Belleville-et-Châtillon-sur-Bar

französische Gemeinde im Département Ardennes

Belleville-et-Châtillon-sur-Bar ist eine französische Gemeinde mit 276 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Ardennes in der Region Grand Est (vor 2016 Champagne-Ardenne). Sie gehört zum Arrondissement Vouziers, zum Kanton Vouziers (bis 2015 Le Chesne) und zum Gemeindeverband Argonne Ardennaise.

Belleville-et-Châtillon-sur-Bar
Wappen von Belleville-et-Châtillon-sur-Bar
Belleville-et-Châtillon-sur-Bar (Frankreich)
Belleville-et-Châtillon-sur-Bar
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Ardennes (08)
Arrondissement Vouziers
Kanton Vouziers
Gemeindeverband Argonne Ardennaise
Koordinaten 49° 27′ N, 4° 50′ OKoordinaten: 49° 27′ N, 4° 50′ O
Höhe 162–243 m
Fläche 21,52 km²
Einwohner 276 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 13 Einw./km²
Postleitzahl 08240
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) und Schule von Belleville-et-Châtillon-sur-Bar

GeografieBearbeiten

Umgeben wird Belleville-et-Châtillon-sur-Bar von den Nachbargemeinden Les Petites-Armoises im Nordosten, Brieulles-sur-Bar im Osten, Authe und Germont im Südosten, Boult-aux-Bois im Süden, Quatre-Champs im Südwesten, Noirval im Westen, von dem zur Gemeinde Bairon et ses environs gehörigen Ortsteil Les Alleux im Nordwesten sowie Le Chesne im Norden.

GeschichteBearbeiten

Am 29. Dezember 1974 wurden die beiden Gemeinden Belleville-sur-Bar und Châtillon-sur-Bar zur heutigen Gemeinde Belleville-et-Châtillon-sur-Bar vereinigt.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2005 2015
Einwohner 189 204 389 325 340 327 304 270
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche der Enthauptung des Heiligen Johannes des Täufers

WeblinksBearbeiten

Commons: Belleville-et-Châtillon-sur-Bar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien