Hauptmenü öffnen

Barra de Navidad ist eine Kleinstadt an der Pazifikküste des mexikanischen Bundesstaates Jalisco im Municipio Cihuatlán mit etwa 4000 ständigen Einwohnern. Zu Saisonzeiten steigt die Einwohnerzahl des Badeortes deutlich an.

Barra de Navidad
Koordinaten: 19° 12′ N, 104° 41′ W
Karte: Jalisco
marker
Barra de Navidad
Barra de Navidad auf der Karte von Jalisco
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Jalisco
Municipio Cihuatlán
Einwohner 4324 (2010)
Detaildaten
Höhe 20 m
Website barradenavidad.com
Bucht von Barra de Navidad
Bucht von Barra de Navidad

Inhaltsverzeichnis

Geographie, Botanik, TierweltBearbeiten

Südöstlich des Ortes erstreckt sich die den Gezeiten ausgesetzte ausgedehnte Laguna de Barra de Navidad, durch die der Fluss Marabasco ins Meer entwässert. Das Südufer der Lagune gehört teilweise bereits zum Bundesstaat Colima.

Außer dem Badebetrieb gibt es bei dem Ort eine reichhaltige Natur. Es wachsen Tamarinden, Kapokbäume, Jacarandas, Mangroven und Palmen. Die Vogelwelt bietet Auerhähne, Tukane, Amseln, Nachtigallen und Brachvögel, die Meeresfauna umfasst Marline, Salminus, Fächer- und Thunfische.

In seinen letzten Lebensjahren betrieb der ehemalige deutsche Weltklasseschwimmer und -trainer Gerhard Hetz († 2012) mit seiner Familie in Barra de Navidad ein Hotel auf der Lagunenseite.[1]

GeschichteBearbeiten

Eine gewisse Rolle spielte der Ort im Zeitalter der Entdeckungen und in der Seefahrtsgeschichte.:

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nachruf auf sgmh-web.de