Hauptmenü öffnen

Seriöse Arbeit oder Vandalismus?Bearbeiten

Schon mehrere Male wurden meine Korrekturen von Baba66 rückgängig gemacht. Gerade bei der letzten - Literatur Alevitentum - ist mir immer noch nicht klar, was das soll. Drohung: Ein weiteres Einstellen führt direkt auf WP:VM Was soll das? Ist es nicht eher umgekehrt? Ich vermute, dass es wieder einmal darum geht, einen kritischen Mitarbeitenden zu vergraulen, wie es leider schon mehrmals passiert ist. Ich bin zum Glück nicht darauf angewiesen, bei Wikipedia zu wirken, weil ich noch so viele Buchprojekte habe.--Manas (Diskussion) 09:22, 12. Nov. 2016 (CET)

Hallo Manas, Du schreibst ja selbst über Dein Buch, das Du selbst herausgegeben hast: "Der Inhalt dieser Publikation ist eine Momentaufnahme des Alevitentums in Basel im Sommer 2015". Es kann daher laut WP:LIT nicht als das Lemma direkt betreffende, wissenschaftlich maßgebende Literatur bezeichnet werden. Abgesehen davon macht es sich nicht gut, wenn man sich selbst propagiert. Letzteres ist meine private Meinung dazu. Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 09:52, 12. Nov. 2016 (CET)
«kritischen Mitarbeitenden»? OMG der Scherz war krass. Wenn du weiter meinst, deine eigenen Elaborate regelwidrig einbringen zu müssen, dann wird dir halt die Tür gewiesen. So einfach ist das. --Baba66 (Diskussion) 19:46, 12. Nov. 2016 (CET)

Hallo Abdul Rahman,Bearbeiten

auch wenn das scharf an einem ANON-Verstoß vorbei geht: sei willkommen! -jkb- 17:03, 31. Jul. 2016 (CEST)

P.S. Wie ging dein Medizincheck aus?? -jkb- 17:11, 31. Jul. 2016 (CEST)

Jetzt klickts bei mir. Fußball ist für mich hauptsächlich ein Mittel, um Holländer zu dissen. --Baba66 (Diskussion) 17:29, 31. Jul. 2016 (CEST)

Der "Holländer" ist Zeeländer. Wenn ich Holländer bin, bist du Bayer --Koenraad 17:30, 31. Jul. 2016 (CEST)

Zeh schreibt man nicht so. --Baba66 (Diskussion) 17:33, 31. Jul. 2016 (CEST)

Zefix nomoi Koenraad 17:44, 31. Jul. 2016 (CEST)

Och nö, ;-) - SDB (Diskussion) 17:53, 31. Jul. 2016 (CEST)

Hallo Baba66, schön, dass Du wieder dabei bist! Viele Grüße, AFBorchertD/B 18:08, 31. Jul. 2016 (CEST)

@Koenraad: mit dem Bayer wäre ich vorsichtig schau mal hier eigentlich bist du ja auch nur so ein Beutebayer. --Varina (Diskussion) 20:16, 31. Jul. 2016 (CEST)

Ist er damit jetzt ein Niederbayer oder darf ich ihn doppelt dissen? --Baba66 (Diskussion) 20:20, 31. Jul. 2016 (CEST)
Superbaba darf Superkoenraad sich auch super-dissen, aber bitte aufpassen, dass er nicht diesel-disst, sonst geht der Motor alle ;-) - SDB (Diskussion) 20:32, 31. Jul. 2016 (CEST)
Wenn VW mit den Dieseln durch ist, müssen sie sie eh für den Materialwert der Anhängerkupplung an die Holländer verkaufen. Gut fürs Image: Hilfe für die Dritte Welt. --Baba66 (Diskussion) 15:25, 1. Aug. 2016 (CEST)
Du bist eh nur ein Fake-Disser. Koenraad 17:12, 1. Aug. 2016 (CEST)
Du meinst ich disse hier nur einen Fake? --Baba66 (Diskussion) 17:53, 1. Aug. 2016 (CEST)
Du Fakest den Disser. Koenraad 17:54, 1. Aug. 2016 (CEST)
Na, solange er den Faker nicht mit Diesel tankt, ist für mich alles okay ;-) - SDB (Diskussion) 18:01, 1. Aug. 2016 (CEST)
Na, die träumen ja schon vom Haoxit, oder wars Nexit?, egal: Dann muss der Holländer heim zum Deich. --Baba66 (Diskussion) 18:14, 1. Aug. 2016 (CEST)
Könnten wir darüber bitte eine ausufernde Diskussion starten? --Baba66 (Diskussion) 18:03, 1. Aug. 2016 (CEST)
Mit solchen maß- und ziellosen Bitten erstickt man jede Diskussion uferlos, das ist dir hoffentlich bewusst ;-) - SDB (Diskussion) 09:53, 2. Aug. 2016 (CEST)
Ach, hör mir auf! Als ich heute morgen aufgewacht bin, kam auf Phoenix ausgerechnet eine Doku über Zeeland. Diese Niedertrachtländer unterwandern inzwischen schon unseren öffentlich-rechtlichen Rundfunk, um mich zu verfolgen. Holländer heim zum Deich! --Baba66 (Diskussion) 10:32, 2. Aug. 2016 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2016-08-07T20:04:56+00:00)Bearbeiten

Hallo Baba66, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 22:04, 7. Aug. 2016 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2016-08-08T20:44:47+00:00)Bearbeiten

Hallo Baba66, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 22:44, 8. Aug. 2016 (CEST)

Taboulé = Kısır?Bearbeiten

Türkisch-muslimische Synthese? discuss. --Edith Wahr (Diskussion) 02:05, 7. Sep. 2016 (CEST)

HalloBearbeiten

Wahnsinn. Mein Account. Ich bin wieder mit meinem Nick drin. Nice!!! --Ar-ras (D BT) 16:35, 10. Okt. 2016 (CEST)

Hatte ich dir nicht gesagt, dass du mit dem lrm nicht weit kommst? Aber auf mich hört ja eh keiner ... --Baba66 (Diskussion) 16:51, 10. Okt. 2016 (CEST)
Ja, freu mich auch dich zu sehen. :P .--Ar-ras (D) 16:57, 10. Okt. 2016 (CEST)

Khidr_and_elijah.jpgBearbeiten

Hallo Baba66, kannst Du lesen, was auf dem commons:File:Khidr_and_elijah.jpg geschrieben steht, und kannst du es mir bitte übersetzen? Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 18:51, 18. Okt. 2016 (CEST)

Jein. Es ist nur ein Halbsatz, der mit «und Eliyas» anfängt. «[...] sah [...] und Eliyas beim Beten. König und Bauer waren ganz in sich versunken.» So was. Kontext wäre gut. --Baba66 (Diskussion) 19:17, 18. Okt. 2016 (CEST)
Danke schon mal. Siehe: Al-Chidr#Chidr_in_der_Rolle_des_Elischa --DocNöck (Diskussion) 19:32, 18. Okt. 2016 (CEST)
Ich war vorhin gerade auf dem Sprung, deshalb aus dem hohlen Bauch. «Bauer» würde ich durch «Untertan» ersetzen und dar oftadan ist «streiten» oder «über jemanden herfallen». Der König und der Untertan streiten also über die beiden Betenden oder sie fallen über sie her. Streiten wäre wohl die bessere Wahl. Vermutlich streiten sie darüber, wie sie mit den komischen Typen verfahren sollen («Schaff die hier weg!» – «Boss, gugs du! Denen brennt schon Turban!»). --Baba66 (Diskussion) 22:50, 18. Okt. 2016 (CEST)
Vergessen, der Text in arabischer Schrift: والیاس را دید که نماز میکردند ملک و رعیت همه در ایشان افتادند --Baba66 (Diskussion) 00:07, 19. Okt. 2016 (CEST)
Danke, Baba66, jetzt kann ich die Szene so langsam richtig einordnen. Letzte Gewissheit dürfte erst ein Blick direkt auf die Zusammenhänge in Neysāburis Qisas-al-anbiyāʾ bringen (werde mich darum bemühen). Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 05:55, 19. Okt. 2016 (CEST)

Ein Porträt des Miniaturmalers Behzād?Bearbeiten

Hallo Baba66, steht auf diesem Bild links persisch بهزاد ? Und was steht rechts? --DocNöck (Diskussion) 18:07, 21. Okt. 2016 (CEST)

persisch صورت استاد surat-e ostād, DMG ṣūrat-e ostād, ‚Bild des Meisters ...‘--Baba66 (Diskussion) 18:27, 21. Okt. 2016 (CEST)
Danke, du bist halt "ä Käpsele". Und links also tatsächlich persisch بهزاد ? --DocNöck (Diskussion) 18:35, 21. Okt. 2016 (CEST)
Ja klar. Nach ostad dann noch die Ezafe ostad-e. --Baba66 (Diskussion) 18:40, 21. Okt. 2016 (CEST)
Gut, und nun beginnt die Suche nach der Herkunft. Vielleicht hier, allerdings trifft der graue Bart nicht zu. An die Alben der Instanbul University komme ich nicht ran. --DocNöck (Diskussion) 18:47, 21. Okt. 2016 (CEST)
Ich muss nachfragen: ist die Ezafe das schlecht zu lesende Zeichen direkt über dem Kopf? Und welchen Sinn hat die Ezafe hier? Einfach die Zusammengehörigkeit von Meister und Behzād? --DocNöck (Diskussion) 15:15, 23. Okt. 2016 (CEST)
Das schlecht zu lesende Zeichen ist nur ein Fleck. In diesem Fall haben wir eine Ezafe-Kette, im Prinzip wie unsere Bindestriche «Meister-Behzad-Bild» surat-e ostad-e behzad. So wäre das im Prinzip. Nun gibt es im Persischen fünf Titel, nach denen die Ezafe ausfällt. Müsste man sich ja eigentlich merken können :( Die spinnen einfach, die ... Also: surate-e ostad behzad. Sorry, ich werd alt. --Baba66 (Diskussion) 15:50, 23. Okt. 2016 (CEST)
Es handelt sich tasächlich um ein (karikierendes) Porträt Behzāds von einem unbekannten Maler. Es findet sich in einem weiteren Album für Tahmasp (Istanbul University Library, F. 1422, fol. 32b), beschrieben in David J. Roxburgh: The Persian Album 1400–1600: from dispersal to collection. New Haven [u.a.]: Yale Univ. Press, 2005, S. 204. Nochmals danke für Deine Unterstützung bei der Detektivarbeit. --DocNöck (Diskussion) 18:42, 24. Okt. 2016 (CEST)

Signatur?Bearbeiten

Hallo Baba66, bitte wirf einen kurzen Blick auf diesen Ausschnitt aus einem Bild des Behzād: commons:File:Yusef_Zuleykha_detail.jpg. Kannst Du die Schrift rechts oben, rechts neben dem blauen Türmchen lesen? Könnte das eine Signatur sein? Dank im Voraus! --DocNöck (Diskussion) 06:30, 23. Okt. 2016 (CEST) Gerade lese ich (Seite 141, note 6), die Signatur sei auf dem Bild commons:File:Yusef_Zuleykha.jpg im Zimmer oben links "in a small panel between two windows": ʿamal al-ʿabd Bihzād. Kannst Du das bestätigen? --DocNöck (Diskussion) 08:02, 23. Okt. 2016 (CEST)

Ad 1: Irgend eine nachträglich angebrachte Anmerkuung. Da hat jemand versucht, über das Blattgold zu schreiben, was nicht geht. Dadurch fehlt aber die Hälfte und es ist nur ein Wort. Ohne den Rest der Handschrift praktisch nicht zu machen.
Ad 2: Ja. Im Zimmer oben links sind an der rechten Wand zwei Fenster übereinander, dazwischen eine blaue Kartusche. Da steht es. --Baba66 (Diskussion) 11:17, 23. Okt. 2016 (CEST)
Danke! --DocNöck (Diskussion) 13:52, 23. Okt. 2016 (CEST)

Hast Du etwas Zeit?Bearbeiten

Hallo Baba66, hast Du vielleicht Zeit, die drei Zeilen auf dem verlinkten Bild und die Randbemerkung zu entziffern? Praktischerweise könntest Du Dein Ergebnis auf Diskussion:Al-Chidr#Chidr_und_Mose posten und dort auch Deinen sonstigen willkommenen Senf dazugeben. Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 09:10, 1. Nov. 2016 (CET)

DocNöck: Erstmal der Text:
وبقولى دیگر ازاری از مروارید بر سر افکنده و در میان دریا عبادت میکرد چنانکه این
«Und nach einer anderen Überlieferung trug er einen Turban aus Perlen und betete in der Mitte des Meeres, so dass dieses
دریا بدان دریا نیامیختی چون از نماز فارغ شد موسی سلام کرد گفت من آمده ام تا ترا
Meer und jenes Meer sich nicht vermischten. Als er das Gebet beendet hatte, grüßte Moses. Er sagte: «Ich kam, um dich
قَالَ لَهُ مُوسَى شاگردی کنم واز آن علم که ترا داده است مرا بیاموزی قوله تعالي
zum Helfer zu machen und aus dem Wissen, dass dir gegeben wurde, mich das Wort des Allmächtigen lehrest! [Arabisch:] Moses sprach zu ihm:»
Die Randbemerkung ist neueren Datums. Da grübel ich noch drüber, kann aber nichts versprechen. Im Moment sehe ich noch keinen Bezug zum Bild. Den Senf lasse ich, diese Heiligengeschichten finde ich nicht so spannend. --Baba66 (Diskussion) 11:21, 1. Nov. 2016 (CET)
Danke! Deine Abneigung verstehe ich; gerade die Geschehnisse um die Chidr-Gestalt sind reichlich konfus und abtrus – aber es soll ja Leute geben, die noch heute daran glauben. --DocNöck (Diskussion) 11:36, 1. Nov. 2016 (CET)
Bei der Randbemerkung fehlt mir noch der Anfang. حضرت موسی ﻋ[ﻠﻴﻪ السلا]ﻢ و حضرت خضر ﻋ[ﻠﻴﻪ السلا]ﻢ [...] «[...] Der heilige Mose (Heil sei über ihm!) und der heilige Chidr (Heil sei über ihm!)». Bin mal gespannt. Matuz hat für die letzten ein, zwei Worte manchmal Monate gebraucht. --Baba66 (Diskussion) 17:39, 1. Nov. 2016 (CET)
Vielleicht wird am Anfang Josua (Yusha), der auf dem bild neben Mose steht, genannt. --DocNöck (Diskussion) 17:54, 1. Nov. 2016 (CET)
Nein, das nicht. --Baba66 (Diskussion) 18:06, 1. Nov. 2016 (CET)

border-rulerBearbeiten

Hallo Baba66, in Ebadollah Bahari: Bihzad. Master of Persian Painting ist ein durch Khwandamir überliefertes, persisch geschriebenes Dekret abgedruckt. Bahari übersetzt die Berufe, deren Oberhaupt Behzād wird, mit "calligraphers, painters, illuminators, border-rulers [...]" usw. Nun habe ich Schwierigkeiten mit "border-rulers". Es scheinen mir Leute zu sein, die mit den Umrahmungen der Kalligraphien und Miniaturen zu tun haben, ich finde aber keinen passenden Beruf. Darf ich Dir einen Scan des Dekrets per E-Mail schicken, in dem Behzād in Zeile 11 mit vollem Namen genannt wird und ein paar Zeilen weiter unten diese Berufe stehen. Sicher kannst Du den persischen Begriff für "border-ruler" finden und ihn in ein verständliches Deutsch übersetzen. Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 06:49, 2. Nov. 2016 (CET)

Warum lädst du Ferman nicht einfach hoch? Vielleicht ist er ja noch anderweitig interessant. --Baba66 (Diskussion) 10:26, 2. Nov. 2016 (CET)
Es ist eine Abschrift Baharis, nicht das Original, also nichts zum Hochladen, denke ich.. --DocNöck (Diskussion) 10:45, 2. Nov. 2016 (CET)
Dann schick es per Mail. Kleine Mitteilung bitte hier, das Mailprogramm mache ich nur einmal täglich am späten Vormittag auf. --Baba66 (Diskussion) 13:42, 2. Nov. 2016 (CET)
E-Mail ist unterwegs. --DocNöck (Diskussion) 14:48, 2. Nov. 2016 (CET)
Oh, das ist knifflig. Du meinst offensichtlich die persisch جدول کشان, DMG ǧadval kašān. Die machen Folgendes: In eine Pappe werden in gleichmäßigen Abständen Löcher gebohrt, durch die man Garn zieht. Das ergibt den Satzspiegel und ein Linienraster. Das pressen sie dann auf das Papier für den Kalligraphen. Dann wird das Papier geglättet, dann geschrieben. Bei ein wenig Feuchtigkeit quellen die komprimierten Fasern etwas auf, sind sichtbar und verschwinden nach der Trocknung wieder. So ähnlich kann man auch wasserdichte Holzkisten bauen: In die Längsseite mit einem Draht eine Nut schlagen, das Holz bis zum Grund der Nut abschleifen. Wenn man Wasser einfüllt, ist das selbstdichtend. Wie soll man die jetzt nennen? «Lineateur» vielleicht? --Baba66 (Diskussion) 16:41, 2. Nov. 2016 (CET)
Wow, den Vorgang hast du ja kenntnisreich beschrieben (woher die Weisheit - kann ich das irgendwo auch nachlesen?). Ob es ein regelrechtes Wort für den Beruf im Deutschen überhaupt gibt? Was heißt denn persisch جدول کشان, DMG ǧadval kašān wörtlich? --DocNöck (Diskussion) 17:39, 2. Nov. 2016 (CET)
Das mit dem Holz habe ich als Kind von meinem Großvater gelernt, das mit dem Papier als Student von einem alten Iraner. Auch selbst gemacht, aber selten. Man benötigt handgeschöpftes Papier, das teuer ist und das Glätten ist doch recht aufwendig. Manches kann man nur praktisch lernen. Nimm z.B. den Qalam ganz links (ist einer von meinen): Der erste Schnitt ist in etwa ein Teil einer Parabel, der muss in einem Zug erfolgen, ohne dass die Spitze bricht. Es ist sonst nicht stabil. Die Form entseht durch eine leichte Drehung im Handgelenk und flüssiges Durchziehen des Messers. Zu persisch جدول کشان, DMG ǧadval kašān: جدول sind die Linien, Seitenumrandungen, Tabellen in einem Buch, persisch جدول کش das Werkzeug, heute nur noch «Lineal». Im Übertragenen Sinne dann die Person, die das Werkzeug verwendet. Deutsches Wort? --Baba66 (Diskussion) 19:30, 2. Nov. 2016 (CET) P.S.: persisch جدول کش könnte man natürlich auch als Lookup-Tabelle übersetzen, aber ob dich das weiter bringt? ;-)
Klar bringt mich das weiter. Ich hänge sozusagen an Deinen Lippen. Ja, beim Tabellenmacher war ich auch so etwa gelandet (hab ja früher in html die Tabellen alle per Hand geschrieben ohne automatischen Editor). "Brauchen" tu ich den entsprechenden Beruf nicht, aber verstehen will ich schon, was da so geschrieben steht. Jetzt warte ich übrigens noch auf drei Fachbücher für einen Artikel, den ich revidiere, arbeite die durch und Erkenntnisse ein, und dann habe ich einen großen Anschlag auf Dich vor. Wappne Dich! Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 19:56, 2. Nov. 2016 (CET)
Magst du dich nicht auf was tückisch Türkisches konzentrieren und ein wenig den Holländer Michel dissen? Aber Ok, wenn du dein Material hast, schau ich gerne rein. --Baba66 (Diskussion) 22:01, 2. Nov. 2016 (CET)
Was tückisch Türkisches vollzieht sich ja gerade in der Türkei, was dazu geführt hat, dass dortige Freunde verstummt sind. Wie mag's ihnen gehen? --DocNöck (Diskussion) 07:20, 3. Nov. 2016 (CET)
Mir war schon 1994 klar, dass es in die Richtung geht. Erdoğan war schon als Bürgermeister so. Aber die derzeitige Gleichschaltung aller Institutionen und der Presse, Wirtschaftswachstum auf Pump, beschwören von inneren und äußeren Feinden ... Da ich schon U50 bin, bin ich ganz froh, dass ich mich nicht mehr erinnere, an was mich das erinnert. Wenn sich aber Menschen nicht mehr trauen, am Telefon mit Freunden zu sprechen, dann ist die Grenze zur totalitären Diktatur sehr eindeutig überschritten. --Baba66 (Diskussion) 18:35, 3. Nov. 2016 (CET)
Zum 75-jährigen Jubiläum der Republik Türkei habe ich drei zusammengehörige Kurzgeschichten geschrieben, in denen es auch um das Aufkommen der Islamisten geht und in denen nebenbei die Methoden des damaligen Bürgermeisters beschrieben werden. Das hat mir damals die Freundschaft einer in Deutschland an prominenter Stelle wirkenden Türkin eingebracht, die vor ein paar Jahren wieder in die Türkei zurückgekehrt ist. Ihr musste ich empfehlen, den E-Mail-Wechsel mit mir zu löschen; mein freies Wort und ihre geäußerten Ansichten hätten sie in Schwierigkeiten bringen können. Niemals darf man vergessen, warum Erdoğan eingebuchtet war und dass das diesbezügliche Zitat heute mehr denn je gilt. --DocNöck (Diskussion) 19:20, 3. Nov. 2016 (CET)
Heute früh habe ich den Fehler gemacht, eine Kolumne von Michael Thumann zu lesen, wonach Erdoğan «Kein Mann mit jahrzehntelangem Masterplan» sei. Thumann war wenigstens so ehrlich zuzugeben, dass er in sechs Jahren Istanbul kaum Türkisch gelernt hat. Das muss man erst einmal schaffen. Anlamıyorum Bey halt. Die FAZ hat wenigstens Rainer Hermann, aber der Rest ... --Baba66 (Diskussion) 16:39, 4. Nov. 2016 (CET)
In meiner Zeitung schreibt die kundige Susanne Güsten. --DocNöck (Diskussion) 18:05, 4. Nov. 2016 (CET)
Willst du mich jetzt fertigmachen, oder was? --Baba66 (Diskussion) 19:01, 4. Nov. 2016 (CET)
Nichts liegt mir näher ferner. --DocNöck (Diskussion) 19:15, 4. Nov. 2016 (CET)

Um wieder zur Sache zu kommen: gerade habe ich mir die drei Bücher geholt, von denen ich oben geschrieben habe. Alle drei und eines, das schon länger bei mir ist, kamen von der UB Bamberg. Da wird der PaFra sicher weinen, wenn er bei Gelegenheit ins Leere greift. ;-) --DocNöck (Diskussion) 19:24, 4. Nov. 2016 (CET)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2016-11-04T23:10:55+00:00)Bearbeiten

Hallo Baba66, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 00:10, 5. Nov. 2016 (CET)

