Benutzer Diskussion:Filzstift/Archiv/Milka

Letzter Kommentar: vor 11 Jahren von Filzstift in Abschnitt LA-Frequenz


Autbahnnetz_schweiz.png

Hi, on file:Autbahnnetz_schweiz.png several labels are poorly positioned, especially Solothurn. Best regards, 132.229.117.120 20:07, 8. Jul. 2011 (CEST)

Thank you for your feedback. This is correct and I will look at it with my next update. --Filzstift  21:18, 8. Jul. 2011 (CEST)

achtung°liebe

Hallo Filzstift!

Hier die Quellen:

Salzburger Nachrichten Zungenkuss - wie geht das?

APA-OTS: Pittermann überreicht Gesundheitspreise der Stadt Wien

Die Presse: Sexualkunde - Nichts für Lehrer

DER STANDARD: Aufgeklärt oder abgeklärt

MfG -- DrBarnabas 19:24, 18. Jul. 2011 (CEST)

PS: Ihr macht es einsteigern echt nicht einfach ihre Artikel zu verteidigen...

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  11:23, 8. Aug. 2011 (CEST)

Hauptstrasse 236

Herzlichen Dank für deine konstruktive Kritik. Begründete und belegbare Änderungen empfinde ich nie als negativ. Auch nicht stilistische oder generelle Modifikationen am oder im Text, solange die ursprüngliche Botschaft nicht verloren geht.

Hauptstrasse 236 ist nun "on-air". Bitte ruhig korrigieren und verbessern. - Was ganz sicher fehlt ist ein PNG Bild der Strecke von der openstreetmap.org Karte (irgendeine Relation ?). Ob das mit Potlach2 (Kartenmaterial für JOSM via http auf den Desktop ist mir nicht geheuer) klappt, weiss ich nicht. Wenn du Tipps dazu hast, gerne. Auch bin ich mir am Streckenende in Bern nicht sicher, wo das genau ist. Zwischenzeitlich ist ja die Neubrückstrasse ( http://osm.org/go/0CZww1zUu- ) mit einem Fahrverbot belegt (ausser ÖV).

AnBuKu 14:13, 21. Jul. 2011 (CEST)

Hallo, ähm, viel machte ich da nun auch wieder nicht :). Nun, ich habe es mir angeschaut. Es sieht inhaltlich soweit gut aus, nur würde ich auf die Höhenangaben verzichten (ausser vielleicht der höchste und tiefste Punkt), man kann die Höhe durch die verlinkten Ortsartikel erfahren oder noch allenfalls ein Höhenprofil erstellen.
Zu deiner Frage wegen dem Verlauf: Ich habe jetzt nicht gerade viel Zeit, dies selber abzuklären, daher: könntest du evtl. den Streckenverlauf im GIS des Kanton Berns ermitteln (www.be-geo.ch), falls sie die entsprechenden Daten "Normalnutzern" zur Verfügung stellen (ZH macht es, SG nicht). Wahrscheinlich wird es aber kompliziert sein, denn die GIS waren noch nie für Ergonomie berühmt. Derartige Quellen sind jedenfalls besser als OSM, da "amtlich". Die OSM-Karten hat Benutzer:Kapitän Nemo erstellt, vielleicht kann er dir einen Tipp geben? Es sieht aber so aus, als ob man ein Screenshot einer von Mapnik gerenderten Karte machte und den Verlauf einfach mit einem Malprogramm gezeichnet hat (nach Potlatch/JOSM sieht es nicht aus). Frohes Schaffen wünscht dir --Filzstift  14:33, 21. Jul. 2011 (CEST)
Salve und nur keine falsche Bescheidenheit. Habe deinen Rat befolgt und ein paar Höhenangaben weggelassen und am Text gebastelt. Das erwähnte GIS bringt da nichts, doch auf dem vom Kanton (http://www.be.ch/geoportal) sind die Hauptstrassen (http://www.map.apps.be.ch/pub/synserver?project=a42pub_snbe&xmin=574978.8544577116&ymin=187430.1879603759&xmax=625318.5801371597&ymax=213957.36601473033&language=de&userprofile=geo und hinein zoom. Sieht auch sonst informativ aus. Ganz ungewohnt für den Kt. Bern ;-) ) ausgezeichnet. Und auch dort ist mit der 236 auf der Kreuzung Neubrück-/Bremgartenstrasse Ende der Fahnenstange. Sollte man das noch auszeichnen, z.B. "Bern (Kreuzung Neubrück- / Bremgartenstrasse)"? Ansonsten noch praktisch zum Thema: http://map.geodataviewer.admin.ch/geodatenviewer.php - Zur OSM Kartenerstellung probiere ich mal was von http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OSM-Anwendungen und ansonsten Kapitän Nemo ahoi. Muss ja noch die 235 machen. Abschliessend Gratulation zu deiner Promotion (s. unten) ;-). Und ohne Doppeläss ist ja für uns Bärner Ehrensache. :-) AnBuKu 22:06, 21. Jul. 2011 (CEST)
PS: http://map.geo.admin.ch/ bevorzuge ich gegenüber http://map.geodataviewer.admin.ch/geodatenviewer.php vor. Hier existieren natürlich Strassenebenen (Vector 25 und Vector 200), doch bei beiden leider ohne Meta-Informationen bezüglich der Nummern. Ich habe jetzt deine Datei CH-Hauptstrasse236-OSM.png entdeckt.
Zum Thema: Sieht soweit gut aus, könnte man aber nicht den Verlauf noch deutlicher darstellen? Man kann im Übrigen "Bern (Kreuzung Neubrück-/Bremgartenstrasse)" erwähnen, da es der Endpunkt ist. --Filzstift  09:14, 26. Jul. 2011 (CEST)
Deutlicher? Vielleicht stehe ich (jetzt) auf dem Schlauch :-( - Habe noch die Abzweigung zur Hauptstrasse 251 bei Seedorf und das westliche Gegenüber - Haupstrasse 235 - hinzugefügt sowie "Geschichtliche Aspekte". Zurück zm Verlauf, hast du ein Beispiel dazu? Ansonsten, schreib den Text ruhig um, wie du ihn als deutlicher erachtest. No hard feelings :-) AnBuKu 19:20, 29. Jul. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  11:23, 8. Aug. 2011 (CEST)

Bogballe

Könntest du mir bitte den Artikel Bogballe in meinen BNR verschieben ? für später mal..die Relevanzkriterien von Landmaschinenherstellern sind noch in Entwicklung. Vielen Dank ! --blonder1984 18:31, 25. Jul. 2011 (CEST)

Und aus gleichem Grund wird niemand hingehen und die Liste von Landmaschinenherstellern entlinken. Bitte auch Portal Land & Forstwirtschaft wegen mangelnder Beteiligung schließen. --blonder1984 18:32, 25. Jul. 2011 (CEST)
Ausserdem: wer sagt dass es beim Artikel Kongskilde nicht bald einen Abschnitt Juko gibt ? --blonder1984 18:43, 25. Jul. 2011 (CEST)

Hallo Blonder1984, der Artikel wurde früher schon einmal gelöscht. Daraufhin hast du dich an einer Überarbeitung versucht und ihn wieder in den ANR zurückverschoben, doch die Ausgangslage hat sich nicht verändert. Das Relevanzproblem bleibt und es ist unüblich, Artikel mit Relevanzproblemen im BNR zu "parken" (würde dort bleiben, bis die RK einigermassen erfüllt sind). Etwas anders wäre, wenn die Relevanz nicht dargestellt ist und diesbezüglich überarbeitet werden soll, doch dies ist m.E. nicht der Fall. Lieber würde ich das Ganze sein lassen. Falls eines Tages die Firma massiv aufgestockt worden ist oder eines Tages RK für Landmaschinenhersteller geben würde und diese abgesegnet sind, kann man den Artikel immer noch wiederherstellen. Bis dahin gibt es keinen Sinn, den Artikel irgendwo zu parken. Falls es dir aber nur um den Text geht, um ihn anderswo ausserhalb der Wikipedia verwenden zu können, z.B. im Unternehmenswiki, so kann man den Artikel für den Export noch dir zuschicken lassen, das ist kein Problem. Was du mit Kongskilde/Juko sagen möchtest, erschliesst mir nicht ganz. Kongsklide ist relevant gemäss WP:RK#U. --Filzstift  20:24, 25. Jul. 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  11:23, 8. Aug. 2011 (CEST)

Edit-War

Mit dieser Begründung meinst du aber nicht, dass ich einen Edit-War gegen die IP gestartet habe, oder? ;-) Wiederkehrender Vandalismus hätte es auch getroffen. Grüße, -- Felix König 16:15, 27. Jul. 2011 (CEST)

...und da war ich jetzt schon wieder zu spät mit dem Nachschauen. Diff-Links hielt ich bei mehrfachem Befall und den darauf folgenden Reverts nicht für nötig. Grüße, -- Felix König 16:17, 27. Jul. 2011 (CEST)
Kein Problem, ich habe zuerst nur die letzten 2 Bearbeitungen betrachtet und das sah eher nach Editwar als nach VM aus, doch als ich weiter nachprüfte, war der Vandalismus offensichtlich --Filzstift  19:36, 27. Jul. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  11:23, 8. Aug. 2011 (CEST)

Mal wieder Vereinigte Staaten von Europa

Hi Filzstift. Ich habe mir jetzt mal verschiedene Materialien angesehen. Der Begriff scheint tatsächlich immer auf einen föderalistischen Staatenbund hinauszulaufen. Sprich: "Die EU" als gemeinsame Regierung, eine gemeinsame Verfassung, etc. In der historischen Verwendung sah das eigentlich genauso aus, nur dass da naturgemäß noch nicht von der EU die Rede war, weil's sie noch nicht gab. Eine Quelle beschreibt sogar ausdrücklich, dass Gegner der VSvE den Begriff "Vereinigtes Europa der Staaten" benutzen, um sich vom Föderalismusgedanken abzugrenzen. Kurz und gut: Ich glaube, der Redirect auf Europäischer Föderalismus ist und bleibt die beste Lösung. Ein eigener Artikel wird - zumindest von mir - nicht kommen. Ich würde deswegen die Weiterleitung so wie sie ist bestehen lassen. Wenn Du das immer noch anders siehst, weg damit. Gruß, --Wiebelfrotzer 15:23, 29. Jul. 2011 (CEST)

Ok. Ich lasse es mal so. --Filzstift  11:23, 8. Aug. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  11:23, 8. Aug. 2011 (CEST)

Regelwidrige Bearbeitungen in LD bzw. LP

Moin, siehe hier. Du bist herzlich eingeladen, dazu beizutragen, dass solche Entscheidungen in Zukunft nicht mehr entgegen unserer Regeln getroffen werden. Gruß, TJ.MD 12:04, 31. Jul. 2011 (CEST)

Danke für deine Info. Ganz kurz: ich bin der Meinung, dass Regeln in besonderen Situationen ignoriert werden dürfen, gemäss "Ignoriere alle Relgen" (sofern der Konsens dahin läuft), denn Regeln sind keine Gesetze. Daher helfen hier Umformulierungen der WWNI-Regeln auch nicht, vielmehr müsste man ein MB starten, welcher besagt, dass jede existierende Regel streng zu befolgen sei (was ich aber nicht hoffe). --Filzstift  11:23, 8. Aug. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  11:23, 8. Aug. 2011 (CEST)

Löschprüfung

Ich habe Dich neulich in der Löschdiskussion bzw. -prüfung zum Artikel Niko Alm als sehr neutral gesehen, immerhin hast Du Dich weder für noch gegen den Artikel entschieden. Gerade läuft eine Löschprüfung zu einem weltanschaulich verwandten Thema. Vielleicht kannst Du Dich dort kurz äußern, würde mich jedenfalls freuen: Wikipedia:Löschprüfung#Humanistischer_Pressedienst Stern 22:39, 2. Aug. 2011 (CEST)

Ähm, so neutral bin ich nun auch wieder nicht (betreffend Weltanschauungen dürfte da kaum jemand neutral sein), zudem scheint sich das Ganze erledigt zu haben. --Filzstift  11:23, 8. Aug. 2011 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  11:23, 8. Aug. 2011 (CEST)

Benutzerkategorien bei Dateien

Hallo Filzstift. Schau doch bitte mal unter BD:SteMicha#Benutzerkategorien und ggf. auch unter WD:WPDK#Benutzerkategorien vorbei. --Leyo 10:00, 12. Aug. 2011 (CEST)

Hi, habe kurz daraufhin geantwortet. Habe es allerdings nicht genau durchgelesen (muss weg, RL). --Filzstift  10:18, 12. Aug. 2011 (CEST)
Danke. Geeilt hätte es nicht… --Leyo 10:29, 12. Aug. 2011 (CEST)
Für das, dass du es dir nicht genau durchgelesen hast, hast du aber eine sehr dezidierte Meinung abgegeben. Hättest dir vielleicht doch ein wenig Zeit lassen sollen. - SDB 23:38, 12. Aug. 2011 (CEST)
Ja, weil da etwas in meinem Mund (bzw. Tastatur) gelegt worden ist, was ich nicht schrieb :). Ob Dateien derart kategorisiert werden, ist mir im Prinzip egal, aber ich habe es nicht ausdrücklich "legalisiert" (könnte ich auch gar nicht). --Filzstift  11:30, 15. Aug. 2011 (CEST)
Ein Meinungsbild auch nicht ... - SDB 16:36, 16. Aug. 2011 (CEST)

Buddy Bear Help

wegen Buddy Bear Help habe ich an lizzy geschrieben. Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Lyzzy#Buddy_Bear_Help_e._V. Aber keine Reaktion. Was ist zu tun?

