Bazoches-sur-Vesles

französische Gemeinde

Bazoches-sur-Vesles (vor 1943 Bazoches[1]) ist eine französische Gemeinde mit 460 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France; sie gehört zum Arrondissement Soissons und zum Kanton Fère-en-Tardenois.

Bazoches-sur-Vesles
Bazoches-sur-Vesles (Frankreich)
Bazoches-sur-Vesles
Region Hauts-de-France
Département Aisne
Arrondissement Soissons
Kanton Fère-en-Tardenois
Gemeindeverband Val de l’Aisne
Koordinaten 49° 18′ N, 3° 37′ OKoordinaten: 49° 18′ N, 3° 37′ O
Höhe 52–174 m
Fläche 9,49 km2
Einwohner 460 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 48 Einw./km2
Postleitzahl 02220
INSEE-Code

Mairie Bazoches-sur-Vesles

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde liegt an der Vesle, einem Nebenfluss der Aisne, etwa auf halbem Weg zwischen Soissons und Reims.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2016
Einwohner 328 311 333 281 351 383 443 462

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Bazoches-sur-Vesles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistik auf cassini.ehess.fr
  2. Eintrag in der Base Mérimée des Kulturministeriums (französisch)
  3. Eintrag in der Base Mérimée des Kulturministeriums (französisch)