Bitte um HilfeBearbeiten

Hallo Baba66, inwischen habe ich meine Vorarbeiten zur Erweiterung des Artikels Behzād soweit vorangebracht, dass ich das Ergebnis in den Artikel einarbeiten möchte. Allerdings kam ich mit der Schreibweise von Namen und manchen persischen Begriffen nicht zurecht. Nun dachte ich mir, dass Du vielleicht die dummerweise verschiedenen Schreibweisen vereinheitlichen kannst (das betrifft natürlich nicht die Schreibweisen in Zitaten). Hast Du dafür Zeit? Es wird viel zu tun sein. Wenn ja, wüsste ich gerne wann; denn die Erweiterungen stelle ich dann erst kurz vorher ein, damit nicht irgendwelche weniger profunde Kenner daran herumfummeln können! ;-). Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 18:55, 7. Nov. 2016 (CET)

Ok. Ich habe zwar heute eine dringende Nachricht von meinem Ältesten bekommen (Volltext: «Uhm, ich brauechte ein paar von deinen Rezepten. Aus Gruenden, und so.»), gerade mal knapp über ein Jahr in der Fremde und schon hat er Hunger ;-) Ah ja, natürlich kein «bitte» und «danke» und es sind auch nur ein dutzend Rezepte. --Baba66 (Diskussion) 19:56, 7. Nov. 2016 (CET)
Schön. Also, Du gibst wegen Behzād den Startschuss. --DocNöck (Diskussion) 21:03, 7. Nov. 2016 (CET)
@DocNöck: Ich habe ihm jetzt erst einmal ein Grundkochbuch bestellt. Hätte ich schon früher machen sollen. Das ist so eine Art Schweizer Taschenmesser. Meine Mutter hat mir ihre Rezepte erst auf ihrem Sterbebett verraten. Nein, das war jetzt kein Witz. Ein wenig Zeit für deinen Farbenkleckser hätte ich also. Um was geht es denn? --Baba66 (Diskussion) 01:16, 9. Nov. 2016 (CET)
Ich habe den Artikel Behzād grundlegend erweitert auf der Grundlage der relevanten Fachliteratur. Dabei übernahm ich viele persische Namen und einige persische Begriffe. Da die Vorlagen englisch sind und zudem verschiedene Schreibweisen pflegen, sind die Schreibweisen im Artikel ein wenig Kraut und Rüben. Ich selbst bringe es nicht dahin, das der Sache gemäß und nach WP-Richtlinien zu vereinheitlichen.
Und genau darum wollte ich Dich bitten: bringe bitte eine Linie in die Schreibweisen. Es wird Dich schon etliche Zeit kosten. Beste Grüße und Danke im Voraus. --DocNöck (Diskussion) 07:27, 9. Nov. 2016 (CET)
Das kann wohl wirklich noch etwas dauern. Ich komme da irgendwie vom Hundertsten ins Tausendste ;-) --Baba66 (Diskussion) 11:40, 12. Nov. 2016 (CET)
Ja, da kann man über so einiges stolpern. Mach einfach die Augen nur auf bei den persischen Namen und Begriffen, du musst ja aus meinem Geschreibsel keinen perfekten Artikel machen (wollen). Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 13:42, 12. Nov. 2016 (CET)
Meine Bearbeitung des Artikels habe ich abgeschlossen und die Literatur dazu zurückgegeben. Wenn du an die Revision der Schreibweisen von Namen und dergleichen gehst, ist mir sehr geholfen. Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 09:14, 25. Nov. 2016 (CET)

BSVBearbeiten

Hey Baba, die BSV gegen JB ist massiv nach hinten losgegangen. Koenraad hats schon richtig kommen sehen, ich zog meine Unterstützung daher vor Beginn zurück. Jetzt sind wir zwar mittendrin, würde es dir hier aber auch unverbindlich empfehlen. --Loewenmuth (Diskussion) 15:20, 25. Nov. 2016 (CET)

E-Mail freischalten kann nützlich sein. Aber egal. Erstmal kann man ein laufendes BSV nicht stoppen. Das es nicht funktioniert, war mir auch klar, ich bin länger hier als Koen. Ich habe den Benutzer ja erst auf der Diskussionsseite von Can Dündar kennengelernt. Mein erster Eindruck «keine Ahnung, trotzdem meinungsstark, vollkommen argumentresistent und beleidigend», hat sich nach Durchsicht seiner Beiträge erhärtet. Der hat in der Wikipedia nichts verloren. Sieh mal hier: Für einen Nichtadmin ist der Anteil im ANR unterirdisch, das wird nur noch von Label5 unterboten. Hier kannst du nachlesen, dass er ernsthaft vorhat, sich in den Fuß zu schießen. Sagen wir es mal so: Du hast einen Vorderlader, schießt, hast ihn aber nicht richtig im Anschlag. Das gibt eine Fahrkarte und einen blauen Fleck an deiner Schulter. Der Andere zieht darauf seine Pistole, drückt frühzeitig ab und trifft sich selbst ... --Baba66 (Diskussion) 16:06, 25. Nov. 2016 (CET)
Hey, E-Mail-Adresse hatte ich heute gewechselt, ist jetzt wieder freigeschaltet. Stimme dir in deiner Einschätzung zu. Der gescheiterte BSV wird ihm aber leider einen starken Beistand vorgaukeln, so dass er die WP noch eine lange Zeit beschäftigen wird....--Loewenmuth (Diskussion) 16:16, 25. Nov. 2016 (CET)

Persönliche Angriffe durch dichBearbeiten

Unterlasse bitte sofort deine persönlichen Angriffe auf Commons gegen mich, indem du Aktivitäten als "Bullshit" oder ähnlich bezeichnest. Das mache ich ja auch nicht mit deinen Edits / Aktivitäten. Einwände in sachlichem Stil kannst du dort natürlich hervorbringen. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 09:03, 26. Nov. 2016 (CET)

Hättest du lieber eine VM gehabt? Für URVs ist eine Sperre nämlich nicht unüblich. --Baba66 (Diskussion) 09:13, 26. Nov. 2016 (CET)
Das ist doch Unsinn, und das weist du genau. Allein schon deshalb, weil du Bilder nur unter einer Lizenz hochladen darfst, bei der jeder andere Veränderungen vornehmen und neue Versionen erstellen und hochladen darf. Genau das ist dein Problem hier: Du betrachtest die von dir hochgeladenen bilder als dein Eigentum über das du allein bestimmen kannst, was in den MW-Projekten damit geschieht. Das ist aber nicht so! Mit dem Hochladen musst du so viele Rechte abgeben, dass du diesen Anspruch nicht erheben kannst. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 09:20, 26. Nov. 2016 (CET)
Du hast offensichtlich ein ernsthaftes Problem mit den hier geltenden Regeln. Wenn du so weitermachst, unternehme ich etwas dagegen. --Baba66 (Diskussion) 09:50, 26. Nov. 2016 (CET)
Welche Regel soll ich verletzt haben? Kannst du diese genau benennen? ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 17:14, 26. Nov. 2016 (CET)

Kannst Du hier helfen bzw. Stellung nehmen?Bearbeiten

Moin Baba66, ich muss mal eben stören ... Liest Du zufällig die WP:Auskunft mit? Kannst Du hier im Abschnitt "Arabische Schriftweise" helfen? Ich hab' da nichts mit am Hut, würde es aber schade finden, wenn so ein Hilferuf bei den wahren Fachleuten ungehört verhallt. :-) Danke. VG --Apraphul Disk 13:54, 30. Nov. 2016 (CET)

Diskussion:Dschāmi#Geburtsort und Ort der KindheitBearbeiten

Bitte schau mal bei Diskussion:Dschāmi#Geburtsort und Ort der Kindheit vorbei. --DocNöck (Diskussion) 20:37, 1. Dez. 2016 (CET)

