Beijing Challenger 2004

Tennisturnier

Der Beijing Challenger 2004 war ein Tennisturnier, das vom 20. bis 26. September 2004 in Peking stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Series 2004 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Beijing Challenger 2004
Datum 20.9.2004 – 26.9.2004
Auflage 4
Navigation 1996 ◄ 2004 
ATP Challenger Tour
Austragungsort Peking
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Turniernummer 590
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 25.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Korea SudSüdkorea Yoon Yong-il
Vorjahressieger (Doppel) IndienIndien Mahesh Bhupathi
AustralienAustralien Peter Tramacchi
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Justin Gimelstob
Sieger (Doppel) AustralienAustralien Ashley Fisher
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tripp Phillips
Turnierdirektor Lincoln Venancio
Turnier-Supervisor Tom Barnes
Letzte direkte Annahme DanemarkDänemark Kristian Pless (383)
Stand: Turnierende

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Chinesisch Taipeh  Lu Yen-hsun 1. Runde
02. Brasilien  Ricardo Mello Rückzug
03. Italien  Davide Sanguinetti 1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Alex Bogomolov junior Finale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Spanien  Guillermo García López Achtelfinale

06. Vereinigte Staaten  Glenn Weiner 1. Runde

07. Frankreich  Jean-René Lisnard 1. Runde

08. Schweiz  Ivo Heuberger 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Chinesisch Taipeh   Y.-h. Lu 3 r                        
   Frankreich  F. Serra 2      Frankreich  F. Serra 6 6
LL  Japan  T. Matsui 6 4 6   LL  Japan  T. Matsui 3 1  
   Deutschland  I. Klec 3 6 4        Frankreich  F. Serra 5 1
   Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 6 6      Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 7 6  
   Japan  N. Sugiyama 4 2      Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 6 6  
   Indien  P. Amritraj 6 7      Indien  P. Amritraj 2 2  
6  Vereinigte Staaten  G. Weiner 2 5        Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 6 6
3  Italien  D. Sanguinetti 3 4   Q  Australien  P. Baccanello 2 2  
Q  Korea Sud  S.-h. Lee 6 6   Q  Korea Sud  S.-h. Lee 4 2  
   Frankreich  G. Simon 6 6      Frankreich  G. Simon 6 6  
   Japan  M. Onoda 1 3        Frankreich  G. Simon 3 7 3
   Vereinigtes Konigreich  J. Delgado 7 1 2   Q  Australien  P. Baccanello 6 63 6  
   Frankreich  J.-W. Tsonga 5 6 6      Frankreich  J.-W. Tsonga 2 2  
Q  Australien  P. Baccanello 3 7 6   Q  Australien  P. Baccanello 6 6  
7  Frankreich  J.-R. Lisnard 6 63 3        Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 6 6
5  Spanien  G. García López 6 6   4  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov jr. 1 3
WC  China Volksrepublik  X. Li 1 1   5  Spanien  G. García López 6 5 2  
   Chinesisch Taipeh  Y.-t. Wang 7 6      Chinesisch Taipeh  Y.-t. Wang 1 7 6  
   Australien  P. Luczak 65 2        Chinesisch Taipeh  Y.-t. Wang 66 3
WC  China Volksrepublik  Y. Zhang 6 7   4  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov jr. 7 6  
WC  China Volksrepublik  J. Li 3 65   WC  China Volksrepublik  Y. Zhang 3 1  
   Vereinigtes Konigreich  A. Parmar 6 610 3   4  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov jr. 6 6  
4  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov jr. 4 7 6     4  Vereinigte Staaten  A. Bogomolov jr. 6 6
8  Schweiz  I. Heuberger 2 5      Niederlande  P. Logtens 2 3  
   Danemark  K. Pless 6 7      Danemark  K. Pless 6 3 2  
   Niederlande  P. Logtens 6 6      Niederlande  P. Logtens 4 6 6  
   Frankreich  É. Roger-Vasselin 3 1        Niederlande  P. Logtens 7 6
WC  China Volksrepublik  L. Hao 2 6 2   Q  Japan  G. Soeda 63 4  
   Deutschland  L. Burgsmüller 6 4 6      Deutschland  L. Burgsmüller 6 5 4  
Q  Japan  G. Soeda 7 6   Q  Japan  G. Soeda 3 7 6  
Q  Russland  W. Dawletschin 5 3    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Justin Gimelstob
Vereinigte Staaten  Graydon Oliver
Finale
02. Australien  Ashley Fisher
Vereinigte Staaten  Tripp Phillips
Sieg
03. Vereinigte Staaten  Brandon Coupe
Vereinigte Staaten  Scott Humphries
1. Runde
04. Australien  Stephen Huss
Schweden  Robert Lindstedt
1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
 Vereinigte Staaten  G. Oliver
6 6        
   Griechenland  N. Karagiannis
 Deutschland  I. Klec
3 4     1  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
 Vereinigte Staaten  G. Oliver
6 6  
   Australien  P. Baccanello
 Australien  N. Healey
1 2      Japan  T. Matsui
 Japan  N. Sugiyama
4 2  
   Japan  T. Matsui
 Japan  N. Sugiyama
6 6       1  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
 Vereinigte Staaten  G. Oliver
6 6  
4  Australien  S. Huss
 Schweden  R. Lindstedt
7 3 3        Indien  P. Amritraj
 Spanien  G. García López
1 2  
   Indien  P. Amritraj
 Spanien  G. García López
5 6 6        Indien  P. Amritraj
 Spanien  G. García López
7 6  
   Deutschland  L. Burgsmüller
 Danemark  K. Pless
6 6      Deutschland  L. Burgsmüller
 Danemark  K. Pless
5 3  
WC  China Volksrepublik  X. Li
 China Volksrepublik  H. Zhu
1 3       1  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
 Vereinigte Staaten  G. Oliver
5 5
   Russland  W. Dawletschin
 Russland  A. Kudrjawzew
4 4     2  Australien  A. Fisher
 Vereinigte Staaten  T. Phillips
7 7
   Vereinigte Staaten  J. Marshall
 Vereinigte Staaten  G. Weiner
6 6        Vereinigte Staaten  J. Marshall
 Vereinigte Staaten  G. Weiner
6 6    
   Schweden  J. Landsberg
 Italien  D. Sanguinetti
6 3 6      Schweden  J. Landsberg
 Italien  D. Sanguinetti
3 2  
3  Vereinigte Staaten  B. Coupe
 Vereinigte Staaten  S. Humphries
2 6 2          Vereinigte Staaten  J. Marshall
 Vereinigte Staaten  G. Weiner
4 4
WC  China Volksrepublik  L. Hao
 China Volksrepublik  R. Xu
5 3     2  Australien  A. Fisher
 Vereinigte Staaten  T. Phillips
6 6  
   Vereinigte Staaten  A. Bogomolov jr.
 Vereinigte Staaten  T. Dent
7 6        Vereinigte Staaten  A. Bogomolov jr.
 Vereinigte Staaten  T. Dent
 
WC  China Volksrepublik  J. Li
 China Volksrepublik  Y. Zhang
4 3   2  Australien  A. Fisher
 Vereinigte Staaten  T. Phillips
w. o.  
2  Australien  A. Fisher
 Vereinigte Staaten  T. Phillips
6 6    

Weblinks und QuellenBearbeiten