Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit einem Tag mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind oder deren jüngster Beitrag 60 Tage alt ist. Die Archivübersicht befindet sich unter Benutzer Diskussion:Der-Wir-Ing/Archiv.

Anmeldung für die AdminCon 2020 ist eröffnetBearbeiten

AdminCon 2020, die Phönix-Con

Hallo Der-Wir-Ing!

Die Anmeldung für die AdminCon 2020 ist online und die verbindliche Anmeldung ist nun möglich. Die AdminCon wird vom 21. bis 23. Februar 2020 in Dortmund stattfinden.

Bis zur AdminCon 2020!

Beste Grüße, Alraunenstern۞, Felistoria, Finanzer, Itti

VM/ SG-BeschlüsseBearbeiten

Hallo Der-Wir-Ing. Hier schreibst Du, dass sich gem. Punkt 3 der vierten vorläufigen Maßnahme nur "die Meldende und Gemeldete sowie der Moderator Kurator71 und Administratoren" äußern dürfen. Der Punkt 3 richtet sich aber doch explizit nur an "sämtliche Benutzer und Benutzerinnen, die jemals auf Diskussion:Anetta Kahane editierten". Benutzer und Benutzerinnen, die bisher nicht auf Diskussion:Anetta Kahane editierten sind demnach nicht von dieser Maßnahme betroffen und dürften sich also auch in der VM äußern. --DaizY (Diskussion) 22:19, 19. Dez. 2019 (CET)

Würdest Du Deine INFO bitte entsprechend korrigieren/ präzisieren, dass von diesem SG-Beschluss nur Teilnehmer der Diskussion:Anetta Kahane betroffen sind. --DaizY (Diskussion) 22:42, 19. Dez. 2019 (CET)

Gemeint sind sämtliche VMs von oder gegen jemanden der bei Kahane diskutiert hat und die im Zusammenhang mit Kahane steht. Anders ergibt die Auflage keinen Sinn. Wurde mir auch von SGlern bestätigt. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 22:54, 19. Dez. 2019 (CET)
Das ist richtig. Und hier haben wir eine solche VM, die von dieser Auflage betroffen ist. Die Auflage richtet sich aber explizit nur an Teilnehmer der Diskussion:Anetta Kahane. Das ist durchaus sinnvoll. Dass auch andere Benutzer (also die, die nie auf Diskussion:Anetta Kahane editiert haben) ausgeschlossen werden, steht dort nirgends. Jeder, der nicht von der Auflage betroffen ist, darf sich auch äußern. --DaizY (Diskussion) 23:09, 19. Dez. 2019 (CET)
PS:
Dort steht: "3.in der gesamten deutschsprachigen Wikipedia seitenübergreifend für sämtliche Benutzer und Benutzerinnen, die jemals auf Diskussion:Anetta Kahane editierten, gilt:"
Dort steht nicht "3.in der gesamten deutschsprachigen Wikipedia seitenübergreifend für sämtliche Benutzer und Benutzerinnen, gilt:"
Für Benutzer, die nie auf Diskussion:Anetta Kahane gilt die Auflage nicht. Das ist durchaus auch sinnvoll.
--DaizY (Diskussion) 23:17, 19. Dez. 2019 (CET)
Was haben Sie eigentlich für ein Rechtsverständnis? Da schwärzt mich Jmd auf VM an...und ich darf mich nicht einmal deeskalierend verteidigen?! Geht's noch? MfG, --Brodkey65|...„Ich habe Niemandem geschadet“. 23:10, 19. Dez. 2019 (CET)
Von den SGlern sind online @Ghilt, Stephan Hense, Sophie Elisabeth: Die können sich ja mal äußern ob ich ihre Auflage richtig interpretiere. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 23:14, 19. Dez. 2019 (CET) P.S.: Geht um Wikipedia:Vandalismusmeldung#Benutzer:Agentjoerg --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 23:16, 19. Dez. 2019 (CET)

Aber nicht hier bitte, im Hinterzimmer. Gestern wurde es auf WP:AN andiskutiert, Sargoth sprach über 330 User, danach wure es abgewürgt. Dies sollte richtig öffenltich klargestellt werden, da hier schieres Chaos herrscht. -jkb- 23:20, 19. Dez. 2019 (CET)

Zu Brodkey: „An auf WP:VM gemeldeten Verstößen gegen WP:DISK sowie WP:WQ dürfen sich nur der oder die Meldende und Gemeldete sowie der Moderator Kurator71 und Administratoren beteiligen.“ - Was ist da unklar bezüglich des Rechts, sich zu verteidigen? Stephan Hense (Diskussion) 23:24, 19. Dez. 2019 (CET)
+1. Der Sinn ist die Vermeidung von Eskalation durch Weitere (auch diejenigen dürfen in den VM der 330 nicht senfen, die nicht zu den 330 gehören). Das hatte ich auch schon auf AN geschrieben. Grüße, --Ghilt (Diskussion) 23:25, 19. Dez. 2019 (CET)
Ansonsten jkb zugestimmt, dass diese Diskussionsseite nicht der richtige Ort für die weitere Diskussion zum Thema ist. Stephan Hense (Diskussion) 23:27, 19. Dez. 2019 (CET)
Wer ist Stephan Hense? Ein mir in 11 Jahren völlig unbekannter User. Ich stelle also fest, daß das SG dem Beklagten Brodkey das Recht nimmt, sich auf VM zu verteidigen. MFg, --Brodkey65|...„Ich habe Niemandem geschadet“. 23:29, 19. Dez. 2019 (CET)
Ich kenn ihn auch nicht, aber er hatte anscheinend ein besseres Wahlergebnis als wir beide. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 23:37, 19. Dez. 2019 (CET)
Ich habe 2019 nicht für das SG kandidiert. Bin als Admin gescheitert. MfG, --Brodkey65|...„Ich habe Niemandem geschadet“. 00:54, 20. Dez. 2019 (CET)

Wenn die Auflage für alle gilt, warum schreibt das SG dann, dass sie nur für "Benutzer und Benutzerinnen, die jemals auf Diskussion:Anetta Kahane editierten, gilt"? Wenn eine solche Einschränkung nicht gewollt ist, warum die Mühe, eine solche zu formulieren? --DaizY (Diskussion) 23:34, 19. Dez. 2019 (CET)

@DaizY: Genau! In der „Maßnahme” steht zu lesen: „3. in der gesamten deutschsprachigen Wikipedia seitenübergreifend für sämtliche Benutzer und Benutzerinnen, die jemals auf Diskussion:Anetta Kahane editierten, gilt: An auf WP:VM gemeldeten Verstößen gegen WP:DISK sowie WP:WQ dürfen sich nur der oder die Meldende und Gemeldete sowie der Moderator Kurator71 und Administratoren beteiligen. Andere Anmerkungen sollen entfernt werden.”
Was ist denn der Unterschied zwischen „… nur der oder die Meldende und Gemeldete sowie der Moderator Kurator71 und Administratoren beteiligen” und „Andere Anmerkungen sollen entfernt werden”??
Wer sind diese sich legitim (= nicht von der Maßnahme angesprochenen/betroffenen) sich äußernden Leute, die nicht unter „andere Anmerkungen” fallen und gleichzeitig nicht die Bedingung „nur der oder die Meldende und Gemeldete sowie der Moderator Kurator71 und Administratoren” erfüllen?
@Stephan Hense: Wenn Du sagst: „Ansonsten jkb zugestimmt, dass diese Diskussionsseite nicht der richtige Ort für die weitere Diskussion zum Thema ist.”, dann solltest Du den „richtigen Ort”™ dafür nennen. Das wäre echt hilfreich! --Henriette (Diskussion) 00:11, 20. Dez. 2019 (CET)

UmfrageBearbeiten

Bitte mach das wieder rückgängig. Es ist nicht in Ordnung, wenn Du eine laufende Umfrage vorzeitig beendest und aus der Vorlage entfernst. Von einem eindeutigen Verlauf kann am ersten Tag(!) der Umfrage übrigens ganz sicher nicht die Rede sein und selbst wenn, könnte das Dein Eingreifen nicht rechtfertigen. --188.107.203.175 22:55, 19. Dez. 2019 (CET)

Ich wüsste nicht wie das noch eindeutiger aussehen könnte. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 23:56, 19. Dez. 2019 (CET)
Ganz einfach: Bis zum Ende laufen lassen und dann auswerten. Wenn Du recht hast, ist es dann eindeutiger, wenn nicht, umso besser. --188.107.60.18 18:31, 20. Dez. 2019 (CET)

Hallo,

wie du gerade gesehen hast, kann man die Wikipedia frei bearbeiten. Aber Tests, Löschungen, Werbung oder Unsinnsbeiträge werden nicht gern gesehen. Benutze doch bitte für weitere Experimente die Spielwiese.

Wie du konstruktiv mitarbeiten kannst, erfährst du im Artikel „Wie schreibe ich gute Artikel“.

Viele Grüße, -- 178.4.110.245 00:53, 22. Dez. 2019 (CET)

Der Punkt geht an dich. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 01:01, 22. Dez. 2019 (CET)

Ausrufer – 52. WocheBearbeiten

Rückblick:

Meinungsbild Lemmata von Sportstätten‎ Vorschlag wurde nicht angenommen

Umfragen: Benutzergruppe für Schiedsrichter
Kurier – rechte Spalte: Kleine Freuden: 3000 × Pelé, Winterurlaub Team Ideenförderung
Projektneuheiten:

  • (Bugfix) Der Fehler, der im VisualEditor zum Hinzufügen von „Datei:“ in gallery-Elementen führte, wurde behoben. Ggfs. müssen so betroffene Seiten noch gepurged werden, siehe Anleitung unter Task 214649#5746456 (Gerrit:558135).

GiftBot (Diskussion) 00:20, 23. Dez. 2019 (CET)

Disk Angela MerkelBearbeiten

Übertragen nach Wikipedia:Vandalismusmeldung#Benutzer:Seeler09 / (Prognostiziertes Archiv --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 03:33, 23. Dez. 2019 (CET)

Die Sperre für die VM ist unzulässigBearbeiten

MfG, --Brodkey65|...„Am Ende muß Glück sein.“ 07:36, 23. Dez. 2019 (CET)

Gegen welche Regeln verstößt sie? --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 07:40, 23. Dez. 2019 (CET)
Die Auflage gestattet Ihnen lediglich ein Aussperren von der Kahane-Disk, von VM steht nirgendwo was. Sie möchten also tatsächlich, daß ich mich 14 Tage nicht auf VM gg PA's gg meine Person wehren kann? MfG, --Brodkey65|...„Am Ende muß Glück sein.“ 07:43, 23. Dez. 2019 (CET)
WP:AA geht noch. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 07:45, 23. Dez. 2019 (CET)
Sie heben das jetzt ganz schnell auf. Oder ein AP steht Ihnen an Weihnachten ins Haus. MfG, --Brodkey65|...„Am Ende muß Glück sein.“ 07:46, 23. Dez. 2019 (CET)
Nur, zu. Korrekte Prüfinstanz laut MB ist aber WP:SP. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 07:49, 23. Dez. 2019 (CET)
Ich verstehe Sie also richtig, daß Sie Ihren Fehler nicht selbst beheben möchten? MfG, --Brodkey65|...„Am Ende muß Glück sein.“ 07:53, 23. Dez. 2019 (CET)
Welcher Fehler? --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 08:01, 23. Dez. 2019 (CET)
Gut, es ist noch früh am Morgen. Und Sie möchten den Ihnen verhassten Brodkey nicht gleich verstehen. Deshalb noch einmal langsam zum Mitschreiben für Sie. Sie haben das Recht, mich von der Kahane-Disk auszuschließen. Die SG-Auflage beinhaltet jedoch kein Recht, für einen Ausschluss auf VM. MfG, --Brodkey65|...„Am Ende muß Glück sein.“ 08:06, 23. Dez. 2019 (CET)
Ich kenne keinen verhassten Brodkey. Vom SG habe ich kein Recht bekommen zu sperren, das stimmt. Dieses Recht habe ich direkt von der Community. Das SG hat es nicht eingeschränkt. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 08:11, 23. Dez. 2019 (CET)
Ich habe nun eine SPP beantragt, damit die Sperre, mit der Sie Ihre Adminrechte mißbraucht haben, aufgehoben wird. MfG,--Brodkey65|...„Am Ende muß Glück sein.“ 08:14, 23. Dez. 2019 (CET)
Moin, laut SG-Auflage sind solche Beiträge auf VM zu entfernen und nicht der Beitragende zu sperren. Dafür wäre aber Kopilot zu sperren gewesen wg, Verstoß gegen WP:WQ PA brauchts da nicht. Graf Umarov (Diskussion) 09:07, 23. Dez. 2019 (CET)
DWI ist völlig uneinsichtig und nicht fähig und willens seinen Fehler zu erkennen und einzugestehen - aber dazu gibt es ja weitere Instanzen ■ Wickipädiater📪 ■ 09:50, 23. Dez. 2019 (CET)

zur KenntnisBearbeiten

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia_Diskussion:Schiedsgericht/Anfragen/Diskussionskomplex_im_Umfeld_%22Anetta_Kahane%22#Nachfrage_@SG_zur_Sperre_von_Schlesinger

Gruß --Fiona (Diskussion) 10:05, 23. Dez. 2019 (CET)

Und: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Schiedsgericht/Anfragen/Diskussionskomplex_im_Umfeld_%22Anetta_Kahane%22#Antrag_3

Moin, DWI, vielleicht nimmst du die Sanktion selbst zurück.--Fiona (Diskussion) 11:50, 23. Dez. 2019 (CET)

Mussu ändern in Leserecht für den PA. Sorry, die VM habe ich versemmelt, es sollte um den PA gehen. Wer kann auch ahnen, dass da ein "freier" Account mitmischt. Es wird immer unübersichtlicher. Graf Umarov (Diskussion) 13:02, 23. Dez. 2019 (CET)

Mail für dichBearbeiten

Hallo Der-Wir-Ing, ich habe dir eine Mail geschickt. LG Atomiccocktail (Diskussion) 10:39, 23. Dez. 2019 (CET)

Ein gesegnetes WeihnachtsfestBearbeiten

 
”Geburtsgrotte” in der Geburtskirche in Bethlehem

und ein glückliches Jahr 2020 wünscht dir und allen, die dir nahe stehenLutheraner (Diskussion) 14:27, 24. Dez. 2019 (CET)

Danke. Auch dir und deinem Umfeld frohe Weihnachten und ein friedliches neues Jahr. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 14:55, 24. Dez. 2019 (CET)

WD:BelegeBearbeiten

Sorry, aber wir hatten auf WD:Belege vor zwei Wochen eine kurze im wesentlichen on-topic Diskussion geführt [1], mein Beitrag vom 13.12.war der letzte dort. Keiner der Beteiligten hat sich am Ort der Disk gestört gehabt.
Das war die letzte Version vor den heutigen Änderungen. Könntest Du bitte den Status Quo Ante dort wiederherstellen? In WD:RK ist die Disk jedenfalls inhaltlich deplaziert; es geht nicht um Relevanz für einen eigenständigen Artikel, auch wenn sich der Einleitungssatz des OP etwas missverständlich las.. Grüße,--Global Fish (Diskussion) 23:53, 24. Dez. 2019 (CET)

Overruling by Santa ClausBearbeiten

Hallo DWI,

ich habe deine Rechtevergabe (aktiver Sichter) an User:Nickolausde354789027 auf passiv zurückgesetzt. Beachte bitte, dass der User keineswegs 60 Tage angemeldet ist; Beiträge in der Regel ohne Zusammenfassung abliefert; unbelegte Artikel erstellt. Die konventionellen Kriterien für eine Rechtevergabe sind durch das gegenwärtige Versagen des Automatismus nicht hinfällig geworden. Grüße, --Holmium (d) 16:04, 25. Dez. 2019 (CET)

Guten Morgen! Vielen Dank dafür. Das Konto ist das Nachfolgekonto von Benutzer:Timhaake17. Sämtliche Änderungen müssen mit einem hohem Aufwand nachkontrolliert werden. Sind sprachlich + inhaltlich oft nicht enzyklopädiewürdig. Meistens sind das unbrauchbare Fan-Änderungen, Spoilern in Besetzungslisten, unbelegte Zahlenänderungen... Das Konto sollte mMn weder aktive noch passive Sichterrechte besitzen. z.K. @Holmium. MfG, --Brodkey65|...„Am Ende muß Glück sein.“ 09:59, 27. Dez. 2019 (CET)
Danke für die Info, Brodkey65, und ebenfalls einen guten Morgen! Aufgrund weniger geprüfter Beiträge kam mir das Konto wie ein alter Bekannter oder ein bekanntes Schema vor. Ich werde die Beiträge nochmal anschauen und gegebenenfalls, ohne weitere Notiz hier, auch die passiven Sichterrechte entziehen. --Holmium (d) 16:54, 27. Dez. 2019 (CET)
Da war ich wohl etwas voreilig. Die Edits sind immerhin ziemlich sicher kein Vandalimus. Über 400 ANR-Edits, keine Sperren. Und auf AN gab es zum Vorschlag Sichterrechte nach kursorischer Beurteilung manuell zu vergeben Zustimmung aber keinen Widerspruch. Er hat anscheinend nur 9mal die ZuQ manuell genutzt. Für die automatische Vergabe sind 20 gefordert, aber abgesehen davon, wäre er schon automatisch Sichter. Wenn er insg. 30 mal die ZuQ nutzt, erfüllt er sogar die Vorrausetzungen für die automatischen, aktiven Sichterrechte. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 17:21, 27. Dez. 2019 (CET)
Nein, dafür hatte er zu viele Rücksetzungen. Und das hat seinen Grund. --Holmium (d) 17:23, 27. Dez. 2019 (CET)

Ausrufer – 1. WocheBearbeiten

Wettbewerbe: Artikelmarathon
Kurier – linke Spalte: WikiCup 2019: Ein würdiger Sieger nach einem spannenden Finale, Kleine Freuden (36): 3000 × Pelé
Kurier – rechte Spalte: Was noch blieb vom alten Jahr ..., OWL - Bild des Jahres 2019, Wikipedia (nicht) beim 36C3, Wikipedia-Sperre in der Türkei verfassungswidrig
Projektneuheiten:

Für Jedermann
  • (Softwareneuheit) Wer in seinen Echo-Einstellungen die E-Mail-Option tägliche oder wöchentliche Zusammenfassung aktiviert hat, kann nun zusätzlich die Option „Gelesene Benachrichtigungen nicht in den Zusammenfassungmails einschließen“ aktivieren (Task 169386, Gerrit:556089)

GiftBot (Diskussion) 00:20, 30. Dez. 2019 (CET)

Herzlichen GlückwunschBearbeiten

Wikipedia vom Feinsten:

  1. ich weise auf einen dicken Fehler im Artikel hin, auf der Diskussionsseite des Artikels, ganz wie es vorgesehen ist
  2. ich mache mir die Mühe, den Artikel selbst zu korrigieren
  3. ich begründe die Änderungen in der Zusammenfassungszeile
  4. ich werde stumpf revertiert von eurer Vandalenbrigade, unter krassem Verstoß gegen Hilfe:Rollback
  5. die natürlich auch die Diskussionsseite nicht aufsucht, wo Einwände vorgebracht werden können und sollen, obwohl ich beide Benutzer persönlich darum gebeten habe.
  6. werde, nachdem das ein bisschen zu offensichtlich redelwidrig wurde, auf der Diskussionsseite beschuldigt, "keine konkreten Hinweise" gegeben zu haben, was ich "für falsch" halte, obwohl ich eben genau dies klipp & klar getan habe
  7. werde des persönlichen Angriffs beschuldigt, wenn ich meinem Erstaunen über derlei Mätzchen Ausdruck verleihe, und von dir mit einer "letzten Warnung" bedacht.

Und ihr fragt euch wirklich noch, warum euch die Mitarbeiter weglaufen? Tsk. --2A01:C23:5C4A:CC00:9A1D:821D:43FA:9FF5 22:01, 30. Dez. 2019 (CET)

Als Admin darf ich mich inhaltlich nicht einmischen. Es gibt objektiv einen Edit-War auf der Seite, also sperre ich die Seite. (Alternativ die Beteiligten, aber das scheint mir hier nicht angemessen). Du bist tatsächlich der Einzige der sich auf der Disk gemeldet hat [2]. Das rechtfertigt aber keinen Editwar. Und dein Disk-Beitrag ist im Wesentlichen ein Artikelwunsch. Ich vermisse Belege und Erläuterungen. Nicht nur von dir, sondern von allen die in dem Artikel tätig waren. Ansonsten [3] (Admins die sich für neue Mitarbeiter einsetzen werden abgewählt [4]) --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 22:08, 30. Dez. 2019 (CET)
Du bist tatsächlich der Einzige der sich auf der Disk gemeldet hat, ja, in der Tat? Und was folgt daraus? Für mich, dass diejenigen, die Einwände vorzubringen haben, anscheinend haben sie ja welche, sie ebendort vorzubringen haben, meinst du nicht auch? Sonst könnte man doch jeden noch so sinnvollen Edit zunichtemachen, indem man revertiert und danach konsequent schweigt? Oder nicht?
Und mir hier dann Edit-War vorzuwerfen, also mir, der ich meine Änderungen begründet habe, die Disk bemüht habe, und nachdem ich beide Revertierer gebeten habe, ihre Einwände auf der Disk. vorzubringen?
Und erst wenn von "allen die in dem Artikel tätig waren" das OK gegeben wurde, darf ich den Artikel korrigieren? Auch wenn die noch so beharrlich schweigen?
Das ist hoffentlich nicht dein Ernst?
Wie wär's denn, wen du nicht den Artikel sperrtest, sondern die beiden Editwarrior (und damit meine ich nicht mich), oder sie darum bätest, die Diskussonsseite zu beachten und den Rollback-Button nicht zu missbrauchen?
Das wär doch mal hilfreich. Oder etwa nicht? --77.191.30.97 22:22, 30. Dez. 2019 (CET)
Das Problem das du hier ansprichst ist 1. tatschlich ein Problem und 2. eines das sich nicht grundsätzlich lösen lässt. Es kann durchaus sein, dass du Recht hast und alle anderen nicht. Es kann aber auch genau andersherum sein. Vielleicht habt ihr auch alle teilweise recht. Deswegen müsst ihr miteinander reden. Es kann jedenfalls nicht sein, dass am Ende derjenige gewinnt, der länger wach ist (und öfter auf Revert drücken kann). Ich weiß übrigens auch aus eigener Erfahrung, dass diese Meldung "Deine Bearbeitung wurde rückgängig gemacht" recht provozierend ist. Da muss man sich beherrschen. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 22:36, 30. Dez. 2019 (CET)

Deswegen müsst ihr miteinander reden. - ja, aber wenn ein

partout nicht reden will und dann auch noch den Rollback-Button missbraucht, dann hülfe es wohl, ihn zu sperren, denn gedeihlich würde ich so ein Gebaren nicht nennen wollen; vor allem wenn es massenhaft passiert, wie eben tausendfach von den immergleichen Vanda, ähem, Wächtern des Weltwissens. Du kannst meine Version jetzt übrigens wiederherstellen:

demonym: A noun used to denote the natives or inhabitants of a particular country, state, city, etc.
ethnonym: A proper name by which a people or ethnic group is known; specifically the name a people or ethnic group uses for itself.

sagt Lexico, also das lexikographische Portal der Oxford University Press. Das ist recht knackig und auch eindeutig, findest du nicht? Oder darfst du das leider nicht beurteilen? --2A01:C23:5C4A:CC00:9A1D:821D:43FA:9FF5 23:14, 30. Dez. 2019 (CET)

Wenn ich Serols sperre könnt ihr nicht mehr diskutieren. Ich finde es ist ziemlich nachhaltig Menschen von der eigenen Sicht zu überzeugen, statt sie zu besiegen. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 23:30, 30. Dez. 2019 (CET)
Aber ohne Sperre diskutiert er aber doch auch nicht, vielleicht hülfe ihm eine Sperre, zu verstehen, dass er reden soll, ja muss, wenn er Einwände gegen meine, oder wessen auch immer Edits hat? Erscheint mir einleuchtend.
Und jetzt, da die Beleglage klarer nicht sein könnte, verstummt "Bambis Kater" natürlich vor Scham, war auch abzusehen. Dabei muss er doch sein OK geben, und erst dann darf ich korrigieren, nicht wahr? Pro-Tip: Entsperr einfach, diese Posse dauert nun wirklich schon viel zu lange. --2A01:C23:5C4A:CC00:9A1D:821D:43FA:9FF5 23:36, 30. Dez. 2019 (CET)
Hallo 2A01:C23:5C4A:CC00:9A1D:821D:43FA:9FF5, es soll User geben, die noch ein anderes Leben als Wikipedia haben. Deinen Kommentar auf meiner Diskussionsseite habe ich beantwortet, gerne auch hier: Dein Kommentar ambulante notfallbehandlung in der Betreffzeile und die fehlenden Quellenangaben führten zu diesem freundlichen Revert. Anstatt nachzufragen, was denn der Grund für den Revert ist, veranstaltest Du einen Edit War, belästigst andere User, die der gleichen Meinung waren und machst hier gelinde gesagt, ein richtiges Fass auf. Wie gesagt, die Frage warum und ein wenig Geduld hätten genügt. Gruß --Serols (Diskussion) 17:48, 31. Dez. 2019 (CET)
Da hast du Recht Serols. Eine gute Revert-Begründung in der Zusammenfassungszeile wäre wohl auch nicht schädlich gewesen. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 18:01, 31. Dez. 2019 (CET)

Jäger & SammlerBearbeiten

Mal im Ernst - was ist eigentlich los gerade? Hab schon viele positive Erfahrungen auf Wikipedia gemacht, aber im Moment habe ich den Eindruck, dass die Kontrollmechanismen auf dem Jäger & Sammler-Artikel versagen bzw. einzelne User mit entsprechenden Rechten etwas überreagieren. Klar - ich hab mir mit meinem arroganten, aber eigentlich gut gemeinten Besserwisser-Edit keine Freunde gemacht. Tatsächlich hatte ich aber eigentlich nur die Absicht, drei (!) Sätze, die meiner Meinung nach auf einer Enzyklopädie nix zu suchen haben, besser zu machen. Die Folge: Ich darf ich nichts mehr bearbeiten, bevor ein anderer User ausdrücklich zustimmt!? Warum darf er dann weiterhin editieren? Baerenwurm3000 (Diskussion) 00:35, 31. Dez. 2019 (CET)

Im politischen Bereich funktionieren die Kontrollmechanismen nicht ganz so gut, aber da ist auch die Motivation größer eigene Sichtweisen einzubringen. Ich darf ich nichts mehr bearbeiten, bevor ein anderer User ausdrücklich zustimmt!? Warum darf er dann weiterhin editieren? Das klingt als ob du gesperrt wärest und er nicht. Tatsächlich wurde aber keiner von euch beiden gesperrt sondern der Artikel. Auf Wikipedia muss man nunmal mit seinen politischen Gegnern reden. WP:Konflikte verweißt übrigens auch auf WP:3M. Als Admin darf ich jedenfalls nicht entscheiden wer recht hat. Vgl. auch den Abschnitt eins drüber (Glückwünsche) --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 01:06, 31. Dez. 2019 (CET)


Okay, danke für die schnelle Rückmeldung! Vielleicht lässt sich das ja noch einvernehmlich lösen. Allerdings muss ich mich wohl mit einer passiven Rolle begnügen, da mir inzwischen sofort Vandalismusmeldungen drohen, sobald ich auf dem besagten Artikel Abschnitte ändere. Im Übrigen bin ich immer noch der Meinung, dass meine Verbesserungsvorschläge im Kern apolitisch sind; mir geht es lediglich um einen adäquaten enzyklopädischen Eintrag.


Hier noch mal der komplette Vorgang (nach dem Edit-War) - und warum er mir unfair vorkam:
1. Ich erkläre mich diesmal ausführlich, und tatsächlich näheren sich die Positionen von Johannes und mir etwas an.
2. Johannes ändert etwas am Artikel, später schreibt er in der Diskussion, warum.
3. Ich reagiere wiederum auf der Diskussionsseite darauf und mache einen weiteren, konkrete Verbesserungsvorschlag, bekomme aber zunächst keine Antwort.
4. Schließlich entscheide ich mich auf der Basis meiner Argumente zu einem vorsichtigen Edit, dem mutmaßlich auch Johannes zustimmen kann.
5. Meine Änderung wird kommentarlos rückgängig gemacht und als Vandalismus gewertet. Anschließend wird der komplette Artikel erneut für Änderungen gesperrt. --Baerenwurm3000 (Diskussion) (ohne (gültigen) Zeitstempel signierter Beitrag von Baerenwurm3000 (Diskussion | Beiträge) 03:01, 31. Dez. 2019 (CET))
Wie kommst du darauf, dass dein Edit als Vandalismus gewertet wird? Träfe das zu, wärst du schon gesperrt. Du hast 3 Möglichkeiten: Du überzeugst Johannes / einigst dich mit ihm. Du bildest mit weiteren Leuten einen Konsens. Du lässt den Artikel einfach sein. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 07:16, 31. Dez. 2019 (CET)
Gut zu wissen, wenn andere über mich diskutieren. @Baerenwurm3000: Ich hab das hier schon herausgearbeitet: Du hast wiederholt Inhalte löschen wollen, die aber seriös belegt sind. Nach meinen Reverts und Seitensperre hast du das endlich ausdiskutiert. Dann haben wir uns in manchen Punkten geeinigt, die habe ich entsprechend im Artikel eingebaut - nachdem ich es vorher - so auf der Disk angekündigt habe. Bei Einigkeit über Änderungen auch kein Problem.
Ich habe dir aber explizit in den meisten Punkten widersprochen. Obwohl also kein Konsens bestand, hast du dann versucht weitere Änderungen durchzusetzen, das wurde wieder zurückgesetzt und die Seite wieder gesperrt. Sorry aber wo Uneinigkeit besteht ist kein Grund zu solcher Eile, das ist schon sehr nahe an der Grenze zu Vandalismus. Sowas diskutiert man gefälligst auch mal über viele Tage - manchmal auch Wochen - aus, ich hatte in der Disk auch schon auf WP:3M hingewiesen. --Johannnes89 (Diskussion) 13:40, 31. Dez. 2019 (CET)
Hi. Ne, du hast einfach irgendwas geändert, ohne dass ein Konsens bestand. Meine Zustimmung habe ich erst danach signalisiert. Und kannst du bitte mal deinen Erregungspegel runterfahren? Ist ja unerträglich. Auch auf der Diskussionsseite des Artikels. --Baerenwurm3000 (Diskussion) 15:04, 31. Dez. 2019 (CET)

SperreBearbeiten

Was soll die Scheiße, bitte schön??? -jkb-

Das hab ich mich auch gefragt. Warum machst beteiligst du dich an nem Editwar? --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 22:26, 3. Jan. 2020 (CET)
Laß es gut sein, Kollege -jkb-! Es lohnt sich nicht. Der Herr Admin demütigt gerne seine WP-Gegner. Geht aber nur noch bis Sommer 2020. Dann ist dieser Admin-Spukk wohl vorbei.- MfG, --Brodkey65|...„Am Ende muß Glück sein.“ 22:29, 3. Jan. 2020 (CET)]
//BKBK// Damit lass ich mich nicht abspeisen. Ihr spinntjhier allmählich alle. -jkb- 22:30, 3. Jan. 2020 (CET)
Guten Abend! Der Kollege Jonaster stellte die Frage ja schon. Wegen einer kaskadierenden Zeitschaltuhr (was is'n das eigentlich jetzt wieder für ein SG-Unfug???) kann ich dort nicht schreiben. Deshalb bitte ich hier höflich um eine Antwort. Warum dürfen in der aktuellen VM Graf Umarov eigentlich alle mitdiskutieren? Ich wurde dafür 14 Tage gesperrt, obwohl ich Beteiligter war. Und warum räumt dort kein Admin auf? Vllt. könnten Sie meine Frage auch auf der VM posten. MfG, --Brodkey65|...„Am Ende muß Glück sein.“ 00:29, 10. Jan. 2020 (CET)
Hab es entfernt. Luke hab ich mal stehen lassen, da er wegen der Versionslöschung, technisch gesehen, administrativ tätig war. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 00:48, 10. Jan. 2020 (CET)
Vielen Dank! mMn kommt hier nur Ruhe rein, wenn adminseitig einheitlich konsequent gehandelt wird. MfG,--Brodkey65|...„Am Ende muß Glück sein.“ 00:54, 10. Jan. 2020 (CET)
Stimme ich dir zu, nur wie soll einheitlich konsequent gehandelt werden können, wenn man bei den ständig wechselnden Auflagen kaum mehr hinterherkommt/durchblickt? Gruß zur Nacht, -- Toni (Diskussion) 01:44, 10. Jan. 2020 (CET)

Nachhilfe erbetenBearbeiten

Du hast gerade etwas auf meiner Diskussionsseite gelöscht und ich kann nicht nachvollziehen, was es war. Bin etwas unbedarft, was das angeht. Klärst Du mich bitte auf? Danke und Gruß aus Aschaffenburg -Klaus Bells (Jurist und Pedant) (Diskussion) 23:34, 3. Jan. 2020 (CET)

Du hast darauf geantwortet also hast du es gesehen. Wiederholen werde ich aber nur die Löschbegründung: "Angebot zur Verletzung von WP:ANON" Diese Regel wird hier übriegens ziemlich streng durchgesetzt und führt schnell zu Sperren. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 23:37, 3. Jan. 2020 (CET)

Weißer ElephantBearbeiten

Hallo DWI vielen Dank,

deine Kritik zu klaren Worten ist nicht ganz falsch. Aber es handelt sich um das Problem "Weißer Elephant" (der bekanntlich im Porzelanladen steht und über den man nicht spricht, in der Hoffnung, dass ihn niemand bemerkt und dass er um Himmels Willen keinen weiteren(!) Schaden anrichtet; vulgo Realitätsleugnung). Da ich mich als Nostalgiker im Zeitalter der Aufklärung heimischer fühle als in der postfaktischen Zeit des Mr. Trump spreche ich Sachverhalte manchmal deutlich und akzentuiert an (meine verklausulierten ersten Ansprachen werden meist überhaupt nicht verstanden). Die Warnung im SG-Antrag zu Rackete ist aber wohl nicht gehört worden und ich habe das auch aus Pietätsgründen nicht mit Adminproblem aufgewärmt. Auch jetzt lasse ich noch genügend Raum den Streichelzoo mit Anstand und gesichtswahrend zu beenden. Für sowas reicht halt mein "Charme" nicht. Es kann aber auch fast jeder mal Größe zeigen und seine Mißgeschicke eingestehen und auf solche Provokationen verzichten.--5gloggerDisk 21:56, 5. Jan. 2020 (CET)

UnnötigBearbeiten

Nein, DWI, unnötig sicher nicht. Ich habe leider schon viel zu schlimme Beleidigungen hier erlebt um das mit Bestimmtheit sagen zu können. Revertieren werde ich nicht, ist nicht so meins, unnötig war deine Bearbeitung jedoch schon. --Itti 23:07, 5. Jan. 2020 (CET)

Ich bin inhaltlich voll deiner Meinung. Aus dem Rest deines Beitrages geht deine Meinung nach wie vor klar hervor, insofern war das unnötig. Ich hab übrigens auch schon unnötiges geschrieben, passiert wohl jedem mal. Und ich fand es auch nicht lustig, als mal einer meiner Beiträge "zensiert" wurde. Normale Reaktion. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 23:19, 5. Jan. 2020 (CET)
Nein, das hat nichts mit Zensur zu tun, sondern damit, dass du meinst, deine Meinung ist wichtiger als meine. Einfach mal darüber nachdenken. Gruß --Itti 23:21, 5. Jan. 2020 (CET)
Ist sie nicht. Ich hab vorher weitere Meinungen eingeholt. Und deine Meinung steht immer noch da. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 23:23, 5. Jan. 2020 (CET)
Ich sehe schon einen Unterschied zwischen dem Abschnitt mit dem von DWI getilgten Satz und ohne denselben. Und ich schließe mich der Meinung an, die in dem unzensierten Abschnitt formuliert war. Zumal das bei Gott nicht die erste unsinnige Äußerung dieses Users war. --Xocolatl (Diskussion) 23:25, 5. Jan. 2020 (CET)

Ausrufer – 2. WocheBearbeiten

Rückblick:

• Fotowettbewerb Commons:Wiki Science Competition 2019 endete am 31. Dezember 2019

Umfragen: Wahl zum Unwort des Jahres 2019
Wettbewerbe: OscArtikelMarathon 2020, WikiCup 2020
Kurier – linke Spalte: Viele Milliarden US-Dollar und andere Schäden
Kurier – rechte Spalte: YouTube: ZDF Teil von Wikipedia?, Ein französischer Endspurt, #100wikidays, die Zweite, Artikelfeuerwerk zum Jahreswechsel, Abstimmung zum Unwort des Jahres 2019, Die Letzten und die Ersten, OscArtikelMarathon 2020, Städtemarathon → Wintermarathon 2020, Dankeskampagne startet Neujahr
GiftBot (Diskussion) 00:20, 6. Jan. 2020 (CET)

Deine EntscheidungBearbeiten

... vom 6.1. in der VM siehe hier hat nun immerhin die Information zum "Missbrauch der Sichterfunktion" gegeben, aber sich dann scheinbar "salomonisch" aus der Affäre gezogen. Denn wie ich darlegte, hatte Bmstr zuvor ohne Diskussionsbegründung und ohne VK-Hinweis 2x meine umfangreiche, zuvor begründete Bearbeitung 5 Monate früher revertiert - was m.W. formal einen für die WP "schädlichen" Regelverstoß darstellt - und eine Sichtung der mittlerweile 8 ungesichteten Beiträge würde hierzu den Status quo ante wieder herstellen. Sich an "Portale, Redaktonen oder einfach WP:3M" zu wenden, ist hingegen kein zielführender Hinweis, da es weder aktive Portale noch Redaktionen für dieses Themenfeld gibt. Für eine 3M bin ich als IP in der schwächeren Position, und derzeit sind, dank Bmstrs Diskussions- und Bearbeitungsstil, nur er selbst und ich in einer andauernden inhaltlichen Auseinandersetzung. Auch von daher wäre eine Sichtung durch dich - ggf. mit entsprechendem Hinweis an Bmstr - wie oben beschrieben nur fair. Denn wenn Bmstr dann wieder gesichtet revertiert, könnte ich gegen ihn eine VM aus besagten Gründen abgeben oder/und es mit einer 3M versuchen. Gruß --2001:16B8:46B1:5C00:146B:E74E:BEDB:5F7 18:20, 6. Jan. 2020 (CET)

Schade, dass du noch keine Zeit gefunden hast, zu antworten - Absicht, Versehen oder nur noch keine Zeit dafür? --2001:16B8:4620:3500:2893:4A62:1C0A:A88 00:00, 8. Jan. 2020 (CET)

Ich hab schon geschrieben, dass ich mich inhaltlich nicht einmischen werde. Ansonsten haben wir ziemlich viele Autoren in den Bereichen Geographie und Geschichte. Aber wenn du die nicht fragen willst, kann ich dich nicht zwingen. Du könntest dich übrigens auch einfach anmelden. Aber das willst du anscheind nicht. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 00:15, 8. Jan. 2020 (CET)

Es geht mir (und ging mir auch in der VM eben) nicht um eine inhaltliche Einmischung durch dich als Admin - dein summarischer Hinweis auf "Autoren in den Bereichen Geographie und Geschichte" quasi als Gleichsetzung von Portale (z.B. Bayern) und Redaktionen beweist zudem, dass du dies auch gar nicht leisten kannst. Denn Geographie und Geschichte sind nun wahrlich riesige Bereiche, die sich nicht allesamt mit dem (Landkreis) Berchtesgadener Land beschäftigen oder sich auch nur dafür interessieren. Wenn du mir allerdings hierfür weitere konkrete Benutzer nennen könntest, wäre das ein Hinweis, dem ich gern nachgehen würde!

In Wirklichkeit geht es hier um (d)eine Einbeziehung eines m.E. unbestritten formalen Fehlverhaltens seitens Bmstr bereits vor seinen - laut deiner Ausführungen ja ebenfalls - nicht korrekten Entsichtungen, wozu du keine inhaltliche Vorkenntnisse benötigst. Ich bitte dich also, mir darauf eine Antwort zu geben. --2001:16B8:4695:6000:3850:5199:D155:C068 18:13, 8. Jan. 2020 (CET)

Bekomme ich darauf also keine Antwort mehr? (Sollte dich diese Anfrage überfordern, wäre es gewiss keine Schande, ggf. auch bei anderen Admins nachzufragen - mir ist diese Angelegenheit, wie du aus meiner Hartnäckigkeit ablesen kannst, wirklich wichtig.) --2001:16B8:4606:FD00:D13D:91C:83E6:2555 19:29, 9. Jan. 2020 (CET)

ServicelinkBearbeiten

Danke für den Hinweis, dein ping ist, aus welchem Grund auch immer, nicht bei mir angekommen (war dies direkt richtig signiert)). Habe durch Zufall gesehen das Du etwas geschrieben hast. (Da inzwischen alle LK des Tages bereits abgearbeitet waren, hatte ich spezifisch nach der Entscheidung eines Kandidaten gesucht.) Groetjes --Neozoon (Diskussion) 22:49, 7. Jan. 2020 (CET)

Seltsam. Wir wurde angezeigt, dass der Ping erfolgreiche versandt wurde. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 23:08, 7. Jan. 2020 (CET)

Textlöschungen in der VM UmarovBearbeiten

Guten Morgen DWI! Die Löschungen in der VM waren nötig und sind selbstverständlich OK (wg. ANON etc.). Allerdings sieht es jetzt so aus, als entspräche Graf Umarovs Aussage zum die Löschungen und Entfernungen auslösenden Text/Link – „Jetzt weiß ich welches Zitat du meintest. Tja und das hatte zuvor Henriette offengeleht nebst Quelle. Dann muss die also gesperrt werden.” – der Wahrheit. Was nicht der Fall ist; Graf Umarov hatte diesen Link auf der SG-Seite gepostet und ich hatte ihn von ihm übernommen!
Das ist zwar hier noch zu lesen, aber es macht einen gewaltigen Unterschied, ob man es im „Klartext” in der VM lesen kann oder ob man es sich aus der History herauspulen muß :) Bitte sei doch so gut in deinem Kommentar nicht nur „entfernt, siehe oben” zu schreiben, sondern darauf hinzuweisen, daß Graf Umarovs Aussage nicht der Wahrheit entspricht (oder entferne diese falsche Beschuldigung ebenfalls … ginge vllt. auch?). Danke und Gruß! :) --Henriette (Diskussion) 09:41, 10. Jan. 2020 (CET)