Viola Braszei (viola.braszei@gmx.de)

Hallo Viola, es geht um die Bitte um Belege, die nachweisen, dass die Relevanzkriterien erfüllt sind (Medienberichte usw.). Nur so kann man deine Aussagen auch überprüfen. --Filzstift  23:34, 20. Aug. 2011 (CEST)

Danke

für das Abarbeiten der Redundanz Vorname und Vorname (Deutschland)! 134.96.51.210 12:50, 24. Aug. 2011 (CEST)

Gern geschehen, auch wenn es inhaltlich sicher noch überarbeitet werden müsste (damit die Artikel wieder einen "roten Faden" haben). Ich machte nur den "Anfang". --Filzstift  13:08, 24. Aug. 2011 (CEST)

AC Revelations

HAbe gesehn, dass es den Artikel schon früher gab, nun bin ich dabei noch einen aktuelleren zu schreiben, was soll ich da machen, jemand hat mir den Link gegeben, dann kam ich auf deinen Kasten und hab gesehn, dass du früher ein Löschen abgelehnt hast. jetzt weiß ich nicht weiter. --Pascalus 20:30, 9. Sep. 2011 (CEST)

Assassin’s Creed: Revelations

Hallo Filzstift, zur Information: nachdem in letzter Zeit Artikel unter dem Lemma, das nach LD von dir gelöscht wurde, und das wir [1] schon diskutiert haben, als Wiedergänger gelöscht wurden, habe ich LP beantragt, um festzustellen dass die Löschung zwar korrekt, die Begründung aber unzutreffend war, und ein neuer, brauchbarer Artikel unter dem Lemma damit möglich wäre. --Theghaz Disk / Bew 17:17, 10. Sep. 2011 (CEST)

Das ist schon ok so; im Moment fehlt mir dazu auch die Zeit. Gruss --Filzstift  13:12, 11. Sep. 2011 (CEST)


Penis <=> Hirn in der Auskunft

Penis <=> Hirn welche genauen Nerven führen zum Hirn. Ich mag nur einen erklärenden Artikel zum Verständnis. Falls einer nicht reicht, können es auch zwei, oder mehr sein. --80.108.60.158 20:57, 19. Okt. 2011 (CEST)

Wenn Dein Gehirn im Hodensack ist, viele.--79.250.26.178 21:50, 19. Okt. 2011 (CEST)
Penis des Menschen, Abschnitt "Anatomie", letzter Absatz. --82.113.121.96 21:57, 19. Okt. 2011 (CEST)
Danke --80.108.60.158 05:29, 20. Okt. 2011 (CEST) mir geht es darum, zu verstehen -> warum ich bei einem an mir verabreichten Blowjob ein leichtes ziehen(?) in der Wirbelsäule habe. Nicht wirklich ein ziehen - es ist eher ein ??? im mittleren Rücken bei/in der Wirbelsäule. --80.108.60.158 05:57, 20. Okt. 2011 (CEST)
Trollanfrage - bitte ignorieren Yotwen 06:46, 20. Okt. 2011 (CEST)
das ist keine Trollanfrage --80.108.60.158 06:49, 20. Okt. 2011 (CEST) Das ist eher eine Frage eines Pubertierenden, der seine Fantasien hier auslebt. --79.250.12.126 07:42, 20. Okt. 2011 (CEST) Blödsinn.
Nur weil Ihr es nicht kennt, bedeutet dies nicht, dass es nciht so ist. Haltet euch zurück. Bin 40 --80.108.60.158 07:55, 20. Okt. 2011 (CEST)
ich will hier nciht meine Hosen runterlassen. Das war speziell bei zwei Freundinnen. Da gibt es irgendeine Verbindung mit der Eichel und den Nerven und im Bereich der Wirbeläulse, wo man einen Kreuzstich bekommt, war ein "ziehen" Bemerkbar, welches leider den Genuss überdeckte. Irgendwie will ich dies in Zukunft vermeiden. Ist aber Egal. Werde sich noch in den Genuss der genauen studierung der Sachlage kommen. --80.108.60.158 10:30, 20. Okt. 2011 (CEST)

Lieber Filzstift, Du gerätst in den Verdacht, Freund solcher Beiträge zu sein, indem Du meine Kommentare löscht, die sich durchaus zulässig mit dem Niveau solcher Zuschriften befassen. Denk mal nach, bevor den falschen Sperrknopf betätigst.--91.56.222.166 11:04, 20. Okt. 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Filzstift  12:17, 20. Okt. 2011 (CEST)

LP (Mississippi burning logo)

Hallo Filzstift, Du hast die Datei mit der Begründung, beim Upload läge ein Sperrumgehung vor, nicht wieder hergestellt. Auf meinen Einwand auf VM hast Du nicht reagiert. Daher erlaube ich mir hier (sorry, wenn ich nerve) nochmals auf die Fakten hinzuweisen: Die Datei wurde am 3. August hochgeladen. Am 2.–3. August fand auch diese VM statt, in der administrativ bestätigt wurde, dass der Account (und die Person dahinter) mitarbeiten dürfe. Erst am 5. August wurde der Benutzer wieder gesperrt. Eine Sperrumgehung ist daher ausgeschlossen. Grüße, -- Hans Koberger 11:43, 10. Nov. 2011 (CET)

Hallo Hans, danke für den Link; hier muss ich dir recht geben, es liegt tatsächlich keine Sperrumgehung vor (der damalige Entscheid war allerdings naiv, gerade weil er sich Probleme mit der DÜP einhandelte). Dennoch bin ich der Meinung, dass das Bild nicht wiederhergestellt werden soll (JD möchte ja uns weismachen, er habe da und dort eingesehen und wolle sich verbessern, bsp. was Quellenangaben betrifft, doch er versucht nur neue Wege, um seine Ziele zu erreichen). Ich persönlich bin für konsequentes revert, block, ignore in Sachen Filmlogos etc. (in anderen Bereichen, z.B. Artikelarbeit kann er von mir aus mittun), und deshalb werde ich in der LP nichts mehr machen, du kannst von mir aus aber die LP wieder öffnen. --Filzstift  12:02, 10. Nov. 2011 (CET)
Danke für Deine rasche und ehrliche Reaktion. Die Probleme mit der DÜP sehe ich allerdings nicht, ganz im Gegenteil hat die DÜP mehrere Bilder von Tonformat, die mit unzutreffender Begründung gelöscht wurden, zwischenzeitlich wieder hergestellt [2]. Ich bin mit mir sehr im Zwiespalt, ob ich die LP wieder öffnen soll (es wäre ja schon das zweite Mal). Einerseits wäre es gerechtfertigt, andererseits soll man Dinge auch mal gutsein lassen. Grüße, -- Hans Koberger 12:40, 10. Nov. 2011 (CET)
Hallo Filzstift. Deine Aufgabe als Admin besteht darin, Regeln anzuwenden und nicht Deine private Meinung durchzusetzen. Deine Entscheidung war und ist objektiv falsch, Dein Festhalten an Deiner Entscheidung ebenso. Richtig wäre eine Rücknahme Deiner Entscheidung und nicht ein Abtauchen. Gruß --91.23.248.18 13:46, 10. Nov. 2011 (CET)
Hallo Hans, ich habe gerade dein Kommentar in der LP gesehen, und auch danke für dein ergänzendes Statement hier und den Linknachtrag; doch eins versteh ich noch nicht (nur rein interessehalber): warum war diese Datei gerade in der LP, während die anderen auf anderem Wege wiederhergestellt worden sind? --Filzstift  22:39, 10. Nov. 2011 (CET)
Hallo Filzstift, sorry für die späte Antwort, hab Deine Frage erst jetzt gesehen. Ich war mir nicht sicher, welche Seite (LP oder DÜP) die richtige ist. Nachdem ich hier keine Antwort bekam, hab ich die LP bemüht. Später fielen mir weitere, aus meiner Sicht zu Unrecht gelöschte, Dateien auf, und da auf LP kein Fortschritt festzustellen war, bin ich zur DÜP gewechselt. Welche Seite aber jetzt tatsächlich zuständig ist, weiß ich bis heute nicht. Erfolgreicher fürs Projekt (aus meiner Sicht) war jedenfalls DÜP :-) -- Hans Koberger 00:53, 12. Nov. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  16:16, 30. Nov. 2011 (CET)

Moin

Ich will ja nicht drängeln, aber da wartet noch eine Frage auf Deine Antwort.

Ich kann diese Frage aber gerne hier wiederholen: Die „Sperrverlängerung“ hast Du laut Logbuch begründet mit: „Verstoß gegen Wikipedia:Keine persönlichen Angriffe:[3]“ Dazu müsstest Du dann bitte schön auch noch erläutern, wie denn ein nicht ad personam gerichteter, freundlicher und sachlicher Hinweis überhaupt ein Verstoß gegen Wikipedia:Keine persönlichen Angriffe sein kann.