Die Artikel Meidān-e Naghsh-e Jahan und Naghsh-e-Jahan-Stadion wurden kürzlich auf diese Lemmata verschoben, ist es deiner Meinung nach NK-konform (entsprechend zu Naqsch-e Rostam, Naqsch-e Radschab und Naqsch o Gul)?--Drüfft (Diskussion) 12:23, 30. Nov. 2016 (CET)
@Drüfft: Nichts davon entspricht den NK. --Baba66 (Diskussion) 20:51, 10. Dez. 2016 (CET)
Eben, das dachte ich mir, deshalb wollte ich dich fragen. Willst du Meidān-e Naghsh-e Jahan und Naghsh-e-Jahan-Stadion auf die korrekte Form verschieben, meinte ich @Baba66:--Drüfft (Diskussion) 22:07, 10. Dez. 2016 (CET)
Würdest du die Korrigierung durchführen? Und weißt du, ob Ḫarǧa korrekt für die WP NK-geeignet ist?--Drüfft (Diskussion) 22:20, 30. Dez. 2016 (CET)

Vulkangebiet ?Bearbeiten

Hallo Baba66, wo sind die Vulkane? Ich finde nichts dazu in dem Artikel Golanhöhen außer einer Andeutung "Hochplateau vulkanischen Ursprungs". Das heißt aber nicht, dass es in diesem Gebiet einen oder mehrere Vulkane gegeben hat. Und wenn - dann sind diese längst erloschen. --BunteWelt (Diskussion) 12:22, 8. Dez. 2016 (CET)

@BunteWelt: Sorry, ich sehe gerade, dass ich auf der Diskussionsseite des Artikels gestern das speichern vergessen habe. Die Golanhöhen bestehen aus Basalt und Birket Ram ist ein Kratersee. Die Kategorie ist also schon berechtigt. --Baba66 (Diskussion) 13:44, 8. Dez. 2016 (CET)

Inzwischen habe ich etwas dazu in der englischen Wikipedia gefunden. --BunteWelt (Diskussion) 17:06, 10. Dez. 2016 (CET)

Muzaffer OzakBearbeiten

"Mein" gütiger Scheich ab 1973. Bin oft in seinem Buchladen herumgesessen. --DocNöck (Diskussion) 07:06, 9. Dez. 2016 (CET)

@DocNöck:
«„Sufi“ schrieb eine amerikanische Studentin in den Fragebogen, Spalte ‚Konfession‘, der für das Seminar in Religionsphänomenologie zwecks Statistik ausgelegt war. „Sufi?“ fragte ich. „Was tun Sie denn da?“ „Nun, wir tanzen Sufi-Tanz, und wir lesen Rumis Gedichte!“ „Können Sie denn Persisch?“ „Nein wieso? Es gibt doch Rumi auf englisch!“
[...]
„Haben Sie auch den Koran studiert?“ fragte ich das Sufi-Mädchen. Sie sah mich ungläubig an: „Wieso? Wir sind doch Sufis, keine – wie sagt man – Mohammedaner ...!“»
Von wem stammt das Zitat? (Aber nicht Googeln!)--Baba66 (Diskussion) 22:35, 10. Dez. 2016 (CET)
Muzaffer Ozak kannte ihre Schriften. Vielleicht ist sie ihm ja in den USA persönlich begegnet. --DocNöck (Diskussion) 06:24, 11. Dez. 2016 (CET)

MozartBearbeiten

Hallo Baba66, ein paar Sätze zu Lang Langs Alla turca: Ich stelle mir vor, Mozart hätte ihm zugehört. Er hätte wohl darüber anerkennend gelacht; denn er war auch eine Rampensau. Und Glenn Goulds Version hätte er wohl belächelt. Und er hätte sich gewundert, dass dieses Stückchen vor so einem großen Publikum dargeboten wird und Bestand hat. Lang Lang spielt es übrigens nicht wie eine Menschenmaschine. „Das kann jeder Computer mindestens genauso gut", heißt es beim Wahlperser. Na, die trotz Hetze vorhandenen Nuancen kämen einem Computersteuerer kaum in den Sinn. Ich hatte mal zu diesen Computerversionen von Klaviermusik heftige Auseinandersetzungen mit so einem Macher, der am liebsten sämtliche Komponistenartikel mit seinen Erzeugnissen ausgestattet hätte. Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 07:39, 15. Dez. 2016 (CET)

Ich weiß nicht. Zum einen ist der Satz Alegretto, schon hoch angestetzt für das Marschtempo zu Mozarts Zeit, zum anderen ignoriert er vollkommen den „call and response“ der Motive. Und das dritte Argument fällt mir gerade nicht ein. Ah ja, bin wieder zurück. In dem Tempo wird es auch unsauber, nicht mal mein Metronom kann so schnell. Das Marschtempo hat sich ab dem 17. Jhdt. kontinuierlich gesteigert, Friedrich Engels gibt 1860 für die Franzosen 100-110 Schritt pro Minute an. Heute sind wir bei 120, die Amerikaner bei 140. --Baba66 (Diskussion) 15:09, 15. Dez. 2016 (CET)
Du scheinst die Sache richtig ernst zu nehmen. Nein, es geht auch um den Spaß/Spass an der Sache. Und mit Alla turca ist natürlich ein stilisiertes türkisches Etwas gemeint, zu dem man nicht unbedingt marschieren können muss. Damit haben ja auch die Dirigenten in der Entführung ihre Probleme. Wandre doch mal zu Schuberts Das Wandern. Kurzum: der Lang Lang hat sich einen Joke erlaubt, vielleicht weil er ein kulturfremder Chinese ist. ;-) Und das hätte Mozart gefallen und er hätte sich die Augenschlitze breitgezogen, meine zumindest ich. --DocNöck (Diskussion) 16:25, 15. Dez. 2016 (CET)
Wie sagte die Klavierlehrerin: «Kunst kommt von Können!» (Eher drei oder vier Ausrufezeichen). Es ist ein langer und steiniger Weg, bis ein Instrument tut was man will. Ich kann mich noch an den Tag erinnren, als mein Klavier (das alte) das erste mal für mich gesungen hat und dann macht es Spaß (Nachtrag: war Chopin Op. 34, No. 2). Aber hör dir mal Vienna Horns an. Trompete auf dem Horn kann ich, aber Mundharmonika? (ab 3:40) Und das sind nur Wienerhörner, die grauenhaft in der Intonation sind, umso eindrucksvoller das Ergebnis. --Baba66 (Diskussion) 17:15, 15. Dez. 2016 (CET)
Noch was zu Lang Lang: Ave Maria OMG. In meiner Zeit als Organist habe ich das ich weiß nicht wie oft spielen müssen. Hochzeiten, Beerdigungen * 25 Jahre. Und ich war Protestant! In Gitarrenabteilungen von Musikgeschäften steht No Stairway to Heaven! bei den Keyboards No Jump! bei Roland-Synths ist der Sound sogar fest eingebaut. Heute noch. --Baba66 (Diskussion) 18:10, 15. Dez. 2016 (CET)
Haha, jaja, auch Protestant, habe ich in unserer kath. Kirche mehrmals, aber ncht regelmäßig georgelt. Meine beste Tat war etwa im Alter von 17 oder 18, dass ich als Begleitmusik zur Kommunion Wagner und Donizetti vermixt habe. ;-) --DocNöck (Diskussion) 18:39, 15. Dez. 2016 (CET)
Oh, das geht noch besser: Als Eflfjähriger sollte ich an Heiligabend beim Krippenspiel mit der Trompete die Orgel begleiten. Ich musste mich dafür in der Kanzel verstecken, im richtigen Moment rauskommen und spielen: «Vom Himmel hoch» (so grauenhaft muss ich wohl auch geklungen haben). In der Mitte blieb mir das zweite Ventil hängen. Und dann habe ich, deutlich vernehmbar, von der Kanzel aus «Scheiße!» gesagt. Die ganze Gemeinde hat gelacht, aber es wurde mir nicht übel genommen. Im Nachbarort hat ein Organist mal beim Ausmarsch einer Hochzeit eine Improvisation auf «Ihr Kinderlein kommet» gespielt, dem wurde es übel genommen. «Meine» Orgel war eine mechanische, nur 13 Register + Tremulant, keine Zungen. Aber dadurch, dass man Register nur zum Teil ziehen konnte, waren bei moderner Orgelmusik lustige Dinge möglich. Sesquialter z.B. nur halb gezogen. Das gibt dann einen seltsam sphärischen Klang. --Baba66 (Diskussion) 20:07, 15. Dez. 2016 (CET)