Ich hab keine Ahnung ob @Graf Umarov: hier Recht hat oder nicht. Ehrlich gesagt: Die Leute die da mitlesen, wissen eh wer recht hat. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 10:10, 10. Jan. 2020 (CET)
  • "Die Leute die da mitlesen, wissen eh wer recht hat." Wie sollen die Leute die da mitlesen das denn wissen/entscheiden können, wenn keine Erwiderung auf diese Anschuldigung erlaubt ist.
  • Auf so eine schwere Anschuldigung nebst Forderung einer Benutzersperre sollte eine Erwiderung immer erlaubt sein, egal wer Recht hat.
  • Schau Dir den gelöschten Beitrag von Henriette doch mal an, dann kannst Du selbst entscheiden, wer Recht hat. Du kannst Dir auch die VG von Wikipedia:Schiedsgericht/Anfragen/Diskussionskomplex im Umfeld "Anetta Kahane" anschauen, angefangen bei der ersten versteckten Version vom 7. Jan. 2020, 22:17:46‎ Uhr. --DaizY (Diskussion) 10:24, 10. Jan. 2020 (CET)
(BK) @DWI: Naja, die Chronologie ist doch eindeutig: Graf Umarov postete den Link am 7. Januar 2020, 22:17 Uhr und ich zitierte diesen Post mit dem Link am 8. Januar 2020, 00:03 Uhr – wer hat es also zuerst „offengeleht(sic) nebst Quelle”?
Und nein, „Leute die da mitlesen, wissen eh wer recht hat” reicht in diesem Fall nicht: Solche Geschichten werden jahrelang wieder rausgekramt und dann kann man sich damit herumplagen den entsprechenden Link (in meinem Fall zu meiner Richtigstellung; DaizYs Korrektur ist ja dort auch nicht mehr zu lesen) zu suchen/finden und sich gegen falsche Anschuldigungen zu verteidigen (was eh schon schwer ist, weil alle Belege versionsgelöscht wurden!). Ich möchte nur das in dieser VM eindeutig und klar zu lesen ist, daß Graf Umarov an dieser Stelle die Unwahrheit über mich gesagt hat: Normalerweise würde man in so einem Fall eine VM eröffnen – aber das würde ich uns allen gern ersparen. --Henriette (Diskussion) 10:31, 10. Jan. 2020 (CET)
(BK)Wikipedia:Schiedsgericht/Anfragen/Diskussionskomplex_im_Umfeld_"Anetta_Kahane"#Abstimmungspunkt_einer_vierten_vorläufigen_Maßnahme: An auf WP:VM gemeldeten Verstößen gegen WP:DISK sowie WP:WQ dürfen sich nur der oder die Meldende und Gemeldete sowie der Moderator Kurator71 und Administratoren beteiligen. Andere Anmerkungen sollen entfernt werden. Ihr müsst beim SG einen Antrag stellen, dass ihr hier ausnahmsweiße doch etwas entgegenen dürft. Ich hab nur die Auflagen umgesetzt. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 10:33, 10. Jan. 2020 (CET)
Könnte man nicht einfach unter die VM einen statischen Link auf diese Diskussion einfügen? Dann kann sich jeder seine Meinung bilden.... Viele Grüße, Luke081515 10:36, 10. Jan. 2020 (CET)
Luke, die Aussage von Graf Umarov ist nachweislich unwahr! Da gibt es keine „Meinung zu bilden”, das ist ein Faktum. Was für kafkaeske Szenarien sind denn das? Benutzer A sagt die Unwahrheit über Benutzer B, aber weil Benutzer B weder Melder noch Gemeldeter noch Kurator noch Admin ist, bleibt diese Unwahrheit im Klartext der VM (History ist was anderes) unwidersprochen stehen?
Ich habe also keine andere Möglichkeit als eine VM zu stellen, um zu dieser unwahren Aussage Stellung zu nehmen – weil sich niemand (Schiedsrichter oder Admin) in der Lage und berufen fühlt meine Klarstellung in der ursprünglichen VM entweder a) im VM-Text als Antwort sichtbar zu machen oder b) wenigstens einen eindeutigen Link auf meine Widerlegung zu setzen? Verstehe ich das richtig? --Henriette (Diskussion) 10:44, 10. Jan. 2020 (CET)
Ich hab auf VM im Gegensatz zu Admins keine Sonderrechte, und möchte daher da ungern jetzt was schreiben, vllt kann unser mittlesen der Admin DWI das da einfach einfügen? Luke081515 10:48, 10. Jan. 2020 (CET)
Ich hatte bereits zwei Vorschläge dazu gemacht: A) mein Kommentar wird wieder hergestellt – dafür darfst Du als Schiedsrichter und gewissermaßen „Herr über die Auflagen” ;) DWI die Erlaubnis geben oder B) Graf Umarovs falsche Anschuldigung wird wg. erwiesener Unkorrektheit entfernt (hier auf der SG-Disk. ging das ja auch). Beide Lösungen sind für mich in Ordnung. Eskalationen a la "noch eine VM zur Klarstellung einer vorherigen VM" mag ich nicht (weder von mir, noch von anderen); und ebenso wenig mag ich es, wenn öffentlich über mich die Unwahrheit gesagt wird (ich nehme an, daß das allen Beteiligten unmittelbar nachvollziehbar ist?). --Henriette (Diskussion) 10:57, 10. Jan. 2020 (CET)
Das kann ich verstehen, aber ich bin bei a) nur 1/8 der Leute die über die Auflagen entscheiden, geht also schlecht alleine, und b) ist nun mal auf der VM, da moderieren ich nicht, das steht mir nicht zu. Ggf. hilft ja auch eine Admin-Anfrage. Viele Grüße, Luke081515 11:17, 10. Jan. 2020 (CET)
Du hast in der VM bereits drei Mal moderiert/kommentiert und ein weiteres SG-Mitglied auch. --DaizY (Diskussion) 11:30, 10. Jan. 2020 (CET)
Henriette hat konstruktive Vorschläge gemacht und stößt hier nur auf Korinthenkackerei und kafkaeske Zuständigkeitszuweisungen. --DaizY (Diskussion) 11:41, 10. Jan. 2020 (CET)
Ich habe drei Mal etwas geschrieben, weil ich vorher eine Aktion vorgenommen hatte, mit Moderation hat das nichts zu tun, das steht mir auf VM nicht zu. Ich habe hier ja auch den Vorschlag gemacht einen Link dort einzuführen, aber es steht mir nicht zu zu entscheiden was da umgesetzt wird, die VM liegt nicht innerhalb meines Mandats. Viele Grüße, Luke081515 11:58, 10. Jan. 2020 (CET)
@Luke und DWI: Wie wäre es - statt auf die jeweils andere Seite zu verweisen - wenn Ihr beiden mal miteinander sprecht und versucht, eine Lösung zu finden? --DaizY (Diskussion) 12:07, 10. Jan. 2020 (CET)
(BK) Luke, dieser ganze Fall schlägt eh schon viel zu viele Wellen: Ginge es hier um eine marginale Beleidigung oder irgendeine nickelige Petitesse dann würde ich das hinnehmen und nicht darauf bestehen, daß es klargestellt wird (und mich auf „Die Leute die da mitlesen, wissen eh wer recht hat.” verlassen – was erfahrungsgemäß eine vergebliche Hoffnung ist; aber sei's drum). Eine eindeutige und nachgewiesene Unwahrheit – noch dazu mit der Forderung danach mich zu sperren – ist aber keine marginale Beleidigung oder nickelige Petitesse – das spielt in einer deutlich anderen Liga.
Wenn Du mich zu den A/A schicken willst: Gut, dann mache ich halt das. Fragt sich bloß was dabei herauskommt … vermutlich die Aussage, daß das SG das entscheiden muß (die Verantwortung und die Entscheidung werdet ihr also eh nicht los). Im übrigen mußt Du nicht „über die Auflagen entscheiden”, sondern nur darüber ob meine Richtigstellung einer Falschaussage in dieser VM zu sehen sein soll. Kurz gesagt: Ob ich das Recht auf öffentliche Verteidigung gegen eine unwahre Aussage habe oder mir dieses Recht (weil ihr so ein Szenario nicht bei der Auflagen-Erstellung berücksichtigt habt) genommen ist. --Henriette (Diskussion) 11:44, 10. Jan. 2020 (CET)
Es bleibt immer noch das Recht der Gegendarstellung, z.B. im Kurier. Allerdings glaube ich, daß mittlerweile Niemand mehr in der de:Wp genau weiß, zu welchen SV'en sich bestimmte, diskussionsfreudige Kollegen und Kolleginnen irgendwann einmal wie + in welchem Zshg geäußert haben. Der Schaden dürfte also für die Petentin mMn relativ gering sein. MfG, --Brodkey65|...„Am Ende muß Glück sein.“ 11:54, 10. Jan. 2020 (CET)
Damit können wir die Maßnahme dann auch gleich wieder tonnen. Lex Henriette ist nicht sinnvoll und theoretisch kann sowas dann auch wieder jeden betreffen, dass er in VM genannt wird und das doof findet. Dürfen die dann alle auch wieder senfen? Das Zitat stammte nun mal von dir. Und genau damit hatte JD eine Seite gefunden. Ihr könnt einfach nicht Ruhe geben, kann das sein? Graf Umarov (Diskussion) 11:59, 10. Jan. 2020 (CET)
JD, ich möchte Dich hier um eine Stellungnahme bitten auf wessen Zitat bzw. Edit sich dieser Kommentar von Dir in der VM gegen Graf Umarov vom 9. Januar 2020 bezieht: „Der Gemeldete benennt im versionsgelöschten Edit Autor und veröffentlichendes Medium eines externen Artikels und zitiert einen Teilsatz daraus. Bei Eingabe des Teilsatzes in Google landet man direkt im entsprechenden Beitrag. Dort werden die beiden Macher der einschlägigen WP-kritischen Videoreihe benannt, der entsprechende Videokanal benannt, einzelne Videobeiträge verlinkt, weiter auch ein über KenFM verbreitetes Video der selben Macher, in dem es auch um Deanonymsisierung von WP-Autoren geht, verlinkt.” Danke Dir dafür und sorry for any inconvenience --Henriette (Diskussion) 12:15, 10. Jan. 2020 (CET)
Na ja auf meines ich habe es aber von deinem Beitrag zuvor, weil du da Unwahrheiten behauptet hast. Dein ANON-kritischer Beitrag ist übrigens immer noch nicht entfernt worden nur meine Gegendarstellung .. Soll ich darum jetzt auch Theater machen? Weiowei. Graf Umarov (Diskussion) 13:01, 10. Jan. 2020 (CET)

 Info: Ich wollte gerade einen knappen Kommentar im Archiv hinterlassen ("Für die Akten: Henriette_Fiebig hatte sich in ihrem Beitrag auf einen vorigen Beitrag von dem hier Gemeldeten bezogen. Der Artikel wurde also nicht von Henriette „offenbart“, sondern von Graf_Umarov. --JD {æ} 19:19, 10. Jan. 2020 (CET)"); Grand-Duc war mir aber zuvor gekommen, so kann's man auch lösen. Danke hierfür. --JD {æ} 19:19, 10. Jan. 2020 (CET)

Ausrufer – 3. WocheBearbeiten

Rückblick:

• Fotowettbewerb Commons:Wiki Science Competition 2019 endete am 31. Dezember 2019

Wettbewerbe: Städtemarathon: Wintermarathon 2020
Kurier – linke Spalte: Der Hauptseitenleser, oder: Die voyeuristischen Kulturbanausen sind unter uns, Die Legende vom heiligen Anon, Wikinews zur Handball-Europameisterschaft, Von Aast bis Zuytpeene …
Kurier – rechte Spalte: „neuerdings“, im Jahre 1873, Funk startet Wikipedia
Projektneuheiten:

  • (Softwareneuheit) Es steht als weitere Möglichkeit zur 2-Faktor-Authentifizierung WebAuthn zur Verfügung. Aktivierbar in den Spezial:Einstellungen.
  • (Bugfix) Die Syntax <references responsive="" /> funktioniert wieder. Kurz vor Weihnachten 2019 trat dieser Bug auf (Task 241303, Gerrit:561169)
Für Jedermann
  • (Softwareneuheit) Mit dem URL-Parameter ?setlang=xx (xx steht für einen Sprachcode) kann die Benutzersprache umgestellt werden. Eine Sicherheitsabfrage ist implementiert (Task 63115, Gerrit:551940).
Für Programmierer
Für Botbetreiber

(Pywikibot) Eine neue Version 3.0.20200111 wurde als Tag bereitgestellt. Sie wurde gleichzeitig mit dem „stable“-Tag und einem neu eingeführten „python2“-Tag markiert. Das „stable“-Tag ist die Pywikibot-Basis für die Web-Shell PAWS. Das „python2“-Tag kennzeichnet eine Python 2-kompatible stabile Version und sollte von Python 2-Benutzern verwendet werden. Die Änderungen enthalten unter anderem:

Die Änderungen sind in der Historie einsehbar, zum Beispiel hier.
GiftBot (Diskussion) 00:20, 13. Jan. 2020 (CET)

SG MaßnamenBearbeiten

Nur zur Info. Die Vierte Maßnahme gibts nicht mehr, das ist jetzt die 7. und die gilt nur noch für ein Dutzend Benutzer inkl. des VM-Senf-Verbotes. Aber so ganz blick ich auch nicht mehr durch. Gruß Graf Umarov (Diskussion) 20:24, 13. Jan. 2020 (CET)

Ausrufer – 4. WocheBearbeiten

Rückblick:

Unwort des Jahres 2019 Geschlechtergerechte Sprache

Sonstiges: Kandidatensuche für die Steward-Wahlen 2020
Kurier – linke Spalte: Gender-Gaps, Bergfest bei den #100wikidays zum Internationalen Frauentag
Kurier – rechte Spalte: Urheberrecht: 128 × 128 Pixel Vorschaubilder, Unwort des Jahres 2019, Von Eulen und Igeln, Türkischsprachige Wikipedia in der Türkei freigeschaltet, Neue Strategy Liaison für deutsche Sprache
Projektneuheiten:

  • (Bugfix) Beim Anschauen von Bildern im MediaViewer springt der Browser nicht länger an den Seitenanfang, sondern bleibt an der Stelle stehen, wenn der MediaViewer wieder geschlossen wird. (Task 229484, Gerrit:564811)
Für Programmierer

GiftBot (Diskussion) 00:20, 20. Jan. 2020 (CET)

Ausrufer – 5. WocheBearbeiten

Rückblick:

Benutzergruppe für Schiedsrichter keine Mehrheit (9:37:27)

Adminkandidaturen: Emergency doc
Umfragen: Meta, WP, Sollen Stammlisten endlos weitergeführt - oder bei fehlender persönlicher Relevanz der Nachkommen abgebrochen werden?, Paid editing
Sonstiges: Kandidatensuche für die Steward-Wahlen 2020, Meinungsbild auf Meta: Soll sich die Foundation selber Wikipedia nennen?
Kurier – linke Spalte: Strategische Reform: Das Verschieben der Macht, Paid Editing: Rat für Public Relations mahnt deutschsprachige Wikipedia, Die Zentralisierung der Bewegung, Diskussion des Strategiedokuments für Wikimedia 2030, Autorenschwund tut nicht weh
Kurier – rechte Spalte: Autorenschwund – A Never Ending Story, 6 Millionen Artikel auf Englisch, Lange Seite, Umbenennung der Wikimedia Foundation nach Wikipedia Foundation
GiftBot (Diskussion) 00:20, 27. Jan. 2020 (CET)

Schreibwettbewerbs-NotizenBearbeiten

Hallo Der-Wir-Ing, auch wenn der Schreibwettbewerb nun schon eine Weile her ist, würde ich mich freuen, wenn du mir noch deine Jury-Notizen zu meinem SW-Beitrag Carl Gustaf Rossby zukommen lassen könntest. Ich plane, den Artikel in absehbarer Zukunft (d.h. im Laufe des nächsten Monats) bei KALP antreten zu lassen und würde mich zuvor über eine Rückmeldung freuen, was hinsichtlich einer Kandidatur noch am Artikel verbessert werden kann. Danke und viele Grüße, --Földhegy (Diskussion) 09:27, 31. Jan. 2020 (CET)

Ausrufer – 6. WocheBearbeiten

Umfragen: hier
Wettbewerbe: Wiki Liebt Folklore
Kurier – linke Spalte: GLAM im WikiMUC, Kleine Freuden (37): Das albanische Haus, Blind Spots der Enzyklopädie: Paralympics
Kurier – rechte Spalte: Traditionelle Kultur?, Nochmals: Autorenschwund, Förderbarometer geht in die nächste Auswertungsrunde, Wikipedia-Autor erhält Bundesverdienstkreuz, Heeresgeschichtliches Museum (und WP)
GiftBot (Diskussion) 00:20, 3. Feb. 2020 (CET)

Ausrufer – 7. WocheBearbeiten

Rückblick:

Adminkandidatur Emergency doc 301:3:6 (99,01 %)

Wettbewerbe: Schreibwettbewerb: Juror*innensuche
Sonstiges: Steward-Wahlen 2020
Kurier – linke Spalte: Der Brexit ist kein Ende
Kurier – rechte Spalte: Appell für regelmäßige Admin-Wiederwahlen, Wer hat das geschrieben?, Kommende GLAM-Veranstaltungen, Leerlauf bei den Artikel-Kandidaturen, 32. Schreibwettbewerb, Video-Diskussion zu Strategie-Empfehlungen, Wikimedia-Ideenportal wird abgeschaltet
Projektneuheiten:

Für Jedermann

GiftBot (Diskussion) 00:20, 10. Feb. 2020 (CET)

War das ein SLA?Bearbeiten

22:44, 14. Feb. 2020 Der-Wir-Ing Diskussion Beiträge löschte Seite Kategorie:Person (Veganismus) (Wiedergänger und erneut als regelwidriger Assoziationscontainer per Kategoriedefinition geplant. --Oliver S.Y. (Diskussion) 16:25, 14. Feb. 2020 (CET))

Gruß, --Fiona (Diskussion) 00:04, 15. Feb. 2020 (CET)

Ja. Nur bei SLAs gibt es die Möglichkeit die Begründung des Antragstellers mit einem Klick als Sperrbegründung zu verwenden. "Wiedergänger" ist laut Löschlog zutreffend und ein SLA-Grund. Den Rest habe ich nicht überprüft. Zuständig wäre WP:LP. --Der-Wir-Ing („DWI“) (Disk) 00:13, 15. Feb. 2020 (CET)
Ich erhebe Einspruch gegen den SLA und bitte dich die Kategorie wiederherzustellen, damit eine ordentliche Löschdiskussion erfolgen kann. Leider hat Oliver auch die Zuordnungen schon entfernt.--Fiona (Diskussion) 00:28, 15. Feb. 2020 (CET)
Ich war am 14. zuletzt um 14.22 in Wikipedia und habe den SLA nicht zur Kenntnis nehmen können.--Fiona (Diskussion) 00:30, 15. Feb. 2020 (CET)
Nur der Hinweis, die Entfernung ist bei SLAs für Kategorien der vorgesehene Ablauf in den Regeln. Du hast mit der Anlage gleich gegen mehrere Regeln verstoßen, so gegen die eindeutige Festlegungen, solche Änderungen vorab in den Fachbereichen abzusprechen. Wir sind nicht vor Gericht, aber bevor man Einspruch einlegt, sollte man vieleicht über die angebotenen Alternativen nachdenken. Durch Deine Aktion steht nun die ähnliche Kategorie für Vegetarier nach 6 Jahren Ignorieren zur Debatte. Ist es das wirklich wert? Oliver S.Y. (Diskussion) 09:37, 15. Feb. 2020 (CET)
Zu der Kategorie hat es nie eine Löschdiskussion gegeben. Diese hast du im Alleingang unterbunden, indem du die Kategorie per SLA löschen gelassen hast. So funktioniert kollaboratives Arbeiten und Konsensbildung nicht, Oliver. Ein Portal ist kein Fachbereich und keine Redaktion. Wenn jemand eine Kategorie anlegt, die Frauen betrifft, so muss diese auch nicht vorher mit dem Portal:Frauen abgesprochen werden.
Ich mache hier das Recht eines Einspruchs geltend: Auch nach der Löschung ist ein Einspruch gegen die Schnelllöschung möglich; dieser ist zunächst auf der Diskussionsseite des löschenden Administrators zu vermerken. Erhebt ein Benutzer Einspruch gegen die Löschung, ist entweder der Artikel wiederherzustellen, mit Löschantrags-Baustein zu versehen und eine ordentliche Löschdiskussion durchzuführen, --Fiona (Diskussion) 09:51, 15. Feb. 2020 (CET)
Moin, was ist Deiner Meinung nach ein Fachbereich? Und warum hast Du keine Löschprüfung eingeleitet? Und m.E. sieht der Konsens in der Diskussion eher entgegen Deiner Meinung zu dieser Kategorie aus. --Ghilt (Diskussion) 10:11, 15. Feb. 2020 (CET)
Keine Ahnung, was Oliver als "Fachbereich" in Wikipedia versteht. Ein Portal jedenfalls ist kein Fachbereich mit einem Fachbereichsleiter und weitergehenden Entscheidungskompetenzen wie an einer Universität. Ein Konsens, lieber Ghilt, wurde eben gar nicht hergestellt, auch wenn ein paar User sich geäußert haben. Was befürchtet ihr, wenn endlich eine reguläre Löschdiskussion geführt wird? Das ist doch das Konsensverfahren, das wir haben. Ein neutraler Admin wägt am Ende die Argumente ab und entscheidet. Ich habe übrigens zu der Frage des Kategoriensystems MatthiasB angefragt.--Fiona (Diskussion) 11:54, 15. Feb. 2020 (CET)
Wie war das mit der ad hominem Diskussion Fiona? Wenn man diese Angriffe hier nicht als persönlich motiviert ansehen kann, was dann. Du tust hier so, als wärst Du die große Expertin, kennst aber nichtmal die Basis unserer Arbeit? Die Fachbereiche wurden vor sehr langer Zeit festgelegt, und unter Wikipedia:WikiProjekt Kategorien/Fachbereiche für Jedermann nachvollziehbar eingestellt. Das Portal Essen und Trinken ist hierbei gleichzeitig die Kontaktseite für den gleichnamigen Fachbereich. Das gibt es so häufig, dass man es als Standardwissen voraussetzen könnte. Du selbst hast die Ankündigung der Aktion beim Portal EuT vorgenommen, darum ging ich davon aus, dass Du das weißt. Ansonsten sieht jeder beim Erstellen einer Kategorie diese [5] Seite, Anstrich 2 ist da eigentlich eindeutig. Bei der hier diskutierten Seite [6] stand außerdem der Hinweis auf die Löschung im Mai 2019. Es gibt keine Kategorie:Veganismus, auch darum ist der Begriff sowohl als Qualifikator eines Klammerlemmas für Personen ungeeignet, wie die Erstellung einer Unterkategorie zulässig, da dies gegen die Feinstruktur des Systems verstößt. Für die Kategorie:Veganismus gab es bereits eine Löschdiskussion sowie eine Löschprüfung. Ich verstehe Deine Kritik darum nicht, dass es eine Konsensbildung bedarf. Diese gab es bereits mehrfach, immer wieder mit negativem Ausgang zur Gestaltung dieses Bereiches. Ja, und nun folgt mal wieder das übliche Spiel, und wenn Fiona nicht ihr vermeintliches Recht bekommt, wird ein neuer Konflikt angezettelt, und quer durch die Wikipedia getragen. Hinsichtlich der Kategorie:Frau, da dies kein Fachbereich ist, hat das Portal nur eine "beratende Rolle", als fachbereichsübergreifend wäre es beim Projekt Kategorien zu besprechen, wenn es nicht von vorn herein gegen das Grundkonzept verstößt. Ich hab Dich bei den SciFi-Autorinnen übrigens unterstützt, aber das war sowohl von Definition als auch angesprochenen Artikeln eine völlig andere Konstallation. Es gibt übrigens auch das Konzept der Kategorie:Aktivist, meiner Erinnerung nach hast Du dies abgelehnt. Also das System ist nicht deshalb schlecht, weil Du es nicht akzeptierst.Oliver S.Y. (Diskussion) 15:04, 15. Feb. 2020 (CET)

@Der-Wir-Ing, die Kategorie ist wiederhergestellt. Sie war kein „Wiedergänger“. Wie ich jetzt erst gelesen habe, hatte eine User Einspruch erhoben. Du hättest also nicht löschen dürfen, sondern in einen reguären LA umwandeln müssen.--Fiona (Diskussion) 21:09, 15. Feb. 2020 (CET)

@Fiona B.:, du bist lange genug dabei, um zu wissen dass die LD nicht die Stelle für grundsätzliche Fragen der WP ist. Aber um dich von dem einen oder anderen Irrtum zu befreien, folgende Hinweise. In der de.WP sind Portale den Fachbereichen gleichgestellt. Wir haben hier auch bei Fachbereichen nicht extra Fachbereichsleiter ernannt um die Entscheidungskompetenz zu untermauern. Sie ist Themenspezifisch in den Regeln festgelegt, bei Portalen und Fachbereichen angesiedelt. Und was die Löschregeln bei Kategorien angeht, so sind diese nicht gleich wie bei den Artikeln. Und um es nochmal zu verdeutlichen, es handelt sich um eine Wiedergänger-Kat und als solche ist diese absolut schnelllöschfähig. Aber evtl. kannst uns ja mal erläutern, warum unsere einschlägigen Regeln immer dann nicht gelten sollen, wenn du Fiona B. diese nicht akzeptieren möchtest. Hast du hier eine besondere Rolle, die dir diese Vorgehensweise zugesteht? --Label5 (Meckerstube) 15:41, 16. Feb. 2020 (CET)

Ausrufer – 8. WocheBearbeiten

Rückblick:

OscArtikelMarathon 2020 Gewinner: Benutzer:Nehhccosnuläammnniileurruinp

Umfragen: Verschlankung der Benutzeroberfläche
Kurier – linke Spalte: Wikis und Oralität, Strategische Ratschläge von Benutzer:Gnom (die ich mit seiner freundlichen Genehmigung hierherkopieren durfte), Extrablatt zur Berlinale
Kurier – rechte Spalte: Sichte doch mal wieder!, Automatische Überarbeitung, Oscarmarathon beendet
Projektneuheiten:

  • (Softwareneuheit) Benutzer/-innen können den Empfang von E-Mails und Benachrichtigungen von anderen Benutzer/-innen stummschalten. Dazu dient die neue Spezialseite Mute. Auf Benutzerseiten auch links in den Werkzeugen als „Stummschaltungs-Einstellungen“.
Für Jedermann
  • (Softwareneuheit) Videos im MPEG-1- und MPEG-2-Format können nach Wikimedia Commons hochgeladen werden. Die Patente sind 2018 ausgelaufen (Task 166024, Gerrit:411051).
Für Programmierer

GiftBot (Diskussion) 00:20, 17. Feb. 2020 (CET)

Einladung für den Wartungsbausteinwettbewerb Winter 2020Bearbeiten

Hallo Der-Wir-Ing, der nächste Wartungsbausteinwettbewerb startet am 23. Februar (für Schiedsrichter bereits einen Tag vorher). Du bist wie immer als Teilnehmer und/oder Schiri willkommen! Falls du fortan keine Einladung mehr auf deiner Diskussionsseite erhalten möchtest, trag dich bitte hier aus. Falls du per Echo über wichtige Neuigkeiten, Terminabstimmungen usw. informiert werden möchtest, trag dich bitte hier ein. MediaWiki message delivery (Diskussion) 10:29, 17. Feb. 2020 (CET) im Auftrag von Gripweed