Konkret geht es ja um diesen und jenen Edit. Erläutere bitte, was denn an diesen beiden edits ein *persönlicherAngriff* sein soll Grüße – Osika SP 08:25, 17. Nov. 2011 (CET)

Hallo,
Indem du dich nicht aus dem Cider-Complex rausgehalten hast, hattest du dir von JD eine Sperre eingeholt. Du regtest dich aber auf, weil JD die Brau-Thematik ansprach, obwohl in deinem fraglichen Edit das Wort "Brauen" nicht hinzugefügt worden ist. Seine Formulierung war sicher unglücklich, doch er meinte das Cider-Komlex im Allgemeinen. Es sollte dir aber bewusst sein, dass du von den Artikeln, die etwas mit Cidre/Cider zu tun haben, Abstand nehmen solltest und dich z.B. an 3M wenden. Da es kürzlich schon eine Sperre gab, wäre die von JD verfügte Sperre angemessen gewesen, wenn da nicht noch ein SG-Urteil wäre, und in Anbetrachts des SG-Urteils würde ich seine Sperre sogar als mild beachten (SG-Urteil betreffend Hinterhereditieren Diskutieren). Das kommt also erschwerend dazu.
Während die Sperrprüfung lief, hast du zudem eine Aussage von JD bezüglich der Brau-Thematik "vulgo als vorsätzliches Lügen" bezeichnet und ihn als Vandalismusförderer bezichtigt [4]. Dies ist m.E. ein persönlicher Angriff auf eine Person; zumal deine Aussage auch im Konjunktiv gesetzt diesselbe bleibt. Erschwerend kommt dazu: in einer Sperrprüfung sollte es dir einzig darum gehen, die Vorwürfe an dich zu entkräften und nicht Aktivitäten wie zweideutige Bemerkungen über andere Personen zu machen (und das SG-Urteil bittet dich auf PA-Verzicht!).
Es sind also Aspekte neben bestehender Sperre zusammengekommen: SG-Urteil nich beachtet und PA während Sperrprüfung. Ich denke, mit den 2 Wochen bist du noch sehr gut davongekommen.
Anmerkung für Mitleser: Die Socke während der SP mag verdächtig sein (SG-Urteil betreffend Sockenmissbrauch), doch dies hatte keinen Einfluss auf mein Urteil gehabt (wäre ein CU-Fall). --Filzstift  09:16, 17. Nov. 2011 (CET) Textkorrektur --Filzstift  12:47, 17. Nov. 2011 (CET)
  1. Ich habe JD nicht als Vandalismusförderer bezeichnet. Auch diesbezüglich ist das sprachliche Verdrehen der Aussage in dem Diff-link nicht gerade förderlich für eine sachliche Klärung der Frage, wer denn was wie gemeint habe.
  2. Ich habe JD nicht als Lügner bezeichnet, sondern in den beiden Diff-links[5] [6] genau das Gegenteil geschrieben. Die Satzaussage in beiden edits ist eindeutig und deckungsgleich: JD ist kein Lügner(aber warum schreibt er denn hier derart offensichtlich Falsches?) Deine Erklärung dazu: „Seine Formulierung war sicher unglücklich, doch er meinte das Cider-Komlex im Allgemeinen.“ hätte eigentlich von JD kommen sollen, dann hätte man konkret über den tatsächlichen Sperrgrund diskutieren können. Wobei hier leider auch nicht klar hervorgeht, ob diese Erklärung nun lediglich eine Vermutung von Dir ist oder eine Erkenntnis aus irgendwelchen Chats, Mails oder was es sonst noch so an *HinterstübchenKommunikation* gibt.

Aber Du ergänzt es hier ja auch noch mit den Sätzen:

  • „Indem du dich nicht aus dem Cider-Complex rausgehalten hast, hattest du dir von JD eine Sperre eingeholt.“
  • „Es sollte dir aber bewusst sein, dass du von den Artikeln, die etwas mit Cidre/Cider zu tun haben, Abstand nehmen solltest“

Danke für den Klartext. Schreibst Du hier bitte auch noch, wer denn diesen *Wunsch* geäußert hat.

Allerdings gibt weder das SG-Urteil, auf das Du Dich hier ja beziehst, noch sonst irgendeine Entscheidung eine Grundlage für Derartiges. – Osika SP 15:57, 17. Nov. 2011 (CET)

Ich stelle trocken fest: deine Sicht deckt sich nicht mit meiner Sicht überein und wenn du meinst, dass deine Sichtweise die einzig korrekte ist, nun gut...
Und was den "Wunsch" betrifft: diesen Wunsch muss niemand explizit äussern. Du bist schon seit Jahren in der WP dabei und kennst die Abläufe in der WP genau (gerade wenn man CUs, SPs, SG-Urteile hinter sich hatte), d.h. man darf erwarten, dass du bspw. weisst, dass man in heiklen Themengebieten nicht einfach herumeditiert. --Filzstift  16:54, 17. Nov. 2011 (CET)
Sichtweise betreffend: was ein PA sei oder was die Satzaussage der beiden Difflinks ist?
sorry: *heikle Themengebiete* haben wir hier ja nun gerade nicht, dies insbesondere in Relation zu den Themengebieten, in denen ich sonst so editiere. Und selbst da ist bisher niemand auf eine derartige Idee gekommen. Also erklär bitte, woher Du die Theorie nimmst, es gäbe für mich ein editier-Verbot für Artikel, die etwas mit Cidre/Cider zu tun haben: In der Konsequenz hieße das dann, in (von mir) frisch angelegten Artikeln nie wieder zu editieren? Und für diese Theorie nimmst Du Bezug zum SG-Urteil? – Osika SP 17:53, 17. Nov. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  16:16, 30. Nov. 2011 (CET)

Die Socke während der SP

Das sollte hier denn doch mal öffentlich diskutiert werden, damit sich nicht neue BabbelKonzern-Phantasien etablieren:

  • Das BrauereiDiskutiersöckchen bei der Sperrprüfung passte schon mal gar nicht zu meinen doch recht regelmäßigen editier-Zeiten; aber wer da auch nur einen Hauch Zweifel hat, soll bitte eine CU-Anfrage stellen
  • Auch der Account:Fossa wurde nicht von mir angelegt und auch zu keiner Zeit von mir genutzt,[7] (aber es ist trotzdem ziemlich lästig, wenn mir gelegentlich bei so einer autoblock-satire entgegenschlägt, das geschehe, weil fossa angeblich die VM vollgeplappert habe) Bitte auch das gerne per CU-Anfrage klären. * Dasselbe gilt natürlich auch gerne für die grundsätzliche Frage, ob ich außer dieser SP-Socke seit dem SG-Urteil noch irgend einen anderen Account angelegt habe. – Osika SP 17:53, 17. Nov. 2011 (CET)
Ich habe nicht behauptet, das sei eine Socke deinerseits; die Info, dass die Socke während der SP keinen Einfluss auf die Dauer deiner Sperre hat, war für Mitleser bestimmt. --Filzstift  19:40, 17. Nov. 2011 (CET)
Hatte ich auch nicht angenommen. Mein Statement richtet sich auch an die *Mitleser*; allerdings wäre ich ohne Deinen Hinweis nicht einmal auf die Idee gekommen, dass da von den Mitlesern jemand denken könnte, ...
Daher vielen Dank für diesen hinweis. – Osika SP 22:18, 17. Nov. 2011 (CET)
Es gibt oft mehr Mitleser, als man denkt, und viele denken natürlich zuerst an das vermeintlich Naheliegende. ;) --Filzstift  22:25, 17. Nov. 2011 (CET)
Naheliegend war das ja nun gerade nicht; wenn denn jemand ernsthaftes Interesse an einer sachlichen SP hat (was doch hoffentlich meinerseits deutlich genug wurde), dann fängt der doch nicht gleichzeitig an, da mit einem Diskussionssöckchen rumzualbern. – Osika SP 08:35, 18. Nov. 2011 (CET) P.S. oben sind noch unbeantwortete Fragen
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  16:16, 30. Nov. 2011 (CET)

Welkekrankheit (Weinrebe)

Gut, warum machst du nicht gleich Verbesserungen? Das soll nur eine Übersicht über die Welkekrankheiten sein! Die einzelnen werden ja sowieso beschrieben. Schau mal in die Fachbücher ob du eine besserer Form oder Einteilung findest. Herzliche Grüße aus Krems. Karl --Karl Bauer 07:44, 18. Nov. 2011 (CET)

Es ist in der Wikipedia üblich, Lemmas im Singular anzusetzen, und da ich nicht vom Fach bin, kann ich das nicht machen. ich bitte einfach den Autor, das Lemma zu überdenken und zu verschieben. --Filzstift  10:03, 18. Nov. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  16:16, 30. Nov. 2011 (CET)

mangelne Fachlichkeit bei EU-Themen

Ich habe heute von einen unbegründeten Vandalismusverdacht Kenntnis erhalten, bei dem es um einen tieferen Konflikt mit dem Initiator Taste1a geht, nämlich seiner mangelnden Fachlichkeit in den Beiträgen/Passagen zu u.a. Europa der zwei Geschwindigkeiten, Euratom, Eueropäische Union: Organe, ohne Aspruch auf Vollständigkeit. Es began mit seiner emotionalen, unsachlich anmutenden Korrektur v. 19.10.2011, siehe Erläuterung zu [[EG-Fusionsvertrag], siehe Aktuell | Vorherige) 07:28, 19. Okt. 2011‎ Taste1at (Diskussion | Beiträge)‎ (3.823 Bytes) (Es gibt schon einen Grund, warum normalerweise im Europarecht *nicht* das BGBl zitiert wird. Wer will kann ja mal die Nummern im Amtsblatt raussuchen.) (rückgängig) [automatisch gesichtet] Wenn ich meine Beiträge erstelle, die Abfallprodukt meiner euroaprechtlichen Diss. sind, dann habe ich das auf mehr als nur eine Quelle gecheckt. Der Betreffende kann als Mathematiker aus Österreich nicht annäherungsweise mithalten, ganz abgesehen davon, dass vieles Passagen neben mangeldner Fachlichkeit ungenau wie im Wiener Kaffeehausstil geplaudert wird, da werden als Gesetzten schon einmal Leitlinien u.a. Der Betreffende ist so unerfahren, dass er zu Europa der zwei Geschwindigkeiten theoretische politikwissenschaftliche Modelle der Integrationsformen im - so er ausdrücklich-auf das EU-Amtsblatt verwies (siehe meien Zusammenfassung der Defizite in Pkt 12 Diskussion:Europa der zwei Geschwindigkeiten , ganz abgesehen davon, welcher Buchstabe? Das ist ausgesprochen blamabel. Taste1a benötigt mindestens einen fachlichen Betreuer, noch besser ... Macht was, macht euch ein paar Gedanken. Danke und Gruß --Minuex 23:18, 28. Nov. 2011 (CET)

Ich habe einfach die VM-Meldung erledigt, es ist noch kein PA gewesen, doch ich würde bei Diskussionen darauf achten, sachlicher zu sein - dein Statement oben hilft auch nicht gerade viel zum Frieden. Der Betroffene könnte dein Statement als beleidigend empfinden ("Österreicher sind unfähig"). Inhaltlich habe ich keine Meinung. --Filzstift  08:44, 29. Nov. 2011 (CET)
Hallo, gerade viel geholfen hat deine Ansprache nicht - er macht munter weiter: [8] ("...Wenn man sich nur eignungsdiagnostisch Ihren Namen anschaut, Taste 1a, ja was sagt das wohl? ... Ihr (beschädigtes) Selbstbild?...") Grüße,--Taste1at 17:17, 29. Nov. 2011 (CET)
Ja, solche Kommentare sind natürlich nicht erbauuend und ich begrüsse es auch nicht. Ich habe es ihm ja auch oben gesagt, aber manche sind halt resistent... Ich hoffe, du lässt dich dadurch nicht entmutigen. Das Wichtigste im Moment wäre: nicht zurückschlagen! --Filzstift  17:28, 29. Nov. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  16:16, 30. Nov. 2011 (CET)

TUSC token 5ccf65286660ebaea191d936ef2d7c18

I am now proud owner of a TUSC account!

