Becken von Cilli

Koordinaten: 46° 15′ N, 15° 9′ O

Karte: Slowenien
marker
Becken von Cilli
Magnify-clip.png
Slowenien

Das Becken von Cilli (slowenisch Celjska kotlina) ist ein inneralpines Becken südlich der Bacher- und Steiner Alpen, durchflossen von dem Fluss Sann (Savinja).

Gleichzeitig ist es ein städtischer Großraum von Celje (deutsch Cilli) in Slowenien, rund 50 km nordöstlich von Ljubljana. Es hat eine Länge von 35 km und eine Breite von 6 bis 12 km. Neben Celje liegen – von West nach Ost – auch die Gemeinden Vransko, Polzela, Prebold, Žalec, Štore und Šentjur pri Celju im Becken. Längs hindurch verläuft die Autobahn 1 zwischen Ljubljana und Maribor.

Das Becken von Cilli ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer.