Bartłomiej Sienkiewicz

polnischer Politiker
Bartłomiej Sienkiewicz

Bartłomiej Henryk Sienkiewicz (* 29. Juli 1961 in Kielce)[1] ist ein polnischer Politiker der Platforma Obywatelska.

LebenBearbeiten

Sienkiewicz studierte an der Jagiellonen-Universität. Im Kabinett Tusk II war Sienkiewicz als Nachfolger von Jacek Cichocki vom 25. Februar 2013 bis 22. September 2014 Innenminister.[2] Sienkiewicz ist verheiratet und hat vier Kinder.

WeblinksBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. BARTŁOMIEJ HENRYK SIENKIEWICZ (’61) - Internetowy Monitor Sądowy i Gospodarczy. Abgerufen am 22. März 2019.
  2. Sueddeutsche.de: Minister treten nach Skandal zurück