Seleukia-KtesiphonBearbeiten

Ist die DMG Transkription korrekt? Das nun ist garnicht enthalten? ---Ar-ras (D) 10:56, 18. Dez. 2016 (CET) Ar-ras (D) 10:56, 18. Dez. 2016 (CET)

Kann ich leider nicht nachvollziehen. Ich sehe ein nun. Sieht korrekt aus. --Baba66 (Diskussion) 14:31, 18. Dez. 2016 (CET)

Ya BabaBearbeiten

Kannst du mal sagen, wie der Ahmed Pascha al-Dschazzar richtig heißen müsste. Meines Erachtens ist das sowohl auf Arabisch als auch auf Osmanisch falsch. Koenraad 15:06, 21. Dez. 2016 (CET)

Cezzâr Ahmed Paşa. Arabisch würde ich gar nicht verwenden. Kein Araber, Osmanisches Reich. Aber falls es sein muss: arabisch أحمد باشا الجزار, DMG Aḥmad Bāšā al-Ǧazzār. --Baba66 (Diskussion) 15:38, 21. Dez. 2016 (CET)
In den Lemmata der osmanischen Paschas schreiben wir immer "Pascha" mit "sch", siehe Pascha. Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 18:06, 21. Dez. 2016 (CET)
Erinner mich doch nicht an meine Regeln! Na gut, habe es noch mal verschoben. --Baba66 (Diskussion) 18:24, 21. Dez. 2016 (CET)

Ich war es, der die Verschiebung ausgelöst hat. In der wissenschaftliche Literatur ist man nicht so konsistent, wie es hier zur Anwendung gefordert wird. Ob Araber oder nicht kann kein Kriterium sein. Beachtet werden muss vielmehr der Wirkumsraum, wo er Bedeutung erlangte und so im Fokus nationaler Historiographie gelangte. Ein Beispiel: Muhammad Ali Pascha war kein Araber. Je nach histo(rio)graphischen Standpunkt oder wissenschaftlichen Fokus des Wissenschaftlers wird sein Name mal osmanisch (türkisch), Mehmed, mal arabisch, Muhammad, wiedergegeben. Arabisch, weil sein historisch relevanter Wirkungsbereich in Ägypten war. Auch wird in der Literatur der Ehrentitel Pascha nur selten in der arabischen Variante wiedergegeben, auch wenn die arabische Transkription des eigentlichen Namens verwendet wird. Nach Wikiregeln müsste es Muhammad Ali Bascha heißen, da hier der Name an der arabischen Transkription angelehnt ist. Das schreibt aber so keiner in der Literatur. Das Mischmasch aus arabischer Transkription (bzw. angelehnt daran) des Namens und Angabe des Paschatitels angelehnt an die türkische Schreibweise ist gängige Praxis. Davon und ob für Ahmed Pascha eher die türkische oder arabische Variante verwendet wird, davon kann sich per Stichprobe bei google jeder selbst überzeugen. --Lucius Castus (Diskussion) 18:58, 21. Dez. 2016 (CET)

Wer oder was ist Google im Vergleich zu einem (oder zwei) denkenden Wikipedianer(n) mit einer Affinität zum Wirkungsraum Osmanisches Reich? --DocNöck (Diskussion) 19:24, 21. Dez. 2016 (CET)
Ich verstehe auch nicht, was er mir mit medizinischen Verfahren («histographisch») sagen will. Nicht, dass ich nicht wüsste was es bedeutet, nur im Zusammenhang wird es mir nicht klar. --Baba66 (Diskussion) 19:51, 21. Dez. 2016 (CET)
Er hat nen Rio verschluckt. Kann vorkommen. Yo río. ;-))))) --DocNöck (Diskussion) 19:55, 21. Dez. 2016 (CET)

Leider scheint der Wirkbereich eures Denkens außerhalb eurer Überzeugungen um so geringer zu sein, wenn ihr Argumente ignoriert, die auf Erfahrungen eines ebenfalls am Orient Interessierten beruhen, geäußert werden. Wenigstens konnte ich den Wohlgeborenen ein arrogantes Lächeln entlocken. -- Lucius Castus (Diskussion) 08:07, 22. Dez. 2016 (CET)

Hallo Lucius Castus, Dein erster, freilich grammatisch etwas verkorkster Satz erinnert mich an das Sprichwort, die Größe der Kartoffeln sei reziprok proportinal zur Geisteskapazität des Agrariers, und lässt mich ganz klein und schüchtern werden. Trotzdem getraue ich mich, eine Bitte an Dich zu richten. Könntest Du vielleicht für Deine Bearbeitungen im Artikel Cezzâr Ahmed Pascha Einzelnachweise nachtragen? Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 10:24, 22. Dez. 2016 (CET)
Richtig heißt dieses Sprichwort: „Die Quantität der subterranen Agrarprodukte korreliert reziprok mit der Qualität der Intelligenz des Produzenten.“ ;) --Hajo-Muc (Diskussion) 23:07, 22. Dez. 2016 (CET)
Hallo Hajo-Muc, das ist eine nachgeschobene Fassung mit dem Fehler, dass aus der Qualität, nämlich der Größe der Kartoffeln, eine Quantität, also eine Menge der Kartoffeln wird; denn so oder ähnlich formuliert heißt das tatsächliche Sprichwort: „Die dümmsten Bauern haben die größten Kartoffeln.“ Und „reziprok proportional“ muss schon auch sein; denn sonst fehlt ja den Mathelehrern ein vermeintlich auflockernder Witz beim Erklären der Reziproken Proportionalitä. Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 06:42, 23. Dez. 2016 (CET)

WeihnachtsbäckereiBearbeiten

Hast Mehl. ;-) --DocNöck (Diskussion) 15:09, 22. Dez. 2016 (CET)

IGBearbeiten

Hehe, jetzt weißt Du, was du bist: ein JAW! Und ich bin demnach ein AAW. Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 20:54, 6. Jan. 2017 (CET)

Also, wenn ich ein Stück Gartenschlauch geschickt in der Luft herumwirble, wird es zum Holzblasistrument, wenn ich es an die Lippen nehme, zum Blechblasinstrument. Und wie ist das nun beim menschlichen Hinterausgang? --DocNöck (Diskussion) 21:00, 6. Jan. 2017 (CET)
Im Prinzip ja. Um Kindern das nahezubringen verwende ich Boomwhackers, die sind im Prinzip Schlaginstrument, Blech und Holz in einem. Nur kommt dann meist: «Unsere Musklehrerin hat aber gesagt, wir dürfen da nicht reinblasen!» Der Hinterausgang ist weniger geeignet. Ton vielleicht aber das Instrument sollte leicht zu reinigen sein. --Baba66 (Diskussion) 21:58, 6. Jan. 2017 (CET)
Hast Mail. --DocNöck (Diskussion) 14:15, 7. Jan. 2017 (CET)