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  16:16, 30. Nov. 2011 (CET)

Thüringer Verwaltungsgemeinschaften

Du hattest hier 4 Artikel gelöscht. Auf meiner Disk belegt ein Benutzer, dass sich der Sachstand geändert hat. Aufgrund des entfallenen Löschgrundes würde ich wiederherstellen und rückverschieben, wenn das in Deinem Sinne wäre.Karsten11 09:29, 14. Dez. 2011 (CET)

Hi. Im Link steht, dass es am Thüringer Landtag nun doch noch beschlossen werden soll. Aber noch nicht, dass es bereits rechtskräftig geschehen worden ist (sollte heute sein, wenn ich es richtig verstanden habe). Ich würde noch abwarten, bis der Beschluss rechtskräftig ist, doch dann hätte ich natürlich nichts dagegen (falls es doch abgelehnt würde, stehen wir blöd da). --Filzstift  09:58, 14. Dez. 2011 (CET)
Prima. Ist bei mir auf Wiedervorlage.--Karsten11 12:08, 15. Dez. 2011 (CET)
Ist nun heute morgen endgültig vom Thüringer Landtag beschlossen worden. Ansehen kann man sich die Abstimmung und die zugehörigen Dokumente unter http://plenumonline.fem.tu-ilmenau.de/thueringen/Default.aspx?TOPcount=3 -- 46.50.1.28 12:45, 16. Dez. 2011 (CET)

Somit wohl aus meiner Seite erledigt. --Filzstift  13:47, 20. Dez. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  13:47, 20. Dez. 2011 (CET)

Entdeixizierung

Hallo Filzstift, das ist grundsätzlich eine gute Sache (mach ich auch überall, wo ich darauf stoße). Wenn du dir aber nicht sicher bist, ob tatsächlich Deutschland gemeint ist, wäre es vielleicht besser, du wirfst die Formulierung besser ganz raus oder formulierst ihn um. Sonst sieht es evtl. zu unrecht so aus, als ob jemand das Deutschland aus einer wissenschaftlichen Quelle entnommen hat, obwohl es vielleicht nicht so war.--Toter Alter Mann 13:40, 30. Nov. 2011 (CET)

Hallo TAM, danke für deinen Feedback. Ich werde es zu Herzen nehmen und beim nächsten Anlauf die Formulierung - sofern möglich - ganz entfernen, wenn ich mir nicht sicher bin, in welchem Kontext ein hierzulande oder ein bei uns steht.
Manchmal ist eine simple Streichung leider nicht möglich, z.B. bei "Der Film ist in den USA ein Erfolg, hierzulande aber nicht". Hier muss man schon ein bisschen abwägen (sofern man nicht umfangreich recherchiert), ob man hier in Deutschland oder im deutschsprachigen Raum einsetzen soll oder gleich ganz umformulieren soll (die meisten Artikel stehen bei irgendjemanden in der Beobachtungsliste, so dass allfällige Fehler noch korrigiert werden können). --Filzstift  13:48, 30. Nov. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  08:06, 22. Dez. 2011 (CET)

Ersetzen eines standortbezogenen Begriffes

Hallo. Prinzipiell ist deine Aktion nachvollziehbar und gut, ein "hierzulande" durch einen passenderen Begriff zu ersetzen. Wieso der aber, wie in diesem Fall, "Deutschland" heißen soll, erschließt sich mir nicht. Hierdurch wird der Satz eher falscher als richtiger. Falls das bei etlichen Änderungen in ähnlicher Weise geschehen ist, müsste man also sämtliche Änderungen überprüfen. War das Sinn der Sache? --Si!SWamP 15:13, 30. Nov. 2011 (CET)

Fehler können passieren (gefürchtet sind Zitate und dergleichen), und hier ein klares mea culpa im Voraus. Doch bei dem von dir erwähnten Fall habe ich es aus meiner Sicht korrekt gemacht, zumal der Satz aussagt, er sei hierzulande durch eine ZDF-Sendung anno 1966 bekannt geworden. Der Kontext liegt somit klar bei Deutschland. Vielleicht könntest du mir deine Bedenken daher näher erläutern? --Filzstift  15:34, 30. Nov. 2011 (CET)
Na, ich nehme mal stark an, dass das nicht strikt an der deutschen Grenze endet und habe "im deutschsprachigen Raum" draus gemacht. Dramatisch ist es jedenfalls nicht, wollte auch nur auf evtl. Probleme hinweisen - sah dann im Nachgang erst, dass eins über schon Ähnliches steht. --Si!SWamP 15:47, 30. Nov. 2011 (CET)
Ja, manchmal ist es richtig schwierig und noch mehr ein Grund, Konstrukte wie hierzulande zu eliminieren, weil oft niemand weiss, was man damit eigentlich sagen will. So gab es beispielsweise 1966 wohl nur terrestisches Fernsehen, d.h. deutsche Sender konnten nicht in der ganzen Deutschschweiz empfangen werden (selbst heute mit DVB-T: ich empfange immerhin ARD, aber nicht ZDF, in der alten Wohnung 2 km entfernt dagegen wars genau umgekehrt). --Filzstift  16:02, 30. Nov. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  08:06, 22. Dez. 2011 (CET)

Danke

Hallo Filzstift, danke für die Klarstellung, ich werde es mir merken, logischerweise ist bei uns immer dort, wo der Leser ist, und das könnte ja auch in »Sonstwo« sein. Hab ich echt nicht drüber nachgedacht. Ist das eigentlich ein Rotstift oder ist er eher grün? --   Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 14:20, 1. Dez. 2011 (CET)

Gern geschehen; den grünen Filzstift habe ich gerne verwendet :). Beim durchfliegen ist es manchmal schon interessant zu entdecken, was unter bei uns manchmal verstanden wird (mal ein Moor, ein Dorf, mal Deutschland, bei Botanik oft Mitteleuropa, mal die Erde, mal unsere Galaxie, der Mensch im Kontext zum Tolkien-Universum usw.). Manchmal habe ich auch schlicht keine Ahnung. --Filzstift  14:44, 1. Dez. 2011 (CET)

Hallo Filzstift, hast du vielleicht Lust oder besser Zeit, dir »das« mal durchzulesen? Ich weiß natürlich nicht, ob der Beitrag überhaupt relevant genug wäre, um einen eigenständigen Artikel zu rechtfertigen, aber du kannst mir das bestimmt sagen. Ich habe nämlich außer diesem Hilfesartikel noch keinen eigenen Artikel erstellt. Und ehe ich ihn dort einstelle, wollte ich wenigstens eine Meinung einholen. Wahrscheinlich könnte man da auch noch einiges besser oder anders machen.--   Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 11:13, 2. Dez. 2011 (CET)

Hallo Lómelinde, gerne schaue ich es mir an. Im Moment bin ich allerdings zu müde, um es sorgfältig anschauen zu können, zudem bin ich an Wochenenden nicht so aktiv, wenn du also etwas gedulden kannst, dann wäre es super. Dann werde ich deinen Artikelentwurf gerne durchlesen und wo es sinnvoll erscheint, weitere Wikilinks setzen und ggf. zum Artikel noch Fragen stellen. Vorab kann ich aber schon sagen: die Relevanz ist gemäss Wikipedia:RK#Filme klar gegeben, und der Artikel schon recht gut ausgebaut ist, ist eine Artikellöschung sicher nicht zu befürchten (man könnte den Artikel im Prinzip schon jetzt in den Artikelnamensraum verschieben). Ach ja: Was ich noch vermisse, ist die Angabe, wo und wann der Film ausgestrahlt wurde, zumal es ein TV-Film ist (RTL?). --Filzstift  22:17, 2. Dez. 2011 (CET)

Danke, das hilft mir schon sehr viel. Muss ich eigentlich die Abschnitte auch irgendwie Belegen, ich hatte als Quelle ja mehr oder weniger nur die DVD mit ihren Extras zur Verfügung. Ich schau noch mal nach. ich weiß, dass auf einer der Seiten, April 2011 stand. Aber die Erstausstrahlung müsste davor gewesen sein. Ich füge die Ausstrahlungsdaten noch ein und verschiebe ihn mal, ich werde ja sehen, was dann passiert. Du kannst ihn dann immernoch mal korrekturlesen, wenn du wieder Zeit hast. --   Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 07:34, 3. Dez. 2011 (CET)

Hallo Filzstift, hast du zufällig etwas Zeit? Das mit dem o.a. Artikel hat ja soweit gut geklappt, denke ich. Ich habe im Artikel The History of Middle-earth einige Inhalte eingefügt, es wäre nett, wenn du es mal korrekturlesen könntest. Das ist z.Z. nur der Inhalt von »Band 1«, die anderen mach ich noch, also erstmal nur den Abschnitt Inhalt 2.1.1 bis 2.1.11. Es eilt nicht. Und wenn du keine Lust dazu hast, dann ist das auch nicht weiter schlimm. Ich würde sonst Der.Traeumer fragen, aber der scheint momentan nicht anwesend zu sein. --   Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 12:27, 7. Dez. 2011 (CET)

Hallo, zum Film weiter oben habe ich dir noch Fragen auf die dortige Diskussionsseite geschrieben, du kannst den Artikel auf meine Fragen aufbauend ggf. anpassen oder auch komplett ignorieren :). Zu The History of Middle-earth: das ist doch ein recht grosser Text, zudem kenne ich mich im Tolkien-Universum nicht so gut aus; hier würde ich eher jemanden beiziehen, der auch inhaltlich etwas davon versteht. --Filzstift  11:23, 8. Dez. 2011 (CET)

Ja klar, kein Problem, wie gesagt kann das auch jemand anderes machen. Irgendjemand liest es bestimmt, und der sieht dann auch, wo ich Murks geschrieben habe. Nur wenn man es selbst kontrolliert, dann sieht man meist die Fehler gar nicht. Und da kommt ja auch noch einiges mehr hinzu. Das mit dem Film kann ich aber relativ leicht ergänzen.

Ist es so besser? --   Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 12:46, 8. Dez. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  08:05, 22. Dez. 2011 (CET)

Novalis-Gymnasium

Hallo Filzstift! Kannst Du mir bitte die letzte Fassung des Artikels wiederherstellen und zur Komplettüberarbeitung auf Benutzer:Doc Taxon/Baustelle X laden? Besten Dank, Doc Taxon @ Discussion 15:52, 2. Dez. 2011 (CET)

Wurde gemacht (habe es verschoben). URV-Verdacht berücksichtigen (d.h. sobald es dir möglich ist, einen SLA stellen, und von Grund auf neu zu erstellen). --Filzstift  22:08, 2. Dez. 2011 (CET)
Vielen Dank, Doc Taxon @ Discussion 09:52, 3. Dez. 2011 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  08:05, 22. Dez. 2011 (CET)

Meinungsbild

Hallo Filzstift! Ich möchte dich einladen, beim Meinungsbild zur Lemmafrage von Freiburg im Üechtland auf der Diskussionsseite deine Stimme(n) abzugeben. Grüsse -- 194.230.155.14 01:23, 19. Dez. 2011 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  07:56, 22. Dez. 2011 (CET)

Löschung Revolutionär Sozialistische Organisation

Hallo!

Du hast den Artikel zu "Revolutionär Sozialistische Organisation" http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Revolution%C3%A4r_Sozialistische_Organisation&action=edit&redlink=1 gelöscht. Die User, die sich dazu zu Wort gemeldet hatten, hatten sich für behalten ausgesprochen bzw. in einem Fall Fragen gestellt (als Partei eingetragen? Welche Bücher gibt der Verlag heraus, der der RSO gehört?), die beantwortet wurden.

Die Relevanz-Kriterien für Parteien greifen meines Erachtens nicht alle voll, da sie vor allem aus bundesdeutscher Sicht geschrieben sind (Eintragung im Verfassungsschutz-Bericht - was ja im entsprechenden Eintrag auch steht) und Wahlteilnahme ist eine politische Entscheidung, da dürften sogar manche sehr große Parteien aus verschiedenen Ländern nicht in der Wiki sein.

Ich würde also eher auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Relevanzkriterien eingehen wollen und dort auf "Vereine, Verbände und Bürgerinitiativen":

Als relevant gelten Vereine, Verbände und Bürgerinitiativen,

   die eine überregionale Bedeutung haben oder
   die besondere mediale Aufmerksamkeit auf sich ziehen oder
   die eine besondere Tradition haben oder
   die eine signifikante Mitgliederzahl aufweisen.

Hier treffen jedenfalls Faktoren zu: überregionale Bedeutung (Gruppen in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Großbritannien) sowie mediale Aufmerksamkeit (in Österreich). Besondere Tradition ist natürlich schwierig zu bewerten, die RSO scheint aber jedenfalls in der Wiki in Aufzählungen deutschsprachiger "trotzkistischer" Organisationen auf und wird somit dort als relevant bewertet und wird auch in mehreren Wiki-Artikeln erwähnt bzw. als Referenz benützt.

Ich würde Dich um eine Stellungnahme bitten, um Hinweise, was für Neuerstellung fehlt bzw. um Revision der Entscheidung

Vielen Dank im Voraus!

--Roterer 15:18, 30. Nov. 2011 (CET)

Hallo Roterer,
du beziehst dich wohl auf RSO (Partei), d.h. die LD hier.
Ein Ansatz, der dir vielleicht helfen könnte: wir wollen die LD von 2008 nicht ignorieren (der neuerliche LA bezog sich darauf) und der Punkt ist: was hat sich seit der LD 2008 konkret an der "Wikipedia-Relevanz" der Partei geändert? Falls sich an der Relevanz nicht geändert hat (z.B. kein gesteigertes Medienecho gegenüber 2008), so dürfte es schwierig sein, den damaligen Entscheid "ausser Kraft" zu setzen. --Filzstift  16:14, 30. Nov. 2011 (CET)


Grüß Dich!

