Salzburg
Dieser Benutzer kommt aus dem Land Salzburg.
Burgenland
Dieser Benutzer kommt aus dem Burgenland.
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
fr-1 Cette personne sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.
en-1 This user is able to contribute with a basic level of English.


BegrüßungBearbeiten

... guten tag ... bon jour ... hi ...

 
Mitteleuropa aus dem Weltall


... in diesem Raum lebe ich ...


... arbeite ich ... wohne ich ... reise ich ...


... und diesen Raum gestalte ich gemeinsam mit euch allen ...

Dieser Benutzer kommt aus dem Land Salzburg.
Dieser Benutzer kommt aus dem Burgenland.
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
fr-1 Cette personne sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.
en-1 This user is able to contribute with a basic level of English.

PorträtBearbeiten

RaumBearbeiten

  • Meine Wurzeln liegen in einer Migrantenfamilie, die mir den kulturellen, historischen, geografischen, politischen, kulinarischen, psychischen und physischen Raum zwischen dem Komitat Vas (in Ungarn), der Region Aquitaine (in Frankreich), dem Bundesland Schleswig-Holstein (in Deutschland) und der Provinz Alto Adige/Südtirol (in Italien) eröffnen.

ZeitBearbeiten

  • Meine Domizil befindet sich seit 2011 in einer mitteleuropäischen Stadt, die sich in der Antike IVVAVVM nannte.


 
Brücklein des Grimselsaumpfades

SchnittpunktBearbeiten

  • Kennst du sie? (Dann antworte mir bitte auf der Diskussionsseite!)


... ciao ... à bientôt ... bye ...


--Herr von Pongo 09:14, 27. Aug 2006 (CEST)

Geschichte des Landes SalzburgBearbeiten

Die Geschichte des Landes Salzburg ist nun in einem eigenen Link über das Portal: Salzburg unter der Rubrik Geschichte, Politik und Religion zu finden. An dieser langen Fassung arbeite ich weiter und weiter und weiter ...--herr von pongo 19:02, 30. Aug 2006 (CEST)

Salzburg (Bundesland)Bearbeiten

Der Link Bezirke des Bundeslandes Salzburg, der über das Portal: Salzburg unter der Rubrik Verwaltung und Gliederung zu finden ist, beinhaltet einen Abschnitt Geschichte, in die nach Beendigung der langen Fassung eine Kurzfassung erscheinen wird.

Korrespondenzen zur Entstehung des ArtikelsBearbeiten

    • Ich bin ein Neuling bei Wikipedia und zum Teil noch unsicher über meine Tätigkeiten. Zurzeit erweitere ich die Die Geschichte des Landes Salzburg und ich hoffe, so und auf diese Weise ist meine Mitarbeit akzeptabel bis gewünscht.
    • Hallo Herr von Pongo, ich begrüße Dich als Neuzugang unter den registrierten Wikipedianern!
      • Wir alle erwarten, dass mit Dir ein weiterer Star-Autor den Weg in unsere Gemeinde gefunden hat und hoffen inständig, dass Du nicht nur ein vorübergehender Gast bleibst.
      • In Handbuch und Hilfe kannst Du Dir einen Überblick darüber verschaffen, wie alles hier funktioniert. Fragen kannst Du am besten hier stellen. Viele Antworten finden sich jedoch schon auf der FAQ-Seite, wenn sich dort nicht gleich eine Lösung findet, helfen die meisten Wikipedianer (wie ich) gerne. Bevor du loslegst, lies Dir am besten erst einmal Erste Schritte (vielleicht auch Tutorial und Wie schreibe ich gute Artikel) durch. Auf der Spielwiese kann dann alles ausprobiert und getestet werden!
      • Auf Deiner Benutzer-Diskussionsseite können andere User Dir Nachrichten hinterlassen, Du antwortest auf ihrer und umgekehrt. Da manche Wikipedianer nur in ihrer Diskussion antworten wollen, musst Du diese in Deine Beobachtungsliste aufnehmen, um keine Antwort zu verpassen. Bitte vergiss bei Diskussionen nie, Deinen Beitrag zu "unterschreiben". Das kannst Du mit zwei Bindestrichen und vier Tilden ganz einfach so machen: --~~~~. Beim Abspeichern wandelt das System die Tilden dann in Namen, Datum und Uhrzeit um.
      • Wenn Du Bilder hochladen möchtest, machst Du das am besten in Wikipedia Commons. Dort musst Du Dich allerdings extra anmelden. Vergiss bitte bei neuen Bildern nicht die Angaben zur Lizenz. Bilder ohne Lizenz müssen leider aus urheberrechtlichen Gründen über kurz oder lang gelöscht werden.
      • Ich wünsche viel Spaß und Erfolg bei Wikipedia! --JCS 23:07, 26. Aug 2006 (CEST)
    • Ich benötige deine Hilfe:
      • Geh bitte auf die Seite von Portal: Salzburg. Dort änderte ich unter den Rubriken Geschichte und Überarbeitete Artikel den Links auf Geschichte des Landes Salzburg.
      • So will ich das aber nicht.
      • Jetzt steht leider bei der Flagge und dem Wappen Salzburgs Geschichte des Landes Salzburg und ich hätte diesen Titel gerne ganz oben in der Benennung des Artikels, wo immer noch Salzburg (Bundesland) steht. Kannst mir helfen, das in meinem Sinne zu korrigieren?
    • Ich weiß nicht ganz, ob ich dich richtig verstanden habe, aber ich habe mal die Links so umgebogen, dass man die Geschichte Salzburgs auch findet, da das von dir angegebene Lemma derzeit gesperrt ist. Ich helf dir natürlich immer gern weiter und werd auch korrigieren so weit ich Zeit habe. - Gruß --Geiserich77 11:52, 26. Aug 2006 (CEST)
      • Hab gesehen dass du im Portal:Salzburg den Link von Salzburg (Bundesland) in dem von Benutzer Pongo die Geschichte des Landes eingestellt wurde auf Geschichte des Landes Salzburg umgebogen hast. Allerdings handelt es sich dabei um ein textloses gesperrtes Lemma. Wäre es nicht besser auf das Bundesland zu verlinken wo die Geschichte ja tatsächlich beschrieben wird? Wenn nein, dann nehme ich den Link raus, denn ein Link auf eine leere Seite macht wohl keinen Sinn. Nachtrag: Könnte sich allerdings um URV handeln, wäre dann nicht die Geschichte im Bundesland-Artikel auch zu löschen ? - mfg TriQ 11:41, 26. Aug 2006 (CEST)
      • Hi! Hab jetzt erst bemerkt, dass das Lemma gesperrt ist und die Links wieder umgebogen. URV? Schau ich mir noch an. Falls ja muss es natürlich raus. - Gruß --Geiserich77 11:52, 26. Aug 2006 (CEST)
      • Gibt es einen Hinweis, woher es stammen sollte? --Geiserich77 11:53, 26. Aug 2006 (CEST)
      • Würde ich nicht entlinken, denn wenn wirklich ein vernünftiger Artikel entstehen sollte, ist eine Freigabe einer Seite eine Sache von Minuten. - --gruß K@rl 12:54, 26. Aug 2006 (CEST)
      • Hallo Karl! Das mit den drei Links oder so ist relativ unproblematisch, dass ist ne Minute Arbeit. Mehr würde mich interessieren, wo der URV vorwurf herkommt. (z.B. [1]). - --Geiserich77 13:05, 26. Aug 2006 (CEST)