Eine BitteBearbeiten

Hallo Baba66, könntest du mir bitte den groß geschriebenen osmanisch-türkischen Titel über dem lateinischen herausschreiben, transliterieren oder transkribieren und übersetzen? Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 09:45, 21. Jan. 2017 (CET)

@DocNöck: تعليم اورتودكسين ; taʿlīm-i ortodoksīn; „Lehre der Orthodoxen“. --Baba66 (Diskussion) 13:57, 21. Jan. 2017 (CET)
Ganz herzlichen Dank! --DocNöck (Diskussion) 15:22, 21. Jan. 2017 (CET)

Noch eine Bitte: Schau Dir bitte dieses Bild an. Ich lese da unter dem Bild Icolan ayildi. Icolan ist mir klar, das ist der heutige içoğlan, der auf der Nebenseite İsolan(?) geschrieben wird. Doch was bedeuten ayildi und nebenan das Wort vor İsolan(?). Kann das Wort vor İsolan(?) eventuell ein schwedisches Wort sein? Ich hoffe auf Deinen Durchblick. Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 20:12, 26. Jan. 2017 (CET)

Du solltest vielleicht ein r nicht für ein i nehmen. ayridi «isoliert [dargestellt]» passt viel besser zu isola auf der linken Seite. Schwedisch kann ich mir allerdings nur aus dem Kontext erschließen, da müsstest du jemand anderen fragen. --Baba66 (Diskussion) 22:03, 26. Jan. 2017 (CET)
Ich glaub, ich bin der Sache auf die Spur gekommen. Es handelt sich um einen içoğlan im has oda, also im Thronsaal, wobei ich die Endung hinter Hassoda (has oda) nicht lesen kann. --DocNöck (Diskussion) 22:07, 26. Jan. 2017 (CET)
Könnte, hiermit verglichen, schlicht a piedi lauten. -- Hukukçu Disk. 00:54, 27. Jan. 2017 (CET)
Danke, lieber Hukukçu, daran hatte ich auch schon gedacht, es aber verworfen, da z. B. unter den Bildern Nr, 37, 41, 43, 48, 49 und 58 das p in derselben Handschrift ganz anders aussieht.
Meine Lösung, dass es ein has oda icolan ist, stimmt nicht für das Bild Nr. 60; denn diese Bezeichnung bezieht sich nach genauem Hinsehen nicht auf dieses Bild, sondern diese Bezeichnung steht ja auf der Rückseite des vorherigen Bildes Nr. 59, das besser zu lesen mit Hassodanem Isolane unterschrieben ist, was heute wohl Has odanın içoğlanı gesprochen und geschrieben wird.
Bleibt immer noch die Option, dass sich der Schreiber (wahrscheinlich Rålamb) bei apiedi verschrieben hat.
Somit ist Hukukçus Lösung Icolan apiedi durch den Vergleich mit dem Icoglan a cavallo das Naheliegendste. --DocNöck (Diskussion) 06:53, 27. Jan. 2017 (CET)
Passt. --Baba66 (Diskussion) 11:22, 27. Jan. 2017 (CET)
@DocNöck: Falls dich das Thema interessiert, kannst du dich bei İnalcık in der EI2, Bd. 2 unter Ghulām, S. 1085 ff. (iv. – Ottoman Empire) sowie bei Uzunçarşılı: Osmanlı Devletinin Saray Teşkilâtı. 3. Auflage. Türk Tarih Kurumu Basımevi, Ankara 1988, ISBN 975-16-0041-3, S. 322 ff. einlesen. -- Hukukçu Disk. 11:52, 27. Jan. 2017 (CET)
Danke, lieber Hukukçu, ich habe den EI-Artikel überflogen, kopiert und werde ihn ausgedruckt genauer lesen. Den Uzunçarşılı erspare ich mir erst einmal. Dazu reichen meine Türkischkenntnisse bei weitem nicht. Beste Grüße

Nun, lieber Baba66, folgt schon die nächste Bitte: Ich brauche die osmanische Schreibweise (lang|ota) für den lateinisch unterschiedlich geschriebenen Alibei, Ali bei, Ali Bey oder Ali Beg. Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 11:35, 28. Jan. 2017 (CET)

على بيك --Baba66 (Diskussion) 12:08, 28. Jan. 2017 (CET)
Ich würde علی بك nehmen (kein alif maqsura bei ali und kein ya bei bey). -- Hukukçu Disk. 14:53, 28. Jan. 2017 (CET)
Danke, Ihr Beiden! Könnt Ihr Euch bitte auf eine Form einigen? Es sollte die Form sein, die mutmaßlich um 1640 in Gebrauch war. --DocNöck (Diskussion) 15:01, 28. Jan. 2017 (CET)
Ich habe im Redhouse nachgesehen, dort wird bègh (allerdings schlecht lesbar) wie von Hukukçu geschrieben, also nehme ich علی بك. Einverstanden? --DocNöck (Diskussion) 21:10, 28. Jan. 2017 (CET)
Hatte ich auch, nur vergesse ich immer wieder, dass Smartphones ziemlich gute Lupen sind. Im arabischen Kontext schreibt man bey mit ya, persisch und arabisch ohne. --Baba66 (Diskussion) 22:48, 28. Jan. 2017 (CET)

Dirham SaladinBearbeiten

Hallo Baba66, kannst du bitte überprüfen, ob die Inschrift auf diesem Dirham rund um die sitzende Figur wie auf einer nahezu identischen Münze so lautet: "al-malik al-nasir salah (al-dunya wa’l-din) yusuf ibn ayyub"? Bitte korrigiere die von mir zitierte Inschrift, falls die auf dem vorliegenden Dirham anders lautet und fasse sie so transkribiert oder transliteriert, möglichst mit "lupenreiner" Übersetzung, dass ich sie bei Saladin in die Bildunterschrift übernehmen kann. Dank im Voraus! --DocNöck (Diskussion) 15:58, 11. Feb. 2017 (CET)

al-malik an-nāṣir ṣalāḥ ad-dunyā wa-dīn. Hier ist ein passender lesbarer Text. --Baba66 (Diskussion) 20:26, 14. Feb. 2017 (CET)
Dankeschön! --DocNöck (Diskussion) 21:20, 14. Feb. 2017 (CET)
Kurze Frage zu dunyā. Da ist doch wohl die diesseitige Welt gemeint, und die Zusammenstellung ṣalāḥ ad-dunyā wa-dīn könnte man im übertragenen Sinn als Heil (oder was auch immer sonst) des Diesseits und des Jenseits interpretieren. Also ich meine nicht, dass man es so übersetzen, aber so verstehen kann. Was meinst Du?
Schreibst Du mir bitte al-malik an-nāṣir ṣalāḥ ad-dunyā wa-dīn auf arabisch auf? Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 06:48, 15. Feb. 2017 (CET)
Stimmt das so?
arabisch الملك الناصر صلاح الدنيا ودين, DMG al-malik an-nāṣir ṣalāḥ ad-dunyā wa-dīn? --DocNöck (Diskussion) 09:23, 15. Feb. 2017 (CET)
Das ist so richtg. din liegt aber inhaltlch náher an islam und bezieht sich mehr auf die diesseitige Religionsausübung. «Heil der Welt und der Religion.» --Baba66 (Diskussion) 10:39, 15. Feb. 2017 (CET)
Laut Orientalist muss es zum Schluss so heißen: arabisch والدين, DMG wa-d-dīn. Ich hab das bei Saladin übernommen. --DocNöck (Diskussion) 16:21, 15. Feb. 2017 (CET)

Bitte, Baba66, schau dir auch diese Münze an. Im Begleittext wird die Inschrift so angegeben: al-malik al-nasir salah (al-dunya wa’l-din) yusuf ibn ayyub. Die Klammer bezieht sich auf den hier nicht leserlichen Teil; dann folgt noch yusuf ibn ayyub. Könnte es sein, dass yusuf ibn ayyub schlecht leserlich auch auf der commons-Münze steht? --DocNöck (Diskussion) 06:45, 17. Feb. 2017 (CET)

