Barkow (Barkhagen)

Ortsteil der Gemeinde Barkhagen

Barkow ist ein Ortsteil der Gemeinde Barkhagen im Osten des Landkreises Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Durch Barkow führen die Müritz-Elde-Wasserstraße und die B 191.

Barkow
Gemeinde Barkhagen
Koordinaten: 53° 27′ 53″ N, 12° 10′ 46″ O
Eingemeindung: 13. Juni 2004
Postleitzahl: 19395
Vorwahl: 038735
Barkow (Mecklenburg-Vorpommern)
Barkow

Lage von Barkow in Mecklenburg-Vorpommern

GeschichteBearbeiten

Barkow wurde am 13. April 1274 erstmals urkundlich erwähnt. Am 1. Juli 1950 wurde die bis dahin eigenständige Gemeinde Altenlinden eingegliedert. Am 13. Juni 2004 schlossen sich die beiden Gemeinden Barkow und Plauerhagen zur heutigen Gemeinde Barkhagen zusammen.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Pfarrhof Barkow (Sitz des Landesposaunenwerks Mecklenburg-Vorpommern)
  • Friedhofseiche in Barkow, sterbende 630 Jahre alte Stieleiche, 2016 aus der Liste der geschützten Naturdenkmale gestrichen.
  • Siegeseiche zwischen Spritzenhaus und Kriegerdenkmal, gepflanzt am 2. Dezember 1895 „zur Erinnerung an die große Zeit 1870/71“; gemeint ist die Schlacht bei Loigny und Poupry am 2. Dezember 1870, in der die deutschen Truppen vom Herzog von Mecklenburg befehligt wurden.
  • Elde mit einer Schleuse in Barkow

PersönlichkeitenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Gemeinde Barkow: Eine kleine Chronik 1274–1999. 725 Jahre Barkow. 1999

WeblinksBearbeiten

Commons: Barkow – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien