Hauptmenü öffnen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Ben ist ein Popsong von Michael Jackson aus dem Jahr 1972, der von Don Black und Walter Scharf geschrieben wurde. Es war Jacksons erster Solo-Nummer-eins-Hit von 14 in den USA und wurde auf dem gleichnamigen Album veröffentlicht.

Der Song blieb eine Woche an der Spitze der Billboard Hot 100 und hielt sich acht Wochen auf Platz 1 in Australien. In den UK Top 40 erreichte das Lied Platz 7.

Der Song wurde in dem Film Ben verwendet, der auf Willard basiert. Bei den Golden Globe Awards gewann Ben in der Kategorie Bester Filmsong und wurde für den Oscar in der Kategorie Bester Song nominiert. Jackson sang das Lied bei der Verleihung live.

SonginformationenBearbeiten

Eigentlich war Ben für Donny Osmond geschrieben worden. Allerdings war er auf Tour, und so gab es keine Aufnahmemöglichkeiten, was dazu führte, dass Michael Jackson der Song angeboten wurde. Die Single wurde ein Hit und kam in den USA und in Australien auf Platz 1. Jackson war schon mit I Want You Back 1970 mit den Jackson 5 der jüngste Künstler mit einem Nummer-1-Hit und wurde mit Ben der drittjüngste Solokünstler mit einem Nummer-1-Hit. Nur Stevie Wonder (damals 13) und Donny Osmond (damals 14) waren etwas jünger. Der Song wurde auf vielen Michael-Jackson-CDs und -DVDs veröffentlicht. Nach Jacksons Tod, als Ben wieder in die Charts einstieg, veröffentlichte der Sänger Akon eine Neuabmischung mit seiner und Jacksons Stimme. 1985 coverte Marti Webb den Song, er stieg in den britischen Charts höher als das Original (Platz 5). Verschiedene weitere Interpreten coverten den Song.

CoverversionenBearbeiten

ChartsBearbeiten

Charts (1972) Höchstposition
UK-Single-Charts 7
U.S. Billboard Hot 100 1
Charts (2009) Höchstposition
UK-Single-Charts 46