Man kann mit Kufi zwar viel machen, aber nicht so viel, dass da yusuf ibn ayyub daraus würde. --Baba66 (Diskussion) 17:25, 18. Feb. 2017 (CET)
Danke. Ich habe den Yusuf im ref zur Dirham-Bildunterschrift untergebracht: Saladin. Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 17:50, 18. Feb. 2017 (CET)

Ya BabaBearbeiten

Wo steckst du? --Koenraad 10:21, 23. Apr. 2017 (CEST)

Omar ChayyamBearbeiten

Hallo Baba, zum Artikel über Omar Chayyam habe ich einige Vierzeiler und eigene Nachdichtungen eingefügt (vgl. hier), und somit wäre es auch schön, wenn du deine wunderschöne Kalligrafie mit diesem sehr schönen Vierzeiler von dort ebenfalls noch mit deiner Übersetzung bzw. Nachdichtung versehen könntest, damit man sie in dem Abschnitt auch mit allem Drum und Dran bewundern kann. Herzlichen Dank und mit herzlichem Gruß--Imruz (Diskussion) 13:17, 6. Sep. 2017 (CEST)

Hallo @Baba66:, wenn nicht du, dann eben ich ;-)
Nun habe ich die Texte deiner Bilddatei im Chayyam-Artikel übertragen und hoffe, dass die Art und Weise auch in deinem Sinne ist (keine direkte Namensnennung). Sollte es jedoch nicht in deinem Sinne sein, so entferne oder verändere meinen Einschub einfach wieder.
Wie du weißt, finde ich deine Gedichtsformate einfach schön, und wenn sie nun schon mal bei Wiki eingestellt sind, sollten die Lesenden als Publikum ebenfalls ihre Freude daran haben ... Herzlichen Gruß--Imruz (Diskussion) 11:20, 11. Sep. 2017 (CEST)

EidgahBearbeiten

Hallo und Bitte um Hilfe! Ich bin bei der Erstellung des Ortsartikels Mahoba nach längerer Zeit wieder mal auf diesen Moscheetypus gestoßen... Die engl. WP hat einen Beitrag dazu und ich habe mir überlegt ob es nicht sinnvoll wäre, den Artikel Moschee entsprechend zu ergänzen und/oder einen eigenen Artikel Eidgah bzw. Aidgah zu schreiben... Ich frage mich nun nach der Wortbedeutung – die Herleitung von 'Eid' scheint klar zu sein, schreibt sich im Deutschen jedoch meist 'Aid', aber was bedeutet 'gah'und in welcher Beziehung steht der Ausdruck Musallā zu einer Eidgah...?? Ich hoffe auf eine baldige Rückantwort! Dank und Gruß --ArnoldBetten (Diskussion) 16:47, 15. Dez. 2017 (CET)

Hallo Arnold Betten, bedauerlicherweise ist Baba66 seit einiger Zeit nicht aktiv. Als schlechter Ersatz eine Antwort: Eid (DMG ʿĪd) ist in ʿĪd al-Fiṭr und ʿĪdu l-Aḍḥā enthalten und bedeutet "Fest". -gah bedeutet auf Urdu/Hindi "Platz". Es geht um einen Platz, der nur an den beiden genannten Festen als Freiluftmoschee verwendet wird, ebenso bei Dürre, Hungersnot und sonstigen außergewöhnlichen Anlässen (Robert Hillenbrand: Islamic Architecture, 1994, S. 48). Der freie Gebetsplatz heißt ansonsten, also zu beliebigen Zeiten, Musallā. Gruß -- Bertramz (Diskussion) 17:31, 15. Dez. 2017 (CET)
Danke für den 'schlechten' aber m.E. völlig ausreichenden Ersatz...!! Was nun – eigener Artikel oder Abschnitt in Moschee...?? Ich tendiere zu beidem, überlasse es aber auch gerne Dir... Bitte melde Dich nochmals kurz! Dank und Gruß --ArnoldBetten (Diskussion) 18:06, 15. Dez. 2017 (CET)
Ich empfehle, Eidgah in den Artikel Moschee einzugliedern, zumal der offene, gleichwohl meist umfriedete Gebetsraum in der Frühzeit des Islams durchaus geläufig war. Siehe: Moschee#Gebetsraum. Beste Grüße --DocNöck (Diskussion) 19:26, 15. Dez. 2017 (CET)
Angesichts der relativen Kürze des Moschee-Artikels ist es sicherlich sinnvoll, zunächst diesen zu erweitern. Eidgah steht in der Tradition der allerersten Moscheen. Das Grundprinzip der Moschee ist ein Ort zum Gebet, der in seiner einfachsten Form keiner Architektur bedarf. Als die Fortsetzung der Mohammedschen Urmoschee ist Eidgah heute ein großer freier Platz meist am Stadtrand. Wenn es, so wie ich das herauslese, ArnoldBetten daran gelegen ist, bei Artikeln zur indischen Architektur das hin und wieder als Eigenname vorkommende Wort "Eidgah" zu verlinken, sollte das darüberhinaus mit einem eigenen Artikel möglich sein. Man könnte dabei auf die speziellen südasiatischen Verhältnisse eingehen. Gruß -- Bertramz (Diskussion) 20:33, 15. Dez. 2017 (CET)

Liste von SpeisefischenBearbeiten

Hallo Baba66!

Die von dir angelegte Seite Liste von Speisefischen wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 08:06, 31. Jan. 2018 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Traurige MeldungBearbeiten

Soweit ich weiß, ist die Person, die hinter diesem Benutzernamen stand und viele wertvolle Beiträge zur Wikipedia geleistet hat, am 11. April 2017 verstorben, was ich sehr bedauere.--PaFra (Diskussion) 20:35, 12. Dez. 2018 (CET)

Das würde ich allerdings auch sehr, sehr bedauern, war ein netter Kollege. @PaFra:, wenn sich das verifizieren lässt, solltest du vielleich auf wp:aa eine Seitensperrung beantragen, und in eine Kondollenzliste würde ich mich auch gerne eintragen. Gruß -jkb- 20:44, 12. Dez. 2018 (CET)
Würde ich auch sehr bedauern. Baba ist (war?) ein weiser Mensch. --M@rcela   20:55, 12. Dez. 2018 (CET)
In der Tat. Wir haben einige Mails ausgetauscht. Auf meine letzte Nachricht habe ich keine Antwort erhalten. Es wäre sehr traurig. --Gustav (Diskussion) 20:57, 12. Dez. 2018 (CET)
 :( Das tut mir richtig leid. Ich habe mich selbst fürchterlich mit Baba66 gestritten, aber als er von Ex-"Kollegen" im Reallife gestalked wurde, mit diesen jeden Kontakt abgebrochen. Wie dieses Pack mit dem Mann umgegangen ist, das war menschenverachtend. Ich hoffe, dass sie das jetzt mitlesen. --JosFritz (Diskussion) 20:58, 12. Dez. 2018 (CET)
Also, ich bin ziemlich sicher. Ich habe ihn zwar nie persönlich kennengelernt, aber Baba66 hat mir gegenüber immer wieder auf seine Zeit in Bamberg Bezug genommen, z.B. hier, aber auch in Emails. Er hatte mir mal geschrieben, mein Kollege Christoph Herzog hier in Bamberg kenne seine Geschichte, und so war es denn auch. Er hat mir auch die Sterbeanzeige in der Zeitung gezeigt. Benutzername und Echtname passen auch ziemlich gut zusammen. Ich denke, damit ist es verifiziert, oder?--PaFra (Diskussion) 21:05, 12. Dez. 2018 (CET)
Zurück zur Benutzerseite von „Baba66“.