Erstmal vielen Dank für die schnelle Rückmeldung! Ich habe mir die Debatte angesehen, ich fürchte schlicht, ich kann der damaligen Meinung auch nicht zustimmmen! ;-) Doch unabhängig davon scheint mir, dass zwei Dinge sich verändert haben:

1. war die Organisation damals gerade 1 1/2 Jahre alt, da hat sich natürlich etwas getan in Verbreitung, Bekanntheit, ... es ist nur einfach aus anderen Städten z.B. schwierig messbar, wenn überall in Wien Kleber und Plakate hängen. Mir ist aber bewusst, dass das insgesamt empirische Schwierigkeiten aufmacht.

2. Glaube ich, dass der Eintrag tatsächlich auf mindestens einer Ebene selbst schlecht die Relevant dargestellt hat, nämlich auf der publizistischen. Der angeschlossene Verlag ("Marxismus") etwa würde meines Erachtens allein die Relevantkriterien für Verlage erfüllen (wobei ja Verlage lt. Relevanzkriterien, wenn sie einer Organisation zugehörig sind, dort dargestellt werden sollen)

- für eine größere gesellschaftliche Gruppe herausragende Bedeutung haben - mindestens drei Bücher mit einer angemessenen Verbreitung in wissenschaftlichen Bibliotheken aufweisen

Beides ist nicht aber naturgemäß nicht ganz einfach nachzuweisen, vor allem das erstere. Die Bücher werden von sehr vielen Organisationen als Schulungsmaterial verwendet, doch es ist schwer, das zu nachzuweisen! ;-)

Entscheidender aber scheint mir, dass die Relevanz sich verstärkt hat. So schreibt etwa sogar die Page des dritten Nationalratspräsidenten, unzensuriert.at, über die Betriebsarbeit der RSO http://unzensuriert.at/content/005532-Revolutionaere-Sozialisten-bilden-Zelle-bei-Wienstrom

Für mich wäre also die Frage, ob die damalige LD, die doch schon 3 Jahre alt ist, nicht überdacht werden sollte.

Liebe Grüße (und danke für die Mod-Arbeit auf wiki, ist ein wichiger Job!)

-- Roterer 14:25, 3. Dez. 2011 (CET)

Du könntest versuchen, eine WP:LP auf Grund deiner Argumente, vielleicht dem zweiten (Verlag), zu starten mit der Bitte, die LD vor drei Jahren und ggf. falsche Argumente (auch meinerseits) in der aktuellen LD zu überdenken. Du könntest aufbauend auf den Verlag (oder vielleicht auch auf Grund einer herausragenden Bedeutung) versuchen, die Relevanz dieser Organisation darzustellen, doch bevor du in die LP gehst, würde ich dir empfehlen, erst einmal Fakten zu sammeln (müssen nicht Weblinks sein, es können auch wissenschaftliche Büchern usw. sein.) Denn auf eine LP ohne klare oder nur unsichere Angaben würde ich verzichten (denn wenn die LP scheitert, dürfte die Hürde für eine spätere LP noch höher sein; die Leute dort denken bloss "nicht schon wieder!" und riegeln es schneller ab.) --Filzstift  11:30, 8. Dez. 2011 (CET)

Frage zu GFDL Lizenz

Hallo Filzstift

Ich hab da eine kleine Frage zu einem Deiner Bilder (http://en.wikipedia.org/wiki/File:Image-Swiss-Highway-network-en.png). Dieses steht unter der GFDL Lizenz. Verstehe ich das richtig, dass ich das anpassen und für einen Bericht frei verwenden darf? Wie stelle ich es wieder unter dieselbe Lizenz? Indem ich in der Bildlegende den Hinweis auf die Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported Lizenz niederschreibe?

Gruss und Danke -- Rumpi 17:06, 8. Dez. 2011 (CET)

Hallo Rumpi, selbstverständlich. Einfach unter der gleichen Lizenz stellen, d.h. mit der Nennung der Lizenz (Creative Commons-BY-SA) und des Autors. Falls es für ein Projekt ausserhalb der WP ist und das Ganze dir umständlich/unerwünscht ist: kann dir eine individuelle Lizenz und/oder eine angepasste Datei geben. Dazu mir eine Mail schreiben. --Filzstift  10:02, 14. Dez. 2011 (CET)

Vorschlag in Wikipedia:Löschkandidaten

Hallo Filzstift, ich beziehe mich auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:L%C3%B6schkandidaten/29._Oktober_2011#Abas_Software_.28vorerst_gel.C3.B6scht.29

Dort heißt es "Artikel gelöscht; zur Überarbeitung gemäss Vorschlag von dealer kann der Artikel im BNR wiederhergestellt werden. Dazu Anfrage bei mir oder auf AA. --Filzstift"

Ich würde den Vorschlag umsetzen ("dann wäre es erstmal sinnvoll, wenn das Hauptprodukt einen Artikel hätte.") und den Artikel über das Hauptprodukt (also abas-Business-Software) erstellen. Normalerweise hätte ich dazu einfach den Link "neuen Artikel anlegen" verwendet. Allerdings schreibst du ja, dass man dazu eine Anfrage an dich richten soll, was ich hiermit tue. :-) Oder soll die Anfrage nur dazu dienen, dass der alte Artikel im "Benutzernamensraum", also evtl. irgendwo in der "Nähe" meiner Benutzerseite restauriert wird, damit ich einfacher den neuen Artikel anlegen kann ? Das wäre natürlich sehr nett !

Hallo, es wurde gemacht und es ist jetzt auf Benutzer:Volksentscheide/Abas Software zur Überarbeitung verfügbar. Wenn du fertig bist, kannst du bei mir oder auf WP:VSW die Rückverschiebung beantragen. --Filzstift  17:19, 29. Nov. 2011 (CET)
Hallo Filzstift, vielen Dank fürs Restaurieren. Ich habe Benutzer:Volksentscheide/Abas Software erstellt, ich hoffe das entspricht so dem Vorschlag von dealer. Beantrage damit die Rückverschiebung :-) --Volksentscheide 19:07, 15. Dez. 2011 (CET)
Hallo Filzstift, muss noch mal nachfragen. Ist der Antrag auf Rückverschiebung angekommen ? Bisher scheint das nicht angekommen. --Volksentscheide 17:29, 21. Dez. 2011 (CET)
Beantragte es für dich. Siehe dort. --Filzstift  07:52, 22. Dez. 2011 (CET)


sbl

gudn tach!
fuer werbewischer.de fehlt noch die begruendung, siehe Wikipedia:Spam-blacklist/log#Januar_2012. tia. -- seth 23:05, 4. Jan. 2012 (CET)

done. --Filzstift  23:07, 4. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  23:07, 4. Jan. 2012 (CET)

Danke

...für den Hinweis auf den Relevanzcheck, den ich zuvor noch nicht kannte. Habe den Vorschlag für spezielle Relevanzkriterien nochmals zur Diskussion gestellt: Siehe Relevanzkriterien_für_psychologische_Tests--Christian Stroppel 18:09, 16. Jan. 2012 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  14:06, 24. Jan. 2012 (CET)

erl.

Hi Filzstift! Ist das auf LP für den Archivbot nötig? Nachteil ist nämlich, dass die Verlinkung auf Diskussion:Tony_Rezko nicht mehr stimmt. Gruss --MBq Disk 18:54, 19. Jan. 2012 (CET)

Ist nicht für den Archivbot gedacht, sondern für uns dumme Menschen, die im Inhaltsverzeichnis schnell schauen möchten ob was erledigt ist bzw. in der Versionshistorie entdecken möchten, ob zu etwas erledigtem noch kommentiert wird. Die meisten machen es ja so (z.B. Wikipedia:Löschprüfung/Archiv/2012/Woche 01) und mir persönlich ist es auch eine grosse Hilfe. Die Vorlage "Wurde wiederhergestellt" (kannte übrigens nicht...) kann man ja anpassen, ähnlich wie bei den "War Löschkandidat"-Vorlagen. --Filzstift  18:58, 19. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  14:07, 24. Jan. 2012 (CET)

Erledigung der LKD 2.1.

Lieber Filzstift, für den LA Paralogie (Sprache) fehlt tatsächlich noch eine Entscheidung.-- Leif Czerny 09:25, 24. Jan. 2012 (CET)

Danke für den Hinweis, ist erledigt. Lemma mit einer Klammer dahinter übersehe ich schnell (und merke nicht, dass da nicht "gelöscht" oder "bleibt" sondern "Sprache" steht) :-/ --Filzstift  09:39, 24. Jan. 2012 (CET)
Danke!!-- Leif Czerny 17:59, 24. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  14:07, 24. Jan. 2012 (CET)

In deinem Sinne...

... hoffe ich. Du hättest den Artikel ja im BNR von Nuuk wiederhergestellt, nun hat sich Density dafür angeboten. Gestumblindi 23:03, 25. Jan. 2012 (CET)

Exakt, danke für deine Mithilfe. --Filzstift  07:38, 26. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  07:38, 26. Jan. 2012 (CET)

SP Brummfuss

habe gerde übertragen: Wikipedia:Sperrprüfung#Brummfuss, Gruß -jkb- 12:53, 29. Jan. 2012 (CET)

Ist ok. Werde morgen darauf eingehen, wenn ich wieder zu Hause bin. --Filzstift  13:39, 29. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  13:37, 29. Jan. 2012 (CET)

Nachfrage

an dich, Gruss -jkb- 13:03, 28. Jan. 2012 (CET)

Vielleicht wäre es sinnvoll, die Sperrdauer deutlich nach unten (muß ja nicht gleich auf den Tagesbereich gehen) zu korrigieren. Es läuft eh gerade ein WP:CU/A. Und ich vermute, für den Fall, daß dort keine Abfrage durchgeführt werden sollte bzw. die Abfrage keinen Nachweis bringen sollte (bzw. sogar einen Gegenbeweis), fände sich vermutlich bald darauf irgendwer, um ein BSV einzuleiten.
Solche Instrumente sind immer legitimierter als ein Ausreizen des administrativen Ermessensspielraumes.
Eine in jeder Hinsicht "wasserdichte" Sperrdauer verkürzt auch die SP. --Elop 13:20, 28. Jan. 2012 (CET)
Hi Elop, danke für deine "Empfehlung", aber wie wir gesehen haben, würde ein nachträgliches heruntersetzen auch nicht viel bringen; er wäre so oder so entsperrt worden. --Filzstift  10:08, 30. Jan. 2012 (CET)
M.E. nicht zwingend. Eine Sperre von einem Tag oder einer Woche mit konkret dargelegter Begründung wäre m.E. bestätigt worden. Das Problem war, daß Länge und Begründung eben eher die eines BSVs gewesen waren und außerhalb der Zuständigkeit des Einzeladmins. --Elop 12:18, 30. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:08, 30. Jan. 2012 (CET)

Löschprüfung

Hallo Filzstift, ich bin gerade auf die LP Kim Debkowski aufmerksam geworden und in dessen Verfolg dann auch auf diese Entfernung gegen Deine Entscheidung. Soll ich Deine Massnahme administrativ durchsetzen, oder willst Du das auf sich beruhen lassen? Gruss --Port(u*o)s 13:58, 24. Jan. 2012 (CET)

Danke für deine Nachfrage, ich würde es dabei belassen, ein Wiedereinsetzen würde nur auf Unverständnis stossen (ich bezweifle ja nicht die Relevanz, es gab einfach gestern vor meinem Einmischen einen Hickhack um LA/LAE). --Filzstift  14:00, 24. Jan. 2012 (CET)
Gut, wie Du meinst. Hat Däädaa aber Glück gehabt. --Port(u*o)s 14:05, 24. Jan. 2012 (CET)
Ja, dieses Mal. Denn inzwischen ist es um die Dame ruhig geworden, da muss man nicht noch mehr Öl ins Feuer giessen. --Filzstift  14:06, 24. Jan. 2012 (CET)

Markus Lehmkuhl wurde ebenso löschgeprüft. Schust Du Dir das nochmnal an? Ich hätte den Artikl gerne in meinen BNR, zwecks Ausbau und wiedereinstellung wenn er die RK für alle eindeutig toppt. Vgl Benutzer:Polentario/Spielwiese.Kannst Du die versionsgeschichte dahin importieren? Ich hab mir die version aus demKünstlerwiki geholt. Polentario Ruf! Mich! An! 00:23, 26. Jan. 2012 (CET)

Die Relevanz scheint nach wie vor umstritten zu sein und neue, relevanzstiftende Argumente sah ich dort nicht, und ich wundere mich, wie ein übergearbeiteter Artikel überzeugen kann, aber nun gut, wenn es deine Begehr ist, ist auf Benutzer:Polentario/Markus Lehmkuhl inkl. Artikeldisk. --Filzstift  07:51, 26. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:08, 11. Feb. 2012 (CET)

Elias Davidsson

Da wurde nach reichlich langer, ereignisarmer LD und hektisch-kurzer LP der Artikel mal gnädig in nen BNR zur Relevanzdarstellung- und bequellung geschoben, dort um die essentielle Info "verfasste von ner Institution empfohlene Lehrstückchen" angereichert und unter Löschung des bequellten Fakts, dass Davidsson nach der Nichtaufführung seines Opus Magnus das Komponieren faktisch aufgab, der Artikel wieder in den ANR ohne Adminnachfrage geschoben. Relevanzzweifel sind damit wohl nicht beseitigt. LA, SLA oder kannst du das direkt entsorgen oder wieder zurückschieben? Auch wenn ich die Methode reichlich dreist finde, ich kann das bequellte Auffinden eines Relevanznachweises nicht ausschließen, aber bis dahin bitte draußenbleiben--Feliks 22:49, 29. Jan. 2012 (CET)

Hallo, danke für dein Post, habe es bei ihm gemeldet; ich beurteile es nämlich ein bisschen anders (es steht dir aber frei, einen neuen LA zu stellen). --Filzstift  09:46, 30. Jan. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:08, 11. Feb. 2012 (CET)

Danke

Ich bin nicht stolz darauf, den Admins das Leben schwer gemacht zu haben, aber ich freue mich sehr darüber, dass sich am Ende einer gefunden hat, der eine so vernünftige, erstaunlich schlichte Lösung gefunden hat. Danke. --TMg 02:53, 1. Feb. 2012 (CET)

Herzlichen Dank. Nach viel Kritik freut es mich, mal wieder ein positives Wort zu hören. --Filzstift  07:35, 1. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:08, 11. Feb. 2012 (CET)

Löschantrag book-n-drive

Hallo Filzstift,

der Artikel zu book-n-drive wurde, wie es mir scheint, von dir gelöscht, weil seine Relevanz in Frage gestellt wurde.

Wikipedia beschreibt verschiedene Relevanzkriterien, von denen für Carsharing-Anbieter regelmäßig das Kriterium herangezogen wird, in „einer relevanten Produktgruppe oder Dienstleistung eine marktbeherrschende Stellung oder innovative Vorreiterrolle“ zu haben.

book-n-drive ist in der Region Rhein-Main-Gebiet das führende Carsharing-Unternehmen. In Darmstadt, Mainz, Wiesbaden und Oberursel ist das Unternehmen der einzige Anbieter und in Frankfurt sowohl bezogen auf die Zahl der Stationen als auch Autos führend.

Die Stationszahl lässt sich anhand der Ortsliste des Bundesverband Carsharing e.V. leicht nachvollziehen (carsharing.de wurde auch im Artikel verlinkt):

Einziger Anbieter vor Ort: http://www.carsharing.de/darmstadt http://www.carsharing.de/mainz http://www.carsharing.de/wiesbaden http://www.carsharing.de/oberursel

In Frankfurt ist book-n-drive der Anbieter mit dem dichtesten Stationsnetz: http://www.carsharing.de/frankfurt/book-n-drive (61 Stationen laut bcs e.V.) http://www.carsharing.de/frankfurt/stadtmobil (31 Stationen laut bcs e.V.)

book-n-drive ist exklusiver Partner von wikipedia.org/Flinkster in Rhein-Main. Im Januar 2012 beteiligten sich Mainova und die ABG Frankfurt Holding zu je 33% an book-n-drive (http://mainova.de/unternehmen/presse/7501.html).

Wir glauben, dass durch die herausragende Stellung im Rhein-Main-Gebiet und die Vernetzung mit anderen Artikeln in Wikipedia ein Artikel zu book-n-drive Informationen liefern kann, die für viele Leser relevant sind.

Die Zahlen des Bundesverband Carsharing e.V. werden in Kürze aktualisiert. book-n-drive hat in 2011 seine Position mit nunmehr 270 Autos an 150 Stationen im Rhein-Main-Gebiet weiter ausgebaut.

Die Beteiligung von zwei kommunalen Versorgungsunternehmen an einem etablierten Carsharing-Anbieter ist in Deutschland bisher einmalig. Seit Dezember 2011 bietet book-n-drive einen deutschlandweit einheitlichen und verfügbaren Tarif an.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Relevanz des Artikels bestätigen und den Artikel wieder online stellen würden.

Herzliche Grüße onkeltom1956

Hallo, es genügt, nur an einem Ort zu schreiben, d.h. meine Antwort findest du auf der Löschdiskussionsseite dort. --Filzstift  09:46, 1. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:07, 11. Feb. 2012 (CET)

Alternativ könnte man natürlich beide sperren

Bitte was? Ich habe mich Null am Editwar beteiligt, ich habe zur sachlichen Klärung beitragen, in dem ich dargestellt habe, dass Kartoffelkopfs MB-Ergänzung einfach keinen Sinn machte, ich wurde mit Beleidigungen im Editkommentar auf VM zensiert (andere Statements von Benutzern blieben stehen), dann selbst gemeldet, und dann "könnte man mich auch sperren"? Knaller.--bennsenson - reloaded 22:03, 2. Feb. 2012 (CET)

Hi Bennsenson, ich bezog mich auf deinen Kommentar, der Intro 4 zwar schon arg strapaziert, aber "Vandalismus" ist das noch nicht. Kartoffelkopf muss da eher aufpassen, denn er hat dich nicht gerade zimperlich behandelt. --Filzstift  22:06, 2. Feb. 2012 (CET)
PS: habe nicht auf die Editkommentare und die Difflinks in der Historie des MB geachtet (sah hier nur einen Editwar). Daher war meine Aussage nicht gerade zielführend, stimmt. --Filzstift  22:07, 2. Feb. 2012 (CET)
Gegen Intro Punkt 4 wird jeden Tag in fast jeder VM, mal abgesehen von einfachen IP-Meldungen, "verstoßen". Es entwickelt sich ein Trend, völlig wahllos, sogar als Gemeldeter, Stimmen unter Berufung auf diesen Gummiparagraphen zu streichen. Mir völlig unbegreiflich. Wenn, dann hat das ein neutraler Moderator/Admin zu machen - aber Danke für die Klarstellung, habe Hochachtung davor, wenn man eine Fehleinschätzung einsehen kann, das ist hier selten.--bennsenson - reloaded 22:11, 2. Feb. 2012 (CET)
(nach BK) Wenn das so weitergeht, werden das mehr als nur zwei Sperren. Ich habe mich da bisher zurück gehalten, aber auch Freud hat das Recht, sein Meinungsbild erst mal vorzubereiten, gemäß dem gerne Voltaire zugeschriebenen Satz "Ich verachte Ihre Meinung, aber ich gäbe mein Leben dafür, dass Sie sie sagen dürfen.". Wenn da Scherzbolde meinen, die FDP u.ä. eintragen zu müssen, dann wirds absurd. Gruß, --Wahldresdner 22:13, 2. Feb. 2012 (CET) P.S.: Du hast Mail.
Das wäre eine Neuerung, das müsste man erst mal abklären (z.B. dass jeder ein MB starten darf, und zwar exakt so, wie es der Initiator auch wünscht, und dass eine Einmischung explizit verboten ist); persönlich habe ich kein Problem damit, doch dazu muss schon ein gewisser Konsens vorhanden sein. --Filzstift  22:16, 2. Feb. 2012 (CET)
Natürlich muss auch die Gegenposition rein, das geht aber nicht auf die Art und Weise, wie es bspw. JosFritz oder Kartoffelkopf mit ihren Scherzeinträgen versuchen. Pro- und Contra-Vertreter sollten im Regelfall ihre Positionen separat darstellen, wenn die eine Seite die Argumente der anderen durch direkte Bearbeitung und solche Ergänzungen ins Lächerliche zieht, dann ist das wenig hilfreich. --Wahldresdner 22:19, 2. Feb. 2012 (CET)
Vor allem dieses sagenhafte meinungsfreiheitliche Verhalten von ein Dutzend Empörten. Niemand wird im Antragstext persönlich angegriffen, alle können davon ausgehen, dass das MB keinen Erfolg hat, aber den Freud mit seiner Minderheitenmeinung muss man nun vorführen und dissen. Weil man ja auf der richtigen Seite steht. Bäh.--bennsenson - reloaded 22:25, 2. Feb. 2012 (CET)
@ Wahldresdner: Solches kann man schon wegnehmen, doch statt Edit-War wäre eine administrative Bitte sinnvoller (d.h. Warnung, und wenns nicht hilft, Sperre, statt dem Editwar zuschauen).
@Bennsenson, ja, man kann dem Freud doch seine Freude daran lassen, Das Resultat zählt ja bekanntlich. --Filzstift  22:29, 2. Feb. 2012 (CET)
Ich bin gespannt, ob ich morgen an dem regelkonformen MB in Ruhe werde arbeiten können, oder ob hier wieder auf diese inakzeptable Weise vorgegangen werden wird. Ich kann in dieser Admin-Entscheidung nicht wirklich eine Verteidigung meiner Rechte erkennen. -- Freud DISK 22:56, 2. Feb. 2012 (CET)
Ich sagte, wer ab jetzt weiter in diesem Thema "stänkert", kann gesperrt werden, egal von welchem "Lager" sie kommen. Provokationen sind auch überflüssig. So gesehen solltest auch du beruhigt sein. --Filzstift  22:59, 2. Feb. 2012 (CET)

Guten Morgen, Filzstift. Du hast das entstehende MB geschützt - danke. Der für drei Tage eingefrorene Zustand ist natürlich ein lächerlicher; in der Beispielliste sind zahlreiche Organisationen eingetragen worden, die nicht im Verfassungsschutzbericht erwähnt sind - der ja aber lt. dieses Vorschlags die Grundlage liefern soll. Daher bitte ich Dich, die Projektseite auf diese Verion zurückzusetzen. Da ist zwar nicht alles richtig, aber jedenfalls sind diese Verhunzungen von dritter Seite dort nicht enthalten. Danke im Voraus. -- Freud DISK 05:54, 3. Feb. 2012 (CET) Ähm ist doch wieder frei...? Wenn was ist andere anfragen (bin heute außer Haus) --Filzstift  06:44, 3. Feb. 2012 (CET) Stimmt, danke. Das übersah ich wohl in der Morgenmüdigkeit. -- Freud DISK 07:28, 3. Feb. 2012 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:07, 11. Feb. 2012 (CET)

Prinz von Homburg

Hallo Filzstift, ich habe gerade erst gesehen, dass Du die Löschdiskussion schon abgearbeitet hast, und den Artikel nach Benutzer:Filzstift/Dramenform und Poetik des Dramas "Prinz Friedrich von Homburg" verschoben hast. Damit er dort nicht ewig vor sich hingammelt: Ich hatte mich ja zur Überarbeitung bereit erklärt. Wie soll die lizenzkonforme Übertragung in Prinz Friedrich von Homburg oder die Schlacht bei Fehrbellin vor sich gehen? Soll ich erst mal auf Deiner Unterseite ein paar übertragbare Abschnitte draus machen oder soll der Artikel zuerst mit dem Hauptartikel zusammengeführt werden (man könnte die Version erst mal entsichten oder revertieren), und ich überarbeite gleich den Hauptartikel? Viele Grüße! --Magiers 12:20, 6. Feb. 2012 (CET)