      • Hallo Geiserich77! Ich habe mir den Artikel durchgelesen und mit der im Artikel angeführten Quelle "Salzburg Synchronik", verglichen. Der Autor hat die Geschichte in diesem Buch entgegen meiner ersten Befürchtung zwar nicht 1:1 abgeschrieben, lehnt sich in der Wortwahl aber allzu eng an jene der Quelle an. Die Sätze stehen praktisch in der selben Reihenfolge und wurden nur geringfügig abgeändert. Was mich stutzig machte sind eben Sätze die im Artikel vorkommen, wie: Viele Orts-, Gewässer- und Flurnamen in unserem Land sind keltischen Ursprungs; in unserem Raum usf. Ob das nun als URV gewertet werden kann/soll oder nicht möchte ich nicht kommentieren. Grundsätzlich empfinde ich den Artikel schon als Bereicherung. Er sollte vielleicht etwas umgeschrieben werden. Anstelle von "in unserem Raum" sollte im Salzburger Raum oder so ähnlich Verwendung finden. - mfg TriQ 13:18, 26. Aug 2006 (CEST)
    • Dann lass uns den Artikel doch umschreiben, oder? - --Geiserich77 13:28, 26. Aug 2006 (CEST)
      • Da hat Triq sicher recht, aber in das Fahrwasser kann man leicht kommen, wenn man über sein Bundesland schreibt. Das sollte aber ja kein Problem darstellen, das auszumerzen. - --K@rl 13:29, 26. Aug 2006 (CEST)
    • Hallo Geiserich 77, TRiQ und K@rl!
      • Ich werde den Artikel überarbeiten - insbesondere unser Land usw. Es stimmt, oft hatte ich beim Schreibenselbst das gefühl zu sehr an Brettenthalers Synchronik zu hängen, aber bei den Zeitabschnitten von den Anfängen bis zur Landeswerdung kommt man den Fakten Brettenthalers nur schwer aus. Brettenthaler ist da ein guter kompakter Überblick gelungen und meine Parallelität ergibt sich einfachauch aus dem Anspruch chronologisch vorzugehen. In den kommenden Abschnitten wird sich mein Beitrag an diesem Artikel mehr zum Tragen kommen, da Brettenthaler ab dem späteren Hochmittelalter zum Teil zu speziell Fakten bringt und ich hoffe, dass sich dadurch mein persönlicher Schreibstil besser von ihm abhebt. Im Flusse der zu erwartenden Eigenständigkeit werde ich anschließend noch einmal die Abschnitte von den Anfängen bis zur Landeswerdung überarbeiten und so fort bis Brettenthaler nur noch durchschimmert.
      • Jetzt habe ich noch Fragen:
      • Was ist URV? Ist das eine Urheberrechtsverletzung?
      • Habe ich richtig verstanden, dass mein Artikel entweder rausfliegt oder von euch verlinkte wird und ich mich nicht kümmern muss? - P. S.: Diskutiert bitte auf meine Diskussionsseite weiter, das macht mir die Arbeit etwas leichter. Merci à vous tous. - --herr von pongo 13:46, 27. Aug 2006 (CEST)
    • Hallo Herr von Pongo!
      • Die Anlehnung an Brettenthaler fiel mir einfach auf, da ich dessen Geschichtsartikel selbst gelesen hatte. Grundsätzlich halte ich deinen Beitrag für sehr wertvoll und spreche mich persönlich in keinster Weise für eine Löschung aus, insoferne du - wie du ja selbst oben vorschlägst - die bemängelten Sequenzen ausbesserst. Es würde mir aber schon besser gefallen, wenn dein Beitrag schlußendlich unter das Lemma Geschichte des Landes Salzburg gestellt würde. Weshalb dieses Lemma gesperrt wurde lässt sich von meiner Seite nicht nachvollziehen - ich vermute eben aus Gründen des Verdachts einer Urheberrechtsverletzung - aber diese Sperrung ließe sich ja wieder aufheben. Gruß TriQ 11:34, 27. Aug 2006 (CEST)
      • ... habe Deine Nachricht vernommen. Wie wir weiter vorgehen, sollten wir abstimmen. Ich hatte schon was vorbereitet, daher ein Textvorschlag für die Erweiterung der Salzburger Landesgeschichte ab 1275:
        • Mit der endgültigen Anerkennung der Grenzen durch den Bayernherzog durch den zweiten Erhartinger Vertrag von 1275 begann auch die letzte Phase der Ablösung Salzburgs vom bayerischen Herzogtum. Nach der Niederlage in der Schlacht bei Mühldorf 1322 erliess der Erzbischof auf Drängen des Adels 1328 eine eigene Landesordnung, die das bis dahin geltende bayerische Landfriedensrecht ersetzte. Salzburg wurde zum weitgehend selbständigen Staat innerhalb des "Heiligen Römischen Reiches". Das Erzstift Salzburg entwickelte sich dabei zu einem kirchlich-weltlichen Pufferstaat zwischen Bayern und den Habsburger Landen. 1462 gab es einen ersten Aufstand der Salzburger Bauern, als Burkhard II. von Weißpriach eine Weihsteuer einführte. Der Konflikt konnte schliesslich in Verhandlungen gelöst werden. 1525/26 kam es dann zum Salzburger Bauernaufstand gegen Erzbischof Matthäus Lang von Wellenburg. Die Feste Hohenwerfen und die Stadt Hallein wurden von den Aufständischen nach dem Ausbruch der Feindseligkeiten im Mai 1525 besetzt, die Feste Hohensalzburg belagert. Den seit dem Frühjahr 1526 vom Tiroler Bauernführer Michael Gaismair unterstützten aufständischen Salzburger Bauern, Gewerken und Knappen gelangen noch im Mai und Juni 1526 erfolgreiche Gefechte gegen mehrere heranrückende Heerhaufen des [Schwäbischer Bund|[Schwäbischen Bundes]], schließlich wurden sie aber am 2. Juli 1526 in der Schlacht bei Radstadt vernichtend geschlagen.
      • Und noch ein Hinweis auf einen ganz interessanten Artikel:

http://mdz.bib-bvb.de/digbib/bayern/zblg/zblg32/@Generic__BookTextView/793

    • und nun sind neue Tatsachen geschaffen:
      • Der Artikel schuat schon recht gut aus. Da ich von Salzburg etwas zu wenig weiß, kann ich nur über kleine Stil oder Linkänderungen schauen. Insgesamt schaut er schon recht brauchbar aus, sodass man ihn bald wieder auslagern kann. cordialement K@rl 11:32, 29. Aug 2006 (CEST)
      • danke für deine äußerst positive Rückmeldung - das tut einem Neuling wie mir gut. Den Link der Schlenken-Durchgangshöhle werde ich wieder einfügen. Ob ich ihn im Zuge der dauernden Mausarbeit eliminiert habe, weiß ich nicht.
      • Bin weiterhin auf positive Rückmeldungen angewiesen.
      • Herzlichst, --herr von pongo 07:24, 30. Aug 2006 (CEST) (von dem du ja nun weißt, wo er lebt, wohnt und arbeitet.)
      • Hallo Pongoman ;-) ich wäre schon dafür, dass man die Geschichte wieder auslagert und nur eine kurze Zusammenfassung im Hauptartikel beläßt. wenn du willst, kann ich dies machen (außer der Zusammenfassung) --K@rl 14:25, 30. Aug 2006 (CEST)
      • Hi K@rl,
      • ja, das kann ich mir auch gut vorstellen.
      • Danke auch für die gute Zusammenarbeit.

--herr von pongo 14:56, 30. Aug 2006 (CEST)

      • Bonjour, bist du sicher, dass du venedigergruppe bei der Geschichte einbauen willst, hat ja nicht wirklich damit viel zu tun. --schönen Tag K@rl 07:45, 31. Aug 2006 (CEST)
      • Ja, vorläufig schon, denn die beiden Bilder bestimmen symbolisch die geografischen und kulturellen Eckpfeiler seiner Landesgeschichte. - Sollte mir eine bessere Idee einfallen, kommt es natürlich zu einer Änderung.
      • D'accord - cher Ch@arles? --herr von pongo 08:27, 31. Aug 2006 (CEST)
      • Setze in den Artikel den Baustein {{inuse}} hinein. Solange pfuschen dir keine anderen hinein. Erst wenn du nicht laufend daran arbeitest, tu in wieder heraus. So gibt es auch weniger Bearb.konfl. --gruß K@rl 08:44, 31. Aug 2006 (CEST)
    • Hallo! Ich denke, es wird noch kommen, aber vorsichtshalber merke ich es mal an. Dem Artikel fehlt noch die Einleitung sowie die Kategorien. Ansonsten finde ich ihn sehr gut gelungen, auch mit der Bebilderung. Einzig die Verlinkung könnte mach etwas reduzieren. Gruß TriQ 19:33, 30. Aug 2006 (CEST)
    • Das war ein kleines Mißverständnis. Den Baustein setzt man nur für die Dauer, wo man dauernd dran ist nicht über Tage. Ihc habe ihn vorläufig wieder entfernt. --gruß K@rl 23:47, 6. Sep 2006 (CEST)