Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Bartholomew County

County im US-Bundesstaat Indiana
Bartholomew County Courthouse in Columbus, gelistet im NRHP Nr. 79000031[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Indiana
Verwaltungssitz: Columbus
Gründung: 12. Februar 1821
Vorwahl: 001 812
Demographie
Einwohner: 76.794  (2010)
Bevölkerungsdichte: 72,9 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1060 km²
Wasserfläche: 7 km²
Karte
Karte von Bartholomew County innerhalb von Indiana
Website: www.bartholomewco.com

Bartholomew County[2] ist ein County im US-Bundesstaat Indiana. Der County Seat (Verwaltungssitz) ist Columbus.

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Bartholomew County hat eine Größe von 1060 Quadratkilometern. Es grenzt im Uhrzeigersinn an folgende Countys: Shelby County, Decatur County, Jennings County, Jackson County, Brown County und Johnson County.

GeschichteBearbeiten

Das Bartholomew County wurde am 12. Februar 1821 gebildet. Benannt wurde es nach Joseph Bartholomew, einem General der Indiana-Miliz, der bei der Besiedlung des Landes eine wichtige Rolle spielte und 1811 in der Schlacht bei Tippecanoe beteiligt war.

Im Bartholomew County liegen sechs National Historic Landmarks.[3] Insgesamt sind 21 Bauwerke und Stätten des Counties im National Register of Historic Places eingetragen (Stand 31. August 2017).[4]

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1830 5476
1840 10.042 83,4 %
1850 12.428 23,8 %
1860 17.865 43,7 %
1870 21.133 18,3 %
1880 22.777 7,8 %
1890 23.867 4,8 %
1900 24.594 3 %
1910 24.813 0,9 %
1920 23.887 -3,7 %
1930 24.864 4,1 %
1940 28.276 13,7 %
1950 36.108 27,7 %
1960 48.198 33,5 %
1970 57.022 18,3 %
1980 65.088 14,1 %
1990 63.657 -2,2 %
2000 71.435 12,2 %
2010 76.794 7,5 %
Vor 1900[5]

1900–1990[6] 2000 + 2010[7]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places. Abgerufen am 13. März 2011
  2. GNIS-ID: 451683. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  3. Listing of National Historic Landmarks by State: Indiana. National Park Service, abgerufen am 31. August 2017.
  4. Suchmaske Datenbank im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 31. August 2017.
  5. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing. Abgerufen am 15. März 2011
  6. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 15. Februar 2011
  7. Auszug aus census.gov (2000+2010) Abgerufen am 2. April 2012

WeblinksBearbeiten