Hallo Leshonai! Am 21. Juni 2004, also vor genau 15 Jahren, hast Du hier zum ersten Mal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum fünfzehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du über 8100 Edits gemacht und 52 Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. In letzter Zeit bist Du leider weniger aktiv, aber das ändert sich vielleicht auch mal wieder. Eventuell kann eine kleine Anerkennung wie diese hier auch als Anregung dienen, wer weiß? Ich hoffe jedenfalls, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße + frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 12:46, 21. Jun. 2019 (CEST) PS: Wenn Du es wünschst, kann Dir auch eine Wikiläums-Medaille zugeschickt werden. Details siehe hier.