Hallo Magiers, da muss ich mich auch erst einarbeiten, ist leider nicht meine Kernkompetenz... Ein Ansatz: Hilfe:Artikel zusammenführen. Vielleicht hilft auch jemand, wenn man auf WP:FZW fragt?--Filzstift  22:37, 6. Feb. 2012 (CET)
Ich hatte mir ja gerade dabei Hilfe von einem schlauen Admin erwartet, der auf irgendwelche tollen Knöpfe drücken kann und schwupps ist der Artikel drüben. ;o) Aber wenn Du auch nichts besseres kennst, werde ich den Artikel demnächst mal mit kopierter Versionsgeschichte übertragen und danach weiterbearbeiten. Viele Grüße! --Magiers 22:52, 6. Feb. 2012 (CET)
Solche Knöpfe gibts leider nicht (und für einen Import hätte ich nicht mal die Rechte dazu, das können nur Importeure), d.h. in dieser Sache kann ich fast nur das tun, was IP's auch tun können... --Filzstift  07:19, 7. Feb. 2012 (CET)
Hallo Filzstift, ich habe den Artikel jetzt in den Prinz von Homburg eingebaut. Du kannst die Unterseite also löschen (da es Dein BNR ist, überlasse ich den Löschantrag Dir). Ich hoffe mal, es ist so alles lizenzkonform, und wenn nicht, ist es nun auch zu spät. ;o) Viele Grüße! --Magiers 21:44, 11. Feb. 2012 (CET)
Hallo Magiers, super, herzlichen Dank für deine Mühe mit der Einarbeitung. Das mit der Versionsgeschichte im Artikeltext habe ich auch schon gemacht. --Filzstift  22:04, 11. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:04, 11. Feb. 2012 (CET)

Dobbertiner Klosterdörfer

Hallo Filzstift, danke Dir bei Jellen. Kommt bei mir öfters vor, seit dem meine Frau nicht mehr Korrektur liest. Grüße aus dem eisigen und verschneiten Mecklenburg.--Klostermönch 13:41, 6. Feb. 2012 (CET)

Kein Problem. Bedank dich lieber bei Aka, vgl. Benutzer:Aka/viele Tippfehler ;). --Filzstift  13:47, 6. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:07, 11. Feb. 2012 (CET)

Josef Rosemeyer

Siehe: [9] --Nicola ein kleines Lächeln bitte ... :) 14:08, 6. Feb. 2012 (CET)

Deine Nachricht hier war sozusagen eine BK zu meinem neusten Edit (kursiv gemacht), trotzdem danke für dein wachsames Auge! --Filzstift  14:09, 6. Feb. 2012 (CET)
Habs gesehen :) Ist einer meiner Lieblingsartikel, weil es den zweimal in der WP gab, als Sportler und als Unternehmer, und ich herausfand, dass es derselbe Mann war. Sowas macht mir besonderen Spaß. --Nicola ein kleines Lächeln bitte ... :) 14:11, 6. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  22:07, 11. Feb. 2012 (CET)

Rezet

Hallo, da du damals diesen Artikel gelöscht hattest, möchte ich dich informieren, dass ich diesen in die Löschprüfung eingetragen habe. Gruß--Sheep18 21:14, 22. Feb. 2012 (CET)

Danke für die Info. --Filzstift  21:36, 22. Feb. 2012 (CET)
Wäre schön, wenn du dich äußern könntest, nach meiner laienhaften Meinung könnte die Band durchaus relevant sein (auch wenn das weder aus dem gelöschten ARtikel noch der LD hervor ging). --HyDi Schreib' mir was! 00:07, 23. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  21:36, 22. Feb. 2012 (CET)

VM-Abarbeitung

Hallo Filzstift, auf diesem Wege möchte ich Dir das Feedback geben, dass ich Deine VM-Abarbeitung "Freud 2" nicht gelungen finde. Von Widerborst gemeldet wurde eine sehr eindeutige Grenzüberschreitung Freuds, der über mehrere Benutzer gesagt hat, sie hätten ein antidemokratisches Gesicht (und würden dieses zeigen). Du hast die VM ohne Sanktion geschlossen, weil Du auch Verfehlungen anderer Benutzer wahrgenommen hast. M.E. hättest Du stattdessen lediglich die Meldung bearbeiten sollen. Wenn es im gleichen Kontext andere sperrwürdige Verfehlungen gibt, hätten diese bei Bedarf in anderen VMs gemeldet werden können. --Zipferlak 23:27, 2. Feb. 2012 (CET)

Kann man machen, ja, aber wenn der gesperrt wurde, müsste man der Fairness halber auch andere sperren, doch wie soll der gesperrte denn noch VM aufmachen können (wenn es schon auf Zuruf sein muss)? Schönen Abend noch, muss schlafen... --Filzstift  23:29, 2. Feb. 2012 (CET)
Schlaf schön, Filzstift. --Zipferlak 23:31, 2. Feb. 2012 (CET)
Vielleicht ist mein Rechtsempfinden auch zu sehr vom "normalen" Recht geprägt. Soweit ich weiß ist es dort so: Wer sich eines Vergehens schuldig macht und angeklagt wird, der wird bestraft - die näheren Tatumstände sowie die Vorgeschichte haben Einfluss auf das Strafmsß (z.B. mildernde Umstände oder "besonders schwerer Fall"), können aber eigentlich nicht zum Freispruch führen. Warum man das bei Wikipedia anders machen muss, habe ich immer noch nicht begriffen. --Zipferlak 19:36, 3. Feb. 2012 (CET)
Hmm... Vielleicht ein blöder Vergleich: Anpöbeleien und Krawallen in einer Bar. Man könnte auch als Massnahme die Bar einfach schliessen und die Leute hinaustreiben mit der "Drohung", draussen nicht weiter zu pöbeln, sonst wird man doch inhaftiert. Hier in der WP ist es eben eine Seitensperre mit dem klaren Hinweis, das Ganze nicht anderswo fortzusetzen. Klar, im RL bestraft man ebenfalls die Akteure je nach ihrem Vergehen (je nach Vergehen und Land mal lascher, mal strenger), da dürftest du recht haben; doch ich hatte vorgestern einfach (vom Bauchgefühl her) nicht den Eindruck gehabt, dass es helfen würde, alle Akteure zu sperren, zumal die Seitensperre tatsächlich half (sonst hätte das Theater seine Fortsetzung in der SP gehabt). --Filzstift  12:16, 4. Feb. 2012 (CET)
Es macht, lieber Filzstift, um in Deinem Bild zu bleiben, vielleicht einen Unterschied, ob die Stammbelegschaft einer Kneipe sich in die Haare kriegt, um sich am nächsten Wochenende wieder lieb zu haben, oder ob zwei verfeindete Hooligangruppen vor einem Stadion aufeinander losgehen. In letzterem Fall kann man das Spiel absagen, man kann die Gruppen voneinander getrennt halten, man wird viel Polizei einsetzen, und letztlich kommt man nicht daran vorbei, Recht zu sprechen, falls Strafanzeigen wegen schwerer Körperverletzung gestellt werden. Vielleicht sind zwar beide Fangruppen laut und nervig, aber nur die eine von beiden ist gewaltbereit und überschreitet Grenzen. Vielleicht sind es auch nur Einzeltäter innerhalb beider Gruppen oder einer der beiden Gruppen. Man wird dies auseinanderfieseln müssen, und zwar auch dann, wenn man Fußball nicht mag und lieber echte Werte schaffen möchte. --Zipferlak 21:39, 6. Feb. 2012 (CET)
Naja, welche Seite hier als „gewaltbereit“ anzusehen ist, ist offensichtlich Ansichtssache. -- Freud DISK 22:32, 6. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:08, 1. Mär. 2012 (CET)

Astrologie

In der die Passage betreffenden Diskussion hier wurde sehr wohl konsensual festgestellt (Tacuisses, Ca$e, Fossa, mit leichten Abstrichen decon) und umfangreich argumentativ dargelegt, dass die vom Nicht-Diskutanten Ralf Roletschek wieder reinrevertierte Form eine krasse, verfälschende Verkürzung des Sachverhalts darstellt. Nur mal so... --Mai-Sachme 22:36, 12. Feb. 2012 (CET)

Danke für den Hinweis. Die Diskussion sagt aber auch, dass durchaus erwähnt werden darf, wer die Ansicht hätte, dass Astrologie eine Pseudowissenschaft wäre. Das wäre doch der Kompromiss, statt den Satz einfach zu löschen. --Filzstift  22:44, 12. Feb. 2012 (CET)
Naja, du kennst ja den Spruch von lieber null Information als falsche, aber ich sprech mal Tacuisses darauf an. Jedenfalls bin ich leicht genervt, dass die Revertiererei von Nicht-Diskutant Ralf zum dritten Mal in Folge den Artikel in die Sperre treibt. Kein Vorwurf... Schönen Abend, --Mai-Sachme 22:49, 12. Feb. 2012 (CET)
Mach das, vielleicht klappt's.. Werde jedenfalls morgen mal die Diskussion ganz durchlesen.. Gute Nacht! --Filzstift  22:57, 12. Feb. 2012 (CET)
Im Moment läuft eine Diskussion beim Artikel. Ich warte da mal noch ab. Zum Ganzen habe ich prinzipiell keine Meinung, aber wenn jeder auf seiner Position verharrt, kommen wir natürlich nicht weiter. Die Erwähnung, dass es eine Pseudowissenschaft sei, mag in der Einleitung vielleicht nicht angebracht sein, aber dürfte schon irgendwo im Artikel selber erwähnt sein (im Sinne einer Darlegung, wer es als Pseudowissenschaft taxiert). Tacuisses könnte hier aber sicher etwas beitragen, zumal er derjenige ist, der hier eine Änderung wünscht. Just my two cents. --Filzstift  19:43, 13. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:08, 1. Mär. 2012 (CET)

Urbane Seilbahn

Ausgelagert nach Benutzer Diskussion:Filzstift/Urbane Seilbahn#Diskussionen nach dem LP-Entscheid. --Filzstift  08:42, 23. Feb. 2012 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:08, 1. Mär. 2012 (CET)

Relevanzkriterien im Militärbereich, insb. Ritterkreuzträger

Hallo. Wie du an der Überschrift vielleicht schon erahnst: Ich frage wegen eines aktuellen SG-Antrags nach, wo ich hier noch eine Unklarheit meinerseits konstatiert habe.

