Hauptmenü öffnen

Benjamin Chatton

deutscher Handballspieler und Manager
Benjamin Chatton
Spielerinformationen
Geburtstag 13. März 1981
Geburtsort Helmstedt, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscherDeutscher deutsch
Körpergröße 1,89 m
Spielposition Rückraum Mitte
Wurfhand rechts
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2000–2006 DeutschlandDeutschland MTV Braunschweig
2006–2009 DeutschlandDeutschland TBV Lemgo II

Benjamin Chatton (* 13. März 1981 in Helmstedt) ist ein ehemaliger deutscher Handballmanager, der für den Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf als Geschäftsführer tätig war.

LaufbahnBearbeiten

Benjamin Chatton schloss 2006 sein Sportmanagement-Studium als Diplom-Kaufmann an der Fachhochschule Ostfalia (am Standort Salzgitter) ab. Seine berufliche Karriere begann er zur Saison 2006/2007 als Geschäftsstellen- und Marketingleiter beim damaligen Handball-Bundesligisten Wilhelmshavener HV.

Zur Saison 2007/2008 wechselte Benjamin Chatton zum TBV Lemgo, bei dem er für zwei Jahre als kaufmännischer Leiter tätig war.

Vom 1. Juli 2009 bis zum 30. Juni 2011 arbeitete er als Geschäftsführer beim HBW Balingen-Weilstetten. Seit dem 1. Juli 2011 war er bis zum Ablauf der Saison 2017/2018 Geschäftsführer bei der TSV Hannover-Burgdorf. Er war nach Karsten Günther vom SC DHfK Leipzig der zweitjüngste Manager in der Handball-Bundesliga.

Am 13. Juni 2018 wurde bekannt, dass Chatton künftig einen Geschäftsführerposten bei der Konzertagentur Hannover Concerts übernehmen wird.

Neben dem Studium spielte Benjamin Chatton viele Jahre für den MTV Braunschweig in der Regionalliga Nord. Zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn spielte er für den TBV Lemgo II in der Regionalliga West.

WeblinksBearbeiten