Baron Egremont

Baron Egremont ist ein erblicher britischer Adelstitel, der je einmal in der Peerage of England und in der Peerage of the United Kingdom verliehen wurde.

Wappen der Barone Egremont (1449)
Wappen der Barone Egremont (1863)

VerleihungenBearbeiten

Erstmals wurde der Titel am 20. November 1449 durch Letters Patent in der Peerage of England für Sir Thomas Percy geschaffen. Er war ein jüngerer Sohn des Henry Percy, 2. Earl of Northumberland aus dem Hause Percy. Der Titel erlosch beim kinderlosen Tod seines Sohnes, des 2. Barons, im Frühjahr 1497.[1]

In zweiter Verleihung wurde am 27. November 1963 in der Peerage of the United Kingdom der Titel Baron Egremont, of Petworth in the County of Sussex, an Hon. John Wyndham verliehen. Er war der Sohn des Edward Wyndham, 5. Baron Leconfield und beerbte diesen am 17. Oktober 1967 auch als 6. Baron Leconfield. Beide Titel sind seither vereint. Heutiger Titelinhaber ist seit 1972 sein Sohn Max Wyndham als 7. Baron Leconfield und 2. Baron Egremont.

Liste der Barone EgremontBearbeiten

Barone Egremont, erste Verleihung (1449)Bearbeiten

Barone Egremont, zweite Verleihung (1863)Bearbeiten

Titelerbe (Heir apparent) ist der Sohn des aktuellen Titelinhabers, Hon. George Wyndham (* 1983).

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. John Percy, 2nd Baron Egremont auf thepeerage.com

WeblinksBearbeiten