Da du an dieser womöglich nicht völlig eindeutigen (kumulativen) Lösch-Prüfungs-Diskussion vom Mai 2011 beteiligt warst und ich auf den ersten Blick seit dem MB von 2008 keine weitere eventuell maßgebliche Klärung in dieser Sache gefunden habe, möchte ich kurz nachfragen, ob es da evtl. noch weitere Informationen gibt, die mir helfen könnten, zu beurteilen, wie die "Relevanz" entsprechender Artikel von den Beteiligten eingeschätzt wird bzw. welche Vorgaben dabei Anwendung wie genau finden würden. Stein des letzten Anstoßes war übrigens der Artikel Benutzer:PimboliDD/Joachim Brendel bzw. Joachim Brendel. Für Erklärungen diesbezüglich wäre ich dankbar, beste Grüße, ca$e 19:03, 17. Feb. 2012 (CET)

Hi Ca$e, bin im Moment recht absorbiert, zumal ich mich da wieder einarbeiten müsste, d.h. auf wann wünscht du dir eine Stellungsnahme? --Filzstift  21:15, 17. Feb. 2012 (CET)
Bis Mittwoch Mittag wäre nett, ist aber auch nicht unbedingt nötig, denn ich habe noch ca. 10 andere gefragt und der bisherige Tenor ist schon relativ eindeutig, ebenso der LD-Verlauf, interessant wären also primär noch abweichende Sichtweisen. Danke vielmals, ca$e 22:07, 17. Feb. 2012 (CET)
Nahm mich doch noch mal zusammen, aber eher oberflächlich, vielleicht genügt es ja: Die RK sagen nichts zu U-Boot-Kommandanten, d.h. man müsste die Relevanz an Hand anderer Merkmale (z.B. seine "Leistungen") beurteilen. IMHO war der nicht relevant. Ich entschied in der LD dennoch auf behalten; dort wurden als "Stör-Artikel" Klaus Scholtz, Wilhelm Behrens, Friedrich Markworth, Karl-Heinz Marbach, Günther Krech, Siegfried Lüdden bezeichnet. Hier habe ich auf Konsistenz geachtet (d.h. entweder LA auf alle oder keine). Nur den Lüdden alleine zu löschen kam mir komisch vor, während die anderen zu diesem Zeitpunkt die genau gleichen Probleme aufwiesen (soweit aus meiner Erinnerung). Ich wollte hier nämlich keinen Präzedenzfall schaffen (Knackpunkt war: zu diesem Zeitpunkt war der Konflikt mir noch gar nicht bewusst, sonst hätte ich eher die Finger davon gelassen). In der LP wurde es dann umgekippt (warum bis heute nur der Lüdden gelöscht ist, die anderen aber nicht, ist mir bis heute nicht klar, denn "schlechter" als die anderen war der Artikel nicht). --Filzstift  23:01, 17. Feb. 2012 (CET)
Mhm, danke schon mal. Bei Behrens könnte zumindest das Kriterium "General" eine Rolle gespielt haben. Dies nur so ganz auf den ersten Blick und als völliger Laie. Die meisten Diskussionsbeteiligten scheinen etwas vereinfacht sich dahingehend geäußert zu haben, dass insb. Ritterkreuz ja oder nein für sich selbst schlicht keine Relevanz begründet und man eben auf Sonstiges schauen muss. Würdest du das auch so sehen? Danke nochmals, ca$e 23:20, 17. Feb. 2012 (CET)

Ritterkreuz: ist nur ein Indiz d.h. Es ist genauer zu prüfen, d.h. das alleine generiert keine Relevanz. --Filzstift  08:48, 18. Feb. 2012 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:08, 1. Mär. 2012 (CET)


LA-Frequenz

Hallo Filzstift. Du stellst gerade eine sehr hohe Anzahl an Löschanträgen auf Artikel über Pornodarstellerinnen. Durch die schiere Masse wird es leider nahezu unmöglich, diese Artikel zu verbessern und entsprechende Relevanznachweise zu recherchieren. Ich möchte Dich bitten, die Frequenz leicht zu senken, um eine Ausbesserung dieser Artikel zu ermöglichen. Denn das ist ja immerhin unser aller Ziel hier bei der Erstellung einer Enzyklopädie. --Konsequenz 08:56, 21. Feb. 2012 (CET)

Hallo Filzstift, bei allem Respekt, aber was ist denn da in Dich gefahren? Ich möchte Dich höflich ersuchen, mit mehr Sorgfalt an die Sache heranzugehen. Grüße, -- Hans Koberger 11:02, 21. Feb. 2012 (CET)

@Konsequenz: die Frequenz, an der ich LAs stelle, ist im Moment auf 0 gesetzt und wird zumindest so lange bleiben, bis alles abgeschlossen ist und werde künftig darauf achten, nicht mehr zu viele LAs im gleichen Bereich an einem Tag zu stellen. In diesem Hinblick also keine Sorge mehr.
@Hans: mag sein, dass ich mich etwas aufrege. Hintergrund: ich empfinde es als echt störend, dass es in diesem Bereich so viele Artikel gibt, die auf einem niedrigem Niveau geschrieben sind, wobei ich aber auch schon positive Ausnahmen entdeckt habe. Die Bedeutung der Person soll im Artikel dargestellt werden, und nicht durch Datenbankeinträge, wie die Anzahl der Filme (Stand, Quelle?) oder durch Auflistung gewonnener Awards bzw. Awardnominierungen aller möglichen Preisstifter. Auf der einen Seite: Schrottige Artikel, die nur deshalb bleiben sollen, weil die Person relevant ist? Dann wäre eine Neuanlage sinnvoller. Auf der anderen Seite: Kann die Relevanz einer Person einzig durch Award-Nominierungen und Filmeanzahl unterstrichen werden? Eine solche Person kann gar nicht relevant sein. Ne, solche Artikel sind nicht mein Ziel bei der Erstellung einer Enzyklopädie. --Filzstift  11:31, 21. Feb. 2012 (CET)
Hallo Filzstift, ich halte die allermeisten der Löschanträge für prinzipiell nachvollziehbar, die Hälfte für notwendig. Frage ist aber, warum alle auf einmal? Ich befürchte, das spielt eher den mehr oder weniger pauschal für Behalten stimmenden Nutzern in die Karten. Und ich persönlich finde es anstrengend.--bennsenson - reloaded 12:23, 21. Feb. 2012 (CET)
Hallo Filzstift, meinem Eindruck nach hat sich die Art, wie Artikel in diesem Bereich geschrieben werden, gerade durch Löschanträge hin zu dem entwickelt, was du jetzt kritisierst. Das sind keine Versuche mehr, eine Biographie zu verfassen, sondern Löschargumentswiderlegungsversuchsaneinanderreihungen. Grundsätzlich fände ich es gut, wenn hier weniger über Relevanz und mehr über Qualität diskutiert würde und wenn auch mit Artikeln aus diesem Themenbereich ein bißchen konstruktiver umgegangen werden würde. Gruß, --NoCultureIcons 12:36, 21. Feb. 2012 (CET)
Zustimmung zu Deinem letzten Satz, aber Ursache und Wirkung hast Du mE vertauscht. Ein "Artikel", der zu zwei Dritteln aus einem Nackertenbild und aus ein-zwei unbelegten Kurzsätzen besteht, und der darüber hinaus noch die ohnehin schon günstigen RKs verfehlt, ist in der Relevanz-Qualität-Matrix nunmal eine verschwindende Größe, und wenn dann noch die, die das beklagen, als prüde und löschversessen diffamiert werden, ist AGF keine Option mehr. Qualität darf und muss man auch (manche würden sagen gerade) im Pornobereich einfordern, ohne Gefahr zu laufen, bepöbelt zu werden. Und da könnte es auch mehr Unterstützung von Adminseite geben.--bennsenson - reloaded 13:28, 21. Feb. 2012 (CET)
Es wäre aus meiner Sicht wesentlich sinnvoller, Benutzer, die durch ihre Artikelarbeit (sei es im Porno-Bereich oder anderswo) unter Beweis gestellt haben, dass sie wikipedia-taugliche Artikel abliefern können, bei der QS-Arbeit mit ins Boot zu holen, statt diese mit einer überflüssigen LA-Flut noch weiter zu verärgern und zu vergraulen. Diese LA-Flut trägt sicherlich nicht zu einer Verbesserung des Arbeitsklimas und zur Verbesserung der Artikel bei, sondern löst eher reflexartige Behalten- oder-Löschen-Rufe aus. MfG, --Brodkey65 13:50, 21. Feb. 2012 (CET)
Ursache oder Wirkung? Egal, Fakt ist, wie ihr schon sagt, einfach, dass mit der Zeit nur noch darauf geachtet wurde, alle Awards, IMDB-Einträge usw. säuberlich aufzuführen, nur damit man in den LD damit argumentieren kann. Ein Beispiel ist Benutzer:Hixteilchen/Tabelle: Tabelleneinträge im Sinne von Relevanzmerkmalen in den Artikel einfüttern und gut ist's! Das hat nichts mit Enzyklopädie zu tun. Hier müsste ein Einschnitt gemacht werden und abgesehen von dem, dass ich Brodkey65 hier mal zustimmen muss* (vgl. meine "reflexartigen Löschen-Rufe"), wäre eine Möglichkeit eine echte Qualitätsoffensive, vielleicht im Sinne eines Wettbewerbs. Ich wäre der Erste, der dann solche Artikel in Ruhe lassen würde. --Filzstift  14:04, 21. Feb. 2012 (CET) * abgesehen davon, dass man z.B. Hix als sich gemobbt fühlender Autor da kaum einspringen würde
OK, als hier Beschuldigter habe ich hoffentlich mal die Gelegenheit mich verteidigen zu können.
Überleg dir mal wieso die meisten meiner Artikel kurz und knapp gehalten sind: Weil ständig Massen-LA´s (wie von dir) kamen, sei es von Kriddl, SiSwamp oder anderen. Selbst auf meine (qualitativ) besten Artikel kamen LA´s und die wurden dann unter administrativer Mithilfe gelöscht. Das ist einfach mal Fakt und man kann das auch gern nachrecherchieren.
Was du hier mal wieder veranstaltest ist eines Admins unwürdig und schreit sehr nach WP:PFUI. Ich habe mich bewusst aus WP zurückgezogen, weil ich kein Bock mehr auf die Scheiße hier habe. Ich werde beantragen mir einen neuen Account zuzulegen, weil ich bestimmt minimum 5 Hounder habe. Die Tabelle diente lediglich der Informationsbeschaffung und Abwägung wer relevant sein könnte.
Schlußendlich habe ich kein Bock hier als Prellbock herzuhalten, obwohl ich mich größtenteils konstruktiv beteilige. Und bei Dauer-Provokationen der BNS-Crew hört halt die Freundschaft auf. Naja wenn´s so weitergeht ist das Projekt dem Tode geweiht, weil hier absichtlich Informationen gelöscht werden, nur um "Recht" zu kriegen. In 20 Jahren gibt es dann eine ich nenn es jetzt mal "Superpedia" wo PFUI keine Rolle mehr spielt.
Dein Qualitätsargument ist ebenfalls nichtig: Hast du dir jemals 5 Minuten Zeit genommen was (in dem Bereich) zu recherchieren? Nein (behaupte ich jetzt mal).
Die RKs sind sowieso schwammig und jeder Versuch von mir sie auf ein besseres oder zumindest englisches Niveau zu bringen wurde verhindert und blockiert.
Von daher kann ich nur darum bitten sich einmal in meine Lage zu versetzen. Aber ich werd mich wohl jetzt hier größtenteils raushalten, dazu ist mir auf Dauer die Zeit zu schade. --Hixteilchen SP 23:39, 21. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:08, 1. Mär. 2012 (CET)

OneTaste

Bonjour. Je vois que vous parlez Francais, ce qui m'est plus facile que l'allemand. Suite a l'effacement de l'atricle OneTaste (http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:L%C3%B6schkandidaten/13._Februar_2012#OneTaste_.28gel.C3.B6scht.29) j'aimerais suivre votre suggestion de baser l'article sur Slow Sex, le livre et le concept. Je crois qu'il y a suffisament de Press a ce sujet hors le sujet de Tantra ou Neo-Tantra. Deux questions: 1. Ou pourrais-je recupperer le texte tel que je l'ai ecris dans l'article supprime? 2. et auriez vous des suggestions avant que je ne commence? Merci Voila-pourquoi 07:32, 23. Feb. 2012 (CET)

Salut Voila-pourquoi, lire le français est plus facile pour moi que l'écrire. J'ai seulement "fr-1" ;). C'est pour ça je vais écrire en allemande (votre allemande est très bien, j'ai vois ça dans les pages à supprimer), mais tu peux répondre en français, c'est bien?
  • 1) Ich habe deinen Text auf Benutzer:Voila-pourquoi/OneTaste wiederhergestellt. Dort kannst du den Inhalt anpassen. Das Ziel ist ein Artikel zu Slow Sex. Wenn du fertig bist, kannst du dich wieder bei mir melden.
  • 2) Ich kenne mich in diesem Bereich nicht gut aus. Deshalb kann ich nur allgemeine Hinweise geben: Der Inhalt muss zum Thema Slow Sex stimmen, nicht zu OneTaste. Es ist neutral zu schreiben. Sonst einfach den Empfehlungen folgen (vor allem Neutraler Standpunkt/Neutralité de point de vue). Deutschkorrektur mache ich gerne.
Ist das für dich gut so? --Filzstift  08:31, 23. Feb. 2012 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Filzstift  10:07, 1. Mär. 2012 (CET)
Zurück zur Benutzerseite von „Filzstift/Archiv/Milka“.