Hauptmenü öffnen
Information icon.svgHerzlich willkommen auf meiner persönlichen Diskussionsseite.
  1. Wenn du Fragen zu einer Bearbeitung, Sichtung oder Löschung meinerseits hast, bist du hier richtig.
  2. Wenn möglich sollten Diskussionen an dem Ort geführt werden, wo sie begonnen wurden.
  3. Ich schätze ein offenes Wort zur Sache, nicht jedoch personbezogene Angriffe und Pöbeleien. Beiträge solcher Art werde ich selbst löschen.
  4. Mit {{erledigt|1=~~~~}} markierte Themen landen im Archiv: Übersicht
Neuer Abschnitt oder per Mail

LiteraturstipendiumBearbeiten

Hallo Giftzwerg 88

Viel Erfolg mit der Literatur zu neutestamentlichen Apokryphen, die dir im Rahmen des Literaturstipendiums für deine Arbeit in der deutschsprachigen Wikipedia zur Verfügung gestellt wird. Wir freuen uns, damit dein Engagement als Autor der freien Enzyklopädie Wikipedia unterstützen zu können, hoffen, dass du viel Freude mit diesen Titeln hast und ihn zum allseitigen Nutzen einsetzen kannst. Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Mit besten Grüßen Christoph Jackel (WMDE) (Diskussion) 19. Dezember 2013 (CET)

Zu meiner Unterseite des Literaturstipendiums geht es hier

DisclaimerBearbeiten

Es gibt einen Menschen, der unter meinem Benutzernamen oder Namen, die meinem Benutzernamen ähneln, gefälschte Internetseiten erstellt und mit diesen allerhand Blödsinn anstellt und gesteigerten kranken Schwachsinn verbreitet, darunter obszöne und strafbare Dinge, die ich hier nicht wiederholen will. Ich gebe hiermit vorsorglich bekannt, dass es von meiner Person keine Benutzerseiten in den sogenannten sozialen (oder assozialen) Medien gibt, nicht mit diesem und auch mit keinen anderen Benutzernamen, und dass ich mit diesem Benutzernamen ausschließlich auf Wikimediaprojekten unterwegs bin. Ich bin bis auf weiteres in keiner dieser Platformen aktiv oder war es jemals, noch plane ich überhaupt in näherer Zukunft dort aktiv zu sein. Falls du eine solche Seite findest, kannst du stillschweigend davon ausgehen, dass ich eine Sperrung und Löschung der Seite und ggf eine strafrechtliche und zivilrechtliche Verfolgung des Seitenerstellers unterstütze, ggf zu eigener Zeugenaussage vor Gericht bereit bin. In diesem Fall bitte ich umgehend den Provider zu benachrichtigen, damit jener die entsprechenden Schritte einleiten kann und die Benutzerdaten zeitnah an die Polizei weiterleitet.

Ich gehe davon aus, dass es sich bei diesem wenig subtilen Seitenersteller und Stalker, um jenen beruflich und auch sonst im Leben gescheiterten Beinahe-Künstler aus der Region Amberg handelt, dessen Artikel zur Person hier aus Relevanzgründen mehrfach gelöscht wurde und der darüber einfach nicht hinwegkommen will und sich deswegen einen WMF Global Ban eingehandelt hat. Ich habe aber keine Zeit oder Ambitionen, mich mit der Ameisenjagd zu beschäftigen und dieser verrückten Seele oder den irren Aktionen dieses Glühwürmchens hinterherzulaufen. Ich sage Glühwürmchen, weil es sich um ein sehr kleines Licht handelt, sozusagen um eine Leuchtdiode der ersten Generation bei Minimalstrom, das sich aber selbst für eine verkannte Supernova hält. Ich will meine unwiederbringliche Lebenszeit nicht damit verschwenden, irgendwelche weitere von seinen lobheischenden Werbeseiten, seinen kranken Stalkingseiten oder seinen unterdurchschnittlichen musikalischen Produkten zu sehen oder zu hören. Ich gebe hier offen zu, dass ich keins seiner langweiligen Musikwerke jemals komplett gehört habe, mir aber dennoch ein Urteil auf einer Wikipediaseite erlaubt habe. Ungefähr zwei Minuten konnte ich einen seiner Musiktitel ertragen, dann musste ich weiterklicken. Das beleidigt meine Intelligenz und setzt meine Gehirnaktivität soweit herab, dass ich erst mal ein paar klassische Gedichte und ein paar Seiten Hegel lesen und eine Mozart-Oper üben muss, damit meine volle Geisteskraft wieder da ist.

Dieser Abschnitt ist nur präventiv für den Fall dass irgendjemand darüber stolpert, alle anderen Menschen mögen diesen Abschnitt getrost ignorieren bzw. gleich wieder vergessen, ohne dass ihnen eine wichtige Information entgangen ist.

NotizBearbeiten

Dein Ausflug in den FlughafenwaldBearbeiten

BeiträgeBearbeiten

Wer entscheidet welche Themen oder Beiträge wichtig oder sind ?

ZwischenspeicherBearbeiten

RAL1028Bearbeiten

Du, ich war vor kurzem bei dem in der Ecke. Da wo bei uns ein Kondomautomat auf'm öffenlichen Klo hängt, dort hängt bei denen dort auch ein Automat, aber nur mit Quatsch drinne, wie Rektalstöpsel, Rosettendehner, und Poposchnuller oder so'n'Unfug. es muss also ein Milleuschaden sein. --Hans Haase (有问题吗) 20:16, 15. Aug. 2019 (CEST)

Du bist diesbezüglich auf dem falschen Dampfer. Es handelt sich wohl um einen Ex der Künstlerin, der sich auf seine Art rächen will, mehr möchte ich dazu nicht sagen. Ich hab keinen Bock auf solche Faxen im Artikel und bin deswegen recht kurz angebunden.--Giftzwerg 88 (Diskussion) 20:23, 15. Aug. 2019 (CEST)
Der editiert schon ne Weile hinterher. --Hans Haase (有问题吗) 21:19, 15. Aug. 2019 (CEST)

nächtliche MailBearbeiten

Hallo und schönen guten Morgen, :-) Der @Horst Gräbner: war jenerwelcher welcher gestern den -von mir revertierten- Müll endgültig in die Tonne getragen hat. Ich denke, er läßt Dir den Inhalt gern zukommen, solltest Du das wirre Zeug für eine Strafanzeige oder Zwangseinweisung benötigen - wie gesagt, stuart-styronscher Müll, du hast nichts wesentliches verpasst. --PCP (Disk) 11:41, 24. Aug. 2019 (CEST)

Danke für deine Antwort. Mir reicht es, wenn ich weiß, dass dieser Pseudokünstler dahinter steckt. Heute ist übrigens der Termin für sein groß angelegtes Konzert.--Giftzwerg 88 (Diskussion) 11:49, 24. Aug. 2019 (CEST)
Zurück zur Benutzerseite von „Giftzwerg 88“.